ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Dezember 13th, 2018 um 6:51:23pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2016 Renn-Thread:  Braeburn - Whitehorse(ZIEL)
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2016 Renn-Thread:  Braeburn - Whitehorse(ZIEL)  (Gelesen: 20588 mal)
 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 470

  |
Re: YQ 2016 Renn-Thread:  Braeburn - Whitehorse(ZI
(Antworten #15 Datum: Februar 15th, 2016 um 12:32:08pm)
| Zitieren | Ändern

Ich hab ja schon in einem vorherigen Beitrag erwähnt, dass ich das mit Allen ähnlich sehe wie Renate und Ragnar. Auch wenn die Einschätzung nicht darauf beruht, dass ich ihn persönlich kennen. Kann sein, dass er seine Emotionen und die Verbundenheit zu den Hunden tatsächlich einfach nicht so zeigen kann. Aber bei mir schwabt eben nicht so die Sympathiewelle hoch wenn ich an Allen denke. Wird ihm aber relativ Wurscht sein und könnte sich natürlich ändern , wenn ich ihn persönlich kennen würde. Das hat nichts damit zu tun, dass ich größten Respekt vor seiner Leistung habe. Solange fährt der ja nun auch noch nicht und ist super erfolgreich und hat einen der Kennel.
Aber eben so ein Satz von Brent zu Hugh, das ist einfach für mich ein emotionaler Türöffner, auch die Reaktion von Hugh.
Darum gönne ich auch Hugh den Sieg, keine Frage. Für mich spiegelt so eine "unprofessionelle" Aufforderung des YQ.
Das YQ ist für mich eine emotionale Sache und hat mit Herzblut und Leidenschaft zu tun. Das verkörpern auch die Musher. Wenn man sieht welche Opfer die teilweise bringen müssen, nicht zuletzt finanzieller Art. Da brauchts Du schon Idealismus. Bei manchen ist der für mich halt offensichtlicher und bei anderen eben nicht so, was nicht heißt, dass ich ihn abspreche. Weil wie Ragnar schon sagte "Was weiß ich schon".
Jedenfalls werd ich schon ganz sentimental, dass es wieder dem Ende zugeht. Aber noch gibt es ein Stück Trail zu fahren und vielleicht hat Brent ja noch nen Turbo versteckt. Dennoch wünsch ich auch den anderen nur das Beste.
 

Jedenfalls- Go Brent go.

Andreas

gespeichert


wild and free nature
 Chriskat
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1110

  |
Re: YQ 2016 Renn-Thread:  Braeburn - Whitehorse(ZI
(Antworten #16 Datum: Februar 15th, 2016 um 12:45:05pm)
| Zitieren | Ändern

@ Anna

erspare mir die ganze Rechnerei!
Hugh hat für die ersten 20 Meilen etwa 180 min gebraucht. Bis Whitehorse hat er noch 72 Meilen vor sich, also noch 3,5 an Strecke und Zeit, also rund 9-10 Stunden noch, also nach 22:00Uhr.
Hoffe sehr, das ich mich nicht allzu sehr verrechnet habe! Die Pausen die er seinen Hund gönnt, sind natürlich noch nicht mit eingerechnet.

Noch viel Spaß bei dir auf Arbeit.

Es bleibt spannend, da Allen gerade die Verfolgung aufgenommen hat, 3,5 Meilen Vorsprung ist nicht viel.

Go Brent go und nicht soviel umschauen!

Chris

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1941

  |
Re: YQ 2016 Renn-Thread:  Braeburn - Whitehorse(ZI
(Antworten #17 Datum: Februar 15th, 2016 um 12:47:56pm)
| Zitieren | Ändern

Allen ist mittlerweile auch wieder unterwegs.


am Februar 15th, 2016 um 12:32:08pm schrieb Wolfsblut :
Kann sein, dass er seine Emotionen und die Verbundenheit zu den Hunden tatsächlich einfach nicht so zeigen kann. Aber bei mir schwabt eben nicht so die Sympathiewelle hoch wenn ich an Allen denke. Wird ihm aber relativ Wurscht sein und könnte sich natürlich ändern , wenn ich ihn persönlich kennen würde. Das hat nichts damit zu tun, dass ich größten Respekt vor seiner Leistung habe. Solange fährt der ja nun auch noch nicht und ist super erfolgreich und hat einen der Kennel.
Aber eben so ein Satz von Brent zu Hugh, das ist einfach für mich ein emotionaler Türöffner, auch die Reaktion von Hugh.
Darum gönne ich auch Hugh den Sieg, keine Frage. Für mich spiegelt so eine "unprofessionelle" Aufforderung des YQ.
Das YQ ist für mich eine emotionale Sache und hat mit Herzblut und Leidenschaft zu tun. Das verkörpern auch die Musher. Wenn man sieht welche Opfer die teilweise bringen müssen, nicht zuletzt finanzieller Art.
Zitierten Beitrag lesen


Ich sehe das ähnlich und ich denke, gerade der finanzielle Aspekt macht hier viel aus. Soweit ich weiß, hat Allen (zusammen mit Aliy) da ganz andere Mittel, deshalb wirkt bei ihm oftmals alles etwas professioneller und sachlicher, aber wie Du schon sagst, jeder Mensch hat ein anderes Temperament und was mach außen dringt, stimmt noch lange nicht mit dem überein, was sich innen abspielt.

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1943

  |
Re: YQ 2016 Renn-Thread:  Braeburn - Whitehorse(ZI
(Antworten #18 Datum: Februar 15th, 2016 um 12:49:08pm)
| Zitieren | Ändern

Yes, auch Allen ist wieder in der Spur! Und Brent hat 3 min. am Start verschenkt

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1943

  |
Re: YQ 2016 Renn-Thread:  Braeburn - Whitehorse(ZI
(Antworten #19 Datum: Februar 15th, 2016 um 12:50:59pm)
| Zitieren | Ändern

Allen pünktlich auf die Min. raus! Also schon wieder 3 Min. gut gemacht auf Brent  

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - Februar 15th, 2016 um 12:51:38pm
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 858

  | WWW |
Re: YQ 2016 Renn-Thread:  Braeburn - Whitehorse(ZI
(Antworten #20 Datum: Februar 15th, 2016 um 12:57:24pm)
| Zitieren | Ändern

Ja, es ist schon so, wie es einige hier sagen. Allen kommt immer sehr kontrolliert und etwas unterkühlt rüber. Aber auch wenn man inTwo Rivers ist, wird immer eher über seine Frau Aliy Zirkle gesprochen als ihn. Sie ist halt oft einer der Fanlieblinge, egal ob YQ 300 oder Iditarod.
@alle
Schade, das das YQ schon fast vorbei ist, aber bald gehts ja mit dem Iditarod weiter. Ist halt nicht das Quest, aber für Husky- und Rennjunkies doch noch mal eine gute "Ersatzdroge". Hoffe, einige von euch dort wieder zu treffen.
@Bootie
schau doch noch mal auf Seite 6 des vorherigen Threads vorbei. Hatte dort noch eine Info für dich hinterlassen.

Fast mushing und happy trails
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.

Letzte Änderung: Snowdog - Februar 15th, 2016 um 7:43:32pm
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1941

  |
YQ 2016 Renn-Thread:  Braeburn - Whitehorse(ZIEL)
(Antworten #21 Datum: Februar 15th, 2016 um 1:01:49pm)
| Zitieren | Ändern

Habe gerade mal nach den genauen Zeiten unter Current Standings geguckt: Brent hat 3 Minuten verschenkt, als er aus Braeburn raus ist, ts.

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4218

  | WWW |
Re: YQ 2016 Renn-Thread:  Braeburn - Whitehorse(ZI
(Antworten #22 Datum: Februar 15th, 2016 um 1:01:59pm)
| Zitieren | Ändern


Brent Sass und Allen Moore jagen Hugh Neff nach Whitehorse:


http://yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=736

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 774

  |
Re: YQ 2016 Renn-Thread:  Braeburn - Whitehorse(ZI
(Antworten #23 Datum: Februar 15th, 2016 um 1:09:38pm)
| Zitieren | Ändern

Ich fand es schon sehr beeindruckend, eben mal die Videos vom Zieleinlauf von Hugh und Brent anschauen zu können.
Hugh wirkte zwar müde, aber er war voll bei der Sache und hatte auch ein nettes Lächeln aufgelegt, als er zu Brent befragt wurde. Auf den letzten Meilen laut Tracker nahm er ja nochmal gut Fahrt auf und laut Info vor Ort sind seine Hunde ok. - das hat mich am meisten gefreut.

Auch Brent traf gut gelaunt in Braeburn an, meinte zwar es sein zu warm für die Hunde, er sei zwar erschöpft, fühle sich aber gut. Ob es wirklich Joke war, den geschwächten Musher zu mimen, wird vielleicht erst viel später oder auch nie an Tageslicht durchdringen.

Ich wünsche allen einen guten letzten Trail - mögen alle Gut und Heil in Whitehorse eintreffen. Der letzte Abschnitt hat es noch mal in sich - er ist lang und wenn Hugh keine großen Fehler macht, kann er sein Ding nach Hause fahren - but go Brent go ....

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1941

  |
YQ 2016 Renn-Thread:  Braeburn - Whitehorse(ZIEL)
(Antworten #24 Datum: Februar 15th, 2016 um 1:24:09pm)
| Zitieren | Ändern

Allen scheint ganz schön auf Brent aufzuholen, Mist.

gespeichert

 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 774

  |
Re: YQ 2016 Renn-Thread:  Braeburn - Whitehorse(ZI
(Antworten #25 Datum: Februar 15th, 2016 um 2:23:55pm)
| Zitieren | Ändern

Matt Hall ist nun auf dem Trail nach Whitehorse ...

gespeichert

 Kanock
 Full Member
 ***
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 33

  |
Re: YQ 2016 Renn-Thread:  Braeburn - Whitehorse(ZI
(Antworten #26 Datum: Februar 15th, 2016 um 2:39:40pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 15th, 2016 um 2:23:55pm schrieb Dogfox :
Matt Hall ist nun auf dem Trail nach Whitehorse ...
Zitierten Beitrag lesen


Ist das nur aus versehen oder findest du es nicht gut dass er auf dem Weg ist. Die drei ... lassen mich das denken. Is doch coll dass auch er noch mitmischt

gespeichert

 Kanock
 Full Member
 ***
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 33

  |
Re: YQ 2016 Renn-Thread:  
(Antworten #27 Datum: Februar 15th, 2016 um 3:25:24pm)
| Zitieren | Ändern

Sass und Moore hohlen immer mehr auf und das in erschreckenden Tempo. Wenn es so weiter geht wird Neff noch von beiden überholt. Schade eigentlich

gespeichert

 greenhorn89
 Senior Member
 ****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 44

  |
Re: YQ 2016 Renn-Thread:  
(Antworten #28 Datum: Februar 15th, 2016 um 3:38:34pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 15th, 2016 um 3:25:24pm schrieb Kanock :
Sass und Moore hohlen immer mehr auf und das in erschreckenden Tempo. Wenn es so weiter geht wird Neff noch von beiden überholt. Schade eigentlich
Zitierten Beitrag lesen

ein Hallo in die Runde. Stiller Mitleser in den letzten Jahren
Naja eigentlich holen beide nicht auf. Neff hat immer noch 16 Meilen Vorsprung vor Sass und Moore. Wie in den letzten Stunden auch. Und nun geht es für Neff bergab.

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1941

  |
Re: YQ 2016 Renn-Thread:  Braeburn - Whitehorse(ZI
(Antworten #29 Datum: Februar 15th, 2016 um 3:49:21pm)
| Zitieren | Ändern

Und Hughs Tracker ist schon seit 18 Minuten nicht mehr aktualisiert worden. Zu rasten scheint er jedoch nicht. Also wird er wohl auch schon etwas weiter sein.  

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.