ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Januar 21st, 2018 um 1:27:18am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Iditarod [www.iditarod-race.de]
   Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)  (Gelesen: 6733 mal)
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1647

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #150 Datum: März 15th, 2017 um 6:52:19pm)
| Zitieren | Ändern

Aliy führt 2 mi vor Peter Kaiser, noch 8 mi bis Nome

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1647

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #151 Datum: März 15th, 2017 um 7:51:08pm)
| Zitieren | Ändern

Aliy kommt jeden Moment ins Ziel, Peter weiter hinter ihr

Vergnaud und Robert Redington sins auch wieder los, das wird auch noch spannend

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 654

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #152 Datum: März 15th, 2017 um 7:54:53pm)
| Zitieren | Ändern

Aliy Go ...

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1647

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #153 Datum: März 15th, 2017 um 7:56:11pm)
| Zitieren | Ändern

und drin  

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Susanne_B.
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 96

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #154 Datum: März 15th, 2017 um 7:56:54pm)
| Zitieren | Ändern

Na toll, bei Aliys Ankunft hakte mein Netz schon gewltig, jetzt ist dunkel

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1647

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #155 Datum: März 15th, 2017 um 8:00:32pm)
| Zitieren | Ändern

Aliy hat schon Platz gemacht für Peter Kaiser

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1647

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #156 Datum: März 15th, 2017 um 8:10:38pm)
| Zitieren | Ändern

und damit ist die Nr. 9 Peter Kaiser auch imZiel

den 10. Platz wird wohl gefahrlos Paul Gebhard belegen, noch ca. 7 mi (Tracker hängt gerade  )

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1277

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #157 Datum: März 15th, 2017 um 8:20:48pm)
| Zitieren | Ändern


am März 15th, 2017 um 5:44:11pm schrieb North :
Einerseits stimme ich Dir zu. Das hätte vielleicht nicht jeder unter diesen Umständen (Zeitverlust) gemacht. Andererseits fand ich es auch etwas befremdlich, dass er in dem Video von der vorigen Seite irgendwann auch offiziell ins Mikro sagt, was er gemacht hat und dass er diese Bemerkung zum Sportsmanship Award gemacht hat. Nachdem er zu dieser Bemerkung, die er Dallas nachgerufen hat, gefragt wurde, hätte er ja auch abwinken können, nach dem Motto "nix Wichtiges". Dass er seine "Tat" doch offiziell erzählt hat, lässt die Sache dann doch nicht mehr ganz so selbstlos aussehen.
Zitierten Beitrag lesen


Kann man so sehen, aber wenn ich mit allen Hunden immer gelaufen wäre, ohne sie unterwegs ausruhen zu lassen und Dallas noch geholfen hätte, hätte ich aber auch gewollt, dass es andere wissen - vor allem, wenn es stimmt (hier stütze ich mir nur auf Gehörtes), dass er wohl durch die Annahme des Vet books wertvolle Zeit verloren hat und immerhin nur 5 Min. hinter Dallas ins Ziel kam und dennoch so fair war, auf ein richtiges Einchecken zu verzichten und Dallas "den Vortritt" gelassen hat (der - zumindest dem Aussehen nach) sich nicht mal sooo groß gedankt hat.
Also da hätte ich auch nix gegen des Sportman Award...  
(Ein bisserl egoistisch darf man doch sein, oder?   )

Bootie

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1647

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #158 Datum: März 15th, 2017 um 8:21:03pm)
| Zitieren | Ändern

Und wieder einmal spielt der Rookie für unser Tippspiel eine ausschlaggebende Rolle: Kodiak und Yukongirl, ihr solltet mal den Robert anfeuern  
Für den/die Einen geht es um Platz 1
und für den/die Andere um die rote Laterne  

Go Robert Go

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1612

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #159 Datum: März 15th, 2017 um 8:29:05pm)
| Zitieren | Ändern


am März 15th, 2017 um 6:51:33pm schrieb vendai :
Ich hatte das Gefühl, dass das eben eh schon so viele Leute gehört haben, und deshalb nichts dabei war, es nochmal zu wiederholen.
Zitierten Beitrag lesen


Klar hatten es schon einige mitgekriegt, aber es ist doch irgendwie was anderes, wenn man es dann beim offiziellen Interview ins Mikro nochmal erzählt.

@Bootie: Klar darf er egoistisch sein, ich finde es ja auch nicht falsch, was er gemacht hat. Nur eben doch nicht so ganz selbstlos, wie es vielleicht auf den ersten Blick aussehen mochte. Aber wer weiß, vielleicht hat er das auch erst unterwegs entschieden, dass er es "an die große Glocke" hängt. Wir werden's nicht erfahren.

@Habicht: Danke für die regelmäßigen Race-Updates zwischen unseren Philosophierereien.  

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1612

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #160 Datum: März 15th, 2017 um 8:33:53pm)
| Zitieren | Ändern

Was das Mittelfeld angeht: Ich hoffe nur, dass mein Nicht-Lieblings-Norweger   Lars Monsen auch weiterhin hinter Hugh bleibt (sind beide gerade in WM).
Und Nicolas Vanier immer noch mit 15 Hunden unterwegs, mittlerweile aus Elim raus.
Bin ja echt schon wieder gespannt auf das Buch zum Rennen.  

gespeichert


Letzte Änderung: North - März 15th, 2017 um 8:34:20pm
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1647

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #161 Datum: März 15th, 2017 um 8:41:34pm)
| Zitieren | Ändern


Bin ja echt schon wieder gespannt auf das Buch zum Rennen.  


Hoffentlich auch in Deutsch!!!


@Habicht: Danke für die regelmäßigen Race-Updates zwischen unseren Philosophierereien.  


Bitte gerne! Hab Mitleid mit euch Nicht-Insidern
Eure Philosophierereien habe ich aber auch gespannt verfolgt   Danke dafür.

@Susanne_B, hab ich eben vergessen, du solltest Vergnaud die Daumen drücken  

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1647

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #162 Datum: März 15th, 2017 um 8:44:13pm)
| Zitieren | Ändern

Tja, ein paar Std müssen wir uns noch gedulden, bis der beste Rookie feststeht. ca. 67 mi bis Nome sind es noch.

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 654

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #163 Datum: März 15th, 2017 um 8:45:32pm)
| Zitieren | Ändern

Im Grunde genommen hätten die Verantwortlichen in Safety das Vet Book von Dallas gar nicht an Nicolas Petit herausgegeben dürfen, er hätte es ja unterwegs fälschen oder gar wegwerfen können, wird ja vieles nur mit Bleistift bei der Kälte eingetragen.

Ich kenne es von anderen Sportarten, wo der Teilnehmer zurück muss, um seine Unterlagen selber wieder aufzunehmen und das dabei nicht selten wertvolle Punkte verloren gehen.

Es zeigt aber auch auf, unter welchen Druck Dallas gestanden hat (2th. WIN), um so ein wichtiges Dokument zu vergessen und ohne es loszudüsen. Selbst beim Zieleinlauf hatte er keine Kenntnis über dessen Fehlen, bis ihn Nicolas Petit darauf angesprochen hat (das merkte man deutlich an Dallas Verhalten).

Ich glaube nicht, dass Dalles in Gottvertrauen darauf gehofft hat, dass ihm etwas hinterher getragen wird.

Nicolas hatte 22 Meilen Zeit sich zu überlegen, wie er Dallas über dessen Fopa unterrichtet und ich finde, er hat es sehr suverän und mit Respekt/Würde nebenbei gemacht. Er hätte das Vet Book auch nicht annehmen müssen, ihm war sicher klar, dass er dadurch seinen 2´ten Platz verschenken könnte, den er ja auch durch die ganze Verzögerung usw. (bewusst ??) eingebüßt hat. Aber er hat es an sich genommen für Formel 1 Dallas, es mitgenommen bis ins Ziel und übergeben, dass zeigt waren Stolz und Würde.

Der wahre Held daher und Zweite für mich "Nicolas Petit"  

Als dann die Nr.1 in Nome an Dalles Schlitten trat, um alles notwendige zu kontrollieren, wurde Dallas plötzlich unsicher und schaute nur nach hinten zu Nicolas. Schade das die Kamera nicht den Augenblick der Übergabe des Vet Book eingefangen hat, da schwenkte sie leider nur hin und her  

PS:
Habe es oben gelöscht und neu eingestellt da ich viel im Text verändert habe, insbesondere wegen Spekulationen, Vermutungen und Thesen, die mir angekeidet wurden. Nur leider haben wir keine Chance aus der Ferne, dem waren Geschehen vor Ort live zu folgen, so bleiben uns halt nur die Vermutungen, bis sie belegbar oder wiederlegbar sind. Im Falle Dallas Nicolas ist alles festgehalten, aber Vorsicht ist nun bei mir die Mutter der Porzelankiste geworden. Eigendlich wollte ich gar nichts mehr schreiben und mein Profil hier löschen, wegen der ganzen Unterstellungen, Anfeindungen und Angriffe per PN die ich dies Jahr erfahren musste ...

gespeichert


Letzte Änderung: Dogfox - März 15th, 2017 um 8:51:22pm
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1612

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #164 Datum: März 15th, 2017 um 8:55:38pm)
| Zitieren | Ändern

@Dogfox: Ich hoffe, das war jetzt die letzte neue Version Deines Beitrags. Ich hab 3 Stück davon gelesen und weiß jetzt gar nicht mehr, was genau verändert wurde. Aber beim ersten war meiner Meinung nach nix Verwerfliches drin gestanden.



am März 15th, 2017 um 8:45:32pm schrieb Dogfox :
Im Grunde genommen hätten die Verantwortlichen in Safety das Vet Book von Dallas gar nicht an Nicolas Petit herausgegeben dürfen, er hätte es ja unterwegs fälschen oder gar wegwerfen können,
Zitierten Beitrag lesen


Da ist was dran.
Die ganze Sache ist schon irgendwie merkwürdig und speziell.
Oder kann sich jemand an einen ähnlichen Fall in der Vergangenheit des Rennens erinnern?

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2017 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum -


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.