ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
November 27th, 2021 um 1:08:17am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Iditarod [www.iditarod-race.de]
   Iditarod 2020: Koyuk >>> Nome
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Iditarod 2020: Koyuk >>> Nome  (Gelesen: 5479 mal)
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2748

  |
Re: Iditarod 2020: Koyuk >>> Nome
(Antworten #135 Datum: März 21st, 2020 um 5:17:31pm)
| Zitieren | Ändern


am März 21st, 2020 um 2:29:08pm schrieb Snowdog :
Lt. Tracker sind die ELIM 11 jetzt unterwegs !

Ein gutes Durchkommen für alle wünscht

Swabian Snowdog

P.S.

robb0505  , deine Gewinnauswahl wartet noch !
Zitierten Beitrag lesen


Puh, was für eine Rennen, was für eine verrückte Welt!
Ich drücke den Elim 11 auch die Daumen!

Corona, die Einheimischen, die sich vom ID ausgenutzt sehen und sie teilweise nicht mehr willkommen heißen...

Danke Milaq für diese Infos in Sachen ID-Sponsoren und Musher, die leider nicht mehr vom Serum Run sprechen und so das Schöne, Mystische des ID wegnehmen...

Danke Snowdog für all die vielen Übersetzungen und Infos zu Petit und Co.
Hatte ja jede Menge zu lesen...  

Jetzt muss ich leider wieder weg. Bis heute Abend!

Bleibt gesund!

Bootie

Nicht, dass es jetzt untergeht: rob0505: Vergiss nicht, deinen Gewinn auszusuchen!  

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2437

  |
Re: Iditarod 2020: Koyuk >>> Nome
(Antworten #136 Datum: März 22nd, 2020 um 8:15:06pm)
| Zitieren | Ändern

Bis auf Kaci Murringer, die diesjährige RED LATERN
sind nun alle in Nome angekommen!!!

34 Teams haben es geschafft. Mein Glückwunsch und Respekt an Alle, die es geschafft haben!!!!!

Aber auch den 23 Teams, die gescratcht haben gebührt mein Respekt.

Nun müssen wir wieder ein knappes Jahr warten und hoffen, dass der Corona dann Geschichte ist, oder sich zumindest durch den passenden Impfstoff im Zaum halten läßt.

Ich wünsche euch allen viel Glück, auf das wir uns im nächsten Jahr hier wieder sehen. BLEIBT BITTE GESUND!!!!!!!

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 787

  |
Re: Iditarod 2020: Koyuk >>> Nome
(Antworten #137 Datum: März 22nd, 2020 um 8:41:53pm)
| Zitieren | Ändern

hi

Martin Buser war der Einzige , der mit 14 Dogs in Nome ankam. Alle Achtung.

Dafuer um so bedenklicher das Rest Ergebnis.

1 Musher mit 6 Dogs / das ist mehr als die Haelfte beim Start.

Die nachfolgenden   =  24  = verteilen sich ueberwiegend in der Gruppe 7 - 10 Dogs.
Das ist "arg".

5 Teams mit 11 - 12 Dogs.
.........................................................

@alaskadeutscher 93

Du hast ne PN.

Milaq


gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2748

  |
Re: Iditarod 2020: Koyuk >>> Nome
(Antworten #138 Datum: März 23rd, 2020 um 9:43:50am)
| Zitieren | Ändern

@Milaq
Danke für die Infos zu den Hund. Schon bedenklich...
Immerhin ist kein Hund zu Schaden gekommen, also es ist keiner gestorben. Das ist klassse!

K. Murringer ist nun auch in Nome angekommen und hat die red lantern erhalten.

Glückwunsch allen, die es bis Nome geschafft haben!
Und auch den anderen Teams, die scratchen mussten.

Bootie


gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1253

  |
Re: Iditarod 2020: Koyuk >>> Nome
(Antworten #139 Datum: März 23rd, 2020 um 12:21:18pm)
| Zitieren | Ändern

Schade was den letzten 11 wurde nicht so recht Respekt gezollt. Zunächst war der Tracker sowas von ungenau und Sprunghaft, Musher werden mit noch 2 Meilen abstand angezeigt dabei waren Sie schon da. Bild bleibt bei dem leeren Schlitten kein Bild von den Hunden. Morgens früh (Alaskazeit) wurde noch nicht mal Licht angemacht, so das man nur Umrisse sehen konnte. Die "Letzte" Kaci mit der roten Laterne wurde der maßen schnell abgefertigt das man die Laterne kaum zu Gesicht bekommen hat. Ob das daran lag das da kein Krill-Musher mehr dabei war?

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 WolfmanJack
 Gast
 
 
     

   
  |
Re: Iditarod 2020: Koyuk >>> Nome
(Antworten #140 Datum: März 23rd, 2020 um 12:37:18pm)
| Zitieren | Ändern

am März 23rd, 2020 um 12:21:18pm schrieb Boemby :
Zunächst war der Tracker sowas von ungenau und Sprunghaft, Musher werden mit noch 2 Meilen abstand angezeigt dabei waren Sie schon da.
Die "Letzte" Kaci mit der roten Laterne wurde der maßen schnell abgefertigt das man die Laterne kaum zu Gesicht bekommen hat. Ob das daran lag das da kein Krill-Musher mehr dabei war?
Zitierten Beitrag lesen


Guten Tag Boemby,

die Ungenauigkeit des Trackers beruht auch darauf, daß für die letzten 11 ein ganz neuer, veränderter, mehr geschützter Trail angelegt wurde.
Er lag weniger exponiert mehr auf Land.

Kann gut sein, daß dann die normale Meilenangabe nicht mehr stimmte.
So stand es wenigstens in den ID-News !

An dem, mit den fehlenden Qrill-Mushern könnte was dran sein.


Gruß
WolfmanJack  

gespeichert


Letzte Änderung: WolfmanJack - März 23rd, 2020 um 12:38:05pm
 Susanne_B.
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 395

  |
Re: Iditarod 2020: Koyuk >>> Nome
(Antworten #141 Datum: März 23rd, 2020 um 1:05:41pm)
| Zitieren | Ändern

Naja, vom ID-Team war halt auch nur noch eine "Notbesetzung" vor Ort, alle "unwichtigen" Leute sind bereits abgereist - aus den auch bei uns in Europa bekannten Corona-Gründen... Dieses Jahr war das Rennen ja sowieso alles andere als normal, die Elim 11 waren letztendlich das I-Tüpfelchen auf allem anderen. Alternative wäre nur noch der Abbruch gewesen. Ich habe mich gefreut, überhaupt noch einen Live-Stream schauen zu können...

gespeichert


Viele Grüße von
Susanne
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2748

  |
Re: Iditarod 2020: Koyuk >>> Nome
(Antworten #142 Datum: März 23rd, 2020 um 1:33:58pm)
| Zitieren | Ändern


am März 23rd, 2020 um 12:21:18pm schrieb Boemby :
Schade was den letzten 11 wurde nicht so recht Respekt gezollt.
.......

Die "Letzte" Kaci mit der roten Laterne wurde der maßen schnell abgefertigt das man die Laterne kaum zu Gesicht bekommen hat. Ob das daran lag das da kein Krill-Musher mehr dabei war?
Zitierten Beitrag lesen


Echt schade das mit den zuletzt Ankommenden. Denn sie haben schon einen tollen Applaus verdient bei dem, was sie mit ihren Teams geschafft haben...

Wenn ich sehe, dass alles nur noch um's Geld geht, könnte ich mir vorstellen, dass deine letzte Bemerkung stimmt...

Allerdings hat auch Corona alles durcheinander gebracht...

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 admin
 Administrator
 *****
 



Ragnar
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4936

  | WWW |
Re: Iditarod 2020: Koyuk >>> Nome
(Antworten #143 Datum: März 23rd, 2020 um 5:43:00pm)
| Zitieren | Ändern

Iditarod 2020 beendet


http://www.fit4gesundheit.de/iditarod/wordpress/?p=1799

etwas spät...

admin

gespeichert


http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
 admin
 Administrator
 *****
 



Ragnar
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4936

  | WWW |
Re: Iditarod 2020: Koyuk >>> Nome
(Antworten #144 Datum: März 28th, 2020 um 7:59:29pm)
| Zitieren | Ändern

Laut der Willow Mushing News hat Aliy Zirkle den "Hunde-Pflege"-Award erhalten.

(Auf der ID-Seite sind die Pressemitteilung für 2020 - ausser drei - alle weg?)

admin

gespeichert


http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2173

  | WWW |
Re: Iditarod 2020: Koyuk >>> Nome
(Antworten #145 Datum: März 28th, 2020 um 9:53:49pm)
| Zitieren | Ändern

am März 28th, 2020 um 7:59:29pm schrieb admin :
Laut der Willow Mushing News hat Aliy Zirkle den "Hunde-Pflege"-Award erhalten.
Zitierten Beitrag lesen


Upps  !    Für das Iditarod ? ?

Ich mag Aliy, aber die Bilder von ihrem Start(-versuch) in White Mountain passen meiner Meinung nicht so ganz zu dieser Auszeichnung !

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !

Letzte Änderung: Snowdog - Juli 29th, 2020 um 4:02:35am
  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2021 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.