ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist nicht mehr möglich !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Mai 26th, 2024 um 4:38:55pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren



--- !!! Liebe Mitglieder, wie schon angekündigt ist das Alaska-Info Forum hier geschlossen und dient nur noch als Archiv.
Ich würde mich freuen, euch alle im neuen Alaska-Forum unter https://www.alaska-forum.de begrüßen zu können. !!! ---




   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Nachrichten
   Ölbohrungen in Alaska: Das Willow Project
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Ölbohrungen in Alaska: Das Willow Project  (Gelesen: 583 mal)
 admin
 Administrator
 *****
 



Ragnar
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 5354

  | WWW |
Ölbohrungen in Alaska: Das Willow Project
( Datum: März 23rd, 2023 um 10:46:29pm)
| Zitieren | Ändern

Ölbohrungen in Alaska: Das Willow Project:

https://www.spiegel.de/ausland/usa-alaska-willow-project-und-der-sturm-der-entruestung-bei-social-media-a-60dfb0f0-bfb2-4aef-860b-af759e5a059b

admin

gespeichert


https://www.nord-amerika.de
https://www.facebook.com/alaska.info.de
https://www.alaska-dogmushing.de
https://www.yukonquest.info
https://www.iditarod-race.de
 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 941

  |
Re: Ölbohrungen in Alaska: Das Willow Project
(Antworten #1 Datum: März 24th, 2023 um 12:13:29pm)
| Zitieren | Ändern

Danke für den Beitrag der sehr gut geschrieben ist.
Kann es nicht verstehen, wir hier in Deutschland dürfen in der Zukunft kein Öl und Gas mehr verbrennen. Wir gehen auf Erdwärme über. Für was brauchen wir dann dieses viele Öl noch. Nicht nur das die ganze Natur, Landschaft und Tierwelt einen schaden bekommt den kein Mensch mehr gut machen kann. Ich hab schon mal geschrieben, ich bin so froh das ich in einem Alter bin das ich fast nur gutes erfahren und erleben durfte als das was jetzt auf uns zukommt.
Ist schon traurig...................was wir Menschen alles tun und machen.......................
Gruß Husky_Heinz

gespeichert


Husky_Heinz
 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1618

  |
Re: Ölbohrungen in Alaska: Das Willow Project
(Antworten #2 Datum: März 24th, 2023 um 7:58:46pm)
| Zitieren | Ändern

Es ist einfach nur noch traurig  
inzwischen versuche ich, mich nicht mehr aufzuregen, ich kann ja sowieso nichts ändern. Also sarcastisch: Nach mir die Sintflut.
(Hoffentlich kennt Ihr diesen Ausdruck)

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2881

  | WWW |
Re: Ölbohrungen in Alaska: Das Willow Project
(Antworten #3 Datum: März 25th, 2023 um 7:09:14pm)
| Zitieren | Ändern

@ Husky_Heinz & BeateR

So traurig sich das auch alles anhört; ich stimme euch vollinhaltlich zu !

But: money makes the world go round !

Wäre aber doch 'ne tolle Gelegenheit für unsere "Klimakleber", da mal rüber zu segeln und sich vorzugsweise mit der US-Police anzulegen.

Geht aber wohl nicht, weil der Kleber auf unbefestigten Straßen so schlecht hält.  


Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
“Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote“


Letzte Änderung: Snowdog - März 25th, 2023 um 7:10:44pm
 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1618

  |
Re: Ölbohrungen in Alaska: Das Willow Project
(Antworten #4 Datum: März 25th, 2023 um 8:11:33pm)
| Zitieren | Ändern

DAS wäre mal eine gute Idee. Vor allem für die Klimakleber, die nach einer Aktion erst mal für 2 Wochen nach Bali fliegen, was ja so schädlich ist, aber auch nur wenn andere das machen.
Ich bekomme "einen Hals" wenn ich das lese!!!

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 3086

  |
Re: Ölbohrungen in Alaska: Das Willow Project
(Antworten #5 Datum: März 31st, 2023 um 6:29:29pm)
| Zitieren | Ändern


am März 24th, 2023 um 12:13:29pm schrieb Husky_Heinz :
Danke für den Beitrag der sehr gut geschrieben ist.
Kann es nicht verstehen, wir hier in Deutschland dürfen in der Zukunft kein Öl und Gas mehr verbrennen. Wir gehen auf Erdwärme über. Für was brauchen wir dann dieses viele Öl noch. Nicht nur das die ganze Natur, Landschaft und Tierwelt einen schaden bekommt den kein Mensch mehr gut machen kann. Ich hab schon mal geschrieben, ich bin so froh das ich in einem Alter bin das ich fast nur gutes erfahren und erleben durfte als das was jetzt auf uns zukommt.
Ist schon traurig...................was wir Menschen alles tun und machen.......................
Gruß Husky_Heinz
Zitierten Beitrag lesen


Sehe ich genau so, Husky_Heinz, was wir hatten, hatten wir.

Beate und Snowdog schreiben es ja auch, es geht nur ums Geld. Ich hatte das ja in einem anderen Thread auch geschrieben, der "gute" Biden hat ja dann auch wieder mal voll gelogen, er hatte ja vor den Wahlen verprochen nicht (!) nach Öl bohren zu lassen. Tja, da sieht man wieder, was man von Vorwahl-Versprechen halten kann.

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 3086

  |
Re: Ölbohrungen in Alaska: Das Willow Project
(Antworten #6 Datum: März 31st, 2023 um 6:33:44pm)
| Zitieren | Ändern


am März 25th, 2023 um 7:09:14pm schrieb Snowdog :
Wäre aber doch 'ne tolle Gelegenheit für unsere "Klimakleber", da mal rüber zu segeln und sich vorzugsweise mit der US-Police anzulegen.

Geht aber wohl nicht, weil der Kleber auf unbefestigten Straßen so schlecht hält.  

Swabian Snowdog
Zitierten Beitrag lesen



Zumindest würde die US-Police nicht lange fackeln und die Klima-Kleber mit Speiseöl (!!) von der Straße lösen.

Davon abgesehen, wieviel CO2 wird denn da in die Luft geballert, wenn die Autos in Kälte bei laufendem Motor stundenlang im Stau stehen...? Das ist dann aber eine andere Diskussion.

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 admin
 Administrator
 *****
 



Ragnar
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 5354

  | WWW |
Re: Ölbohrungen in Alaska: Das Willow Project
(Antworten #7 Datum: September 16th, 2023 um 11:12:13pm)
| Zitieren | Ändern


Biden-Regierung zieht Bohrgenehmigungen in Alaska zurück:

https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/alaska-oelbohrung-100.html

admin

gespeichert


https://www.nord-amerika.de
https://www.facebook.com/alaska.info.de
https://www.alaska-dogmushing.de
https://www.yukonquest.info
https://www.iditarod-race.de
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2881

  | WWW |
Re: Ölbohrungen in Alaska: Das Willow Project
(Antworten #8 Datum: September 17th, 2023 um 12:54:07am)
| Zitieren | Ändern

WOW !   echt jetzt ?

Aber irgendwer genehmigt es schon irgendwann dann wieder.

Nun ja, die Hoffnung stirbt zuletzt! !


Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
“Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote“
  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2023 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung

Alaska-Info Forum (https://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.