ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Mai 24th, 2019 um 9:05:08am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2019 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel)
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2019 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel)  (Gelesen: 5484 mal)
 vendai
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 96

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #135 Datum: Februar 13th, 2019 um 9:48:15pm)
| Zitieren | Ändern


Komisch, D. Dalton ist noch immer in Two Rivers...
M. Reitan ist schon länger weg...
Dachte, die mushen weiter zusammen und liefern sich vielleicht am Ende ein Duell...
Hoffentlich hat keiner aus seinem Team Probleme...  


Genau das habe ich mir auch gerade gedacht  

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2231

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #136 Datum: Februar 13th, 2019 um 10:10:30pm)
| Zitieren | Ändern

Tut sich immer noch nichts bei Dave?

Martin hat noch 42 Mi bis Fairbanks.


Habe hier mal etwas über seine (noch kurze) Lebensgeschichte für euch übersetzt  


Bevor der Yukon Quest Rookie Martin Apayauq Reitan geboren wurde, war er Teil einer mushing Familie.

Sein Vater, Ketil, ist ein Freizeit- und Sportmusher aus Norwegen, der seine zukünftige Frau Evelyn traf, während er durch Nord-Alaska mushing.

Sie würde schließlich ein Handler für Ketil werden und ihm bei einem 20-jährigen Geschäft helfen, das Hunde-Maschen-Abenteuer in Norwegen bot.

Sie besuchten ihre Eltern oft im abgelegenen Alaska-Dorf Kaktovik. Ihr Vater, Herman Aishanna, war ein Inupiat Walfang-Kapitän, der früher auf ein Team von Hunden angewiesen war, die ihm halfen, die arktische Wildnis zu erkunden und Karibu zu jagen.

Es scheint unvermeidlich, dass Martin im Alter von vier Jahren anfangen würde, mushen zu lernen. Für ihn ging es nie um Sport und Wettkampf. Es war eine Lebensweise.

Doch heute behauptet sich der 20-Jährige im Yukon Quest. Er hat die anderen Rookies im Rennen angeführt.

"Vor zwei Jahren war ich Handler für Torsten Kohnert auf dem Quest und es sah einfach aus wie ein tolles Rennen", sagte Martin. "Überall so viele freundliche Menschen, sehr entspannt. Es klang, als wäre es eine echte Herausforderung."

Es ist eine Herausforderung, mit der Martin schon ein wenig geübt hat. Er ist auf eine Campingtour von Nome nach Katkovik gegangen und hat mehr als 1.000 Meilen durch Berge und über gefrorene Flüsse zurückgelegt, als sein Vater die Spur auf einer Schneemaschine vor ihm gebrochen hat.

Martin hat auch mit Mentoren und Begleitern mit Insiderwissen trainiert. Sein Bruder Vebjorn lief im vergangenen Jahr den YQ und erhielt mit Platz vier die Auszeichnung "Rookie of the Year". Ketil fuhr 1989 den Yukon Quest.
Seine Mutter hat auch seine Sehnsüchte genährt. Sie nähte Martins Karibussocken, die Auskleidungen sind, bei denen das Fell nach innen zu empfindlichen, frostgefährdeten Zehen zeigt. Sie kochte auch eine Art Donut namens Uksrukuaktak, rollte ihn aber zu Sticks, um sie bequemer zu transportieren.

"Meine Mutter unterstützt mich sehr. Sie ist großartig und ermutigt mich, die Dinge zu tun, die ich tun will."

Beide Elternteile halfen Martin, einen Schlitten zu modifizieren, der sich als Schutz und Schlafsack erweist. Martin kann seine Beine voll ausstrecken, während er in einem Schlafsack schläft, der von innen mit einem Reißverschluss verschlossen werden kann und ihn vor den Elementen schützt.

Der Neuling sagte, er habe Spaß gehabt. Er ist im Freien mit Hunden, die er liebt. Die Bedingungen waren ziemlich gut. Er musste sogar seine Parka- und Hundedecken ablegen, als die Sonne die Wärme auf den Yukon strahlte.

Er ist auch stolz auf sein erfahrenes Team. Sie sind schon viele Langstreckenrennen gefahren. In der Tat, ein paar von ihnen wurden sogar in einem Tempo von 60 mph geboren.

Sie haben ein bißchen Unterstützung bekommen. Einer von Martins Familienhunden gebar in einem Lastwagen, während sie den Dalton Highway hinauf zur Prudhoe Bay fuhren. Zu Ehren der mobilen Geburt wurden die Welpen nach Orten entlang des Dalton Highway benannt, darunter sein Leithund Wiseman.

Ketil sagte, er sei glücklich, dass Martin das Muschen als Sport ausprobiert, aber dass es keinen Druck für Martin oder seinen anderen Sohn gebe, weiter zu fahren. Er sagte, ihr Interesse am Sport sei eine neuere Entwicklung gewesen.

"Viele Jahre lang waren sie nicht so sehr am Rennsport interessiert", sagte er. "Sie mochten das Leben im Freien und die Jagd, aber das Rennen stand nicht im Mittelpunkt. Dann interessierten sie sich immer mehr für den Rennteil."

Martin sagte, dass er vielleicht weiterfahren kann, aber andere Möglichkeiten im Leben erkundet. Er lernt mit seinen Cousins in Kaktovik das Walen. Er könnte eine Fotografieschule in Norwegen besuchen.

Derzeit ist er ein lizenzierter Bootsführer, der bei der Eisbärenbesichtigung seines Vaters in Kaktovik hilft. Das Dorf liegt auf einer Absperrinsel in der Beaufortsee.

"Ich weiß nicht, ob ich weiterfahren werde", ist er traurig. "Viele Leute sagen, dass sie das Rennen ausprobieren werden, und dann machen sie es ihr ganzes Leben lang."

Wenn nicht, dann wird Martin vielleicht Fotograf für die Yukon Quest.

Als Martin gefragt wurde, seinen Lieblingshund zu benennen, sagte er: "Ich glaube, mein Favorit ist Niksik. Er ist so fotogen."

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - Februar 13th, 2019 um 10:10:57pm
 noname
 Cheechako
 *
 




     

   Beiträge: -93

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #137 Datum: Februar 13th, 2019 um 10:15:24pm)
| Zitieren | Ändern

Es gibt eine zeit zu Siegen und zu gehen, bye bye ..  

gespeichert

 vendai
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 96

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #138 Datum: Februar 13th, 2019 um 10:38:30pm)
| Zitieren | Ändern

Dave scheint immer noch nicht losgefahren zu sein  

Danke für die Übersetzung Habicht, wow, interessant... Was für ein "Lebenslauf" MEIN Opa war Schneider

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2231

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #139 Datum: Februar 13th, 2019 um 10:43:13pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 13th, 2019 um 10:38:30pm schrieb vendai :
Danke für die Übersetzung Habicht, wow, interessant... Was für ein "Lebenslauf" MEIN Opa war Schneider
Zitierten Beitrag lesen


Ah, auch gut! Dann könntest du ja Martins Mutter helfen die Fellsocken zu nähen  

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2231

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #140 Datum: Februar 13th, 2019 um 10:58:45pm)
| Zitieren | Ändern

Während sich hier noch einige Teams quälen müssen, sind für Andere schon die Vorbereitungen für s ID in vollem Gange

http://spkennel.com/

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 vendai
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 96

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #141 Datum: Februar 13th, 2019 um 11:04:11pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 13th, 2019 um 10:43:13pm schrieb Habicht :
Ah, auch gut! Dann könntest du ja Martins Mutter helfen die Fellsocken zu nähen  
Zitierten Beitrag lesen


Schön wäre es - also wenn ich da auch so talentiert wäre Hätte eigentlich vorgehabt, mir aus einer alten Pelzjacke so richtig dicke geräumige Fäustlinge zu nähen, aber irgendwie traue ich mir nicht

Dave´s Tracker "Hündchen" steht immer noch, aber ist nicht mehr so grau/geisterhaft. Was hat das zu bedeuten?
Ich sollte schlafen gehen, aber kann mich wiedermal nicht losreißen

gespeichert

 vendai
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 96

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #142 Datum: Februar 13th, 2019 um 11:13:19pm)
| Zitieren | Ändern

ok, Dave fährt los!
Da bin ich erleichtert  

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2134

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #143 Datum: Februar 13th, 2019 um 11:19:53pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 13th, 2019 um 11:13:19pm schrieb vendai :
ok, Dave fährt los!
Da bin ich erleichtert  
Zitierten Beitrag lesen


Puh!  

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4500

  | WWW |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #144 Datum: Februar 13th, 2019 um 11:30:12pm)
| Zitieren | Ändern

Schön das ihr hier noch alle Musher feiert!

Ich muss leider wieder arbeiten - und habe darum weniger Zeit.

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2134

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #145 Datum: Februar 13th, 2019 um 11:40:38pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 13th, 2019 um 11:30:12pm schrieb admin :
Schön das ihr hier noch alle Musher feiert!

Ich muss leider wieder arbeiten - und habe darum weniger Zeit.

admin
Zitierten Beitrag lesen


Das haben sich die tollen Teams aber auch verdient!!

Mein Mitgefühl...  
Ich muss aber auch arbeiten und rate mal, wie meine Wohnung aussieht und wie klein meine Äuglein morgens sind...      

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4500

  | WWW |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #146 Datum: Februar 14th, 2019 um 12:13:15am)
| Zitieren | Ändern

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2231

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #147 Datum: Februar 14th, 2019 um 12:30:15am)
| Zitieren | Ändern

Martin macht gut 30 mi vor Fairbanks noch eine Pause.

Aber ich denke der Rookie of the Year ist ihm sicher

@Ragnar ich schicke dir schon mal meine Auswertung  

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4500

  | WWW |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #148 Datum: Februar 14th, 2019 um 12:44:32am)
| Zitieren | Ändern

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1219

  | WWW |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: 2Rivers - Fairbanks (Ziel
(Antworten #149 Datum: Februar 14th, 2019 um 1:00:11am)
| Zitieren | Ändern


am Februar 14th, 2019 um 12:44:32am schrieb admin :

Zitierten Beitrag lesen


Das hat sich Habicht auch verdient  

Danke auch vom
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2019 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.