ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
April 20th, 2018 um 6:28:51pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2015 Renn-Thread:  Eagle - Circle City
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2015 Renn-Thread:  Eagle - Circle City  (Gelesen: 5780 mal)
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1785

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread:  Eagle - Circle City
(Antworten #30 Datum: Februar 14th, 2015 um 1:36:20pm)
| Zitieren | Ändern

So wie es aussieht, ist Joar wieder unterwegs (laut Tracker mit 4.0 mph, aktualisiert vor 3 min.).
Also hat er vielleicht einfach nur eine längere Rast gebraucht?

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4163

  | WWW |
Re: YQ 2015 Renn-Thread:  Eagle - Circle City
(Antworten #31 Datum: Februar 14th, 2015 um 1:37:07pm)
| Zitieren | Ändern

Joar fährt nun in die andere Richtung nach Eagle zurück, um dort wahrscheinlich das Rennen zu beenden.


admin

nun offiziell:


The Spot shows Joar is heading back to Eagle. We are monitoring the situation and will send an update once we have more information.

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------


Letzte Änderung: admin - Februar 14th, 2015 um 1:42:27pm
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1785

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread:  Eagle - Circle City
(Antworten #32 Datum: Februar 14th, 2015 um 1:39:32pm)
| Zitieren | Ändern

Wer mir ja etwas Sorgen macht, ist Lance. Er scheint schon seit einigen Stunden zu rasten, und das relativ kurz hinter Forty Mile.
Kristin K.P. ist auch dort, aber ich weiß jetzt nicht, wie lange schon. Vielleicht hilft er ihr bei irgendwas, oder sie ihm?

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4163

  | WWW |
Re: YQ 2015 Renn-Thread:  Eagle - Circle City
(Antworten #33 Datum: Februar 14th, 2015 um 1:41:10pm)
| Zitieren | Ändern

Brent ist gleich in Circle und Allen rastet immer noch...

Auf dem Papier,sah das Rennen so spannend aus und ist nun eines der langweilligesten Yukon Quest geworden.

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4163

  | WWW |
Re: YQ 2015 Renn-Thread:  Eagle - Circle City
(Antworten #34 Datum: Februar 14th, 2015 um 2:08:33pm)
| Zitieren | Ändern

Kaltenborn ist in Dawson ausgeschieden. Joar Leifseth Ulsom kehrt nach Eagle zurück. Wird der Norweger auch das Rennen beenden?

Mehr Infos nach dem Link:

http://yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=667

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------


Letzte Änderung: admin - Februar 14th, 2015 um 2:08:52pm
 Harry
 Sourdough
 *****
 



choose the moose
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 170

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread:  Eagle - Circle City
(Antworten #35 Datum: Februar 14th, 2015 um 2:13:47pm)
| Zitieren | Ändern

Woran könnte es denn liegen?

Sind die Leistungsunterschiede der Musher und natürlich ihren Hunden inzwischen so groß, sind die Bedingungen ( Temperaturen, Trail, ... ) dieses Jahr besonders hart, oder wird der Quest womöglich von einigen wirklich nur noch als Vorbereitung für's Iditarod benutzt?

Gruß
Harry

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4163

  | WWW |
Re: YQ 2015 Renn-Thread:  Eagle - Circle City
(Antworten #36 Datum: Februar 14th, 2015 um 2:37:37pm)
| Zitieren | Ändern

Naja wenn ich langweillig schreibe, meine ich vor allem, dass es kein Rennen mehr um den Titel gibt.

Die weiteren Plätze sind ja noch umkämpft. Schön ist es, dass nun Musher mal in die Top5 bis 10 fahren können, die dort kaum aufgetaucht sind (Hopkins, Ellis, Cassavant)

King hat wohl definitiv den Quest als Vorbereitung genutzt, soll auch vorher gesagt haben, dass er aus dem Rennen geht, wenn es schwierig wird. King ist finanziell in der Lage dies so zu tun. Viele andere nicht. Er hat auch gesagt, dass er keinen weiteren YQ-Titel brauch, er wolle hauptsächlich Spass haben - was er bei -45 C nicht hatte.

Das Neff jetzt mit nur noch acht Hunden ziemlich langsam unterwegs ist, sei auch deswegen, da er das Rennen zu schnell hat angehen lassen - soll er selbst zugegeben haben.

Vergessen wir nicht, dass es eine Pausenänderung gab. Die vorgeschriebene Gesamtrastzeit wurde um 2 Stunden verkürzt. Dawson von 36 auf 24 Stunden. Viele mussten ihre Strategie ändern. Schon vor dem Rennen hat Moore gesagt, dass diese Änderung hauptsächlich Brent Sass zugute kommt,
da seine Hunde sowieso weniger Rastzeiten benötigen.

Das Sass und seine Hunde mit der Kälte keine Probleme haben, ist ja bekannt.

Am Trail und Wetter kann es eigentlich nicht liegen, wenn ein Rookie, wie Damon Tedford, der weniger als 1 Jahr Mushing-Erfahrung hat, so eine grandiose Leistung bisher abliefert.

Sass und Moore sind die einzigen, die bei diesen Bedingungen das hohe Tempo durchhalten, alle anderen die dies versucht haben - müssen jetzt dem Tribut zollen. Die restlichen Teams waren sowieso langsamer unterwegs und sind noch im Rennen.


ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1785

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread:  Eagle - Circle City
(Antworten #37 Datum: Februar 14th, 2015 um 3:17:58pm)
| Zitieren | Ändern

Hm, ich finde das jetzt alles noch etwas gewagt. Auch wenn Brent nach wie vor so souverän vorne weg fährt, ist da noch nix gewonnen. Immerhin war er letztes Jahr ähnlich gut gefahren, wenn auch vielleicht nicht mit ganz so viel Vorsprung, das weiß ich jetzt gerade nicht mehr.
Ich könnte mir vorstellen, dass er diesen Vorsprung in nächster Zeit nutzen wird, um sich doch nochmal längere Rastzeiten leisten zu können. Zumindest hat er ja nach dem Fiasko im letzten Jahr gesagt, er habe sich in der zweiten Hälfte zu wenig Rast und Ruhe gegönnt und müsse das in Zukunft ändern.

Das mit Joar finde ich sehr schade. Ich denke, da wird es wohl wenig Hoffnung geben, dass er noch weitermacht?

gespeichert

 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 469

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread:  Eagle - Circle City
(Antworten #38 Datum: Februar 14th, 2015 um 3:39:29pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo,
da ist man mal ein paar Stunden im Wald und dann passiert da doch so einiges. Joar raus schade. Der Doc fährt aber echt ein starkes Rennen. Hoffe das Hugh nicht auch noch sein Anfangstempo bereut.
Sind echt Hammer Ausfälle (was die Namen angeht), aber was schön daran ist, das mal andere Namen vorne zu sehen sind Strathe, Hopkins, Tedford...
Aber tippen konnte das niemand.
Zeigt aber eben auch, dass beim Quest alles passieren kann und somit sind wir auch bei Brent. Mein Eindruck ist er fährt noch viel stärker als im letzten Jahr und trotzdem, gerade in diesem Jahr würde gar nichts mehr überraschen. Aber ich glaub dran, Brent schafft das, er hat gelernt aus dem letzten Jahr, die Hunde bleiben fit und 101 wird er so gestärkt, dass gar nichts mehr schief gehen kann.
Ich finde das Rennen in diesem Jahr nicht wirklich langweilig. Vorne zittert man mit Brent ob er in diesem Jahr durchkommt und dahinter ist so viel noch offen. Auch die anderen Namen auf den vorderen Plätzen haben ihren Reiz.
Mal sehen was wir noch für Überraschungen bekommen

gespeichert


wild and free nature
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4163

  | WWW |
Re: YQ 2015 Renn-Thread:  Eagle - Circle City
(Antworten #39 Datum: Februar 14th, 2015 um 3:41:21pm)
| Zitieren | Ändern


Das mit Joar finde ich sehr schade. Ich denke, da wird es wohl wenig Hoffnung geben, dass er noch weitermacht?


Die Tatsache, dass er nach Eagle zurückkehrt und nicht nach TroutCreek weiterfährt - also einen offiziellen Checkpoint aufsucht - läßt eigentlich nur einen Schluss zu: das Rennen beenden.

So ähnlich wars bei King, der nach Pelly zurückfuhr.

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1785

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread:  Eagle - Circle City
(Antworten #40 Datum: Februar 14th, 2015 um 4:46:54pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 14th, 2015 um 3:41:21pm schrieb admin :
Die Tatsache, dass er nach Eagle zurückkehrt und nicht nach TroutCreek weiterfährt - also einen offiziellen Checkpoint aufsucht - läßt eigentlich nur einen Schluss zu: das Rennen beenden.
Zitierten Beitrag lesen


Ja, so wird's wohl sein. Zumal er ja auch nur noch 8 Hunde hatte. Wenn da jetzt noch einer ausfällt, würde es schon eng werden, die ganze verbleibende Strecke mit nur noch 7 Hunden zu bewältigen.
Naja, wie gesagt, schade.

Wer mich hingegen überrascht, ist Nicolas Vanier. Irgendwie hat der wohl wieder richtig Ordnung ins Team gekriegt (am Anfang gleich die Leithündin abgeben müssen ist ja nicht gerade günstig), denn mittlerweile scheint es bei ihm wirklich gut zu rollen.

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4163

  | WWW |
Re: YQ 2015 Renn-Thread:  Eagle - Circle City
(Antworten #41 Datum: Februar 14th, 2015 um 4:59:06pm)
| Zitieren | Ändern

Brent Sass erreicht mit grossem Vorsprung Circle City. Ulsom ist nun in Eagle.

Mehr Infos nach dem Link:

http://yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=668

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 469

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread:  Eagle - Circle City
(Antworten #42 Datum: Februar 14th, 2015 um 5:03:04pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 14th, 2015 um 4:46:54pm schrieb North :
Wer mich hingegen überrascht, ist Nicolas Vanier. Irgendwie hat der wohl wieder richtig Ordnung ins Team gekriegt (am Anfang gleich die Leithündin abgeben müssen ist ja nicht gerade günstig), denn mittlerweile scheint es bei ihm wirklich gut zu rollen.
Zitierten Beitrag lesen

Sag ich ja.
Aber im Ernst, also wenn der echt ins Ziel kommt Hut ab- aber jetzt ist es halt auch so, das er "keinen Druck" mehr hat. Jetzt erwartet niemand mehr was von ihm nach vorne, nun hat das ganze eher wieder einen Expeditionscharakter und wenn er durchkommt hat er "trotzdem" eine starke Leistung gebracht (was ja stimmt). Durchhalten scheint ja etwas zu sein, was er gut kann und später gibst auch noch das Buch dazu

Wer mich persönlich aber im Moment echt am meisten plättet und da geb ich Ragnar recht, ist Tedford. Mit der Erfahrung so einen Rennen- Wow. )

gespeichert


wild and free nature
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4163

  | WWW |
Re: YQ 2015 Renn-Thread:  Eagle - Circle City
(Antworten #43 Datum: Februar 14th, 2015 um 5:07:55pm)
| Zitieren | Ändern

Kristin Knight Pace ist nun losgefahren und läßt Lance Mackey bei Meile 510.5 zurück !!??

Was ist da nur los?


---


und später gibst auch noch das Buch dazu



Ja maximale Gewinnausbeute.

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1942

  |
Re: YQ 2015 Renn-Thread:  Eagle - Circle City
(Antworten #44 Datum: Februar 14th, 2015 um 6:34:08pm)
| Zitieren | Ändern

... und ich werd es kaufen (aber nur in deutscher Übersetzung, dann erfährt man endlich mal wieder Details )

Das scheint echt das YQ der Retour-Musher zu werden.
Bei Lance ist mir auch ein wenig bange, hoffentlich hat er sich nicht zu viel zugemutet oder es ist was mit einem Hund!

Für Mike Ellis freut es mich auch, wenn er mal in den vorderen Rängen landet, hat ja auch schon oft Pech gehabt.

Und Spannend wird es spätestens bei unserer Tippauswertung noch mal richtig

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - Februar 14th, 2015 um 6:35:57pm
  Seiten: 1 2 3 4 5 6 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum -


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.