ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist nicht mehr möglich !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Juni 20th, 2024 um 8:23:38pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren



--- !!! Liebe Mitglieder, wie schon angekündigt ist das Alaska-Info Forum hier geschlossen und dient nur noch als Archiv.
Ich würde mich freuen, euch alle im neuen Alaska-Forum unter https://www.alaska-forum.de begrüßen zu können. !!! ---




   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   Yukon Quest 2023 (CAN)
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Yukon Quest 2023 (CAN)  (Gelesen: 684 mal)
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2881

  | WWW |
Yukon Quest 2023 (CAN)
( Datum: November 9th, 2022 um 10:04:26pm)
| Zitieren | Ändern

Hi,

lohnt es sich noch auf das YQ nach CAN zu schauen ?

Ich glaube nicht ! !

Die Meldungen für alle 3 Distanzen lassen sehr zu Wünschen übrig.
Ich erspare mir die Aufzählung.


Wen es interessiert, kann hier selbst nachschauen :


https://images.app.goo.gl/Sw4QLfgEfbL2A9g7A


Mush on
Swabian Snowdog



P. S.
Es gibt auch neue Infos zu Femundløpet & Finnmarksløpet !
Schaut mal rein !

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
“Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote“


Letzte Änderung: Snowdog - November 27th, 2022 um 1:36:33pm
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2881

  | WWW |
Re: Yukon Quest 2023 (CAN)
(Antworten #1 Datum: November 28th, 2022 um 7:26:36pm)
| Zitieren | Ändern

Übertrag vom Finnmarksløpet,  denn das Thema gehört ja eigentlich hier hin.



Eigentlich schlug mein Musherherz immer besonders für den Yukon.

Kein Wunder, machte ich dort doch meine ersten Trailmeilen in "Overseas". Das prägt einen halt.

Um so größer also die Enttäuschung, die das neue Vorgehen der Yukoneers bei mir hervorruft.

Vor diesem Hintergrund ist auch meine Antwort auf Husky_Heinz' Post im Finnmarksløpet Thread zu sehen :
÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷
am November 27th, 2022 um 1:02:45pm schrieb Husky_Heinz :
.......für mich gehören die Rennen einfach zu Alaska und Canada.
Zitierten Beitrag lesen

Hi Heinz,

das war   b i s h e r   für mich auch so !

Auch bei mir keimt ein "Hoffnungspflänzchen" was die Entwicklung in Alaska anbetrifft.

Die "kastrierten" Rennen im Yukon/Canada weiterhin als YUKON QUEST zu vermarkten, grenzt schon fast an Unverschämtheit.

Die äußerst geringen Meldungen sprechen einfach für sich.
5 = YQ450  Whitehorse to Dawson
5 = YQ250  Whitehorse to Pelly Cr.
9 = YQ100  Whitehorse to Braeburn

Selbst Reiseveranstalter bewerben die Strecke Whitehorse-Dawson als Yukon Quest, als sei nichts geschehen.

Nicht, daß die 450 km bis Dawson ohne Herrausforderungen wären.
Es ist aber kein Vergleich zur bisherigen Aufgabe.

Zum Besuch dieser Rennen würde ich keinen Flieger besteigen !


Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
“Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote“


Letzte Änderung: Snowdog - November 29th, 2022 um 12:30:32am
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1150

  |
Re: Yukon Quest 2023 (CAN)
(Antworten #2 Datum: November 29th, 2022 um 12:05:23am)
| Zitieren | Ändern

Hi

Hier in Alaska ,laeuft das Training  inzwischen .

Fairbanks
Rosebud  Summit
Richtung Mile 1o1
ueber den Eagle Summit,
weiter Central  - dann Circle
dann auf den  Yukon River bis Eagle
american Summit hoch
Tayler Road  [dort geht es rauf +runter ]
bis Tok.

ist ziemlich anspruchsvoll , find ich.
Das Wetter bremst das Training ein wenig im Moment aus....manchmal  ist es zu warm ,
Ich hoffe , dass dieser neue Anfang gut verlaeuft

https://www.yukonquestalaska.com      



Photos from Yukon River, wie auch Start Fairbanks und zwischendurch die wenigen,kleinen villages.
Alles , wie es bisher stattfand.

Neu  ist , dass es nach dem american summit nicht nach Dawson  Canada ] geht sondern rechts rueber zum Tok Highway.
Aber da geht es   die Road [ rauf und bergab wiederholend bis  Tok.
Die Eagle-Tok  Strecke sind unsere Dogteams  ein paarmal gelaufen.
Sie  ist anspruchsvoll, da Februar -dunkel und sehr kalt ]- und fuer die jetzt nun startenden Teams  nach 3 big Mountains bewaeltigen ,und den Yukon River  schon viel Energy /gutes Training aufgebracht werden muss.[ sollte ]

Wird schon

Milaq

gespeichert


Letzte Änderung: Milaq - November 29th, 2022 um 12:22:42am
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2881

  | WWW |
Re: Yukon Quest 2023 (CAN)
(Antworten #3 Datum: Dezember 25th, 2022 um 11:16:30am)
| Zitieren | Ändern

WOW  ! !

Wenn ich es aus den verworrenen Musher Angaben der Webseite richtig herausgelesen habe, starten am 11.2.23 in Whitehorse folgende " Massen" an Startern zu den can. YQ Rennen.

YQ 450  =  4 Musher

YQ 250  =  5 Musher

YQ 100  =  5 Musher


Na ja, macht zusammen ja immerhin auch 14 Starter.  

Wer will darauf eine Wette abschließen ? Ich enthalte mich da lieber.


Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
“Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote“


Letzte Änderung: Snowdog - Dezember 25th, 2022 um 11:19:08am
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1707

  | WWW |
Re: Yukon Quest 2023 (CAN)
(Antworten #4 Datum: Dezember 26th, 2022 um 1:44:56am)
| Zitieren | Ändern

@Snowdog
Natürlich hast du Recht.
Das traurige an der Sache ist, dass mit der ‘Scheidung’ beide Seiten verloren haben. Auch, wie du selbst sagst, lassen die Updates auf den beiden Webseiten sehr zu wünschen übrig.
Ich persönlich frage mich, wie Michelle Phillips am alaskanischem YQA550 am 4.2. UND am kanadischem YQ450 am 11.2. teilnehmen kann. Das ist ein grosses Unternehmen. Ich wünsche ihr Glück. Vom zeitlichem her gesehen halte ich es allerdings fuer fast unmoeglich.
Ich denke, dass dies ein Fehler auf den Webseiten ist oder sie zumindest einen Teil ihrer Hunde austauscht falls sie es zeitlich zurueck nach Whitehorse schafft ? Aber ich habe natuerlich eh keine Ahnung was sie denkt. Ich weiss nur, dass sie und ihr Ehemann Ed Hopkins hervorragende Langstreckenmusher sind und gute Hunden in ihrem Kennel haben. Bin mal gespannt...
-
Es war logisch, dass sich mehr Leute in Alaska als in den Yukon Territories fuer YQ-Rennen anmelden würden. Immerhin gibt es weit mehr Musher in Alaska als in den Yukon Territories, was aber auch an der Anzahl der Einwohner beider ’Staaten' liegt. Es war ein leider absehbares Ende der Scheidung.
Vielleicht, ganz vielleicht… wenn nicht zu viel Stolz im Weg steht… könnte das  YQ1000 vielleicht irgendwann doch noch mal zurück ins Leben gerufen werden wenn beide Seiten das Resultat ihres Streites sehen??
Die Chancen sind gering, aber…
@ alle
Frohe Weihnachtstage.
Peter

gespeichert


Letzte Änderung: Peter_Kamper - Dezember 26th, 2022 um 1:55:21am
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2881

  | WWW |
Re: Yukon Quest 2023 (CAN)
(Antworten #5 Datum: Dezember 26th, 2022 um 9:56:34am)
| Zitieren | Ändern


am Dezember 26th, 2022 um 1:44:56am schrieb Peter_Kamper :
#  Das traurige an der Sache ist, dass mit der ‘Scheidung’ beide Seiten verloren haben.

##  Auch, wie du selbst sagst, lassen die Updates auf den beiden Webseiten sehr zu wünschen übrig.

###  Ich persönlich frage mich, wie Michelle Phillips am alaskanischem YQA550 am 4.2. UND am kanadischem YQ450 am 11.2. teilnehmen kann. Das ist ein grosses Unternehmen. Ich wünsche ihr Glück. Vom zeitlichem her gesehen halte ich es allerdings fuer fast unmoeglich.

÷  Ich weiss nur, dass sie und ihr Ehemann Ed Hopkins hervorragende Langstreckenmusher sind und gute Hunden in ihrem Kennel haben.

÷÷  Vielleicht, ganz vielleicht… wenn nicht zu viel Stolz im Weg steht… könnte das  YQ1000 vielleicht irgendwann doch noch mal zurück ins Leben gerufen werden wenn beide Seiten das Resultat ihres Streites sehen??
Die Chancen sind gering, aber… ;
Zitierten Beitrag lesen

Hallo Peter,

Besten Dank für deine ausführliche Antwort.

#  Besser kann man es nicht ausdrücken !
Es bleibt nur abzuwarten, wie sich der Verlust auf der einen und anderen Seite längerfristig auswirkt.

##  Offen gesagt, wird da, was vernünftige Information betrifft, auf beiden Seite eine Menge "M..." produziert, oder eben auch nicht  .

###  Das ist mir auch schon aufgefallen. Die Auflösung bleibt erstmal spannend.

÷  Dieser Aussage schließe ich mich gerne an, nachdem ich mich in Braeburn 2020 kurz mit ihr austauschen konnte.
Da versuchte sie noch, Brent den YQ-Sieg abzuluchsen.

÷÷  Die Chancen sind gering, aber… ; die Hoffnung stirbt zuletzt !"    


Mush on in 2023
Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
“Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote“
  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2023 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung

Alaska-Info Forum (https://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.