ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist nicht mehr möglich !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Mai 27th, 2024 um 5:06:55pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren



--- !!! Liebe Mitglieder, wie schon angekündigt ist das Alaska-Info Forum hier geschlossen und dient nur noch als Archiv.
Ich würde mich freuen, euch alle im neuen Alaska-Forum unter https://www.alaska-forum.de begrüßen zu können. !!! ---




   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Allgemein
   deutsches Handy in Alaska benutzen
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: deutsches Handy in Alaska benutzen  (Gelesen: 3951 mal)
 leo9977
 Junior Member
 **
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 14

  |
deutsches Handy in Alaska benutzen
( Datum: Juli 15th, 2013 um 11:39:24am)
| Zitieren | Ändern

Hallo Alaska-Fans,

für den Urlaub in Alaska wollen wir mit dem Handy erreichbar sein und auch selbst telefonieren können. Das deutsche Handy ist ein neues Smartphon, somit müsste Quadband-Standard integriert sein. Es gibt ja Anbieter, die einen Handykarten schicken, siehe

http://www.cellion.de/callcompany/cms/cellion/starter.php

Lohnt sich das? Oder doch eher eine Prepaid-Karte kaufen? Ist das ohne großen bürokratischen Aufwand möglich? Was muss ich bei der Nutzung beachten?

Wenn es dazu schon Antworten im Forum gibt, dann gern verweisen, da ich nichts gefunden habe.

Vielen Dank
Leo

gespeichert

 Skagway
 Sourdough
 *****
 




     

   Beiträge: 502

  | WWW |
Re: deutsches Handy in Alaska benutzen
(Antworten #1 Datum: Juli 17th, 2013 um 8:17:10am)
| Zitieren | Ändern

Prepaid-Karten sind definitive billiger. Die kannst du in jedem Supermarkt kaufen (FredMeyer, Wallmart...).
Mit dem Handy telefonieren geht auch nur in grösseren Städten oder grössere Ortschaften. Sobald du ausserhalb bist hast du überhaupt keine Empfang mehr. Ausserdem wird es Schweine teuer mit dem Handy zu telefonieren.

Wann soll es denn los gehen? Viel Spass und schöne Reise
Corinne

gespeichert

 leo9977
 Junior Member
 **
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 14

  |
Re: deutsches Handy in Alaska benutzen
(Antworten #2 Datum: August 9th, 2013 um 9:56:08am)
| Zitieren | Ändern

Hallo Corinne,

es geht am 20.8. los und wir haben jetzt zwei SIM-Karten bestellt, mit denen man günstiger telefonieren und surfen kann. Manchmal ist es ja doch ganz nützlich und meine deutsche SIM nehme ich dann lieber raus.

Grüße
Leo


am Juli 17th, 2013 um 8:17:10am schrieb Skagway :
Prepaid-Karten sind definitive billiger. Die kannst du in jedem Supermarkt kaufen (FredMeyer, Wallmart...).
Mit dem Handy telefonieren geht auch nur in grösseren Städten oder grössere Ortschaften. Sobald du ausserhalb bist hast du überhaupt keine Empfang mehr. Ausserdem wird es Schweine teuer mit dem Handy zu telefonieren.

Wann soll es denn los gehen? Viel Spass und schöne Reise
Corinne
Zitierten Beitrag lesen

gespeichert

 grubi
 Cheechako
 *
 



hallo!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 7

  |
Re: deutsches Handy in Alaska benutzen
(Antworten #3 Datum: August 19th, 2013 um 9:31:47pm)
| Zitieren | Ändern

also ich war/bin jetzt seit einem monat in sitka und hatte mir vor der reise eine sim karte bei sim-auf-reisen bestellt, von red pocket. 50 euro, mitfreiminuten ins dt. netz und sms frei, 1GB flatrate. ich brauch es natürlich größtenteils nur für das internet. jetzt nach einem monat hab ich mir eine andere prepaid karte von at&t gekauft, da der empfang bei redpocket doch nicht der beste war- im vergleich zum at&t service meiner amerikanischen freunde hier. bin sehr zufrieden damit: im at&t shop gekauft die es wohl überall gibt, 60 dollar ebenso freiminuten (wenn ich das richtig verstanden habe), sms frei und 2 GB flatrate.

gespeichert

  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2023 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung

Alaska-Info Forum (https://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.