ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Dezember 5th, 2021 um 12:39:43am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Sonstiges
   Test
   Wissenstest Nr.:2
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Wissenstest Nr.:2  (Gelesen: 174 mal)
 alaskadeutscher93
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 213

  |
Wissenstest Nr.:2
( Datum: Juni 7th, 2021 um 6:20:43pm)
| Zitieren | Ändern

Moin zusammen,

Habe hier einen 2. Test für Euch alle :

Welche Musherin fuhr 1985 als 1. also als Siegerin
Des Iditarod in Nome über die Ziellinie und ging damit als 1.Frau in die Analen dieses Rennens ein ?

Auch hier gibt es nur 1 Antwort !


North To Alaska
alaskadeutscher93

gespeichert

 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1627

  | WWW |
Re: Wissenstest Nr.:2
(Antworten #1 Datum: Juni 7th, 2021 um 6:47:55pm)
| Zitieren | Ändern

Ich kam 1984 in Alaska an. Als das Iditarod 1985 die Siegerin feierte, schrieb eine oertliche Tageszeitung:
"Alaska, .... das Land wo Maenner noch echte Maenner sind... und Frauen das Iditarod gewinnen. "

gespeichert

 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 787

  |
Re: Wissenstest Nr.:2
(Antworten #2 Datum: Juni 7th, 2021 um 8:35:09pm)
| Zitieren | Ändern

Libby Riddles...............



Milaq



hi Peter , hallo Alaskadeutscher
ueber den spruch hab ich viel gelacht.

ach ja , und dann kam Susan Butcher.
1986 ,1987 , 1988 ,  1990  

gespeichert


Letzte Änderung: Milaq - Juni 7th, 2021 um 8:52:57pm
 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 577

  |
Re: Wissenstest Nr.:2
(Antworten #3 Datum: Juni 8th, 2021 um 12:10:17am)
| Zitieren | Ändern

Hey, das Forum lebt ja noch.
Dachte schon das es nichts mehr zu Berichten gibt.
Warum nur...………….
Schade.
Gruß Husky_Heinz

gespeichert


Husky_Heinz
 alaskadeutscher93
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 213

  |
Re: Wissenstest Nr.:2
(Antworten #4 Datum: Juni 8th, 2021 um 3:40:28pm)
| Zitieren | Ändern

Moin Ihr Lieben,

hi Peter, an diesen Spruch erinnere ich mich gut. Der muss wie ein Stachel im Fleisch einiger damaliger Musher gewirkt haben. Also hast Du hier als erster richtig auf meinen Test geantwortet.

hi Milaq,
Du hast als Zweite die richtige Frau genannt. Den Nachsatz für die darauffolgenden Jahre hast Du auch richtig erkannt. Das Ergebnis hätte ich aber lieber in der 1. Testfrage gehabt, trotzdem Gratulation von mir dazu.

Zu Libby Riddles hier noch ne Kurzgeschichte von mir :  Im Oktober 1992 hatte mich die Firma Helmut Grönemeier aus Minden, der EUKANUBA - Importeur damals für Deutschland, engagiert um seinen Stand auf der Messe in Schwalbach zu betreuen. Ich war stolz wie Oskar! Alles was Rang und Namen hatte in der damaligen internationalen Musherscene - auch die aus Nordamerika - waren vertreten. Das war bisher der größte Wurf in Sachen Schwalbach-ausstellungen von K-H Raubuch ! An diesen 2 Tagen hatte ich mehrfach Kontakt zu Libby, Rick Swenson Kathie Frost um nur ein paar zu nennen. Aber die Libby hat mir kurz nach der Eröffnung am Samstag
einen verpasst. Ich hatte ganz stolz meine frisch erworbene Alaskaflag am Stand aufgehängt, da kam sie vorbei. Sie fragte mich, wer denn die Flag da aufgehängt hätte. Ich sagte ich, mit knallrotem Kopf.
Daraufhin schenkte sie mir ein Lächeln und sagte:
please Mr. Lange take this Flag of and put it back with the Big Dipper on Top. Ich hatte die Alaskaflagge in der Eile falsch herum aufgehängt. Der Big Dipper war unten. Ja so kann es gehen. Aber dafür hat sie mich dann beim Iditarodstart 1993 auf Ihren Rundfunkwagen geholt und ich habe ihr ein paar Fragen beantwortet. Eigentlich hatte ich mit dem Musher Mark Nordmann an diesem Tag einen Termin vor dem Start vereinbart. Aber seine Frau bat mich davon Abstand zu nehmen, er sei zu nervös. Da hatte ich dann Zeit für Libby.

Tja das waren noch Zeiten damals morgens von Fairbanks mit Deltaair nach Anchorage, von dort mit Taxi zur 4. Strasse, mich unter die tausende von Zuschauer gemischt und und... abends mit Deltaair zurück nach Fairbanks. Am nächsten Tag dann die Finals der Sprint-WM im Jeff Studiert-Raceground
mit 7 deutschen Teilnehmern angesehen und viele Fotos gemacht. Die WM wurde damals über 3 tage gefahren.

North To Alaska
alaskadeutscher93

gespeichert

  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2021 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.