ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Januar 19th, 2018 um 2:05:09pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Amerika
   Allgemein [www.nord-amerika.de]
   Donald Trump könnte dem US-Tourismus schaden
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Donald Trump könnte dem US-Tourismus schaden  (Gelesen: 2262 mal)
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1609

  |
Re: Donald Trump könnte dem US-Tourismus schaden
(Antworten #30 Datum: November 9th, 2016 um 8:50:58am)
| Zitieren | Ändern

Mittlerweile ist es wohl amtlich.

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1275

  |
Re: Donald Trump könnte dem US-Tourismus schaden
(Antworten #31 Datum: November 9th, 2016 um 8:58:05am)
| Zitieren | Ändern

Ja, ich kann es nicht glauben!  
Hatte schon gedacht, es wird knapp, aber ein sooo deutlicher Sieg...

Kann die Amerikaner nicht verstehen...  

gespeichert

 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 863

  |
Re: Donald Trump könnte dem US-Tourismus schaden
(Antworten #32 Datum: November 9th, 2016 um 7:13:52pm)
| Zitieren | Ändern

Nehmen wir auch Migranten aus den USA auf?
Die armen Kanadier können die Flut ja gar nicht bewältigen.
Hoffentlich bleibt der Börsensturz heute nur eine kurze Reaktion, ein schwarzer Mittwoch wäre für die USA fatal.
Gibt es eigentlich noch Briefwähler die ja schon Wahlen entschieden haben?
Haben die Russen doch die Wahlcomputer gehackt?

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 552

  | WWW |
Re: Donald Trump könnte dem US-Tourismus schaden
(Antworten #33 Datum: November 9th, 2016 um 10:47:14pm)
| Zitieren | Ändern

@ Boemby
..................................................................
Nehmen wir auch Migranten aus den USA auf?
..................................................................

Aber klar doch, aber nur, wenn sie auf 4 Pfoten daherkommen !!!!  

Dann sogar ohne Asylantrag   .

Winterliche Grüße von der Alb
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1275

  |
Re: Donald Trump könnte dem US-Tourismus schaden
(Antworten #34 Datum: November 10th, 2016 um 9:40:26am)
| Zitieren | Ändern


am November 9th, 2016 um 10:47:14pm schrieb Snowdog :
@ Boemby
..................................................................
Nehmen wir auch Migranten aus den USA auf?
..................................................................

Aber klar doch, aber nur, wenn sie auf 4 Pfoten daherkommen !!!!  

Dann sogar ohne Asylantrag   .
Zitierten Beitrag lesen


GENAU!  

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1275

  |
Re: Donald Trump könnte dem US-Tourismus schaden
(Antworten #35 Datum: November 10th, 2016 um 9:46:53am)
| Zitieren | Ändern


am November 9th, 2016 um 7:13:52pm schrieb Boemby :
Nehmen wir auch Migranten aus den USA auf?
Die armen Kanadier können die Flut ja gar nicht bewältigen.
Zitierten Beitrag lesen


Na, ich denke, sooo schnell werden die Amerikaner jetzt auch nicht auswandern. Alleine die Prozedur dauert ja schon eine gewisse Zeit.
Und das Auswandern geht ja auch nicht so einfach vor sich.
Wahrscheinlich warten von der Wahl Enttäuschte jetzt einfach mal ab, was passiert und wie Trump sich präsentiert bzw. wie er agieren wird.
Versprechen vor der Wahl machen ist eine Sache, sie nach der Wahl zu halten, eine andere.
Tja, da sieht man was aus Politikverdrossenheit alles passieren kann...
Jetzt muss man einfach abwarten.


gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1609

  |
Re: Donald Trump könnte dem US-Tourismus schaden
(Antworten #36 Datum: November 22nd, 2016 um 11:00:36am)
| Zitieren | Ändern

Dass Alaska unter'm Strich mehr für Trump gewählt hat, war ja nix Neues.

Hier gibt es eine Karte, auf der man genau sehen kann, welche Ecken des Staates prozentual wie gewählt haben:

https://www.adn.com/politics/2016/11/19/interactive-map-precinct-by-precinct-presidential-results-show-a-deeply-divided-alaska/

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 552

  | WWW |
Re: Donald Trump könnte dem US-Tourismus schaden
(Antworten #37 Datum: November 23rd, 2016 um 12:03:33am)
| Zitieren | Ändern

@ North,

sehr anschaulich, aber auch erstaunlich. Danke.

Wäre toll, wenn man auch etwas zu den Hintergründen der Unterschiede erfahren könnte.

Grüsse
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1275

  |
Re: Donald Trump könnte dem US-Tourismus schaden
(Antworten #38 Datum: November 23rd, 2016 um 10:06:59am)
| Zitieren | Ändern

@North

Vielen Dank, schon sehr interessant!

Gruß
Bootie

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1609

  |
Re: Donald Trump könnte dem US-Tourismus schaden
(Antworten #39 Datum: November 23rd, 2016 um 1:25:08pm)
| Zitieren | Ändern

Ja, also manche Bezirke enttäschen mich ja schon sehr. Auch wenn AK schon vorher republikanisch geprägt war, bei Trump war es doch was anderes. Ich meine, den hat ja noch nicht mal George W. gewählt und das will schon was heißen.

Wenn sich das hier nur bewahrheiten könnte:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/us-wahl-2016-spezialisten-finden-angeblich-hinweise-auf-manipulation-a-1122711.html

http://edition.cnn.com/2016/11/22/politics/hillary-clinton-challenge-results/



@Snowdog: Die Hintergründe würde mich natürlich auch interessieren, eigentlich von so ziemlich allen Trump-Wählern.  
Also speziell in AK ist natürlich klar, dass die diversen Native Villages mehrheitlich gegen Trump waren, aber die fallen halt nicht so ins Gewicht.
Wieso z. B. so große Mehrheiten in Orten wie Salcha oder auch im Bereich Kenai-Homer, etc. für Trump gestimmt haben, ist mir völlig unklar.
Bei vielen war es vermutlich der Hass auf Clinton, aber trotzdem...

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1609

  |
Re: Donald Trump könnte dem US-Tourismus schaden
(Antworten #40 Datum: Januar 29th, 2017 um 8:37:07am)
| Zitieren | Ändern

Grüsse aus Finnland (wo es gerade viel zu warm ist).
Habe gerade gelesen, was Trump da bezügl. Greencard-Inhabern aus 7 muslimisch geprägten Ländern verzapft hat. Zunächst konnte die Sache zwar von einem  Gericht zurückgepfiffen werden, aber wie lange noch. Mir wird bei der Sache echt total angst. Andere Länder wollen dann schon keine us-Bürger mehr einreisen lassen etc. Wo soll das alles hinführen? Ich wollte ja jetzt im Februar meine Sommer/Herbst-Urlaubsplanung angehen und hatte schon irgendwie damit geliebäugelt, doch wieder nach AK zu fliegen, aber   unter diesen Umständen vergeht mir echt die Lust (und so vieles andere auch).

Wie denkt Ihr darüber?

gespeichert


Letzte Änderung: North - Januar 29th, 2017 um 8:38:50am
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 552

  | WWW |
Re: Donald Trump könnte dem US-Tourismus schaden
(Antworten #41 Datum: Januar 29th, 2017 um 12:48:22pm)
| Zitieren | Ändern

am Januar 29th, 2017 um 8:37:07am schrieb North :
============================
Mir wird bei der Sache echt total angst. ........und hatte schon irgendwie damit geliebäugelt, doch wieder nach AK zu fliegen, aber   unter diesen Umständen vergeht mir echt die Lust (und so vieles andere auch).
Wie denkt Ihr darüber?
==============================
Hallo North,
im Moment sehe ich das genau so. Diese kurzfristigen Willkürentscheidungen können dir u. U. auch  als Deutschen oder EU-Bürger den Urlaub versauen.  
Eigentlich hast du schon alles richtig gemacht.
Sich an der ebenfalls großartigen Natur Skandinaviens erfreuen und vorerst von AK träumen, bis alles etwas übersichtlicher geworden ist.
Am "alaskischsten" ist in N/S die Gegend am Kebnekaise Gebirge und entlang der Routen Nordkalott-, Padjelanta- und Kungsleden inkl. der NP's Sarek, Stora Sjöfället und Padjelanta.
Und für die ganz harten Sehnsuchtsfälle bleiben uns doch immer noch der Yukon, Nunavut, BC und die NW-Ter. in Canada.
In dem Fall würde ich einfach sagen :
"CANADA first !"  
Zitierten Beitrag lesen


Happy holidays
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.

Letzte Änderung: Snowdog - Januar 30th, 2017 um 12:52:24am
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 863

  |
Re: Donald Trump könnte dem US-Tourismus schaden
(Antworten #42 Datum: Januar 29th, 2017 um 1:15:20pm)
| Zitieren | Ändern

Sollte man Besser in amerikanische Baufirmen oder in Waffenfabriken investieren, Trump beweist wieder die Richtigkeit der Chaos-Theorie. "Schlimmer geht immer"

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1275

  |
Re: Donald Trump könnte dem US-Tourismus schaden
(Antworten #43 Datum: Januar 29th, 2017 um 4:12:24pm)
| Zitieren | Ändern


am Januar 29th, 2017 um 8:37:07am schrieb North :
Grüsse aus Finnland (wo es gerade viel zu warm ist).
Ich wollte ja jetzt im Februar meine Sommer/Herbst-Urlaubsplanung angehen und hatte schon irgendwie damit geliebäugelt, doch wieder nach AK zu fliegen, aber   unter diesen Umständen vergeht mir echt die Lust (und so vieles andere auch).
Wie denkt Ihr darüber?
Zitierten Beitrag lesen


Wow, dann viel Spaß in Finnland!

Tja, das macht mir auch Angst...
Der Typ ist unberechenbar.  

Wir hatten letzten Herbst unsere USA-Reise gebucht... Hoffe, dass alles klappen wird...
Es geht Ende März los und ich hoffe, bis dahin wird es nicht allzu schlimm...

Danach werden wir Kanada "unsicher" machen - wie Snowdog schrieb "Canada first".
Und das wird wohl die nächsten Jahre so bleiben.

Bootie

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1609

  |
Re: Donald Trump könnte dem US-Tourismus schaden
(Antworten #44 Datum: Januar 30th, 2017 um 11:23:04am)
| Zitieren | Ändern

Ja, also Lappland (vor allem FIN, aber auch S) steht bei mir sowieso schon set Ewigkeiten auf dem ersten Platz, aber es ist eben was ganz anderes als AK (in Europa gehe ich mehr wandern, vor allem auch mehrtägig, in AK sind halt die Tiere und Teile der Szenerie wieder interessanter, und insgesamt ist alles etwas abgefahrener)
Kanada steht auch als Alternative auf der Liste, also YT und so, da war ich bisher erst einen Tag.
Muss mich mal schlau machen, wie teuer das wäre.

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 4 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2017 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum -


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.