ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Mai 25th, 2022 um 4:49:16pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Allgemein
   Noch ein Neuer
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Noch ein Neuer  (Gelesen: 4036 mal)
 Frederic
 Gast
 
Noch ein Neuer
( Datum: Mai 9th, 2010 um 6:49:55pm)
| Zitieren | Ändern

Auch wir wollen diese Jahr erstmals nach Alaska. Wohnmobil haben wir schon gebucht. Ich habe gestern ausführlich die Informationen studiert.
Einen herzlichen Glückwunsch zu diesem Forum. Man kann sich sehr gut einen ersten Überblick verschaffen.
Sobald ich gezielte Fragen habe, melde ich mich wieder.

gespeichert

 Frederic
 Gast
 
Re: Noch ein Neuer
(Antworten #1 Datum: Mai 10th, 2010 um 4:26:14am)
| Zitieren | Ändern

Wir werden mit einem MH die 8 fahren. Wenn man von Flüssen fasziniert ist, rentiert sich dann ein Abstecher zur Yukonbrücke am Dalton Highway?
viele Grüße Frederic

gespeichert

 Lunatek13
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 269

  |
Re: Noch ein Neuer
(Antworten #2 Datum: Mai 10th, 2010 um 10:50:54am)
| Zitieren | Ändern

Hallo Frederic,
ich bin vor Jahren ueber dem Dalton Hwg. an der Yukon Bridge gewesen und war schon beeindruckt von der Breite und der Stroemung und ueberhaupt....
doch letztendlich ist es eine Geschmackssache, da Du Fluesse magst wuerde ich sagen mach den Abstecher, fahr vorsichtig der Dalton Hwg ist eine Gravelroad und achte vielleicht ein wenig auf das Wetter, keine Ahnung wie der Hwg. aussieht wenn es laenger geregnet hat um dann mit dem Wo-mobil zufahren?
Denke mal das sich da vielleicht noch der ein oder andere die mehr AK – erfahrung haben meldet.
Viel Vergnuegen und Spass in AK
und noch ein herzliches Willkommen hier im Forum
Gruss Monika


sorry war das erstemal das ich versuchte ein Bild einzufuegen, lach ist ein wenig klein geraten;-)

gespeichert


Traenen reinigen
Lachen heilt


Letzte Änderung: Lunatek13 - Mai 10th, 2010 um 10:52:22am
 Frederic
 Gast
 
Re: Noch ein Neuer
(Antworten #3 Datum: Mai 10th, 2010 um 11:36:00am)
| Zitieren | Ändern

Danke Monika,
ich hab schon mehrmals nachgeschaut, ob jemand antwortet.
Viele Grüße
Frederic

gespeichert

 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 690

  |
Re: Noch ein Neuer
(Antworten #4 Datum: Mai 10th, 2010 um 1:50:06pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo

Du solltest einfach mit dem Vermieter abklären. ob er das Befahren von Gravel.Roads erlaubt. Wenn nicht,
bist Du nicht versichert, falls gerade auf diesem Abschnitt etwas passieren würde.
Generell ist zu sagen dass der Dalton/Dempster und der Campbell Hwy nur bei trockenen Strassenverhältnissen Sinn machen.


Truck_Camper

gespeichert

 Frederic
 Gast
 
Re: Noch ein Neuer
(Antworten #5 Datum: Mai 10th, 2010 um 10:13:24pm)
| Zitieren | Ändern

Hi Truck Camper,
Danke für die wichtige Info. Genehmigung liegt vor. Faellt der top of the world highway auch unter gravel road?

Ansonsten haben wir Zeit und wollen gemäß dem öfters im Forum angesprochenen Vorschlaegen - weniger ist mehr und der Weg ist das Ziel- folgen.
mfg Frederic

gespeichert

 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 690

  |
Re: Noch ein Neuer
(Antworten #6 Datum: Mai 11th, 2010 um 10:00:08am)
| Zitieren | Ändern

Hallo


Faellt der top of the world highway auch unter gravel road?


Grundsätzlich schon, dort drücken sie meistens ein Auge zu, weil doch die meisten Touris diesen Abschnitt Befahren.
Was hast Du denn für einen Vermieter gewählt?

Truck_Camper

gespeichert

 Frederic
 Gast
 
Re: Noch ein Neuer
(Antworten #7 Datum: Mai 11th, 2010 um 10:20:06am)
| Zitieren | Ändern

Hi,
Frazerway, nach Papierlage gibt es keine Einschränkungen in Alaska und Yukon.

Da ich gerade dabei bin.
1. Über Angeln eines Halibut bin ich im Forum bisher noch nicht fündig geworden.
Hat jemand einen Tip für die Touristentrap Homer und einen CG Vorschlag dazu?
2. Auch über die Glacier Bay könnte ich ein paar informative Aussagen gebrauchen.

Vielen Dank und viele Grüße Ferderic

gespeichert

 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 690

  |
Re: Noch ein Neuer
(Antworten #8 Datum: Mai 11th, 2010 um 11:02:00am)
| Zitieren | Ändern

Hallo

Fraserway ist OK: diese erlauben das fahren auf Gravel, das weiss ich aus persönlicher Erfahrung.

Angeln: Was Du angeln darfst und auf welchen Flüssen, das wird Dir beim Kauf der Lizenz gesagt.

Glacier Bay:
meinst Du zwischen Whittier und Valdez?

Homer CG:


http://www.alaskacampgrounds.net/members/HomerSpitCampground/HomerSpitCampground.htm


http://www.oceanview-rv.com/main.htm

Es gibt noch diverse andere, direkt am Meer sind die privaten horrend teuer.

Truck_Camper

gespeichert

 Frederic
 Gast
 
Re: Noch ein Neuer
(Antworten #9 Datum: Mai 11th, 2010 um 11:50:26am)
| Zitieren | Ändern

Guten Morgen,
ich dachte an Gustavus und Tages-Bootstour oder kann man von Seward gleiches sehen.
Gruß Frederic

gespeichert

 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 690

  |
Re: Noch ein Neuer
(Antworten #10 Datum: Mai 12th, 2010 um 11:06:16am)
| Zitieren | Ändern

Hallo

Ab Seward machst Du so eine Tour:

http://www.kenaifjords.com/

dann hast Du alles gesehen, Wale/Bären/Gletscher etc.

Truck_Camper

gespeichert

 Frederic
 Gast
 
Re: Noch ein Neuer
(Antworten #11 Datum: Mai 12th, 2010 um 3:28:13pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Truck Camper,
danke für den Vorschlag, ich nehme an, ihr habt den besseren Überblick, da ihr schon vieles gesehen habt und vergleichen könnt während ich noch im Papier herumstochern muß. Von der Papierlage her sieht die Tour von Gustavus beeindruckender aus.
Viel Grüße
Frederic

gespeichert

 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1639

  | WWW |
Re: Noch ein Neuer
(Antworten #12 Datum: Mai 12th, 2010 um 9:48:45pm)
| Zitieren | Ändern

Hi Frederic,
erst Mal zum Dalton Highway.
Der Elliot Highway von Fairbanks bis Livengood ist geteert und in wirklich gutem Zustand (120 km). Erst dann beginnt der Dalton Highway. Bis zur Bruecke sind es dann ca. 80 km, von denen ca. 25 km geteert sind. Ohne Dauerregen ist die Strasse gut zu befahren. Achtung,.... auf den ersten 5 Meilen des Dalton findest du auf Schotter eine scharfe Rechtskurve die steil bergab geht. Viele Leute sind da schon ausgerutscht.
Wie Truck Camper schon sagt, wuerde ich die Strasse bei starkem Regen NICHT befahren, mach deine Tour also vor Ort vom Wetter abhaengig.
So berauschend finde ich den Yukon dort oben nicht, aber nun ja,.... es ist der Yukon und du findest ein paar tolle Stellen zum Ubernachten mit dem WoMo. An der Bruecke gibt es (teures) Benzin und ein Restaurant.
Auch,... wenn du die 8 ueber den Denali Highway faehrst finde ich den Denali schwieriger zu befahren als den unteren Dalton. Auf dem Denali gibt es superschoene Stellen zum campen.
Heilbut kannst du z.B in Homer angeln. Dort sollte man Campgrounds vorbuchen. Wenn du in Homer bist, vergiss nicht ins Salty Dawg zu gehen: http://www.saltydawgsaloon.com/  

Falls du auf dem Internet nach mehr Infos suchst, gehe ueber  www.google.com , nicht ueber www.google.de
Dann findest du wesentlich mehr Infos.

Viel Spass,
Peter

gespeichert

 Frederic
 Gast
 
Re: Noch ein Neuer
(Antworten #13 Datum: Mai 13th, 2010 um 5:55:07am)
| Zitieren | Ändern

Hallo Peter,
vielen Dank für die Informationen. Das mit dem .com werde ich gleich einmal anwenden. Doch der Hinweis des Vorbuchens von dem CG, bringt mich gleich zu weiteren Fragen bezüglich CGs. Was ist anders als hier in Europa.
Macht man in der Regel Feuer? Muß ich mir den CG auch mit Schranke vorstellen, die erst morgens um 07:00 oder 08:00 Uhr aufmacht, wenn für mich eine schöne Tageszeit bereits zu Ende geht und abends ab 08:00 mit dem Schrankenschlüssel hantieren? Ich hoffe nicht!! Muß/sollte man sich grundsätzlich voranmelden (ok mit Denali und Kenai Halbinsel). Gibt es auf der 8-Tour besonders schöne Plätze? Was genau ist hook on, ist das mehr als Strom? Bezahlungsmodalitäten Karte cash?  etc
Viel Grüße Frederic

gespeichert

 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 690

  |
Re: Noch ein Neuer
(Antworten #14 Datum: Mai 13th, 2010 um 10:51:59am)
| Zitieren | Ändern

Hallo


Von der Papierlage her sieht die Tour von Gustavus beeindruckender aus.


Na gut, das kann möglich sein; nur die Anfahrt bis Gustavus ist ja auch nicht ohne.
Wieviel Zeit hast Du denn für die Tour?


Macht man in der Regel Feuer? Muß ich mir den CG auch mit Schranke vorstellen, die erst morgens um 07:00 oder 08:00 Uhr aufmacht, wenn für mich eine schöne Tageszeit bereits zu Ende geht und abends ab 08:00 mit dem Schrankenschlüssel hantieren? Ich hoffe nicht!! Muß/sollte man sich grundsätzlich voranmelden (ok mit Denali und Kenai Halbinsel). Gibt es auf der 8-Tour besonders schöne Plätze? Was genau ist hook on, ist das mehr als Strom? Bezahlungsmodalitäten Karte cash?  etc


Wenn Schranken vorhanden, waren diese immer offen; auch um 7.00 morgens und  22.00 abends, der Ranger macht ja immer seine Runde !
CG reserveiren ist vieleicht ausser dem Denali, nicht nötig.

Die Plätze sind, mit wenigen Ausnahmen, alle schön!

hook on: Du meinst Hook Up, dann hast du einen Spaces mit Strom/ Wasseranschluss.
Bi den Gov. Plätzen resp. staatliche zahlst Du in bar; bei den privaten ist auch eine KK möglich.

Truck_Camper

gespeichert

  Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2022 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.