ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
September 20th, 2019 um 2:27:05pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101  (Gelesen: 3097 mal)
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2232

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #45 Datum: Februar 11th, 2019 um 4:56:57pm)
| Zitieren | Ändern

Hier die Fotos auf FB von Hans und Michelle auf dem Eagle Summit

https://www.facebook.com/pg/YukonQuest/photos/?tab=album&album_id=10157037688729490

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2232

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #46 Datum: Februar 12th, 2019 um 12:10:22pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 11th, 2019 um 4:56:57pm schrieb Habicht :
Hier die Fotos auf FB von Hans und Michelle auf dem Eagle Summit

https://www.facebook.com/pg/YukonQuest/photos/?tab=album&album_id=10157037688729490
Zitierten Beitrag lesen


Ich finde die Fotos super! Es ist wegen dem Wetter noch nicht oft vorgekommen Teams so direkt nach dem Aufstieg zu filmen. Und sie machen doch wirklich noch mal deutlich, was das für Strapazen, und das nicht nur für die Hunde, sind! Der Anker vor den Hunden sagt da doch alles
Und ich denke sie hättenes auch respektiert, wenn Hans das so nicht gewollt hätte.

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2232

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #47 Datum: Februar 12th, 2019 um 12:12:54pm)
| Zitieren | Ändern

Einige Teams sind noch auf dem Weg über den Eagle und 5 Teams sind noch in Central! Wie auch Jim Lanier, hier ein Post von FB

Jim Lanier made it to Central. The former opera singer said he’s working on a new song, “Impossible dreams and a glorious Quest.” YQ2019


Cool, der Kerl

Ich drücke allen die Daumen, dass sie es gut rüber schaffen und der Wettergott ein Einsehen hat mit Mensch und Tier!

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - Februar 12th, 2019 um 12:13:46pm
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2174

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #48 Datum: Februar 12th, 2019 um 2:24:06pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 12th, 2019 um 12:12:54pm schrieb Habicht :
Einige Teams sind noch auf dem Weg über den Eagle und 5 Teams sind noch in Central! Wie auch Jim Lanier, hier ein Post von FB


Cool, der Kerl

Ich drücke allen die Daumen, dass sie es gut rüber schaffen und der Wettergott ein Einsehen hat mit Mensch und Tier!
Zitierten Beitrag lesen


Klasse der Kerl! Opernsänger war er? Dann kann er seinem Team ja immer was vorsingen...  
Wie er sagt, übt er ja schon was Neues ein...

Viel Glück weiterhin Jim Lanier!!

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2232

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #49 Datum: Februar 12th, 2019 um 8:48:11pm)
| Zitieren | Ändern

Die 4 Männer im Schnee und Sturm, auf dem Eagle müssen sich wirklich quälen
Gut dass sie zu mehreren Teams sind und sich beistehen können!

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - Februar 12th, 2019 um 8:48:30pm
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2232

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #50 Datum: Februar 12th, 2019 um 10:09:13pm)
| Zitieren | Ändern

Sie haben es geschafft


And they made it! Rob Cooke, Andrew Pace, Deke Naaktgeboren and Jason Biasetti made it to MIle 101. Maybe they can finally sit down for some brunch. While the mushers made it across, not all of their handlers did. Some of the road are laden with snow. Too bad they didn't have a sled dog team...

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2232

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #51 Datum: Februar 13th, 2019 um 12:48:08am)
| Zitieren | Ändern

Und ein Camerateam war auch oben, bei dem Wetter

https://www.facebook.com/pg/YukonQuest/photos/?ref=page_internal

Bin ich froh, dass ich gleich in mein schönes, warmes Bett steigen kann

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2232

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #52 Datum: Februar 13th, 2019 um 1:26:09am)
| Zitieren | Ändern

Misha Wiljes steckt alleine am Eagle fest, zumindest bewegt sie sich schon länger nicht weiter.
Auf FB kam eben folgende Meldung zum Tode ihres Hundes

Tuesday, February 12, 2019

Late yesterday evening, Misha Wiljes came in to Central checkpoint with Joker, a five-year-old male on her team who died approximately three miles outside of the checkpoint.

Head Veterinarian Cristina (Nina) Hansen, DVM, PhD reports that preliminary necropsy results for Joker, performed by Dr. Greta Krafsur, DVM, DACVP, showed that the cause of death was aspiration. Joker was in good body condition and there were no signs of neglect or abuse.

Final necropsy results are expected to be released within one month after the 2019 race finish.

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 vendai
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 96

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #53 Datum: Februar 13th, 2019 um 7:02:47am)
| Zitieren | Ändern

Guten Morgen,
Misha ist wie es scheint wieder umgedreht und nach Central zurückgefahren .
Hauptsache erstmal in Sicherheit. Muss wirklich niederschmetternd sein die Lage in ihrem Fall... Mal sehen was sie weiter macht.

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2232

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #54 Datum: Februar 13th, 2019 um 9:44:13am)
| Zitieren | Ändern

Ja, Misha hat es wieder zurück geschafft.
In Central sitzt jetzt eine Gruppe von 7 Teams und wartet auf besseres Wetter. Interessant ist wie sie wieder aufbrechen? Alle zusammen im Konvoi?
Oder schleicht sich einer voraus?
Es sind 6 Rookys und Jim Lanier, der auch eigentlich "Neuling" beim YQ ist.
Und wird Hendrik jetzt den Anschluss behalten?
Wir werden sehen.
Das YQ bleibt diese Jahr bis zum Schluss spannend, aber wichtig ist, das Alle es gut ins Ziel schaffen!!!!!!

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2232

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #55 Datum: Februar 13th, 2019 um 10:19:52am)
| Zitieren | Ändern

Neue Fotos aus Central hochgeladen bei YQ-FB von Brian Wilmshurst und Hendrik Stachnau

https://www.facebook.com/pg/YukonQuest/photos/?ref=page_internal

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - Februar 13th, 2019 um 10:20:18am
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1244

  | WWW |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #56 Datum: Februar 13th, 2019 um 10:37:31am)
| Zitieren | Ändern

Gaaanz tolle Bilder von Hendrik Stachnau.

Hundegespann pur !

Was für starke Kraftpakete auf vier Pfoten !

Die kommen auch noch über die Summits wenn das Wetter mitspielt.

Good luck, Hendrik !


Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.

Letzte Änderung: Snowdog - Februar 13th, 2019 um 10:38:06am
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2255

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #57 Datum: Februar 13th, 2019 um 10:48:16am)
| Zitieren | Ändern

Sehe jetzt erst, dass Hendrik ja jetzt auch in Central und somit wieder in Kontakt mit anderen Teams ist.
Was Misha angeht: Ich weiß sonst nix über sie, aber stelle mir das schon sehr hart vor, jetzt noch weiter machen zu wollen.
Zu ihrem Joker: Das mit der Aspiration gab's ja schon öfter und wir haben auch hier schon mal darüber diskutiert. Ich vermute, das heißt jetzt, dass sie selbst nichts dazu konnte. Aber kommt es nicht irgendwie häufig vor, dass Hunde bei einem Rennen an sowas sterben? Passiert das in anderen Situationen genauso häufig?

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1244

  | WWW |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #58 Datum: Februar 13th, 2019 um 11:36:46am)
| Zitieren | Ändern

Hallo North,

ich halte jetzt schon seit vielen Jahren Hunde, hatte aber nie das Problem einer Aspiration.

Das heißt ja, das Erbrochenes in die Lunge gelangt und dort dann zu Verschlüssen führt.

Hunde würgen aus unterschiedlichsten Gründen Schleim oder halbverdautes Futter immer mal wieder hervor.

Besonders auch in Phasen der Anstrengung und/ oder bei Stress. Normalerweise stellen sie sich dann hin, senken den Kopf, würgen und K..... in aller Ruhe ab.

Das können sie im Rennen aber nicht. Hier kommt es dann hin und wieder zu der unglücklichen Verkettung von Umständen, die zum Tod eines Hundes führen können.

Anstrengung > Stress > Erbrechen > keine Ruhe z. Abk..... > tiefes Atmen d. angestrengtes Laufen > Aspiration > mögl. Tod

Ich habe noch von keinem Hund gehört, dem dies beim einfachen Gassi gehen passiert ist, könnte mir aber vorstellen, das er, wenn er etwas intensiv jagd, auch in so eine Situation gelangen könnte.

For the health of the dogs
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.

Letzte Änderung: Snowdog - Februar 13th, 2019 um 1:33:41pm
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2174

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #59 Datum: Februar 13th, 2019 um 11:37:34am)
| Zitieren | Ändern


am Februar 13th, 2019 um 10:19:52am schrieb Habicht :
Neue Fotos aus Central hochgeladen bei YQ-FB von Brian Wilmshurst und Hendrik Stachnau

https://www.facebook.com/pg/YukonQuest/photos/?ref=page_internal
Zitierten Beitrag lesen


Wahnsinn! Danke.

Bin auch froh zu sehen, dass Reitan und Dalton sicher "unten" angekommen sind!
Wenn nur alle gesund bleiben!

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2019 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.