ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist nicht mehr möglich !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Juli 14th, 2024 um 4:30:35pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren



--- !!! Liebe Mitglieder, wie schon angekündigt ist das Alaska-Info Forum hier geschlossen und dient nur noch als Archiv.
Ich würde mich freuen, euch alle im neuen Alaska-Forum unter https://www.alaska-forum.de begrüßen zu können. !!! ---




   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Nachrichten
   Polarlichter
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Polarlichter  (Gelesen: 1216 mal)
 admin
 Administrator
 *****
 



Ragnar
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 5354

  | WWW |
Polarlichter
( Datum: September 13th, 2006 um 11:18:10pm)
| Zitieren | Ändern

Polarlichter gehören zu den faszinierendsten Naturerscheinungen der Erde. Zu den besten Regionen, in denen man die tanzenden Bänder und Schleier am Himmel bestaunen kann, gehört nach Angaben des Tourismusbüros von Alaska die Region Fairbanks. Die «Saison» dauert bis April. Eine Reihe von Tourenveranstaltern bietet dort spezielle Polarlicht-Ausflüge an.
Die Northern Alaska Tour Company hat den Angaben zufolge eine neue zwölfstündige geführte Tour (Start 13.00 Uhr, Ende 1.00 Uhr nachts) im Programm, die direkt an den Polarkreis führt. Das ab Fairbanks angebotene «Arctic Circle Aurora Drive Adventure» kostet rund 195 Euro. Weitere Infos unter northernalaska.com/acauroradrive.cfm. Touren zur Polarlicht-Beobachtung werden laut Tourismusbüro auch von zahlreichen deutschen Reiseveranstaltern innerhalb einer Alaska-Rundreise angeboten.

«Um die Chancen zu erhöhen, Polarlichter zu sehen, sollten Urlauber ein paar Nächte einplanen», empfiehlt das Fremdenverkehrsamt. Während der Wintermonate finden zudem zahlreiche Veranstaltungen, Winterfeste und Sportwettbewerbe in der Region Fairbanks statt. Wer es beispielsweise rasant mag, genießt die Natur auf einem Schneemobil oder Hundeschlitten. Wer es ruhiger angehen lassen will, den laden heiße Quellen zur Entspannung ein. Mehr Details über Polarlichter bietet die Website des Geophysical Institute der in Fairbanks ansässigen University of Alaska unter gi.alaska.edu.

Weitere Informationen über Fairbanks im Internet unter explorefairbanks.com.

gespeichert


https://www.nord-amerika.de
https://www.facebook.com/alaska.info.de
https://www.alaska-dogmushing.de
https://www.yukonquest.info
https://www.iditarod-race.de
  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2023 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung

Alaska-Info Forum (https://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.