ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist nicht mehr möglich !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
April 17th, 2024 um 2:18:36am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren



--- !!! Liebe Mitglieder, wie schon angekündigt ist das Alaska-Info Forum hier geschlossen und dient nur noch als Archiv.
Ich würde mich freuen, euch alle im neuen Alaska-Forum unter https://www.alaska-forum.de begrüßen zu können. !!! ---




   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Allgemein
   Whalewatching
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Whalewatching  (Gelesen: 1362 mal)
 wallburg10
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 8

  |
Whalewatching
( Datum: März 12th, 2008 um 8:52:09pm)
| Zitieren | Ändern

Da wir nach Alaska hauptsächlich der Ureinwohner und der Tierwelt kommen wollen, interessiert uns natürlich auch das whalewatching. Kann uns jemand einen Tip geben, wo man am besten Waale beobachten kann. Wir wollen im September für 3 Wochen Alaska bereisen.

gespeichert

 Eagle (Gast)
 Gast
 
Re: Whalewatching
(Antworten #1 Datum: März 12th, 2008 um 11:17:20pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo wallburg

Ich denke das wäre die beste Variante:

http://www.kenaifjords.com/733.cfm


Gruss

Eagle

gespeichert

 Puffin
 Junior Member
 **
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 20

  |
Re: Whalewatching
(Antworten #2 Datum: März 15th, 2008 um 8:37:59am)
| Zitieren | Ändern

Hallo, kann da nur absolut zustimmen, wir waren letztes Jahr Anfang September in Seward und haben mit Kenaj Tours eine 8 Stunden Fahrt gemacht. War super toll. Ich würde auch nicht kürzer fahren. Wir haben ein Familie Orcas gesehen, die direkt unter dem Boot durchgetaucht ist und mehrere kleine Wale und einen Buckelwal, der allerdings dort der letzte War lt. dem Kapitän, da alle anderen schon nach Süden abgewandert waren. Der Kapitän erzählt auch immer was zu den Tieren. Er sagte, er wurde von Rangern ausgebildet. Es war jedenfalls sehr interessant. Es gibt auch noch viele andere Tiere zu sehen. Puffins, Seeotter, Seelöwen,... Wir sind auch einen Gletscher angefahren und das Ächzen, das aus diesem kommt, wenn er sich bewegt ist gigantisch. Richtig gekalbt hat er leider nicht, aber kleinere Brocken sind immer wieder ins Meer abgebrochen.

In Seward kann ich auch das Alaska Sealife Center empfehlen, dort kann man sich schon mal einstimmen. Ist alles wissenschaftlich und interaktiv aufgebaut. 2006 wollten wir dort eine Tour aufs Meer machen, mit einem Forschungsschiff. Wäre auch günstig gewesen, aber davon kann ich nur abraten, denn als wir am nächsten Tag an der vereinbarten Stelle warteten und warteten und warteten, kam niemand. Also sind wir ins Sealife Center zurück gefahren und dort teilte man uns mit, dass zu wenige Buchungen vorlagen und deshalb nicht gefahren wird. . Wir waren 2006 auch Anfang September unterwegs.
Im Internet zu sehen unter:
alaskasealife.org

Ich hoffe, die Infos bringen dich weiter. Viel Spaß in AK

Puffin

PS Was ich noch vergessen habe, unbedingt was gegen Seekrankheit mitnehmen. Bei uns war das Meer lt. der Crew sehr ruhig und trotzdem sind viele auf dem Schiff seekrank geworden. Am Hafen, wo das Büro von Kenai Tours ist, ist gegenüber auf der anderen Straßenseite ein großes Geschäft mit Sportsachen, Angelzubehör..., die verkaufen Tabletten und Pflaster, die man sich hinters Ohr kleben kann. Ich wollte welche kaufen, nur so zur Sicherheit, aber mein Göttergatte braucht ja sowas nicht. Lange Rede, kurzer Sinn, auch wir sind seekrank geworden, obwohl wir normalerweise dafür überhaupt nicht anfällig sind. Auf dem Boot konnte man auch Tabletten kaufen, aber dort waren sie viel teurer. sie heißen BONINE und haben uns wirklich sehr geholfen. Man wird darauf zwar müde, aber nachdem wir 20 Minuten geschlafen hatten, waren wir den ganzen Tag topfit.

gespeichert


Letzte Änderung: Puffin - März 15th, 2008 um 8:44:11am
  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2023 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung

Alaska-Info Forum (https://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.