Alaska Flughafen Anchorage

Ted Stevens Anchorage International Airport (cc) Jeremy Keith



Ted Stevens Anchorage International Airport (ANC):

Der im Jahr 2000 nach dem Senator Ted Stevens benannte Flughafen besteht seit 1951 und ist ca. sechs Kilometer von der Innenstadt Anchorags entfernt. Der internationale Flughafen, mit einer Größe von 18km2, hat drei Pisten und zwei Terminals. Das südliche Terminal fertig die regionalen (domestic) - der nördliche internationale Flüge ab. Der Betreiber des Flughafens (IATA-Code: ANC, ICAO-Code: PANC) in Anchorage, ist die "Alaska Department of Transportation & Public Facilities authority". Das "Luftkreuz des Nordens" ist das wichtigste Drehkreuz in ganz Alaska und befördert ca. 5 Millionen Passagiere pro Jahr.

2012 wurden fast 5 Millionen Passagiere gezählt. Nach Frachtaufkommen ist der Flughafen der fünftgrößte der Welt, der zweitgrößte in den USA nach Memphis. Der sich neben dem Ted Stevens Fluhafen befindliche Lake Hood, ist der weltweit größte und verkehrsreichste Wasserflugzeug-"Flughafen".

Flughafen Panoramas:

Anchorage International Airport Interior 2


Anchorage International Airport Interior 2

Flughafen-Transfer

Flughafen intern

Ein kostenloser Flughafentransfer transportiert alle 15 Minuten Passagiere zwischen den Terminals, dem Mitarbeiterparkplatz und dem Mietwagenzentrum. Auf Abruf steht der Shuttle-Service vom Internationalen (Nord-)Terminal zur Verfügung. Durch eine dedizierte Telefonleitung steht man direkt in Verbindung mit dem Shuttle-Versand. Es stehen Wand-Telefone neben dem Straßenrand am Ende der Ausgangstür dafür zur Verfügung.

Flughafen extern

Die Gemeinde von Anchorage betreibt mit dem "People Mover Bus" einen Shuttle, der alle 30 Minuten an verschiedenen Standorten am Flughafen hält und der zwischen der Innenstadt und dem Dimond Center ab ca. 06.00 Uhr bis 23.00 Uhr Passagiere befördet. Es existieren natürlich auch private Unternehmen die saisonal Shuttle-Services zum und vom Flughafen anbieten. Eine kostenlose Abholung vom Flughafen ist für Gäste von vielen lokalen Hotels und Motels möglich. Der (vereinbarte) Service kann über die Telefoninformationstafel an den Gepäckausgaben kontaktiert werden.

Besucher Infos

An sieben Tage der Woche sind im Süd-Terminal des Flughafens die Besucherzentren geöffnet. Es gibt Prospektständer in der Nähe der Besucherzentren und Besucherführungen in den Terminals.

Süd-Terminal

Das Besucherinformationszentrum befindet sich auf Level 1, an der Gepäckausgabe, in der Wartehalle "C", hinter den Rolltreppen. Es ist von 9.00 bis 16.00 Uhr, sieben Tage die Woche besetzt. Ein Besucher-Informations-Kiosk auf Ebene 1 ("A" Wartehalle) ist besetzt, wenn erforderlich.

Nord-Terminal

Das Besucherinformationszentrum befindet sich in der Lobby des Terminals. Es wird während der geplanten Flugankünfte besetzt.

Adresse:

5000 W International Airport Rd, Anchorage, AK 99502 -

Fluglinien:

Die internationalen Fluggesellschaften bieten nur saisonale Flüge nach Anchorage an. Die US-amerikanischen Fluggesellschaften fliegen sowohl saisonal also auch das ganze Jahr über. Alaska Airlines hat mit fast 60% (über 2.7 Millionen) mit Abstand die meisten Passagiere die letzten Jahre befördert, danach folgen United und Delta, sowie Ravn Alaska und Pen Air.

Air Canada Rouge Vancouver
Alaska Airlines Adak, Barrow, Bethel, Chicago-O'Hare, Cordova, Deadhorse, Fairbanks, Honolulu, Juneau, Ketchikan, Kodiak, Kotzebue, Las Vegas, Los Angeles, Nome, Portland (OR), Red Dog Mine, Seattle/Tacoma || Saisonal: Dillingham, Kahului, Kailua-Kona, King Salmon, Las Vegas, Phoenix
Alaska Airlines (Horizon Air) Fairbanks || Saisonal: Deadhorse, Kodiak
American Airlines Saisonal: Dallas/Fort Worth
Condor Saisonal: Frankfurt
Delta Air Lines Minneapolis/St. Paul, Seattle/Tacoma || Saisonal: Atlanta, Salt Lake City
Ravn Alaska Aniak, Bethel, Cordova, Deadhorse, Fairbanks, Homer, Kenai, Kodiak, St. Mary's, Unalakleet, Valdez
Grant Aviation Kenai
Icelandair Saisonal: Reykjavik-Keflavik
JetBlue Airways Saisonal: Long Beach, Portland (OR), Seattle/Tacoma
PenAir Aniak, Cold Bay, Dillingham, King Salmon, McGrath, Sand Point, St. George, St. Paul, Unalakleet, Unalaska / Dutch Harbor
United Airlines Newark, Denver || Saisonal: Chicago-O'Hare, Houston-Intercontinental, San Francisco
Yakutia Airlines Petropavlovsk-Kamchatsky

Flughafen Video:

Cargo / Frachtaufkommen:

Der Ted Stevens ist einer der größten Flughäfen nach Frachtaufkommen. Nach Hong Kong, Memphis, Shanghai, und Seoul ist der Flughafen der fünfgrößte der Welt. FedEx Express, UPS Airlines und United States Postal Service betreiben grosse Verteilerzentren am Flughafen. Sämtliche Luftpost ein- und ausgehend für alle Städte Alaskas wird von USPS in Anchorage abgewickelt. FedEx und UPS wollen dem gesteigerten Handel mit China und Asian in den nächsten Jahren mit einem Ausbau ihrer Zentren am Flughafen Rechnung tragen.

Links:

Weitere Reisetipps im Auswahlmenue:

Feedback:

Alaska Info Forum Reisetipps
Mehr Reisetipps-Themen im Alaska Forum : Alaska-Info Forum ReiseTipps

Die Alaska-Info Seiten gefallen mir :
 
Medien:
H O M E

__________________HOME__________________
Impressum |  copyright 1996-2017 © RnR-Projects | www.alaska-info.de | kontakt : ed.ofni-aksala@retsambew
Autor: Ragnar Rademacher