ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Februar 24th, 2018 um 9:12:03am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Medien
   Tipps und Vorstellungen
   The great Alone wird in Deutschland gezeigt
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: The great Alone wird in Deutschland gezeigt  (Gelesen: 557 mal)
 Nordmann
 Sourdough
 *****
 



It:s All Good
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1387

  |
The great Alone wird in Deutschland gezeigt
( Datum: Juni 20th, 2016 um 1:49:56pm)
| Zitieren | Ändern

Abenteuer Welt Köln mit Chris M. G. Smit und 2 weiteren Personen.
2 Std. ·
Murkl präsentiert den Film
" the great alone" auf der Abenteuer Welt.
Jeder dessen Sehnsucht nach Reisen zum Yukon, ins Eis, zu den Huskys, in die Wildnis geweckt werden will kann sich bei Murkl bestens informieren.
Unser Spezialist für individual Reisen in den Norden Amerikas

http://www.murkl.com

»Wer einmal in Alaska war, begreift, welch große Kraft von der Weite, den Menschen und Tieren, vom Leben in der Natur ausgeht. Eine Faszination, die auf gesunde Weise süchtig macht.«
Florian von Derschau, Gründer von murkl.com - Abenteuer Alaska

The Great Alone ist ein kinodokumentarfilm Schuss in der Arktis Wildnis von Alaska, das fängt die inspirierenden Comeback-Story von Champion Schlittenhunde Racer, Lance Mackey. Von seiner sonnigsten Tage wie ein junge mit seiner berühmten Vaters Seite zu Krebs ist der Versuch, ihn abzusetzen, die große allein zieht Zuschauer zusammen jede Meile von Lance ist eine emotionale Reise zu einer der größten Schlittenhunde Racers aller Zeiten. ‪#‎Thegreatalone‬

http://www.thegreatalone.com

Mehr auch unter www.abenteuer-welt-koeln.de


Gruss Sui

Viva Colonia

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1708

  |
Re: The great Alone wird in Deutschland gezeigt
(Antworten #1 Datum: Juni 20th, 2016 um 10:02:44pm)
| Zitieren | Ändern


am Juni 20th, 2016 um 1:49:56pm schrieb Nordmann :
The Great Alone ist ein kinodokumentarfilm Schuss in der Arktis Wildnis von Alaska, das fängt die inspirierenden Comeback-Story von Champion Schlittenhunde Racer, Lance Mackey. Von seiner sonnigsten Tage wie ein junge mit seiner berühmten Vaters Seite zu Krebs ist der Versuch, ihn abzusetzen, die große allein zieht Zuschauer zusammen jede Meile von Lance ist eine emotionale Reise zu einer der größten Schlittenhunde Racers aller Zeiten.
Zitierten Beitrag lesen


Was ist denn hier passiert?  


Jedenfalls super, dass der Film in D gezeigt wird.

Ich habe mir ja vor einiger Zeit die DVD besorgt und natürlich auch schon mehrfach angeguckt.
So toll mir die Aufnahmen gefallen, insgesamt hat mich der Film doch etwas enttäuscht, weil er meiner Meinung nach Lance keineswegs gerecht wird.
Wie hier im Forum schon vor einiger Zeit mal jemand angemerkt hatte, ist es vor allem ein Film über das Iditarod. Das ist ja noch ok, von denen wurde die Sache gesponsert, also kann dieses Rennen meinetwegen im Vordergrund stehen . Aber dass jegliche auch nur beiläufige Erwähnung des YQ radikal rausgeschnitten wurde, finde ich ziemlich unverschämt. Man kann Dinge ganz weglassen, aber hier wurden Aussagen komplett verfälscht, z. B. als es um Lances ersten ID-Sieg ging, zu dem manche Leute gesagt haben sollen, es war nur Zufall etc. (er sitzt in seinem Truck, als er darüber erzählt). Dabei ging es in Wirklichkeit ganz klar um die besondere Leistung, beide 1000 Meilen-Rennen im selben Jahr gewonnen zu haben (als erster und bisher einziger), und nicht darum, dass er überhaupt mal das ID gewonnen hatte (wie viele vor und nach ihm). Oder dass seine tollste Leistung die 4 ID-Siege in Folge gewesen sein soll. Dass er auch 4 YQ-Siege in Folge hatte und 2 Jahre in Folge beide Rennen gewonnen hat, wird auch komplett unter den Tisch gekehrt.
Auch sonst wurden noch ein paar Kleinigkeiten etwas ungünstig zensiert, aber das geht noch, das fällt sowieso nur Leuten auf, die sich schon zuvor etwas mehr mit Lance befasst hatten.
Jedenfalls bin ich der Meinung, dass man ein vollständigeres und somit unter'm Strich auch positiveres Bild von Lance hätte zeichnen können.

Nichtsdestotrotz ist der Film natürlich absolut sehenswert.
Und ich würde ihn mir auf jeden Fall auch gerne auf der großen Leinwand ansehen, falls es sich einrichten lässt, keine Frage.  

gespeichert

 Lorry77
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 10

  |
Re: The great Alone wird in Deutschland gezeigt
(Antworten #2 Datum: August 2nd, 2016 um 8:43:24am)
| Zitieren | Ändern

Habe den auch letztens geschaut.

gespeichert

  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum -


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.