ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
September 19th, 2019 um 5:02:56pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Iditarod [www.iditarod-race.de]
   Sponsoren-Verlust
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Sponsoren-Verlust  (Gelesen: 469 mal)
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4520

  | WWW |
Sponsoren-Verlust
( Datum: Juni 28th, 2018 um 11:03:43am)
| Zitieren | Ändern

Ein weiterer Sponsor ist abgesprungen:

http://www.ktva.com/story/38523826/jack-daniels-cuts-ties-with-iditarod

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 331

  |
Re: Sponsoren-Verlust
(Antworten #1 Datum: Juni 28th, 2018 um 5:51:33pm)
| Zitieren | Ändern

Ja, das hab ich auch gelesen.
Im Moment hab ich ein wenig den Eindruck , als ob so genanntes Bestehendes total gegeneinander/uebereinander/auseinander...whatelse?
bricht, Einschaetzungen, bzw.was stimmt,was nicht ?
stehen sich grimmig gegenueber.

Wenn ich ein comic malen wollte , wuerde ich 2-5 Gruppen boes grinsemd gegenueberstehend mit Kissen aufeinander werfen zeichnen.
Darunter sitzen ein paar bestuerzt hin und her Guckende, die vorsichtig  nachfragen :
"hallo, was denn nun ,kann mal Einer `ne wirklich ehrliche Antwort geben ?"
Was ist hier eigentlich los ?"
Milaq

gespeichert

 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 331

  |
Re: Sponsoren-Verlust
(Antworten #2 Datum: September 13th, 2018 um 10:18:09pm)
| Zitieren | Ändern

der ehe mals 3. big Iditarod Sponsor
PenAir Alaska ist nun auch gegangen.
Das Statement vom IDi Office  ist , dass sie z.Zt. gut
"aufgestellt" sind, somit das IDI 2019 nicht  gefaehrdet ist.

Habt Ihr sicher schon gehoert/gelesen.
Mitch Seavey hat nun fuer das IDI 2019 gemeldet .
Betreffender Doping/ Ermittler ist zurueckgetreten.
Dies war eine Bedingung, die von M.Seavey gestellt wurde.
Dallas  Seavey allerdings wird nicht melden.
Zitat :
" es muesste noch viel mehr veraendert werden, bevor ich zurueck zum IDI komme.
Was bisher veraendert wurde , reicht mir nicht."]
[allerdings sagte er nicht , was er Anderes sehen will.

So langsam wuensch ich dem IDI , dass es nach den vielen Veraenderungen nun auch mal etwas wieder vorwaerts geht.


Milaq

gespeichert


Letzte Änderung: Milaq - September 13th, 2018 um 10:21:03pm
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2255

  |
Re: Sponsoren-Verlust
(Antworten #3 Datum: September 14th, 2018 um 11:05:04am)
| Zitieren | Ändern

@Milaq: Vielen Dank für die interessante Info.

Vor allem, dass Mitch und Dallas da jetzt unterschiedliche Maßstäbe ansetzen. Würde mich auch mal interessieren, welche Dinge das genau sind, die sich nach Dallas' Meinung noch ändern müssten. Die "gag order" sicherlich.
Aber vermutlich vor allem auch die gesamte Regelung bezügl. Doping. Wenn jetzt der damalige Ermittler zurückgetreten ist, ändert das noch nix an dieser neuen Regelung, dass die Musher in Zukunft ihre Unschuld selbst beweisen müssen, falls einer ihrer Hunde einen positiven Doping-Test hat.

Und bei Mitch: Naja, vielleicht hatte er es ja auch schon ein bisschen bereut, sich nicht angemeldet zu haben, daher hat ihm jetzt schon diese kleine Änderung gereicht?  

Habe jetzt gerade mal geguckt: Derzeit 35 angemeldete Teams. Das ist echt (verhältnismäßig) wenig.
Aber vielleicht hilft das auch, den Druck aufrechtzuerhalten, damit sich noch mehr Dinge ändern.

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4520

  | WWW |
Re: Sponsoren-Verlust
(Antworten #4 Datum: Februar 28th, 2019 um 11:32:26am)
| Zitieren | Ändern

peta (Feb.2019):

Mit The Coca-Cola Company beendet ein weiterer Sponsor seine Unterstützung des grausamen Iditarod-Hundeschlittenrennens. Monatelang hatte PETA USA Druck auf das Unternehmen ausgeübt


admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1244

  | WWW |
Re: Sponsoren-Verlust
(Antworten #5 Datum: Februar 28th, 2019 um 12:25:09pm)
| Zitieren | Ändern

admin schrieb:
÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷
peta (Feb.2019):
Mit The Coca-Cola Company beendet ein weiterer Sponsor seine Unterstützung des grausamen Iditarod-Hundeschlittenrennens. Monatelang hatte PETA USA Druck auf das Unternehmen ausgeübt.
÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷

Schade um die Gelder zur Unterstützung des ID.

Aber so ganz erschließt sich mir auch nicht die logische Verbindung von CocaCola und Schlittenhunderennen.

Wahrscheinlich wurde durch den Druck von PETA den CC-Verantwortlichen klar, daß die Fans des Mushing doch eine eher kleine Zielgruppe sind und da kann man ja auch drauf verzichten    .

Dennoch, mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.

Letzte Änderung: Snowdog - Februar 28th, 2019 um 2:13:39pm
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2174

  |
Re: Sponsoren-Verlust
(Antworten #6 Datum: Februar 28th, 2019 um 10:59:22pm)
| Zitieren | Ändern

Ich stelle mir die Frage, wie peta Druck auf Coca Cola ausgeübt hat?  

Große Firmen sponsern (sagt man das?) doch viel und überall...
Und in AK wird sicher auch viel Cola getrunken...  

Drink on
Bootie

Hoffe, dass es ein super Rennen wird - ohne tote Hunde und super spannend - dann werden es sich manche Sponsoren vielleicht wieder überlegen. Vor allem, wenn sich jetzt mache Dinge bim ID bessern bzw. bessern sollen.

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 331

  |
Re: Sponsoren-Verlust
(Antworten #7 Datum: März 1st, 2019 um 11:19:05am)
| Zitieren | Ändern

am Februar 28th, 2019 um 10:59:22pm schrieb Bootie :
Ich stelle mir die Frage, wie peta Druck auf Coca Cola ausgeübt hat?  

Große Firmen sponsern (sagt man das?) doch viel und überall...
Und in AK wird sicher auch viel Cola getrunken...  

Drink on
Bootie
Zitierten Beitrag lesen


@Bootie

IDI Sponsoren werden von peta per e-mail permanent mit furchtbaren Horrorgeschichten zum " angeblich grauenvollen Leid der Hunde, " ueberschuettet.

Ebenfalls die Kunden dieser Sponsoren,
Einzelhaendler , Privatkunden der Sponsoren ,werden aufgefordert
sich von diesen Firmen .Banken  ...etc  zu distanzieren,anstatt als Mittaeter zum  Leid der Dogs
beizutragen.
Wenn dann der Profit einbricht,  weil die Kunden wegbleiben ,wofuer dann z.B. das IDI sponsern ?
[das IDI hat 2017 allein Verluste im 6-stelligen Bereich gehabt .]


peta schreckt nicht davor zurueck, z.T. mit erfundenen Storys aufzulaufen .

Milaq

gespeichert


Letzte Änderung: Milaq - März 1st, 2019 um 11:21:10am
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2174

  |
Re: Sponsoren-Verlust
(Antworten #8 Datum: März 1st, 2019 um 11:34:53am)
| Zitieren | Ändern


am März 1st, 2019 um 11:19:05am schrieb Milaq :
@Bootie

IDI Sponsoren werden von peta per e-mail permanent mit furchtbaren Horrorgeschichten zum " angeblich grauenvollen Leid der Hunde, " ueberschuettet.

Ebenfalls die Kunden dieser Sponsoren,
Einzelhaendler , Privatkunden der Sponsoren ,werden aufgefordert
sich von diesen Firmen .Banken  ...etc  zu distanzieren,anstatt als Mittaeter zum  Leid der Dogs
beizutragen.
Wenn dann der Profit einbricht,  weil die Kunden wegbleiben ,wofuer dann z.B. das IDI sponsern ?
[das IDI hat 2017 allein Verluste im 6-stelligen Bereich gehabt .]

peta schreckt nicht davor zurueck, z.T. mit erfundenen Storys aufzulaufen .

Milaq

Zitierten Beitrag lesen


@Milaq

Huch, das ist heftig. Aber ich kann schon verstehen, dass Leute, die diesen Sport nicht mögen dann auch Coca Cola meiden, wenn CC diesen Sport sponsort...
Mann Mann...

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2019 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.