ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Juli 18th, 2018 um 8:51:34am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   Yukon Quest 2007
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Yukon Quest 2007  (Gelesen: 6888 mal)
 AlaskaDreamer
 Sourdough
 *****
 




 298379113 298379113    

 Geschlecht: male
 Beiträge: 224

  |
Re: Yukon Quest 2007
(Antworten #30 Datum: Februar 5th, 2007 um 6:13:46pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 2nd, 2007 um 10:46:06pm schrieb Yukonpaul :
Hi Peter,

du wirst jetzt lachen, aber irgenwo bin ich vor einigen Monaten auf den Namen Brent Sass gestoßen auf irgendeiner Website. Mein 7 oder ist es der 8   Sinn sagte mir plötzlich das dieser Brent möglicherweise eine gute Saison vor sich hat. Keine Ahnung warum aber manchmal gibt es wirklich seltsame Dinge bei denen man das Gefühl nicht los wird sie vorher gewusst zu haben. Aber dieses nur im positiven Sinne!!!  Klar wünsche ich allen die an den Start gehen beste Ergebnisse und ein spannendes Rennen. Aber es gibt immer wieder "Rookies" die für eine Überraschung gut waren.
Würde man das mit Fußball vergleichen so wäre es wie das heutige Ergebniss 1.FC Nürnberg-Bayern München 3:0 !!!!!


Grüße
Paul
Zitierten Beitrag lesen



Ich hatte jetzt schon Probleme, Brent Sass irgendwo unter die ersten 10 zu tippen, aber mich würds trotzdem auch nicht wundern, wenn er am Ende dort zu finden wäre Auf jeden Fall ein Top-Favorit für den Roockie of the year.
Aber auch gespannt bin ich, wie Kiara Adams sich dieses Jahr macht. Sie hatte ja letztes Jahr auch Pech am Eagle Summit, aber Erfahrungen und gute Hunde hat sie sicher auch. Es wird wirklich sicher insgesamt spannend wie selten zuvor.

gespeichert

 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1452

  | WWW |
Re: Yukon Quest 2007
(Antworten #31 Datum: Februar 7th, 2007 um 4:04:49am)
| Zitieren | Ändern

An Shannok:
Ja,
Thomas Tetz faehrt das YQ 300 und wird dann am YQ ab Pelly Crossing als Rennrichter mitmachen. Vielleicht sehen wir ihn ja naechstes Jahr wieder.....
-------
Ansonsten denke ich auch, dass alles erstens ganz anders kommt... und zweitens als man denkt.
Macky hat das erste Mal um 8 Minuten gewonnen, das zweite Mal weil keiner ihm folgte ('uneinhohlbar') nur damit er dann den Weg verlor um um 20 Minuten zu gewinnen. Irgendwann hat Glueck auch seine Grenzen.....
Sebastian Schnuelle hat den ganzen Winter nichts anderes getan als in gutem Schnee zu trainieren waehrend fuer andere die Trainingsaison viel zu spaet anfing (Schneeprobleme) oder zumindest recht kompliziert war.
Eigendlich wissen wir nur eins: Ein drittel der Teams werden aus dem einem oder anderem Grund nicht die Ziellinie erreichen und wer diese 8-10 Musher sind weiss man nie.

Auch sollte man nicht vergessen, dass die ersten 5 Sieger des letztjaehrigen Rennens den Sturm auf Eagle Summit garnicht erlebt haben sondern schon drueber waren als er begann. Was passiert waere wenn der Sturm 24 Stunden vorher gekommen waere weiss keiner....

Peter

gespeichert

 Urknall
 Sourdough
 *****
 




 167418107 167418107    

 Geschlecht: male
 Beiträge: 157

  |
Re: Yukon Quest 2007
(Antworten #32 Datum: Februar 11th, 2007 um 2:44:54pm)
| Zitieren | Ändern

Hugh Neff, erster in nur 9h 24m.
Kennt der ne Abkürzung ?  

Hat jemand nähere Infos ?

Gruß

Knalli

gespeichert

 AlaskaDreamer
 Sourdough
 *****
 




 298379113 298379113    

 Geschlecht: male
 Beiträge: 224

  |
Re: Yukon Quest 2007
(Antworten #33 Datum: Februar 11th, 2007 um 3:43:42pm)
| Zitieren | Ändern

Seine Rastzeit war mit 6 Stunden (im Vergleich zu den anderen) ja schon etwas länger, vielleicht hat er keine grössere Pause (edit: auf dem Trail meinte ich) eingelegt? Aber das sagt ja insgesamt ja auch noch garnix.

edit: Ich denke um sich zu verausgaben, ist er zu gewitzt und zu erfahren. Aber ein bisschen von Anfang an das Tempo zu machen kann nicht schaden... siehe letztes Jahr.

gespeichert


Letzte Änderung: AlaskaDreamer - Februar 11th, 2007 um 4:36:07pm
 Urknall
 Sourdough
 *****
 




 167418107 167418107    

 Geschlecht: male
 Beiträge: 157

  |
Re: Yukon Quest 2007
(Antworten #34 Datum: Februar 11th, 2007 um 3:50:47pm)
| Zitieren | Ändern

Da geb ich dir mit sicherheit recht, nur 9.24 h zu 11.42 h finde ich schon gewaltig. klar wer sich am anfang verausgabt.....

gespeichert

 AlaskaDreamer
 Sourdough
 *****
 




 298379113 298379113    

 Geschlecht: male
 Beiträge: 224

  |
Re: Yukon Quest 2007
(Antworten #35 Datum: Februar 11th, 2007 um 10:56:29pm)
| Zitieren | Ändern

...der macht dann sicher etwas länger Rast zwischen Braeburn und Carmacks  
Und währenddessen kann sich dann ein Lance Mackey als erster in Carmacks sehen lassen, wie gerade passiert  

gespeichert

 Lunatek13
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 269

  |
Re: Yukon Quest 2007
(Antworten #36 Datum: Februar 12th, 2007 um 1:47:49am)
| Zitieren | Ändern

Ein freundliches guten Morgen  allerseits, ich bin eine eifrige Leserin im Forum, so auch am YQ interessiert.
So aus der Ferne ( De) wunderte ich mich als ich las das Regina Wycoff soo lange in Braeburn blieb, hatte sie grosse Probleme mit den Hunden?? Ich seh das auch sie 2 gedroppt hat. Kann mir jemand von der Erfahren und auch Informierteren dazu was sagen??

gespeichert


Traenen reinigen
Lachen heilt
 AlaskaDreamer
 Sourdough
 *****
 




 298379113 298379113    

 Geschlecht: male
 Beiträge: 224

  |
Re: Yukon Quest 2007
(Antworten #37 Datum: Februar 12th, 2007 um 4:07:39am)
| Zitieren | Ändern


am Februar 12th, 2007 um 1:47:49am schrieb Lunatek13 :
Ein freundliches guten Morgen  allerseits, ich bin eine eifrige Leserin im Forum, so auch am YQ interessiert.
So aus der Ferne ( De) wunderte ich mich als ich las das Regina Wycoff soo lange in Braeburn blieb, hatte sie grosse Probleme mit den Hunden?? Ich seh das auch sie 2 gedroppt hat. Kann mir jemand von der Erfahren und auch Informierteren dazu was sagen??
Zitierten Beitrag lesen


Knapp 9 Stunden Rast auf eine Laufzeit von knapp 12 Stunden zwischen Whitehorse und Braeburn, das scheint schon lang, das stimmt. Ich verfolgs auch nur aus der Ferne, keine Ahnung, aber ich denke das muss zu diesem frühen Zeitpunkt des Rennens noch nicht unbedingt was heissen. Auch andere Teams haben ja schon teilweise 1-2 Hunde gedropt.

Muss noch Arbeiten... positiver Nebeneffekt, ich kann das Quest nachts verfolgen Gerade haben wohl Hugh Neff, Kleedehn und Willomitzer nur gerade für das Notwendigste in Carmacks angehalten und sind direkt weitergefahren. Sie haben wohl ihre Rast auf dem Trail gemacht, während jetzt Lance Mackey sicherlich eine Zeitlang im Checkpoint rasten muss nach seinem schnellen Run. Scheint wohl wieder, eine schnelle Spitzengruppe zu werden  

gespeichert

 silvia
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 255

  | WWW |
Re: Yukon Quest 2007
(Antworten #38 Datum: Februar 12th, 2007 um 10:38:21am)
| Zitieren | Ändern

ich denke das die rennen im allgemeinen schneller werden. was ich aber sehr bedauerlich und unendlich traurig finde sind die neusten news....im team von yuka honda ist eine jünge hündin verstorben. Für jeden Muhser ist dies der Albtraum. In den letzten Jahren waren die Vets und Musher unendlich stolz das keine Hunde mehr verstorben sind, bin gespannt was die untersuchungen ergeben.
silvia

gespeichert

 Paul
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 255

  | WWW |
Re: Yukon Quest 2007
(Antworten #39 Datum: Februar 12th, 2007 um 12:50:41pm)
| Zitieren | Ändern

Danke für die Videos auf der HP!
Musste gerade sehr lachen, weil ich vor wenigen Minuten mit einem Misher-Freund geblödelt hatte, ob Sab noch seine Stirnlampe hat  

Das mit dem Hund von Yuka Honda ist shit. Hoffentlich steigen nicht gleich die Tierschützer auf die Barrikaden.

LG
Paul

gespeichert

 lukas28
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2

  |
Re: Yukon Quest 2007
(Antworten #40 Datum: Februar 12th, 2007 um 2:03:37pm)
| Zitieren | Ändern

hallo bin yukon quest fan verfoge das rennen  auf der deutschsprachigen yukon quest seite.lese jetzt aber, das ihr bessere info habt . könnt ihr mir einen tipp geben? wäre nett.

gespeichert

 AlaskaDreamer
 Sourdough
 *****
 




 298379113 298379113    

 Geschlecht: male
 Beiträge: 224

  |
Re: Yukon Quest 2007
(Antworten #41 Datum: Februar 12th, 2007 um 3:34:19pm)
| Zitieren | Ändern

Ja, das mit dem Hund von Yuka Honda ist echt eine traurige Nachricht, das muss schon ziemlich schlimm sein für sie.  
Hugh Neff und Lance Mackey sind jetzt in Pelly, die beiden scheinen gut drauf zu sein an der Spitze.

@lukas: schau doch mal auch auf der offiziellen Quest-Seite rein (yukonquest.org), da hast du unmittelbar die Tabellen mit den Lauf-/Rastzeuiten, Positionen ect.

LG
Andreas

gespeichert


Letzte Änderung: AlaskaDreamer - Februar 12th, 2007 um 3:35:12pm
 Lunatek13
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 269

  |
Re: Yukon Quest 2007
(Antworten #42 Datum: Februar 12th, 2007 um 4:47:53pm)
| Zitieren | Ändern

[b][/b]

Ja das scheint ein schnelles Rennen zu werden, nach dem was die Jungs da vorlegen.
Das Yuko einen Hund verloren hat ist sehr traurig, hoffentlich bringt Sie das nicht vom Trail, da ich doch Carsten und Peter Ihre Sixpack´s goenne. Sorry Koelner Jung   doch ich denke die beiden geben Dir was ab so zum Karneval  
Gruss aus der sonnigen Pfalz

gespeichert


Traenen reinigen
Lachen heilt
 AlaskaDreamer
 Sourdough
 *****
 




 298379113 298379113    

 Geschlecht: male
 Beiträge: 224

  |
Re: Yukon Quest 2007
(Antworten #43 Datum: Februar 12th, 2007 um 7:53:00pm)
| Zitieren | Ändern

Es liegen wohl erste Ergebnisse zum Befund von Yuka Honda's Hund vor (yukonquest.org).
So wie ich es verstanden habe, wollte sie ein Problem mit den Leinen lösen, die sich wohl verheddert haben. Sie verankerte den Schlitten aber die Hunde rissen sich los und sie verlor kurzzeitig ihr Team. Brent Sass konnte sie aufnehmen und die beiden fanden Honda's Team, jedoch mit dem bereits verstorbenen Hund. Wenn ich es richtig übersetzt habe, muss der Hund wohl an Erbrochenem erstickt sein.

gespeichert


Letzte Änderung: AlaskaDreamer - Februar 12th, 2007 um 7:59:35pm
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4204

  | WWW |
Re: Yukon Quest 2007
(Antworten #44 Datum: Februar 12th, 2007 um 8:38:11pm)
| Zitieren | Ändern

Wegen der besseren Uebersicht eroeffne ich einen neuen Thread....

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
  Seiten: 1 2 3 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.