ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
April 21st, 2018 um 4:02:52am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   Gatt
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Gatt  (Gelesen: 1047 mal)
 greensiro
 Gast
 
Gatt
( Datum: Februar 16th, 2002 um 10:07:31pm)
| Zitieren | Ändern

Hi ihr dort draussen,

weiss jemand wieso ein mann wie Gatt das Quest fährt.
 

Da her die aussage tat, bei seinem ersten Quest:
"" Sie werden nie mehr die leistung erbringen, die sie erbringen  könnten, nach dem Quest.


  Ist das team überaltert und das der finale absch-l-uss für die 14zehn?

fragegruss
greensiro


PS das forum ist echt geil von der gestalltungsmöglichkeit.
Ist so ein forum auch als baum möglich?

gespeichert

 Peter (Gast)
 Gast
 
Re: Gatt
(Antworten #1 Datum: Februar 16th, 2002 um 11:01:56pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo,
also die Aussage,die Gatt da anscheinend macht,verwirrt mich etwas.Waere schoen zu wissen in welchem Zusammenhang oder auf welche Frage er das gesagt hat.Ich kenne ihn nicht und weiss wenig ueber ihn,aber wenn er es so gesagt hat wie es hier steht und sich auf Teams allgemein beziehen soll,ist dies einfach unwahr.
Erfahrene Questleader,die das Rennen schon mal gelaufen sind,sind sehr begehrt.Rick Mackey hatte einen beruehmten Leader mit dem er fuer Jahre die Quest und auch den Iditarod fuhr.
Bill Steyer sagte mir letztes Jahr als er ziemlich fertig bei uns in 101 am Ofen sass:"Die haben einfach noch nicht die Erfahrung.Wenn sie das Rennen erst mal kennen sind wir naechstes Jahr sicherlich besser dran."
Osmar,der ja jetzt weit zurueck liegt hat gesagt:"Man darf nicht vergessen,dass ein paar meiner Hunde hier in drei Wochen auch den Iditarod mit mir fahren.Es waere unfaehr sie unnoetig zu strapazieren,da ich eh zu weit zurueckliege um zu gewinnen."
Im allgemeinen "baut" man ein Team ueber Jahre und wechselt immer mal wieder ein paar Hunde je nach Leistung aus.Der "Core" (Zentrum) allerdings,die 7-9 wichtigsten Hunde bleiben fuer viele Rennen die selben.Dies war der Satz,den Turner sagte als er aufgab:"I almost lost the whole core of my team....".
Hunde,die die Quest bestritten haben sind auch zu Zuchtzwecken sehr begehrt,werden also sicherlich nicht so einfach nach dem Rennen einen "Absch-l-uss"
haben.Solche Hunde kosten teilweise bis zu 5000 $ pro Stueck und ihre Welpen sind sehr begehrt.
-------
Ich weiss also wirklich nicht,was Hans Gatt da gemeint hat.Ich bin sicher,dass du ein Team zu Schande hetzen kannst,aber kein wirklich professioneller wuerde das tuen.Wirklich erstklassige Hunde gibt es nicht wie Sand am Meer und das naechste Rennen kommt bestimmt,abgesehen davon dass viele Musher eine sehr enge Beziehung zu ihrem Team haben.Ja,...ich weiss,....nicht alle.
Tja,ich kann dir da also nicht weiterhelfen,aber wenn das Interview irgendwo auf dem Net ist,wuerde ich es gerne lesen.
Viele Gruesse,
Peter

gespeichert

 greensiro
 Gast
 
Re: peter
(Antworten #2 Datum: Februar 17th, 2002 um 10:18:03am)
| Zitieren | Ändern

Hi Peter, denke dass Gatt das im zusammenhang mit gewinnen gemeint hat.

gruss
greensiro

gespeichert

 Paul
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 255

  | WWW |
Re: Gatt
(Antworten #3 Datum: März 1st, 2002 um 1:15:22pm)
| Zitieren | Ändern

Liebe Leut!

Als neuer möchte ich mich kurz vorstellen: U.a. mushe ich ab und zu im Yukon bei Sebastian Schnülle (www.bluekennels.de), war im Jahr 2000 auch in Dawson City beim Yukon Quest, kenne einige Musher/innen (von Thomas Tetz bis Aliy Zirkle) und schreibe immer wieder in Österreich über Schlittenhunde + Hunde allgemein.

Den Hans Gatt-Thread habe ich nun gewählt, weil ich als Österreicher natürlich Hans die Daumen drücke. Erst vergangene Woche schrieb ich für ein Hundemagazin eine Gatt-YQ-Story.

Bis Bald wieder
Paul

gespeichert

 Paul
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 255

  | WWW |
Re: Gatt
(Antworten #4 Datum: März 1st, 2002 um 3:30:32pm)
| Zitieren | Ändern

Servus Peter & Co, da draussen!

Im Internet sehe ich, dass es gestren plus 6 Grad in Anchorage hatte und heute Nacht -2. Die 4th Avenue ist schneefrei. Dennoch will man - soweit ich das mitbekommen habe - morgen auf der 4th starten.
Schaffen die rasch Schnee herbei? Oder verlegen die den Start?

Noch eine Frage zu Hans Gatt. Vor ein paar Tagen wusste seine Familie (bin in Tel-Kontakt)  in Österreich nicht, ob er auch mit YQ-Hunden startet oder mit einem gänzlich frischen Team. Weisst Du da was?

Und weil ich Aliy Zirkle kenne... ist sie "gut drauf"?

Herzliche Grüsse aus Österreich
Paul

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4163

  | WWW |
Re: Gatt
(Antworten #5 Datum: März 1st, 2002 um 10:44:10pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Paul,

ich glaub es war auch letztes Jahr wo kaum Schnee
in Anchorage gelegen hat und dann wurde ueber Nacht Schnee 'angekarrt' und die 4th Ave damit 'start-tauglich' gemacht - konnte man prima per Live-Cam beobachten
Re-Startverlegungen finden meist bei Schneemangel etc. von Wasilla nach Willow statt.


Zu Gatt; er hat in einem Interview nach dem YQ-Sieg gesagt, dass er mit all seine Hunden (7) mit denen er in Whitehorse ueber die Ziellinie kam auch in Anchorage an den Start gehen will - aber mit neuen Leithunden.
Soweit ich weiss ist letztes Jahr Tim Osmar nach seinem Yukon Quest Rennen/Sieg mit einem komplett neuen Team beim Iditarod angetreten.
Dieses Jahr hat man die Moeglichkeit beide Musher/Teams zu vergleichen - mal schaun...

Gruesse
Ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum -


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.