ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Dezember 4th, 2021 um 12:15:10pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Nachrichten
   Brandstiftung - Fire Nr. 11
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Brandstiftung - Fire Nr. 11  (Gelesen: 206 mal)
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 787

  |
Brandstiftung - Fire Nr. 11
( Datum: August 26th, 2021 um 7:30:22pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo !
Ich bin wahrscheinlich sehr  spaet dran mit diesen schrecklichen news ,hier an der Chena Hot Springs Road.
Angefangen hat es Ende Mai mit dem People Treff Building in Two rivers,
Es folgte 1 Shop , danach mehrere private  Haeuser, und nun vor wenigen Tagen unser allseits beliebtes , bekanntes Restaurant , die Two Rivers Lodge.
Manche haben es vielleicht bei ihren Alaska Urlaub schon gesehen.
Alle dieser aufgezaehlten Buildings / Homes sind restlos verbrannt.
Es sind bisher 11  Buildings/privat Homes.

In den privat Homes konnten sich Menschen grad noch selber retten,alles einfach alles verbrannte,  der oder die Brandstifter [?] kommen immer Nachts.
Hier macht sich Wut und Angst breit.

Wie weit unsre "Nerven blank " liegen, will ich nicht beschreiben.

Es sind  $ 20 000  gesammelt worden fuer Hinweise.
Es ist hier eine so genannte People watch  Nachts unterwegs.
Die Trooper, wie auch andere Agency~s  arbeiten auf Hochtouren.
Bisher ohne Erfolg.....

https://www.webcenterfairbanks.com/2021/08/19/two-fires-two-days-two-miles-apart-another-building-burns-chena-hot-springs-road/    

https://www.webcenterfairbanks.com/2021/08/23/two-rivers-lodge-burns-early-morning-fire-outside-fairbanks/      


https://www.alaskasnewssource.com/2021/08/23/fire-engulfs-two-rivers-lodge-outside-fairbanks/    

Milaq




gespeichert


Letzte Änderung: Milaq - August 26th, 2021 um 7:50:59pm
 Carsten_Thies
 Full Member
 ***
 



Cold, Dark Winter Nights
     

   Beiträge: 23

  | WWW |
Re: Brandstiftung - Fire Nr. 11
(Antworten #1 Datum: August 27th, 2021 um 10:16:39pm)
| Zitieren | Ändern

Hi Milaq,
unglaublich, dass der/die Brandstifter immer noch nicht gefasst sind.
Haltet durch! Viele Grüße from "the other side of town"
Carsten

gespeichert


Cold, Dark Winter Nights
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1627

  | WWW |
Re: Brandstiftung - Fire Nr. 11
(Antworten #2 Datum: August 28th, 2021 um 4:29:46am)
| Zitieren | Ändern

Der Brandstifter wurde heute gefasst. Es war ein 17jaehriger Junge, der mit seinen Grosseltern im Bereich Two Rivers lebte.
Die ersten Feuer in Two Rivers wurden einen Monat nach dem Tod seines Grossvaters gemeldet.
Berichten nach lebte er frueher in Juneau wo er auch als 7-jaehriger Feuer gesetzt haben soll.
So viele Leben und historische Gebaeude sind von ihm zerstoert worden. Fuer nichts...
'Arson' ist die rechtliche Beschreibung von der in Brand Setzung von Gebaeuden oder Besitz. 'Arson I' bezieht sich auf eine in Brand Setzung von Gebaeuden mit dort lebenden Leuten im Gebaeude. 'Arson II' bezieht sich auf die in Brand Setzung von Gebaeuden ohne Leute im Gebaeude.
Ich bin froh, dass der Kerl entlich gefasst wurde. Sein eigenes Leben ist allerdings mit 17 Jahren so ziemlich vorbei, was traurig aber wohl gut ist.
Hier ist die urspruegliche Nachricht der 'Alaska Troopers' (alaskanische Staatspolizei:
-
Jamison Gallion, 17, is charged with two counts of arson I, five counts of arson II, four counts of burglary II, as well as multiple counts of criminal mischief, according to the trooper dispatch. The arson I charges will automatically waive Gallion to adult status, and he will be tried as an adult, the report stated. Additional charges are expected as the investigation continues. Troopers and fire officials made the arrest Thursday night.
Gallion was arraigned Friday afternoon at Rabinowitz Courthouse via teleconference from the Fairbanks Youth Detention Center, where he is being held. Bail was set at a $1 million cash performance bond.
The trooper dispatch states Gallion was identified as a person of interest in the Two Rivers Lodge fire after being seen on surveillance video filling a gas can at a local gas station just before the fire was set.
"After search warrants were obtained for Gallion’s house, electronics and vehicle, additional digital and physical evidence was uncovered by investigators," according to the trooper report.
Since May, 11 structures have burned in Two Rivers with most of them being deemed arson. The fires have set the community on edge as residents sought to protect their homes from the unknown arsonist who seemed to strike at random.
While the arrest brings some closure to victims, many questions remain unanswered. “We were really happy to hear it although we really don’t have any information yet,” said Ginger McKee, whose home burned in the early hours of July 3.
“It was really kind of strange because I didn’t sleep any better last night than I have for the past seven and a half weeks only because I had all these questions running around in my head,” McKee explained. “Why the hell did you burn my house down? I don’t know if I will ever get an answer to that because he didn’t know us. Any of us.”
In recent months, Gallion frequently posted about the fires on the Two Rivers-Pleasant Valley community Facebook page. On Aug. 19, Gallion posted at 1:10 a.m. that he witnessed a house fire at Mile 12 of Chena Hot Springs Road.
“There seems to be a car in the driveway so god hope nobody is in there,” he wrote.
Gallion attended Lathrop High School and was a member of the men’s soccer team, according to online records.
=
Viele Leute in Two Rivers schlafen heute nacht ruhiger...
Peter

gespeichert

 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 577

  |
Re: Brandstiftung - Fire Nr. 11
(Antworten #3 Datum: August 28th, 2021 um 10:26:47am)
| Zitieren | Ändern

Hallo zusammen,
was für eine Gute Nachricht. Endlich ist der Brandstifter gefast und hinter Gitter. Hoffendlich kommt es nie mehr aus dem Gefängnis heraus. 17 Jahre alt, nur weil sein Großvater verstorben ist kann man doch nicht die Häuser von Nachbarn und Freunden anzünden. Das ist ja mehr als krank...............
Ich bin sehr froh das er gefasst wurde und jetzt alle Bewohner wieder sicher sind.
Milaq hoffe das Du und Deine Familie jetzt wieder ruhiger schlafen könnt und zum Täglichen Alltag zurück kommt.
Wie war das bei Dir Peter hattet ihr auch sorgen und Angst wegen der Brände das er auch zu Euch in die Gegend kommen könnte.
Hauptsache es ist vorbei.
Ich hoffe das die Häuser vielleicht wieder aufgebaut werden. Gibt es da für die Betroffenen eine Unterstützung oder sogar das der Schaden beglichen wird jetzt.
Viele Fragen denke ich wird es dafür noch geben............
Gruß Husky_Heinz

gespeichert


Husky_Heinz
 Carsten_Thies
 Full Member
 ***
 



Cold, Dark Winter Nights
     

   Beiträge: 23

  | WWW |
Re: Brandstiftung - Fire Nr. 11
(Antworten #4 Datum: August 28th, 2021 um 7:31:46pm)
| Zitieren | Ändern

Moin,
das sind ja gute Nachrichten. Eine Gefahr wird von diesem Wicht nicht mehr ausgehen. Ein Junge der schon mit 7 gezündelt hat, zaehlt mit Sicherheit zu den psychisch Auffälligen. Das der Grossmutter oder Menschen in seinem näheren Umfeld nicht ein Verdacht gekommen ist, ist schwer vorstellbar.
In Deutschland würde der Junge in die Psychiatrie kommen. Mangels einer guten 'Mental Health' Versorgung in Alaska und den gesamten USA kommt er wie viele andere Patienten in den Knast.
Vor Jahren stand ein Typ mit einem AR15 bei mir vor der Tür und wollte ins Haus. Ich habe sehr schnell gemerkt, das er eigentlich harmlos ist. Ein Veteran, mit PTSD und einer akuten Psychose. Was er suchte war menschlichen Kontakt und jemanden zu reden. Es gibt zwar Anlaufstellen und Selbsthilfegruppen, die sind aber nicht unbedingt da, wenn sie gebraucht werden. Natürlich war er mir nicht geheuer, besonders auch wegen seiner Waffe. Ich konnte ihn letztendlich davon überzeugen, nach Hause zu gehen, er campte irgendwo in der Nähe. Er ging aber zu den Nachbarn, die riefen die Trooper und er kam nach einer kurzen Eskalation in den Knast. Hätte er beizeiten die psychologische Unterstützung bekommen, die er als Veteran verdient hätte, wäre ihm, und uns, besser geholfen worden. Leider sind wir, was eine eine gute psychiatrische und psychologische Versorgung anbelangt, weit hinter Deutschland und Europa zurück.
Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch!

gespeichert


Cold, Dark Winter Nights
 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1378

  |
Re: Brandstiftung - Fire Nr. 11
(Antworten #5 Datum: August 28th, 2021 um 8:24:02pm)
| Zitieren | Ändern

Naja, in Deutschland würden die Richter sagen "dieser arme Junge ist ja so krank" und würden ihn, auch wenn er 20 oder 21 Jahre alt wäre, noch unter Jungenstrafrecht behandeln. Da wäre ich wirklich manchmal froh, wenigstens ein bischen Amerika oder Kanada im Strafrecht zu haben.

gespeichert

 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 787

  |
Re: Brandstiftung - Fire Nr. 11
(Antworten #6 Datum: August 28th, 2021 um 10:28:08pm)
| Zitieren | Ändern

Natuerlich ist es gut, dass er gefasst wurde , er hat mit Menschenleben "gespielt",Angst verbreitet, Besitz zerstoert........u,und,und.
Ich glaube,dass wir hier alle mehr als unglaublich erleichert sind.
Und auch wuetend auf diesen Bengel.

Trotzdem erschuettert es mich, dass so ein junger Mensch so eine furchtbare Fehlentwicklung aufzeigt.
Ich habe mich hier auch gefragt,
warum hat das Niemand ernst genommen, als er mit 7 Jahren schon auffiel.
Wir sprachen hier gestern schon davon, dass eine mehr als extreme , tiefe psychologische  Situation vorliegt.
Und das hat Niemand bemerkt. Zu bitter.




Milaq

gespeichert


Letzte Änderung: Milaq - August 28th, 2021 um 10:37:03pm
  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2021 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.