ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist nicht mehr möglich !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Juni 20th, 2024 um 9:31:02pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren



--- !!! Liebe Mitglieder, wie schon angekündigt ist das Alaska-Info Forum hier geschlossen und dient nur noch als Archiv.
Ich würde mich freuen, euch alle im neuen Alaska-Forum unter https://www.alaska-forum.de begrüßen zu können. !!! ---




   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Tipps
   Alaskareise ca. 10 Tage was ist zu empfehlen?
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Alaskareise ca. 10 Tage was ist zu empfehlen?  (Gelesen: 5413 mal)
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2681

  |
Re: Alaskareise ca. 10 Tage was ist zu empfehlen?
(Antworten #15 Datum: Februar 26th, 2016 um 12:35:54pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 26th, 2016 um 12:31:23pm schrieb Truck_Camper :
der TO hat aber zu wenig  Zeit bis Valdez /Mc Carthy/Nabesna zu fahren, daher auch nicht erwähnt.
Zitierten Beitrag lesen


Och, soweit ich weiß, gibt es auch immer noch diese Shuttletouren von Anchorage nach McCarthy und zurück an einem Tag.   (oder war es ab Glennallen?)

Aber nochmal zum Vergleich mit dem Katmai NP: Ist der nicht noch viel umständlicher zu erreichen? Bin selbst bis jetzt eben aus diesem Grund noch nie dort gewesen.  

gespeichert

 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 707

  |
Re: Alaskareise ca. 10 Tage was ist zu empfehlen?
(Antworten #16 Datum: Februar 26th, 2016 um 7:51:27pm)
| Zitieren | Ändern

Katmai erreichen:

Nichts ist einfacher; mit Flugzeug ab Anchorage/Soldotna oder Homer.
Waren schon 3 mal dort; ist aber sicher nicht günstig!
Shuttle Glennallen-Mc Carthy:

This scheduled shuttle runs seven days per week. It departs Glennallen at 7am, stops in Chitina at 8:30 am, and arrives in McCarthy at 11:00am. It departs McCarthy at 4:30pm, gets to Chitina at 6:30pm, and arrives in Glennallen at 8:00pm. The cost is around $130 per person roundtrip. Call 907-822-5292 for details.
oder diser Anbieter:
https://www.kennicottshuttle.com/itinerary.htmlAlso nur für einen Tag lohnt sich sowas jetzt gar nicht, vorallem nicht für den Thread-Opener.

Gruss
TC

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2681

  |
Re: Alaskareise ca. 10 Tage was ist zu empfehlen?
(Antworten #17 Datum: Februar 27th, 2016 um 10:00:23am)
| Zitieren | Ändern


am Februar 26th, 2016 um 7:51:27pm schrieb Truck_Camper :
Katmai erreichen:

Nichts ist einfacher; mit Flugzeug ab Anchorage/Soldotna oder Homer.
Waren schon 3 mal dort; ist aber sicher nicht günstig!
Zitierten Beitrag lesen


Stimmt, ich habe inzwischen mal nach den Preisen geguckt (bei Alaska Air oder Penair, ab Anchorage), das kostet ja fast doppelt so viel wie nach Nome!

Mich hatte eben nur die Bezeichnung "gut zu erreichen" etwas irritiert. Dazu würden nach dieser Definition ja dann in Alaska sämtliche vom Straßennetz abgeschnittene, aber mit dem Flugzeug erreichbare Dörfer gehören.  

Katmai soll zwar auch über's Wasser zu erreichen sein, aber ich danach habe ich jetzt auch nochmal gesucht, aber nix Brauchbares gefunden.

(und dann gibt's natürlich noch die Miniflieger, aber mit sowas erreicht man ja sogar den Gates of the Arctic NP - sofern man den entsprechend robusten Magen hat   )


am Februar 26th, 2016 um 7:51:27pm schrieb Truck_Camper :
Shuttle Glennallen-Mc Carthy:

This scheduled shuttle runs seven days per week. It departs Glennallen at 7am, stops in Chitina at 8:30 am, and arrives in McCarthy at 11:00am. It departs McCarthy at 4:30pm, gets to Chitina at 6:30pm, and arrives in Glennallen at 8:00pm. The cost is around $130 per person roundtrip. Call 907-822-5292 for details.
oder diser Anbieter:
https://www.kennicottshuttle.com/itinerary.htmlAlso nur für einen Tag lohnt sich sowas jetzt gar nicht, vorallem nicht für den Thread-Opener.
Zitierten Beitrag lesen


Ich war damals auch für mehrere Tage dort, aber für welchen Nationalpark würde man schon nur einen einzigen Tag empfehlen.   Trotzdem gibt es immer wieder Leute, denen das reicht.

Ich persönlich würde bei einer Erstreise von nur 10 Tagen weder nach McCarthy fahren noch in den Katmai NP (oder nach Nome ) fliegen, sondern erst mal ein paar Sachen am Hauptstraßennetz kennenlernen wollen.

Aber jetzt warten wir erst mal ab, bis Hollmann seinen Chef bestochen hat   . Vielleicht springen dann für eine Sommerreise auch mehr als 10 Tage raus.  

gespeichert

 Chrissy
 Cheechako
 *
 




     

   Beiträge: 10

  |
Re: Alaskareise ca. 10 Tage was ist zu empfehlen?
(Antworten #18 Datum: März 22nd, 2016 um 11:19:05am)
| Zitieren | Ändern


am Februar 25th, 2016 um 3:01:26pm schrieb BeateR :
Also Juli und vor allem August ist in Alaska wirklich schön. Und gegen Ende August hast Du ja schon den beginnende Herbst mit Laubfärbung. Im Juli sind noch relativ viele Touristen unterwegs. Aber in Alaska sind "viele" Touristen immer noch wesentlich weniger als anderswo.

Die Apalachen und Smoky Mountains kenne ich im Herbst. Wunderschön!!!

Gruss Beate
Zitierten Beitrag lesen



Ich denke auch, dass ich eher den Herbst als den Sommer für eine Reise anpeile. Auf jeden Fall gute Tipps.

gespeichert


Ich habe nie behauptet ich sei Superwoman, aber hat uns schon mal jemand zusammen gesehen?!
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 3086

  |
Re: Alaskareise ca. 10 Tage was ist zu empfehlen?
(Antworten #19 Datum: März 24th, 2016 um 9:54:37am)
| Zitieren | Ändern

Homer ist auf jeden Fall zu empfehlen! Von dort aus kann man Touren durch die Bay buchen und man sieht von der Küste aus Wale, wenn man Glück hat.
Seeeehr viele Weißkopfseeadler gibt es dort - das darf man nicht verpassen.  
Seward ist auch sehr schön und urig und die Restaurants sind gemütlich und bei vielen schaut man direkt auf die Bucht.
Anchorage ist guter Startpunkt.
Entweder vor Ort in den Visitor Center schauen nach der "Bibel" der Besucher, der "Milepost" gucken. Die kann man auch über Amazon bestellen, kostet dann allerdings. Aber da findest du Touren mit den interessantesten Sehenswürdigkeiten. Die gibt es auch pro Ort vor Ort in eben den V.C.
Da findest du auch viele Infos zu Bootstouren und Sonstiges, was du unternehmen kannst.
Viel Spaß beim Planen!

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
  Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2023 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung

Alaska-Info Forum (https://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.