ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Januar 16th, 2022 um 9:01:15pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Allgemein
   erste Alaska-Tour, Fragen über Fragen
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: erste Alaska-Tour, Fragen über Fragen  (Gelesen: 5565 mal)
 heylu
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 10

  |
erste Alaska-Tour, Fragen über Fragen
( Datum: September 14th, 2010 um 4:35:25pm)
| Zitieren | Ändern

Nächstes Jahr solls endlich nach Alaska gehen, mit dem Womo.

Allerdings sind wir einen Hauch überfordert.

Könnt ihr einen guten Reiseführer empfehlen? Wir haben uns umgesehen aber keiner hatte wirkliche geheimtips auf lager, im Moment haben wir den Alaska Führer von Marco polo im Auge.

Dann etwas was wirklich nicht wichtig ist aber mich interessiert (google konnte mir keine auskunft geben.)
Mir ist bewusst, dass ich mit meinen 20 Jahren was Alkohol angeht in Alaska nicht weit kommen werde... Aber was ist, wenn ich mit meinen Eltern im Wohnmobil ein Gläschen Wein trinken möchte? Ich meine auch wenn das niemand sehen würde...man weiß ja nie... die Gesetze in den USA sind ja immer etwas seltsam.
gibt es sonst noch gesetze die man dringend beachten sollte? Was ist mit Rauchen und Zigaretten kaufen? Auch alles ab 21?

Wo habt ihr euer Womo gemietet? Ist das von Deutschland aus gut zu erledigen oder sollte man das lieber vorort machen?

Die Reise liegt uns allen sehr am Herzen und wir möchten innerhalb von 3 Wochen so viel wie möglich vom Land sehen ich denke man muss da sehg ut vorbereitet sein Danke schonmal im vorraus!

gespeichert

 Skagway
 Sourdough
 *****
 




     

   Beiträge: 504

  | WWW |
Re: erste Alaska-Tour, Fragen über Fragen
(Antworten #1 Datum: September 14th, 2010 um 6:42:31pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo

Erst mal wilkommen hier im Forum.

Reisefuehrer kann ich dir empfehlen
- Alaska und Kanadas Norden von Vista Point
- National Geographic Traveler Alaska
empfehlen.
Dann gibt es natuerlich auch noch die "Bibel" und zwar die Milepost. Hier hast du sicher alle Informationen die du brauchst. Campingplaetze, wo was zu sehen gibt, zum Teil Strassen zustand usw. Da die so dick ist habe ich mir jeweils nur die Seiten raus genommen die mich interessierten.

Womo wuerde ich auf jedenfall ab Deutschland mieten. Billiger und Versicherungstechnisch auch sicherer. Hier kommt es jetzt darauf an ob ihr die Reise ab Whitehorse oder Anchorage starten wollt. Empfehlenswert ist ueber Whitehorse da die meisten Womo vermieter das befahren von Cravel Road erlauben. Da wuerde es Canadream oder Fraserway geben. Am besten Offerten einholen.

Ja hier ist es sehr streng bezueglich Alkohol und Zigaretten. Jedoch denke ich, wenn du ein Glas Wein mit deinen Eltern im womo trinks sicherlich kein Problem ist. Ich wuerde es nicht oeffentlich machen. Ausserdem wuerdest du in einem Restaurant gar kein Alkohol erhalten da immer nach den Ausweisen gefragt wird.
Wie es mit dem Rauchen aussieht weiss ich echt nicht. Wuerde halt auch nicht gerade oeffentlich rauchen.

Wuensche dir viel Spass bei den weiteren Vorbereitungen.

Gruss
Corinne

gespeichert

 heylu
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 10

  |
Re: erste Alaska-Tour, Fragen über Fragen
(Antworten #2 Datum: September 14th, 2010 um 7:11:41pm)
| Zitieren | Ändern

wow danke für die schnelle Antwort!

ich bin nur schrecklich verwirrt. Ich war auf der HERTZ homepage um mich nach Womos um zu sehen nur finde ich da weder ein Flottenangebot noch irgendwelche infos dazu?! ich verstehe das nicht? Auf der ADAC Homepage werden zwar Womos mieten aber nur innerhalb deutschland.
ich komm nicht weiter. Es ist zum Haare raufen.
habt ihr in die Richtung auch Tips? das wäre fantastisch...wir haben noch nie einen Urlaub mit Wohnwagen gemacht und sind deshalb noch total unerfahren.

gespeichert

 eulalia
 Senior Member
 ****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 66

  |
Re: erste Alaska-Tour, Fragen über Fragen
(Antworten #3 Datum: September 14th, 2010 um 7:57:39pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo heylu,

nichts einfacher als bei Google:
gib einfach in die Suchspalte :`" Kanadaurlaub mit WoMo "ein und Du erhälts viele Anbieter zur Auswahl. Da kannst Du stöbern. Hast alle WoMo-Größen, Preise und ev. Komplettangebote mit Flügen etc.

Gruß Eulalia

gespeichert

 heylu
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 10

  |
Re: erste Alaska-Tour, Fragen über Fragen
(Antworten #4 Datum: September 14th, 2010 um 8:26:25pm)
| Zitieren | Ändern

jaja das ist mir durchaus bewusst, trotzdem danke.
Ich weiß nur nicht ob das seriöse Anbieter sind.
Hätt ja sein können, dass jemand von euch einfach mit einem
Anbieter super erfahrung gemacht hat.

gespeichert

 Skagway
 Sourdough
 *****
 




     

   Beiträge: 504

  | WWW |
Re: erste Alaska-Tour, Fragen über Fragen
(Antworten #5 Datum: September 14th, 2010 um 8:52:34pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo

Also Canadream ist ein serioeser anbieter
http://www.canadream.com/

wie auch Skytours (ok ist ein Schweizer anbieter - Fragen lohnt sich trotzdem(
http://www.skytours.ch/motorhomes/motorhomes-kanada/canadream-campers/

Fraserway
http://www.fraserway.de/

DerTour habe ich schon oft das Auto gebucht - dies aus der Schweiz und hat immer alles super gut geklappt.
http://www.dertour.de/portal/dertour/app/content/resourceId/home.html

Canusa kenne ich nicht aber kannst ja trotzdem mal nachfragen
http://www.canusa.de/

Ich wuerde auch einfach mal in einem Reisebuero in deiner Naehe nach Angebote fragen - lohnt sich auf jedenfall.

Gruss
Corinne

gespeichert

 heylu
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 10

  |
Re: erste Alaska-Tour, Fragen über Fragen
(Antworten #6 Datum: September 14th, 2010 um 8:57:23pm)
| Zitieren | Ändern

tausenddank jetzt habe ich mal ne auswahl - spitze!
vielen dank für die Hilfe!
Ich bin euch allen echt dankbar

grüßlein Lu

gespeichert

 Truck_Camper
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 690

  |
Re: erste Alaska-Tour, Fragen über Fragen
(Antworten #7 Datum: September 15th, 2010 um 12:12:04pm)
| Zitieren | Ändern

Salutti

Habe ich das richtig verstanden, dass Du mit deinen Eltern die Tour planst?

Reiseführer:
Einer der Besten ist m.M. derjenige von Grundmann
"Kanada und der ganze Westen mit Alaska"

Du musst unterscheiden zwischen Vermittler/Reisebüros und Vermieter:

Vermittler sind in D:

Canusa/Camperbörese ADAC SK Touristik, Nordland etc.

Vermieter:

Cruise Canada/Go North/CanaDream/Fraserway, das sind solche welche durch die Vermittler/Reisebüro getestet sind und auch die besten Konditionen anbieten.

Es gibt auch ein paar kleinere Vermieter, welche aber nur direkt  beim Vermieter gebucht werden können.
Da ist aber Vorsicht angebracht. (Vers. technisch/Zustand der Fahrzeuge)

Gruss

Truck_Camper

gespeichert

 BeateR
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 1392

  |
Re: erste Alaska-Tour, Fragen über Fragen
(Antworten #8 Datum: September 15th, 2010 um 12:12:36pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo,

@Skagway: Achtung, Dein Link führt zur kanadischen Seite. Also dort nicht unbedingt direkt buchen, sondern z.B. über Canusa.

Ein Anbieter, der etwas günstiger ist als Canusa, aber dieselben Vermieter hat:
www.canada-tours.de

Dort gibt es auch persönlichere Beratung, als bei Canusa.

Gruss Beate

gespeichert

 Frederic
 Gast
 
Re: erste Alaska-Tour, Fragen über Fragen
(Antworten #9 Datum: September 15th, 2010 um 5:17:16pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo
ich bin heute aus Alaska zurückgekommen. Wir haben über Canusa (www.canusa.de) bei Frazerway in Whitehorse gebucht. Wir waren total zufrieden. Das Fahrzeug lief wie eine Uhr und Frazerway war sehr Freundlich, hilfsbereit und kulant.
Frederic

gespeichert

 Skagway
 Sourdough
 *****
 




     

   Beiträge: 504

  | WWW |
Re: erste Alaska-Tour, Fragen über Fragen
(Antworten #10 Datum: September 15th, 2010 um 7:31:12pm)
| Zitieren | Ändern


Ups - danke Beate. Muss auch ehrlich sagen, dass ich nur ganz schnell die Seiten raus gesucht habe und nicht richtig geschaut habe.
Sicher ist natuerlich, dass ab Deutschlan gebucht werden muss/sollte.

Heylu
Kurz noch zu deiner Frage bezueglich Rauchen/Alkohol. Habe mal meinen Freund gefragt. Alkohol ist wie ich es dir gesagt habe. Jedoch Zigaretten kannst du schon ab 19 kaufen.

Gruss
Corinne

gespeichert

 heylu
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 10

  |
Re: erste Alaska-Tour, Fragen über Fragen
(Antworten #11 Datum: September 15th, 2010 um 9:01:42pm)
| Zitieren | Ändern

am September 15th, 2010 um 12:12:04pm schrieb Truck_Camper :
Salutti

Habe ich das richtig verstanden, dass Du mit deinen Eltern die Tour planst?
Zitierten Beitrag lesen


Ja richtig.
Ich denke ich muss denen die Planung nicht allein überlassen. Wenn wir alle drei anpacken kommen wir schneller vorran.

Vielen dank aber für die Erklärung! Ich hätte da sonst nie durch geblickt  


am September 15th, 2010 um 7:31:12pm schrieb Skagway :
Heylu
Kurz noch zu deiner Frage bezueglich Rauchen/Alkohol. Habe mal meinen Freund gefragt. Alkohol ist wie ich es dir gesagt habe. Jedoch Zigaretten kannst du schon ab 19 kaufen.

Gruss
Corinne
Zitierten Beitrag lesen


Vielen Dank! Endlich Klarheit

An alle Anderen: Vielen vielen Dank! Canusa werd ich mir mal genauer ansehen.
Im Reisebüro haben die uns einen lausigen katalog mit Womos gegeben.

gespeichert


Letzte Änderung: heylu - September 15th, 2010 um 9:03:07pm
 Yukonpaul
 Sourdough
 *****
 



You only have one life,live it!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 305

  | WWW |
Re: erste Alaska-Tour, Fragen über Fragen
(Antworten #12 Datum: September 16th, 2010 um 11:53:36am)
| Zitieren | Ändern

Hallo heylu,

lass dich nicht mit lausigen Katalogen abspeisen. Infos zu Reiseveranstalter sind ja einige geliefert worden. Ergänzend möchte ich den Reiseveranstalter Nordlandtours  da ich bisher dort immer gut beraten/bedient wurde und deswegen gerne weiter empfehle.

Reiseführer kann ich auch wärmstens die The Milepost empfehlen und auch den von Wolfgang R. Weber Alaska & Kanadas Yukon

Viel Spaß noch bei den Vorbereitungen.

@Frederic

Zitat:

Hallo
ich bin heute aus Alaska zurückgekommen. Wir haben über Canusa (www.canusa.de) bei Frazerway in Whitehorse gebucht. Wir waren total zufrieden. Das Fahrzeug lief wie eine Uhr und Frazerway war sehr Freundlich, hilfsbereit und kulant.
Frederic

Gibt es vielleicht einen Bericht oder Fotos von Eurer Reise hier im Forum? Wäre nett von dir

Beste Grüße
Paul

gespeichert


Letzte Änderung: Yukonpaul - September 16th, 2010 um 12:04:50pm
 heylu
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 10

  |
Re: erste Alaska-Tour, Fragen über Fragen
(Antworten #13 Datum: September 17th, 2010 um 11:25:35pm)
| Zitieren | Ändern

wir haben jetzt endlich unsere Route. Nichts besonderes ich denke sogar, dass die meisten diese Route fahren:
Anchorage - Glennallen - Tok - Delta Juntion - Fairbanks - Denali und wieder zurück nach Anchorage bzw jeh nach dem noch nach Sewart da es dort so schön sein soll.

Es ist ja nun allgemein bekannt, dass man rund um den Denali die CGs dringend vorreservieren soll. Aber wie schaut das mit den anderen aus?
Wir wollen so ab dem 1. August nach Alaska, muss man da dringen jeden CG vorbuchen?
Es geht einfach darum einen Hauch spontanität zu wahren. Angenommen wir finden einen Netten CG auf dem Weg müssten wir dem anderen nicht umständlich absagen ect.

gespeichert

 Skagway
 Sourdough
 *****
 




     

   Beiträge: 504

  | WWW |
Re: erste Alaska-Tour, Fragen über Fragen
(Antworten #14 Datum: September 18th, 2010 um 5:47:50am)
| Zitieren | Ändern

Hallo

Ich wuerde nicht vorbuchen.
Bezueglich Denali kommt ein bisschen darauf an wohin ihr wollt. Wollt ihr in den Denali rein bis zum Teklanika oder sonst ein CG im Park, dann ist es sicherlich besser vor aus zu buchen. Hier muesst ihr dann aber 3 Tage bleiben.
Bleibt ihr aber ausserhalb des Parks findet ihr sicherlich was auch ohne vor aus zu buchen. Ansonsten waere auch noch die Alternative nach Healy zu fahren. Sind nur ca. 15 km. noerdlich von Denali.

Ihr seit auf jedenfall flexibler ohne Buchungen. Ausserdem koennt ihr die Tour dann auch je nach Wetter richten.

Gruss aus Alaska
Corinne

gespeichert

  Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2022 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.