ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Dezember 3rd, 2021 um 5:19:01am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Medien
   Tipps und Vorstellungen
   Nordalaska ARD
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Nordalaska ARD  (Gelesen: 789 mal)
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2638

  |
Re: Nordalaska ARD
(Antworten #15 Datum: Januar 25th, 2021 um 9:04:12pm)
| Zitieren | Ändern


am Januar 22nd, 2021 um 6:26:47pm schrieb BeateR :
Aber ich wage mich trotzdem, oder gerade deshalb, zu bezweifeln, dass unsere Generation das Recht hat, die Umwelt zu ruinieren, auf Kosten unserer Nachfolger. Und ich werde wütend, wenn ich sehe, dass etwas mehr Naturschutz mit relativ wenigen Änderungen möglich wäre.
Zitierten Beitrag lesen


Genau, aber so weit denken viele vermutlich gar nicht. Ich meine, ok, wir fliegen ja auch in unserer Freizeit durch die Gegend, insofern will ich mich jetzt lieber mal nicht als Umweltaktivist aufführen , aber es kommt halt wirklich insgesamt aufs Maß und eben die Politik im Großen an.


Und was die Arbeitsplätze betrifft: wieviele Arbeitsplätze generiert denn die Erdöl-Industrie im Vergleich zur Tourismus-Industrie z.B.


Sehe ich genauso. Siehe auch hier die Autoindustrie. Wenn man die Produktion von unnötig umweltverschmutzhenden Autos runterfährt und dann Arbeitsplätze entfallen, gibt es wieder neue Jobs bei der Produktion von umweltfreundlicheren Autos.

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2638

  |
Re: Nordalaska ARD
(Antworten #16 Datum: Januar 25th, 2021 um 9:08:38pm)
| Zitieren | Ändern

am Januar 22nd, 2021 um 7:14:16pm schrieb Snowdog :
Upps North,

da hast du anscheinend etwas missverstanden.

Genau das, was du schreibst, schrieb ich doch   a u c h !
Da ist nichts umgekehrt.
Zitierten Beitrag lesen


Ok, alles klar. Wobei sich das ja auch irgendwann im Kreis dreht. Die Leute sind z. B. für kurzfristigen Profit und gegen Umweltschutz, gegen "Kommunismus" etc. und somit für die Republikaner und gegen die Demokraten. Irgendwann sind die dann so prinzipiell gegen die Demokraten (siehe Obama-Bashing damals), dass sie alles schlecht reden, was jemals von denen gekommen ist, usw.
So war's ja auch am Anfang bei Trump: Zuerst musste mal alles kaputt gemacht werden, was Obama gemacht hatte. Aus Prinzip. Unter irgendeinem Facebook-Artikel hatte damals mal ein Ami geschrieben (sinngemäß): Trump würde auch noch die Golden Gate Bridge einreißen lassen, wenn sie von Obama gebaut worden wäre.  

gespeichert


Letzte Änderung: North - Januar 25th, 2021 um 9:09:31pm
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2176

  | WWW |
Re: Nordalaska ARD
(Antworten #17 Datum: Januar 25th, 2021 um 11:25:21pm)
| Zitieren | Ändern


am Januar 25th, 2021 um 9:08:38pm schrieb North :
Trump würde auch noch die Golden Gate Bridge einreißen lassen, wenn sie von Obama gebaut worden wäre.  
Zitierten Beitrag lesen


Hi, ...durchaus zutreffend, der Spruch !

Gibt er doch bestens auf satirische Art und Weise den Wahsinnn und die verkrusteten Zustände der augenblicklichen US-Politik und Parteienlandschaft wieder.  

Dabei wär's um die Brücke wirklich schade gewesen  !    


Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
“Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote“
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2638

  |
Re: Nordalaska ARD
(Antworten #18 Datum: Januar 28th, 2021 um 5:02:13pm)
| Zitieren | Ändern


am Januar 25th, 2021 um 11:25:21pm schrieb Snowdog :
Dabei wär's um die Brücke wirklich schade gewesen  !    
Zitierten Beitrag lesen


Stimmt.   (ich war dort sogar mal in jungen Jahren, also im vorigen Jahrtausend   )

Jedenfalls kann's ja jetzt erst mal nur (etwas) besser werden, nachdem die Witzfigur weg vom Fenster ist.

gespeichert

 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 577

  |
Re: Nordalaska ARD
(Antworten #19 Datum: Januar 28th, 2021 um 5:30:45pm)
| Zitieren | Ändern


am Januar 28th, 2021 um 5:02:13pm schrieb North :
Stimmt.   (ich war dort sogar mal in jungen Jahren, also im vorigen Jahrtausend   )

Jedenfalls kann's ja jetzt erst mal nur (etwas) besser werden, nachdem die Witzfigur weg vom Fenster ist.
Zitierten Beitrag lesen


Gebe ich Dir Recht, es kann und muss besser werden. Die Zeit läuft uns davon. Rückzuck sind zwei Jahre vorbei. Wer weis was nächstes Jahr ist. Wichtig ist ganz ohne Frage das wir alle gesund bleiben.
Gruß Husky_Heinz

gespeichert


Husky_Heinz
  Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2021 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.