ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Januar 19th, 2020 um 3:41:23am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Reiseziele
   Sheenjek River
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Sheenjek River  (Gelesen: 311 mal)
 klaus56
 Junior Member
 **
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 14

  | WWW |
Sheenjek River
( Datum: Februar 20th, 2019 um 12:00:25pm)
| Zitieren | Ändern

Wie schnell fließt der Sheenjek River im Durchschnitt Anfang Juli bei mittlerem Schneefall im vorhergehenden Winter?    
Meine Tour startet in den Double Mountains und soll in fort Yukon enden.
Kann mir jemand meine Frage beantworten?

gespeichert

 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 278

  |
Re: Sheenjek River
(Antworten #1 Datum: Februar 20th, 2019 um 12:58:15pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Klaus56,
wenn Dir hierbei jemand weiter helfen kann, dann Peter Kamper.

Gruß Husky_Heinz

gespeichert


Husky_Heinz
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1484

  | WWW |
Re: Sheenjek River
(Antworten #2 Datum: Februar 21st, 2019 um 3:10:40am)
| Zitieren | Ändern

Ganz oben fliesst der Fluss schneller als weiter unten und es kommt immer noch auf's Wetter an. Starke Stroemung wenn es heiss ist und viel Schnee schmilzt etc.
Man kann dies wirklich nicht generalisieren.
---
Im Prinzip wuerde ich die Durchschnittsstroemung auf 6-7 km schaetzen ?? Oben mehr, unten vielleicht etwas weniger ?
Happy Trails,
Peter

gespeichert

 klaus56
 Junior Member
 **
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 14

  | WWW |
Re: Sheenjek River
(Antworten #3 Datum: Februar 21st, 2019 um 9:08:31am)
| Zitieren | Ändern

Danke für die schnellen Antworten.  Das reicht mir so.
Peter: Du bist auch überall zu finden. Wir sehen uns dann im Juli.

gespeichert

 Martin_G.
 Full Member
 ***
 



“In every walk with Nature one receives far more than he seeks.”
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 24

  |
Re: Sheenjek River
(Antworten #4 Datum: Februar 25th, 2019 um 12:19:24pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Klaus,
den Sheenjek hab ich 2005 gemacht, im 2er Team. Haben uns von Kirk Sweetser von Ft Yukon aus am Double Mountain absetzen lassen. Das war irgendwan Mitte Juli. Ca 1 Meile Flussaufwärts war noch sehr viel Eis im Wasser. Ab Double Mountain nicht mehr. Die Strömung ist extrem unterschiedlich, sehr weit verzweigt und teilweise sehr seicht. Man muss gut aufpassen, nicht auf Grund zu laufen. Wir haben da oben viel im Wasser gewatet und das Boot getreidelt. Nach 2 Tagen kommt sehr ruhiges Wasser, der Fluss mäandert langsam das Hochtal heraus. Dann wird es ruppiger. Zwar viel mehr Wasser, aber hohe Strömung. Per GPS hatte ich ca 9-12 kmh gemessen. Da sind auch viele Felsen im Wasser und prompt sind wir an 2 Tagen hintereinander auf solche aufgefahren und gekentert... Wir hatten gutes Wetter, kein Problem... Aber wie Peter schreibt - sehr unberechenbar. Wenn es da oben richtig regnet, kann das ganz anders aussehen. Weiter unten gibt es weniger Felsen und Steine aber dafür mehr Holz... Immer aufpassen Na ja und die letzten 2 Tage auf dem Porcupine....viel paddeln...

Viel Spass wünsche ich Euch. Eine schöne Tour habt Ihr da vor Euch!

Viele Grüße
Martin

gespeichert


Don't walk behind me; I may not lead. Don't walk in front of me; I may not follow. Walk beside me that we may be as one.
 klaus56
 Junior Member
 **
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 14

  | WWW |
Re: Sheenjek River
(Antworten #5 Datum: Februar 25th, 2019 um 8:07:26pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Martin,
vielen Dank für Deine Schilderung. Für mich wieder ein Mosaikstein für meine Tour. Wieviele Tage habt ihr denn bis Fort Yukon gebraucht (ohne Ruhetage, sofern es welche gab), also reine Netto-Paddeltage?

Hattet Ihr denn damals Paddelvorkenntnisse und hätten Euch entsprechende Paddelerfahrungen vor dem kentern vielleicht bewahrt?

Ich habe schon einige solcher Touren hinter mir, habe aber dieses Mal eine paddelunerfahrene Person im Boot.

Gruß
Klaus

gespeichert

 Martin_G.
 Full Member
 ***
 



“In every walk with Nature one receives far more than he seeks.”
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 24

  |
Re: Sheenjek River
(Antworten #6 Datum: Februar 26th, 2019 um 8:12:29am)
| Zitieren | Ändern

Hallo Klaus,

bin mir nicht mehr ganz sicher, aber das waren ca 12 Tage bis an die Einmündung in den Porcupine. Wir sind die ganze Strecke vorher schon gepaddelt, ab  Johnsons Crossing - also haben am Teslin River /Teslin Lake eingesetzt.... nach dem Sheenjek sind wir ab Ft Yukon  noch bis zum Dalton Highway weitergepaddelt. Wir waren also vor dem Sheenjek schon ein Weilchen unterwegs...

Die Stellen an denen wir gegen die Felsen oder auf die Felsen gefahren sind, waren schwer einzuschätzen. Schnell fliessendes Wasser und viele Felsen. Wir sind um einige herummanövriert, aber manche waren eben im Weg...Die gefährlichen Felsen sind ja die, welche man nicht sieht. Also nicht die Riesendinger, sondern die, die knapp unter der Wasseroberfläche lauern und die man erst kurz vor knapp sieht.

Also, wenn Du eine komplett Unerfahrene Person im Boot hast, wird es eine Herausforderung. Der Vordermann sollte unbedingt vorher die wichtigsten, schnellen Steuerschläge draufhaben.

Viele Grüße
Martin

gespeichert


Don't walk behind me; I may not lead. Don't walk in front of me; I may not follow. Walk beside me that we may be as one.

Letzte Änderung: Martin_G. - Februar 26th, 2019 um 10:50:13am
 klaus56
 Junior Member
 **
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 14

  | WWW |
Re: Sheenjek River
(Antworten #7 Datum: Februar 27th, 2019 um 8:12:26pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Martin,

vielen Dank für Deine Ausführungen. Ich werde mich darauf einrichten.

Gruß

Klaus

gespeichert

  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2020 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.