ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Januar 27th, 2022 um 6:33:43am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Leben in Alaska
   Alaska
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Alaska  (Gelesen: 1575 mal)
 Philippa
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 3

  |
Alaska
( Datum: November 28th, 2007 um 8:30:30pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo,
meine Mutter und ich wollen nach Alaska in zwei Jahren auswandern und wir wollen Huskys züchten da wir uns in diese Hunderasse verliebt haben und immoment haben wir auch einen.Aber wir haben noch keine Ahnung wo wir uns niederlassen können also in welchem teil! könnt ihr uns einen guten tipp geben
mfg philippa

gespeichert


Ich liebe meinen alten Husky Wolf (er ist17) und meinen kleinen labrador/bernersennen hund mischling Benny
ich bin aber 14
 Nome
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 6

  |
Re: Alaska
(Antworten #1 Datum: November 29th, 2007 um 9:26:54am)
| Zitieren | Ändern

Hallo Philippa,

Darf ich fragen was du dir davon erhoffst Husky´s zu züchten?
Zur Zucht gehört wesentlich mehr, als nur das einem die Rasse gefällt. Zucht bedeutet nicht einfach zwei Hunde miteinander zu verpaaren, da steckt viel mehr dahinter.
Und gerade in Alaska und für Alaska sollte man sich das genau überlegen ob man Hunde vermehren will.
Denn da gibt es schon sehr sehr viele Hunde.

lg
nome

gespeichert


Alaskan Malamute´s are like potato chips.....
you can never have: " just one.."
www.alaskan-malamute-kennel.com
 Philippa
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 3

  |
Re: Alaska
(Antworten #2 Datum: November 29th, 2007 um 2:53:03pm)
| Zitieren | Ändern

meine Mutter und ich möchten gerne Hundeschlitten haben da wir beide gerade dabei sind es von einem Freund es zu lernen. Aber ich glaube du hast recht das wir mal schauen ob wir da genügend Hunde finden!
lg Philippa

gespeichert


Ich liebe meinen alten Husky Wolf (er ist17) und meinen kleinen labrador/bernersennen hund mischling Benny
ich bin aber 14
 amarok
 Full Member
 ***
 



No fear
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 38

  |
Re: Alaska
(Antworten #3 Datum: November 29th, 2007 um 6:02:07pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Phillipa,

das klingt alles sehr verträumt und blauäugig, aber dein Alter erlaubt es dir, so zu denken und zu fühlen. Ich hoffe nur, dass deine Mutter den Tatsachen ernsthaft ins Auge sieht.
Euch erwarten eine Menge Unwegbarkeiten, die dieses Land aber sicherlich wert ist, zu beseitigen.
Ward ihr eigentlich schon mal dort? Wisst ihr, wie das Klima ist? Ganz wichtig: könnt ihr euch vernünftig verständigen?
Ich wünsche euch viel Glück für euren Traum aber bereitet euch gut vor, sonst geht es schief.

LG Der Amarok
[b][/b]

gespeichert

 CharlieAK
 Sourdough
 *****
 



North to the future!
     

   Beiträge: 471

  |
Re: Alaska
(Antworten #4 Datum: November 30th, 2007 um 12:56:25am)
| Zitieren | Ändern

Ich haette dann auch noch ne Frage (hatte sie mir bisher verkniffen, aber nun doch):

Habt Ihr denn eine Aufenthaltserlaubnis fuer die USA? Wie wollt Ihr denn hierhin auswandern...??

Denn ohne US citizenship oder Greencard sieht es mit dem Auswandertraum nicht so rosig aus, fuer Hundeschlittenfahren oder Hundezuechten gibt's keine Arbeitsvisa

Gruss,

Charlie

gespeichert

 Philippa
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 3

  |
Re: Alaska
(Antworten #5 Datum: November 30th, 2007 um 11:53:53am)
| Zitieren | Ändern

Meine Mutter sieht den Tatsachen schon ins auge! Meine Mutter war schon einmal dort und ich glaube schon das wir uns einiger maßen verständingen können.meine Mutter kann pefeckt Englisch und Französisch bei mir klappt das englisch noch nicht ganz so gut aber die Engländer und auch die Amerikaner im Urlaub haben mich leztendklich doch verstanden.das mit der Aufenthaltserlaubnis erledigt meine Mutter sie hat da erfahrungen und weiß was sie alles für uns beide braucht. ich vertrau ihr da mal voll und ganz (was anders kann ich ja nicht machen).
lg Philippa

gespeichert


Ich liebe meinen alten Husky Wolf (er ist17) und meinen kleinen labrador/bernersennen hund mischling Benny
ich bin aber 14
  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2022 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.