ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Januar 27th, 2022 um 7:02:40am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Alaska
   Leben in Alaska
   Auswanderfreudige mit vielen Fragen :)
(Moderator: admin)
Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Auswanderfreudige mit vielen Fragen :)  (Gelesen: 2278 mal)
 Skygirl
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 3

  |
Auswanderfreudige mit vielen Fragen :)
( Datum: August 8th, 2006 um 10:56:30pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo zusammen!

Auch ich bin daran interessiert nach Alaska auszuwandern und hoffe ihr könnt mir hier ein paar hilfreiche Tips dazu geben.

- Zunächst einmal bräuchte ich ein paar Infos bezüglich der dortigen Jobsituation. Ich bin gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau, spezialisiert auf internationale Disposition. Habe ich eine Chance dort eine entsprechende Anstellung zu finden? Wenn nein was könnt ihr mir empfehlen zu machen?? Eigentlich ist es mir egal welche Tätiglkeit ich ausübe. Wichtig ist halt, dass ich von dem Einkommen auch irgendwie existieren kann.

- Wie sieht es mit einer Arbeitserlaubnis und einem Visum aus?? Welche Bedingungen müssen hierzu erfüllt sein?? Oder ist es besser an der Greencardverlosung teilzunehmen? Welche Vorraussetzungen müssen hier erfüllt werden? Wie hoch sind die Chancen eine Greencard zu bekommen?

- Lebt von euch zufällig jemand derzeit in Alaska? Wie bekomme ich Kontakt zu "Einheimischen"? Wäre ja schön vorab schon Kontakt zu haben, "insider-berichte" über die Gepflogenheiten des Landes zu bekommen und wenn ich dann vor Ort bin, schon jemanden zu kennen.

So, das waren ja nun doch zahlreiche Fragen.. Freue mich schon auf eure Antworten!

Viele Grüße

gespeichert

 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1629

  | WWW |
Re: Auswanderfreudige mit vielen Fragen :)
(Antworten #1 Datum: August 11th, 2006 um 10:04:34am)
| Zitieren | Ändern

Hi Skygirl,
ein Grossteil deiner Fragen wurde schon abgehandelt.
Mein Rat ist, dass du einfach mal herkommen musst um dich umzuschauen.
Gutes kaufmaennisches englisch ist ein Muss, andere Sprachen wie deutsch sind sehr willkommen.
Vorab musst du allerdings ein internaional anerkannter Kuenstler, Sportler oder Wissenschaftler sein um hier eine Greencard zu bekommen oder die dich heuernde Company muss beweisen, dass es keine Person deiner Qualifikation im Arbeitsgebiet gibt. (Jede Menge Papierkrieg)
Natuerlich kriegst du auch eine Greencard falls du mit jeder Menge Cash beweisen kannst, dass du finanziell unabhaengig bist und nicht arbeiten musst. Ca. 1 mio EU.

An deiner Stelle wuerde ich mal hierher kommen und mich an groessere touristische Organisationen oder Fischfabriken wenden die mit Europa arbeiten.
Es gibt auch staatliche Touristenunternehmen, die deine Hilfe gebrauchen koennten.

Ansonsten wuerde ich mich an deiner Stelle in Alaska verlieben und heiraten. Dies ist die logistisch einfachste Moeglichkeit einzuwandern.
Waehrend die Auswahl an Maennern gross ist muss ich dich allerdings davor warnen, dass die Qualitaet der Auswahl sich je nach Oertlichkeit stark aendern kann.
Den Rest,..... einschliesslich Kontakten zu hiessigen Firmen solltest du ueber Ferien selbst vor Ort erarbeiten. Alles andere wird dich nur verwirren.


Happy Trails,
Peter  

gespeichert

 CharlieAK
 Sourdough
 *****
 



North to the future!
     

   Beiträge: 471

  |
Re: Auswanderfreudige mit vielen Fragen :)
(Antworten #2 Datum: August 11th, 2006 um 5:29:21pm)
| Zitieren | Ändern

am August 11th, 2006 um 10:04:34am schrieb Peter_Kamper :
Waehrend die Auswahl an Maennern gross ist muss ich dich allerdings davor warnen, dass die Qualitaet der Auswahl sich je nach Oertlichkeit stark aendern kann.
Zitierten Beitrag lesen
Der beruehmte "the odds are good, but the goods are odd"-Satz....?  

Hi Skygirl,

willkommen im Forum.  

Wie Peter ja schon schrieb, ist Dein Hauptproblem das Visum. Fuer Deinen Beruf sehe ich es als ausgesprochen schwierig an, ein Arbeitsvisum zu erhalten. Daher wuerde ich Dir zunaechst einmal definitiv empfehlen, bei der Greencard Lotterie mitzumachen, wenn es noch eine geben wird (wenn, dann ist die Bewerbungsfrist Ende Herbst/Anfang Winter.......sobald die Infos dazu raus sind, werden sie aber auch hier im Forum erscheinen).

Heiraten nur fuers Visum geht natuerlich nicht, aber grundsaetzlich finde ich Peters Idee mit dem "rueberkommen und Dir alles vor Ort anschauen" gut. Es soll ja schon vorgekommen sein, dass man z.B. einen Alaskaner im Flugzeug kennenlernt und dann sozusagen hier "einheiratet"  

Grundsaetzlich wuerde ich zur Jobsituation sagen, dass Du mit Deiner Ausbildung und Berufserfahrung keine Schwierigkeiten haben duerftest, einen Job zu finden, WENN Du das Visum bzw. die Greencard bereits hast. Bloss dieses zu bekommen, wird wahrscheinlich nicht so einfach sein.

Wuensch Dir viel Glueck und weiterhin viel Spass hier im Forum,

Charlie

gespeichert

 Skygirl
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 3

  |
Re: Auswanderfreudige mit vielen Fragen :)
(Antworten #3 Datum: August 17th, 2006 um 8:37:27am)
| Zitieren | Ändern

Hi Peter,
hi Charlie,

vielen lieben Dank erst mal für euere Tipps! Ja, das Problem liegt tatsächlich daran, ein Visum zu bekommen. An der Greencardlotterie werde ich auf jeden Fall teilnehmen - vielleicht habe ich ja Glück. Darüber hinaus werde ich in ein paar Monaten (Dezember o. Januar) nach Alaska fliegen und, wie Ihr mir geraten habt, mich vor Ort umsehen und mit verschiedenen Firmen kontakt aufnehmen. Möglicherweise gibt es doch einen Weg, dass ich Arbeit finde und das Unternehmen mir ein Visum organisiert.
Das ich mich in Alaska verliebe und heirate, kann ich mir derzeit irgendwie nicht vorstellen Ich werde in Kürze erst geschieden  und habe, auch wenn ich erst 26 bin, eigentlich nicht vor, noch einmal zu heiraten  

Viele Grüße
Tessy

gespeichert

 jschaetzlein
 Sourdough
 *****
 



leave the comforts behind !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 162

  |
Re: Auswanderfreudige mit vielen Fragen :)
(Antworten #4 Datum: August 17th, 2006 um 10:35:07am)
| Zitieren | Ändern

hi tessy,

dezember/januar ?? brrr, bitterkalt...

mein tipp wäre wenn du deine reisedaten fix hast, schon von hier aus mit den firmen deiner wahl in kontakt zu treten. entsprechende adressen/telefonnummern bekommst du mit ein bisschen googlen schon raus.

sicherlich will man vorher dein CV sehen und in ruhe lesen um dann ggf. ein interview termin mit dir zu vereinbaren. in größeren firmen kommt das "einfach so mal vorbeischauen" nicht immer gut an.

wenn du dann vor ort in eiem hotel sitzt kostet das deine zeit und geld (und das auch noch im winter).
ausserdem kannst du so schon mal von hier aus abchecken was geht oder auch nicht.

hast du schon mal die stellenanzeigen in AK studiert ??
ich kann dir ggf. ein paar web pages nennen...

gruß
jörg

gespeichert

 Skygirl
 Cheechako
 *
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 3

  |
Re: Auswanderfreudige mit vielen Fragen :)
(Antworten #5 Datum: August 17th, 2006 um 10:27:24pm)
| Zitieren | Ändern

Hi Jörg!

Es wäre super wenn Du mir Web pages nennen könntest. Bisher habe ich lediglich in der Tageszeitung von Anchorage geblättert. Dort standen zwar eine Menge Jobs drin, aber das passende war leider nicht dabei....

Viele Grüße
Tessy

gespeichert

 CharlieAK
 Sourdough
 *****
 



North to the future!
     

   Beiträge: 471

  |
Re: Auswanderfreudige mit vielen Fragen :)
(Antworten #6 Datum: August 18th, 2006 um 1:40:06am)
| Zitieren | Ändern

Bin zwar nicht Joerg, aber wie waere es denn mit z.B. monster.com? Das ist doch eigentlich immer die "typische" Anlaufstelle....

Aber vielleicht solltest Du Dich parallel auch erst einmal etwas durch die Visumvorschriften lesen......und sehen, ob da irgendetwas fuer Dich in Frage kommen koennte. Viele Visa haben ja bestimmte Vorgaben (z.B. mindestens bachelor Abschluss, oder zahlenmaessige Begrenzung pro fiscal year, oder aehnliche Dinge), da waere es ja ganz gut, wenn man sich da mal etwas reinvertiefen wuerde.....

Denn auch wenn Du einen Arbeitgeber in AK findest, der grundsaetzlich an Dir interessiert ist, muss  der sich ja trotzdem an die Vorgaben von USCIS halten, ein Visum herzaubern kann der ja auch (leider) nicht.....

Hier sind mal ein paar Seiten fuer die "rechtlichen Angelegenheiten":

http://travel.state.gov/visa/temp/types/types_1271.html

http://www.usembassy.de/germany/visa/visitor_visa.html

Ausserdem waere es vielleicht auch noch eine gute Idee, sich einmal durch die "facts", sticky threads, etc. in einem der Auswandererforen fuer die USA zu wuehlen......ich kann Dir gern ein paar entsprechende webseiten per Kurznachricht zukommen lassen  

Insgesamt bin ich persoenlich aber der Meinung, dass fuer Dich die Greencard Lotterie - wenn sie weiterhin stattfindet - die beste Chance zur Auswanderung ist.

Wie auch immer + was auch immer sich ergibt, ich wuensche Dir auf jeden Fall viel Glueck  

Gruss,

Charlie

gespeichert


Letzte Änderung: CharlieAK - August 18th, 2006 um 1:40:48am
 CharlieAK
 Sourdough
 *****
 



North to the future!
     

   Beiträge: 471

  |
Re: Auswanderfreudige mit vielen Fragen :)
(Antworten #7 Datum: August 18th, 2006 um 3:30:42am)
| Zitieren | Ändern

Noch ne Info:
Hab grad in ner Diskussion woanders gelesen, dass anscheinend auch internationale Speditionen mit Sitz in D'land als Sprungbrett eine Moeglichkeit waeren.

Manchmal muss man erstmal (1-2 Jahre) noch bei denen in D'land arbeiten, aber dann ist wohl grundsaetzlich auch der Firmentransfer in die USA eine Moeglichkeit......

Nun bist Du ja nicht direkt Speditionskauffrau, aber es muesste doch auch von Deinem Berufszweig da den Seiteneinstieg geben, oder nicht...? Vielleicht solltest Du Deine Fuehler auch mal in der Richtung ausstrecken....?  

Gruss,

Charlie

gespeichert

  Seiten: 1 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2022 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.