ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
April 5th, 2020 um 12:28:48pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Iditarod [www.iditarod-race.de]
   Iditarod 2019: Koyuk >>> Nome
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Iditarod 2019: Koyuk >>> Nome  (Gelesen: 5150 mal)
 Susanne_B.
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 370

  |
Re: Iditarod 2019: Koyuk >>> Nome
(Antworten #60 Datum: März 13th, 2019 um 2:23:00pm)
| Zitieren | Ändern


am März 13th, 2019 um 2:07:54pm schrieb Bootie :
Ich schließe mich Habicht gerne an!
Alles Gute!
Zitierten Beitrag lesen


Öhm...Ich wars

gespeichert


Viele Grüße von
Susanne
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1741

  | WWW |
Re: Iditarod 2019: Koyuk >>> Nome
(Antworten #61 Datum: März 13th, 2019 um 3:07:26pm)
| Zitieren | Ändern

BREAKING NEWS  ! ! !

Auch das kann einem mehrfachen ID-Campion passieren.
÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷
Jetzt ist es passiert !

Dallas Seavy hat beim FL-1200 nach halber Strecke gescratched !

Schade für ihn. 
Super gut für die Dogs.
Respekt !
÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷

Nach langer, aufopferungsvoller Pflege seiner Hunde hat sich Dallas Seavy zu diesem richtigen Schritt entschieden.

Die Skandinavier haben ihn von Anfang an mit ihren super harten Trails und ihrem heftigen Tempo regelrecht "weichgekocht".

Viele seiner Hunde litten an "sore sholder" und anderen Muskelproblemen.

Seine Entscheidung ist fürsorglich und absolut gerechtfertigt.

Ich denke, dass er nicht damit gerechnet hat, ausgerechnet in "Old Europe" mal seine Grenzen aufgezeigt zu bekommen   .

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.

Letzte Änderung: Snowdog - März 13th, 2019 um 7:29:18pm
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2557

  |
Re: Iditarod 2019: Koyuk >>> Nome
(Antworten #62 Datum: März 13th, 2019 um 3:24:26pm)
| Zitieren | Ändern


am März 13th, 2019 um 2:23:00pm schrieb Susanne_B. :
Öhm...Ich wars
Zitierten Beitrag lesen


Oooh, tut mir leid Susanne...
Ich würde ja jetzt gerne jemandem für meinen "faux pas" die Schuld geben, aber ... das bin dann wohl ich...  

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2532

  |
Re: Iditarod 2019: Koyuk >>> Nome
(Antworten #63 Datum: März 13th, 2019 um 4:39:17pm)
| Zitieren | Ändern

Ein Supersieg für Pete Kaiser. Ich habe gelesen, dass er bisher nie besser als Platz 5 erreicht hatte. Vermutlich hatte er zunächst auch gar nicht damit gerechnet, diesmal den Titel abzuräumen. Herzlichen Glückwunsch, natürlich auch an Joar mit dem zweiten Platz.
Danach ist ja erst mal eine längere Lücke, aber ich bin vor allem noch gespannt, wie es Lance dann am Ende noch ergehen wird.  

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2387

  |
Re: Iditarod 2019: Koyuk >>> Nome
(Antworten #64 Datum: März 13th, 2019 um 6:07:26pm)
| Zitieren | Ändern

Während Jessie Royer kurz vor Nome (3 mi) ist, scheint ihr Namensvetter Jessie Holmes wieder ein Problem zu haben?
Er rastet nach nur 23 mi bereits wieder seit 6 Std. zw. Koyuk und Elim

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - März 13th, 2019 um 6:07:51pm
 Susanne_B.
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 370

  |
Re: Iditarod 2019: Koyuk >>> Nome
(Antworten #65 Datum: März 13th, 2019 um 6:25:04pm)
| Zitieren | Ändern


am März 13th, 2019 um 3:24:26pm schrieb Bootie :
Oooh, tut mir leid Susanne...
Ich würde ja jetzt gerne jemandem für meinen "faux pas" die Schuld geben, aber ... das bin dann wohl ich...  

Bootie
Zitierten Beitrag lesen


Alles gut,  nicht schlimm

gespeichert


Viele Grüße von
Susanne
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2387

  |
Re: Iditarod 2019: Koyuk >>> Nome
(Antworten #66 Datum: März 13th, 2019 um 6:39:39pm)
| Zitieren | Ändern

Jessie Royer als 3. in Nome
Sie hat mich sehr beeindruckt, konstant ihr Ding durchgezogen und einen tollen 3. Platz mit 11 Hunden gemacht!
Herzlichen Glückwunsch!!!

Aber am Ziel war sehr wenig los, schlafen wohl alle noch nach der kurzen Nacht. Schade sie hätte mehr verdient!

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2387

  |
Re: Iditarod 2019: Koyuk >>> Nome
(Antworten #67 Datum: März 13th, 2019 um 6:42:43pm)
| Zitieren | Ändern

Ist wohl auch bei unserer Tippgemeinschaft als Aussenseiter gelaufen
Nur Susanne und Keanu haben ihr die Top 10 zugetraut

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2387

  |
Re: Iditarod 2019: Koyuk >>> Nome
(Antworten #68 Datum: März 13th, 2019 um 6:45:18pm)
| Zitieren | Ändern

am März 13th, 2019 um 2:07:10pm schrieb Bootie :
Hat Keanu nicht diese Zeit getippt:
09d:11h:36m:00s  

Oder muss ich da noch was zur Siegerzeit dazu rechnen...  

Immerhin - selbst mit 1 St. Unterschied, wäre das SUPER getippt!
Zitierten Beitrag lesen


Bootie, die 3 Min. ..... beziehen sich auf den Unterschied zwischen Keanu und Chris  
Keanu ist eben 3 Min....näher dran als Chris

Hab gerade noch mal nachgerechnet, bleibt aber beim gleichen Gewinner und meinen vorherigen Post verbessert!


Fast Chris
Aber Keanu liegt 3 Min. 19 Sek. näher dran

Sorry, wer rechnen kann...  
Keanu liegt 9 Min. 19 Sek näher dran

nämlich 1 Std. 3 Min. 6 Sek. früher
und Chris
1 Std. 12 Min. 25 Sek. später

Ich glaube ich brüte was aus, hab schon den ganzen Tag Kopf und Halsschmerzen


so müsste es jetzt richtig sein?

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - März 13th, 2019 um 6:59:56pm
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1741

  | WWW |
Re: Iditarod 2019: Koyuk >>> Nome
(Antworten #69 Datum: März 13th, 2019 um 8:22:18pm)
| Zitieren | Ändern

@ North,  danke für die Links, wirklich sehr aufschlußreich.

North schrieb:
÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷
Zu den Scratches von Nic und Emily gibt es in der heutigen Ausgabe der Glacier City Gazette (aus Girdwood) 2 Artikel:
https://glaciercitygazette.net/petits-2019-iditarod/

https://glaciercitygazette.net/why-i-scratched-iditarod-2019
÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷

Wenn man dort liest, daß auch die Teams von E. Maxwell und M. Fressineau nur wenige Meilen vor Iditarod das Weiterlaufen verweigerten und auch nach 7 Std.  Rast nicht dazu zu bewegen waren, gibt das doch zu denken.

Dazu noch  die ähnlichen Fälle von N. Petit, M. Failor und M. Seavy und vielleicht einigen noch unbekannten.

Da kann man nur froh sein, daß bisher beide Seiten gut agiert haben. Die Hunde, indem sie einfach zeigten, wann es genug war, und die Musher*innen, die das akzeptierten und überlegt darauf reagierten.

Bleibt die Hoffnung, das es dieses Jahr wirklich ohne einen verstorbenen Hund ausgeht.

Mush on
Swabian Snowdog  

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2387

  |
Re: Iditarod 2019: Koyuk >>> Nome
(Antworten #70 Datum: März 13th, 2019 um 8:28:16pm)
| Zitieren | Ändern

Jessie Holmes bewegt sich gerade mit 1,8 mph wieder vorwärts?

Der Kampf um den 5. Platz ist auch noch nicht beendet: Matt muss aufpassen! Travis Beals mit 2 mi und Paige Drobny mit 5 mi Abstand folgen ihm und der Abstand wird immer kürzer
Ich würde ihm den 5. Platz nach seinem Pech beim YQ wirklich wünschen.

Aber Paige ist auch super gut dieses Jahr: 6. beim YQ und jetzt sicher schon mal 7. beim ID  

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Susanne_B.
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 370

  |
Re: Iditarod 2019: Koyuk >>> Nome
(Antworten #71 Datum: März 13th, 2019 um 8:42:24pm)
| Zitieren | Ändern

Der Bericht von Emily Maxwell liest sich ja wirklich dramatisch!
Sie und auch Marcelle Fressinaeu sind nicht unerfahren und ich denke nicht, dass die beiden ihre Hunde bis zur völligen Erschöpfung antreiben. Liegt es an den wetterbedingten Trailbedingungen, dass die Hunde nicht mehr weiterlaufen? Ich stelle mir die Situation schon sehr beängstigend vor, vor allem Nachts...

gespeichert


Viele Grüße von
Susanne
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2387

  |
Re: Iditarod 2019: Koyuk >>> Nome
(Antworten #72 Datum: März 13th, 2019 um 9:54:47pm)
| Zitieren | Ändern

Travis hat Matt überholt  

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2532

  |
Re: Iditarod 2019: Koyuk >>> Nome
(Antworten #73 Datum: März 13th, 2019 um 9:58:45pm)
| Zitieren | Ändern


am März 13th, 2019 um 8:42:24pm schrieb Susanne_B. :
Liegt es an den wetterbedingten Trailbedingungen, dass die Hunde nicht mehr weiterlaufen?
Zitierten Beitrag lesen


Ja, dieser Eindruck entsteht insgesamt. Ich meine, solche Abschnitte mit kaum Schnee, dann die für die Hunde zu hohen Temperaturen, das sind schon sehr bescheidene Bedingungen.

@snowdog: Genau, hab auch schon daran gedacht, dass es hoffentlich ohne Todesfall ausgeht.

Übrigens rastet Lance schon ganz schön lang in Koyuk. Hoffe, bei ihm ist alles ok.

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2387

  |
Re: Iditarod 2019: Koyuk >>> Nome
(Antworten #74 Datum: März 13th, 2019 um 10:11:11pm)
| Zitieren | Ändern

Ich glaube eher, das Problem dieses Jahr ist der nasse, schwere Schnee
Jeder, der schon mal Skilanglauf bei nassem Neuschnee gemacht hat weiß wie schwer es ist vorwärts zu kommen. Wenn der Schnee unter den Brettern/Kufen hängt
Dann kamen jetzt auch noch Schneeverwehungen dazu, wenn ich Jessie richtig verstanden habe, also die Trails zeitweise zugeweht sind, was natürlich auch wieder enorm bremst.
Das da die Hunde keinen Bock mehr zum ackern haben kann man gut verstehen.


Übrigens rastet Lance schon ganz schön lang in Koyuk. Hoffe, bei ihm ist alles ok.

Ja, stimmt, schon über 13 Stunden

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - März 13th, 2019 um 10:19:22pm
  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2020 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.