ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
September 19th, 2019 um 2:08:01am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Iditarod [www.iditarod-race.de]
   Iditarod 2019: Kaltag >>>> Koyuk
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Iditarod 2019: Kaltag >>>> Koyuk  (Gelesen: 2009 mal)
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1098

  |
Re: Iditarod 2019: Kaltag >>>> Koyuk
(Antworten #15 Datum: März 10th, 2019 um 7:07:14pm)
| Zitieren | Ändern

Nick ist jetzt als 1. in UNK. Jessie und Joar rasten jetzt an dem Umweg, somit ist klar das hier eine Trailverlegung ist. Peter nähert sich jetzt den Rastenden, mal sehn was er tut.

Nick wird in UNK. förmlich umlagert, rast kann man das nicht nennen. Wo soll da ein Platz sein hier für?

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4520

  | WWW |
Re: Iditarod 2019: Kaltag >>>> Koyuk
(Antworten #16 Datum: März 10th, 2019 um 7:12:18pm)
| Zitieren | Ändern

Nic Petit in Unk:

http://www.fit4gesundheit.de/iditarod/wordpress/?p=1762

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1098

  |
Re: Iditarod 2019: Kaltag >>>> Koyuk
(Antworten #17 Datum: März 10th, 2019 um 8:13:51pm)
| Zitieren | Ändern

Matt Hall rastet auf dem Trail, nach dem er durch Kaltag gefahren ist.
Mitch hat noch 12 Meilen bis er zu den 3 Verfolgern aufschließt die zusammen rasten.
Mal sehen wie lange Nick die Rast in UNK. aus hält.
@Admin hoffe dir geht es wieder besser.

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2232

  |
Re: Iditarod 2019: Kaltag >>>> Koyuk
(Antworten #18 Datum: März 10th, 2019 um 10:41:11pm)
| Zitieren | Ändern

Auf dem Trail ist jetzt gerade Mittagsruhe bei den führenden 5 Teams angesagt

Nic in Unalakleet und die Verfolger ( Joar, Jessie, Pete und Mitch) alle gemeinsam ca 20 mi vor Unalakleet

Wenn Matt seinen Top 10 Platz nicht riskieren will sollte er so langsam wieder aufbrechen, Ryan Redington hat noch 4 mi bis zu seinem Rastplatz  

Es ist ja dieses Jahr wirklich extrem mit dem vielen Schnee und den Temperaturen rund um den Gefrierpunkt. In Nome soll es noch viel mehr Schnee geben Die Trailbrecher müssen wirklich schwere Arbeit leisten!

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2232

  |
Re: Iditarod 2019: Kaltag >>>> Koyuk
(Antworten #19 Datum: März 10th, 2019 um 11:27:37pm)
| Zitieren | Ändern

Jessie und Joar brechen wieder zusammen auf, während Mitch und Pete noch rasten.

Edit: Pete ist auch wieder auf dem Trail!

Weiter hinten baut Richie Beattie seinen Vorsprung, als bester Rookie, vor Ed Hopkins immer weiter aus.

Schlaft schön, bis morgen

https://scontent-dus1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/53545881_10156070159613456_6018165560213241856_o.jpg?_nc_cat=100&_nc_ht=scontent-dus1-1.xx&oh=faac1f4e5e29d5e4db30c768709b2e31&oe=5D0B8991

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - März 10th, 2019 um 11:58:44pm
 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 258

  |
Re: Iditarod 2019: Kaltag >>>> Koyuk
(Antworten #20 Datum: März 11th, 2019 um 8:59:54am)
| Zitieren | Ändern

Nicolas Petit rastet bei Meile 791.
Ulsom, Peter Kaiser und Jessie Royer rasten in Shaktoolik.
Mitch Seavey hat noch 18 Meilen bis Shaktoolik.
Aliy Zirkle, Matt Hall rasten in Unalakleet.

Gruß Husky_Heinz

gespeichert


Husky_Heinz
 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 258

  |
Re: Iditarod 2019: Kaltag >>>> Koyuk
(Antworten #21 Datum: März 11th, 2019 um 11:15:13am)
| Zitieren | Ändern

Nicolas Petit rastet immer noch bei Meile 791.
Ulsom und Peter Kaiser sind wieder auf dem Trail.  
Jessie Royer rasten weiter in Shaktoolik.
Mitch Seavey hat noch 5 Meilen bis Shaktoolik.
Alily Zirkel und 1 Meile vor Ihr Jessie Holmes sind auf dem Weg nach Shaktoolik.
Gruß Husky_Heinz

gespeichert


Husky_Heinz
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2232

  |
Re: Iditarod 2019: Kaltag >>>> Koyuk
(Antworten #22 Datum: März 11th, 2019 um 1:03:26pm)
| Zitieren | Ändern

Was ist los bei Nic
Er rastet immer noch auf dem Meereis, statt wenige hundert Meter weiter in der geschützten Cabin?
Pete und gerade eben auch Joar sind an ihm vorbei.

Jessie liegt 10 mi dahinter und Mitch rastet noch in Shaaktolik

Spannend ist es allemale weiterhin!
Aliy und Jessie H. liegen gleich auf bei mi 758
Auch bei Matt und Matthew geht es noch um die Wurst

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - März 11th, 2019 um 1:05:19pm
 FE
 Senior Member
 ****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 45

  |
Re: Iditarod 2019: Kaltag >>>> Koyuk
(Antworten #23 Datum: März 11th, 2019 um 1:09:15pm)
| Zitieren | Ändern

Vielleicht will Nic lieber jemanden vor sich haben und auf Nummer sicher gehen. War das nicht die Stelle, wo er letztes Jahr vom Weg abgekommen war ?

Überrascht bin ich von Peter Kaiser. Vielleicht war die späte 8h Rast gar nicht so schlecht, die Hunde sind etwas ausgeruhter und damit vermutlich auch ein wenig schneller. Rein von seiner Strategie, gefällt mir das ausgesprochen gut.

Ed Hopkins hätte ich definitv weiter vorn erwartet, mit seiner Langstreckenerfahrung. Ist der ID wirklich so unterschiedlich zum YQ?

Grüße
FE

gespeichert


Letzte Änderung: FE - März 11th, 2019 um 1:10:02pm
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2172

  |
Re: Iditarod 2019: Kaltag >>>> Koyuk
(Antworten #24 Datum: März 11th, 2019 um 1:29:04pm)
| Zitieren | Ändern


am März 11th, 2019 um 1:09:15pm schrieb FE :
.....

Überrascht bin ich von Peter Kaiser. Vielleicht war die späte 8h Rast gar nicht so schlecht, die Hunde sind etwas ausgeruhter und damit vermutlich auch ein wenig schneller. Rein von seiner Strategie, gefällt mir das ausgesprochen gut.

Ed Hopkins hätte ich definitv weiter vorn erwartet, mit seiner Langstreckenerfahrung. Ist der ID wirklich so unterschiedlich zum YQ?

Grüße
FE
Zitierten Beitrag lesen


Pete Kaiser führt noch immer (im Moment). Kann noch viel passieren.
Überrascht bin ich auch von ihm.
Ich stelle mir sowieso die Frage, ob spätere Pause nicht besser sind? Aber da bin ich absoluter Laie und denke, wie ich das machen würde.
Auch die lange Pause von JLU fand ich zu früh. Aber ok, er ist gut im Rennen - also doch eine gute Taktik!

Ed Hopkins überrascht mich auch - ich hatte ihn zwar nicht als Rookie, aber hätte ihn doch weiter vorne gesehen. Dabei dachte ich immer, das ID mit den vielen Checkpoints sei "einfacher". Aber es kommt auch halt auf das Wetter an. Jedes Jahr ist anders.

Schade für Wade Marrs, dass er Pech mit dem Schlitten hatte... Sonst wäre er sicher vorne mit dabei.

Mush on
Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2172

  |
Re: Iditarod 2019: Kaltag >>>> Koyuk
(Antworten #25 Datum: März 11th, 2019 um 1:31:21pm)
| Zitieren | Ändern

Beim Livestream in Koyuk sieht man nur eine dunkle Plane, die vom Wind hin und her geweht wird...  

Mush on
Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 258

  |
Re: Iditarod 2019: Kaltag >>>> Koyuk
(Antworten #26 Datum: März 11th, 2019 um 2:29:47pm)
| Zitieren | Ändern

Peter Kaiser immer noch in Führung ist jetzt bei Meile 803.
Ulson 3 Meilen dahinter
Jessie Royer ist jetzt bei Nicolas Petit der immer noch Rastet.
Mitch Seavey rastet noch in Shaktoolik.
Jessie Holmes hat noch 10 Meilen bis Shaktoolik.
Aliy Zirkle ist 1 Meile hinter Jessie Holmes.
Gruß Husky_Heinz

gespeichert


Husky_Heinz
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1243

  | WWW |
Re: Iditarod 2019: Kaltag >>>> Koyuk
(Antworten #27 Datum: März 11th, 2019 um 2:37:14pm)
| Zitieren | Ändern

am März 11th, 2019 um 1:29:04pm schrieb Bootie :
1) Ed Hopkins überrascht mich auch - ich hatte ihn zwar nicht als Rookie, aber hätte ihn doch weiter vorne gesehen. Dabei dachte ich immer, das ID mit den vielen Checkpoints sei "einfacher". Aber es kommt auch halt auf das Wetter an. Jedes Jahr ist anders.

2) Schade für Wade Marrs, dass er Pech mit dem Schlitten hatte... Sonst wäre er sicher vorne mit dabei.
Zitierten Beitrag lesen


Hallo Bootie,

1) Es ist ja nicht nur Ed Hopkins, der auf einem enttäuschenden Platz fährt, für mich liegen alle Rookies dieses Jahr weit hinten. Letztes Jahr wurde Matt Hall  als 11. nicht mal ROY !

Aber man sieht das ja oft in den letzten Jahren. Aliy ist sicher die ID-Spezialistin und fährt dort das A-Team.
Aber selbst wenn Allen Moore dann mit dem B-Team unterwegs ist, war auch er immer eher in der Region, in der Ed Hopkins heute fährt. Und auch Hugh Neff war im ID nie so richtig gut.

Ob YQ oder ID leichter oder schwerer ist, wer mag das sagen. Da spielen auch viele persönlichen Präferenzen mit hinein.
Beide Rennen haben ihren eigenen Rythmus und erfordern eine ganz spezielle Herangehensweise, die eben nicht so viele Musher in wirklich beiden Rennen erfolgreich sein lässt.

Mir fallen da nur wenige ein:

Lance Mackey, Sab Schnuelle, Dallas Seavy. Und Brent Sass könnte in Zukunft auch einer davon sein/werden.

2) In der Tat schade für Wade.

Aber auch M. A. Reitan hatte einen frühen Schlittenschaden, der ihn zurückwarf. Wer weiß, wo wir sonst jetzt sehen würden ?

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.

Letzte Änderung: Snowdog - März 11th, 2019 um 2:38:55pm
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2232

  |
Re: Iditarod 2019: Kaltag >>>> Koyuk
(Antworten #28 Datum: März 11th, 2019 um 2:53:50pm)
| Zitieren | Ändern

Aber mit Nic ist schon komisch
Hat sich ein paar hundert Meter weiter vorgearbeitet und rastet nun wieder

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1243

  | WWW |
Re: Iditarod 2019: Kaltag >>>> Koyuk
(Antworten #29 Datum: März 11th, 2019 um 3:17:04pm)
| Zitieren | Ändern

Eine kleine ID Episode am Rande:

In 1994 wurde Kenth Fjellborg, ein Schwede aus Poikkijärvi, 20. als Rookie beim ID.

Dieses Jahr fuhr seine Tochter Klara Fjellborg beim FL JUNIOR als Rookie auf den 4. Platz.

Vielleicht hört man ja noch von diesem Musher-Nachwuchs.

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
  Seiten: 1 2 3 4 5 6 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2019 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.