ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
September 20th, 2019 um 10:02:08am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Iditarod [www.iditarod-race.de]
   Iditarod 2019: Takotna >>> Kaltag
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Iditarod 2019: Takotna >>> Kaltag  (Gelesen: 2732 mal)
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2255

  |
Re: Iditarod 2019: Takotna >>> Kaltag
(Antworten #105 Datum: März 10th, 2019 um 10:11:39am)
| Zitieren | Ändern

Guten Morgen. Ich fang mal hinten an: 2 neue Scratches: Marcelle Fressineau und Emily Maxwell (das ist doch die Freundin von Nic?) haben in Iditarod aufgegeben.

Lance hat seine 8 Std. in Grayling hinter sich gebracht und ist wieder auf dem Trail, mit 12 Hunden.

Aliy hat die 8 Std. immer noch vor sich, vielleicht macht sie sie jetzt in Kaltag?

Nic ist bisher als Einziger aus Kaltag raus.

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1244

  | WWW |
Re: Iditarod 2019: Takotna >>> Kaltag
(Antworten #106 Datum: März 10th, 2019 um 11:07:11am)
| Zitieren | Ändern


am März 10th, 2019 um 10:11:39am schrieb North :
1) Aliy hat die 8 Std. immer noch vor sich, vielleicht macht sie sie jetzt in Kaltag?

2) Nic ist bisher als Einziger aus Kaltag raus.
Zitierten Beitrag lesen


Hi North,

1) Dort  m u ß   Aliy sie nehmen. Die 8 Std.-Pause ist eine Yukon River Pause, die in einem Ort dort genommen werden muß !

2) wie Nic das geschafft hat, ist fast unglaublich. Bevor er seine 8 Std. "absitzen" musste, hatte Joar einen rein rechnerischen Vorsprung von ca. 1 1/2  bis 1 3/4 Std. auf ihn.

Wieso Joar diesen letztendlich nicht realisieren konnte, ist schon sonderbar. Sind die Verhältnisse im Moment so schwierig ? waren seine Hunde zu ermüdet? will er Nic den "Schneepflug" machen lassen ? Wer weiß.

Er wird's ja wohl nicht einfach verpennt haben ?  

Es bleibt aber spannend !

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1244

  | WWW |
Re: Iditarod 2019: Takotna >>> Kaltag
(Antworten #107 Datum: März 10th, 2019 um 1:56:25pm)
| Zitieren | Ändern

am März 10th, 2019 um 10:11:39am schrieb North :
Emily Maxwell (das ist doch die Freundin von Nic?) hat in Iditarod aufgegeben.
Zitierten Beitrag lesen


Hi North,

sie ist wohl die Freundin von Jessie Holmes, hängt aber auch irgenwie mit dem Team Petit zusammen.
Siehe u.a. Text:

"Emily ran her rookie Iditarod in 2018, and she is proud and thankful to be running her friend Jessie Holmes’ dogs in the 2019 Iditarod. She thanks Team Petit and the many family and friends, mushing and non-mushing alike, who have helped her get to the trail."

Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.

Letzte Änderung: Snowdog - März 10th, 2019 um 1:57:07pm
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2232

  |
Re: Iditarod 2019: Takotna >>> Kaltag
(Antworten #108 Datum: März 10th, 2019 um 2:05:18pm)
| Zitieren | Ändern

Habe mich gewundert warum Wade Marrs so weit hinten fährt? Dazu habe ich dies im FB gefunden:

Sieh dir das an!

Bisher ist Wade mit seinem kaputten Schlitten über 150 Meilen gefahren und hat noch viele weitere Meilen vor sich. Da der linke Läufer direkt hinter dem Trittbrett komplett verschwunden ist, muss Wade seine besten Schlittenfahrkenntnisse einsetzen, um etwas im Gleichgewicht zu bleiben und ein Herunterfallen zu verhindern! Wir sind immer noch erstaunt, wie effizient das Team trotz der Schlittenprobleme arbeitet.

"Der Schlittenschaden hat ihn stundenlang auf dem Trail zurückgeworfen, sagte Marrs. Er war der 11. Musher, der Ophir verließ, und der 16., der es bis zum nächsten Kontrollpunkt in Iditarod schaffte, wo er eine 12-stündige Pause machte".

Frage? KANN WADES 12 STUNDEN PAUSE IN IDITAROD ZÄHLEN FÜR DIE VORGESCHRIEBENE 8 STUNDEN Rast?

Bedauerlicherweise nicht. Gemäß den Rennregeln müssen diese 8 Stunden obligatorisch entlang des Yukon Rivers zurückgelegt werden, beginnend am Shageluk Checkpoint bis Kaltag.


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator


So ein Pech, er wäre meine Nr. 9
Aber er gibt nicht auf, sondern fährt guten Mutes mit einem fröhlichen Hundeteam weiter

Die Trailbedingungen bis Kaltag waren ja wirklich kein Zuckerschlecken. Alle Teams haben gut 2 Std. länger gebraucht als in anderen Jahren und mit viel Schnee und vielen Overflows zu kämpfen gehabt. So haben sie auch alle in Kaltag gerastet um ihre Sachen zu trocknen

Mal sehen was sie ab Unalakleet erwartet? Laut Sab auf jeden Fall schon mal Rückenwind

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - März 10th, 2019 um 2:06:48pm
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2255

  |
Re: Iditarod 2019: Takotna >>> Kaltag
(Antworten #109 Datum: März 10th, 2019 um 4:17:59pm)
| Zitieren | Ändern


am März 10th, 2019 um 1:56:25pm schrieb Snowdog :
sie ist wohl die Freundin von Jessie Holmes, hängt aber auch irgenwie mit dem Team Petit zusammen.
Siehe u.a. Text:

"Emily ran her rookie Iditarod in 2018, and she is proud and thankful to be running her friend Jessie Holmes’ dogs in the 2019 Iditarod. She thanks Team Petit ...
Zitierten Beitrag lesen


Ja, also "friends" sind die ja dort sowieso alle. Weiß nicht, ob sie jetzt mit Jessie zusammen ist, hab nur gerade nochmal recherchiert: Mit Nic ist sie zumindest mal zusammen gewesen.  

https://www.thegazette.com/subject/life/people-places/former-iowa-city-resident-is-bound-for-the-iditarod-20170508

https://eu.press-citizen.com/story/news/2017/04/25/iowa-city-alaska-iditarod-mushing-petit-romance/99820440/

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2174

  |
Re: Iditarod 2019: Takotna >>> Kaltag
(Antworten #110 Datum: März 10th, 2019 um 6:10:19pm)
| Zitieren | Ändern


am März 10th, 2019 um 2:05:18pm schrieb Habicht :
Habe mich gewundert warum Wade Marrs so weit hinten fährt? Dazu habe ich dies im FB gefunden:

So ein Pech, er wäre meine Nr. 9
Aber er gibt nicht auf, sondern fährt guten Mutes mit einem fröhlichen Hundeteam weiter
Zitierten Beitrag lesen


Oh, schade - er ist meine Nr. 10...
Meine Frage - hat W. Marrs jetzt die 12 Stunden gerastet, weil er fix und fertig war oder hat er den Schlitten repariert?
Man kann doch aber auch die Schlitten beim ID wechseln, oder? Vielleicht war keiner vor Ort??
Falls jemand eine Info dazu hat...

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1244

  | WWW |
Re: Iditarod 2019: Takotna >>> Kaltag
(Antworten #111 Datum: März 10th, 2019 um 6:41:33pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Bootie,

zum Tauschen eines Schlittens brauchst du aber auch eine freundliche Person, die dir einen rennbrauchbaren Schlitten zur Verfügung stellt.

Und die stehen sicher auch nicht so einfach überall rum.   .

Wenn ein Kufenende (Runner) unmittelbar am unteren Ende der senkrechten Handlebarr abgebrochen ist, ist eine schnelle, einfache Reperatur nur schwer möglich.

Ich hatte damals in Abisko das Glück, jemanden zu finden der eine Werkstatt und mehrere stabile Metallwinkel + Schrauben und Bohrer zur Verfügung hatte. Trotzdem blieb das ganze eine sehr instabile Sache, gerade gut genug um 3 Tage nach Hause zu mushen, dann musste die ganz Kufe ausgetauscht werden.

Ob Wade auch soviel Glück hat/hatte ?

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.

Letzte Änderung: Snowdog - März 10th, 2019 um 6:42:52pm
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1244

  | WWW |
Re: Iditarod 2019: Takotna >>> Kaltag
(Antworten #112 Datum: März 10th, 2019 um 7:13:42pm)
| Zitieren | Ändern

JR & JLU rasten bei Mile 718 auf der Schleife, die auch Nic Petit zusätzlich fuhr.

Peter Kaiser ist ebenfalls auf ihr unterwegs.

Im Folgenden gibt es wieder viele Begradigungen von NP, die aber auch spontanen Traiverlegungen geschuldet sein können.

Die Fahrt der Nachfolgenden wird es zeigen.

Ich hoffe sehr, dass ihre Routenwahl Nic's Track bestätigen.

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2255

  |
Re: Iditarod 2019: Takotna >>> Kaltag
(Antworten #113 Datum: März 11th, 2019 um 2:27:24pm)
| Zitieren | Ändern

Mal eine Frage zur 8 Std.-Rast am Yukon. Dafür ist doch Kaltag der letztmögliche Checkpoint.

Es gibt hier aber einen Musher namens Charley Bejna, der bei den 8 Std. immer noch kein grünes Häkchen hat, aber auch schon wieder aus Kaltag raus ist (nach gut 6 Std. Pause).
Ist das nur ein Eintragungsfehler oder wie lässt sich das erklären?  

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2174

  |
Re: Iditarod 2019: Takotna >>> Kaltag
(Antworten #114 Datum: März 11th, 2019 um 6:06:24pm)
| Zitieren | Ändern

Robert Redington hat in Kaltag gescratched.

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2019 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.