ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Juni 24th, 2018 um 10:44:06am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Iditarod [www.iditarod-race.de]
   Iditarod 2018: Takotna >>> Eagle Island
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Iditarod 2018: Takotna >>> Eagle Island  (Gelesen: 1764 mal)
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 945

  |
Re: Iditarod 2018: Takotna >>> Eagle Island
(Antworten #30 Datum: März 8th, 2018 um 10:54:22pm)
| Zitieren | Ändern

@Hy Renate
Hältst ja gut die Stellung!
Das Wetter ist halt nicht so recht Freund vom ID.
Die Videos sind wirklich toll. Auch sind die Hunde gut eingefangen.  Nur die Live Bilder sind in der Qualität nicht so gut.  Die CP haben nicht wirklich eine gute Uebertragungsrate.
King ist zwar vorne aufgetaucht hat aber noch nicht seine 24h gemacht.
Momsen über racht uns wohl alle, oder hatte den einer auf dem Schirm?

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1942

  |
Re: Iditarod 2018: Takotna >>> Eagle Island
(Antworten #31 Datum: März 8th, 2018 um 11:04:00pm)
| Zitieren | Ändern

Na ja, Monsen muss ja noch ein paar Stunden rasten, da ziehen dann wieder einige vorbei, aber trotzdem, nicht schlecht. Norweger eben

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 809

  | WWW |
Re: Iditarod 2018: Takotna >>> Eagle Island
(Antworten #32 Datum: März 9th, 2018 um 2:49:13am)
| Zitieren | Ändern

am März 8th, 2018 um 10:54:22pm schrieb Boemby :
Momsen überrascht uns wohl alle, oder hatte den einer auf dem Schirm?
Zitierten Beitrag lesen


Hi Boemby,

Den hatte ich als Norweger sehr wohl auf dem Schirm.
In der letzten Auswahl war er dann aber nicht mehr unter den Top 10.

Dallas wird sich in Alta z. Zt. wohl besser fühlen als daheim beim ID.
In Alta sind es -17°C und die Trails dort sind, nachdem der letzte Schneefall länger zurückliegt, gut gepackt, hart und verdammt schnell. Nicht schlecht für ihn.
Aber:
VORSICHT ! SCHULTERPRELLUNGEN ! Hohe Verletzungsgefahr für die Hunde am Anfang bei zu hoher Geschwindigkeit.

Mush on where ever you are
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.

Letzte Änderung: Snowdog - März 9th, 2018 um 2:51:34am
 FE
 Junior Member
 **
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 19

  |
Re: Iditarod 2018: Takotna >>> Eagle Island
(Antworten #33 Datum: März 9th, 2018 um 6:08:33am)
| Zitieren | Ändern

Also ich hatte Monsen auch nicht auf der Liste, habe mir aber jetzt mal sein MusherProfile auf der ID Seite angeschaut. Da steht, dass sein Ziel dieses Jahr unter den Top 10 zu kommen ist. Ich halte das für nicht ganz unwahrscheinlich.

N. Petit und M. Seavey haben ja einen irren Lauf von Ophir nach Iditarod hingelegt. Bei J. King und L. Daugherty denke ich mal gab es Probleme, die haben ja fast die doppelte Zeit gebraucht. Hat da jemand Info´s ?

Grüße
Falk

gespeichert

 Susanne_B.
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 213

  |
Re: Iditarod 2018: Takotna >>> Eagle Island
(Antworten #34 Datum: März 9th, 2018 um 6:28:33am)
| Zitieren | Ändern


am März 8th, 2018 um 10:44:29pm schrieb Habicht :
Auch wenn ich hier heute den Alleinunterhalter mache:
einen Link habe ich noch
Netter Bericht von 5 Mushern über einen ihrer Hunde
https://www.adn.com/outdoors-adventure/iditarod/2018/03/08/this-sled-dog-is-a-weirdo-plus-4-other-huskies-running-the-iditarod/
Viel Spaß  
Zitierten Beitrag lesen


Hab ich gestern auch gelesen - Aliy hält Driver die Ohren zu, damit er nicht hört , was sie über ihn sagt
Viele Grüße von
Susanne

gespeichert


Viele Grüße von
Susanne
 robb0505
 Senior Member
 ****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 53

  |
Re: Iditarod 2018: Takotna >>> Eagle Island
(Antworten #35 Datum: März 9th, 2018 um 7:38:31am)
| Zitieren | Ändern

Petit und seavey haben jetzt, nachdem sie in iditarod gerastet haben einen guten vorsprung. ulsom kann noch nicht los. besonders petit ist verdammt schnell, dafür rastet seavey minimal kürzer.

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1857

  |
Re: Iditarod 2018: Takotna >>> Eagle Island
(Antworten #36 Datum: März 9th, 2018 um 7:54:31am)
| Zitieren | Ändern

Guten Morgen!


am März 8th, 2018 um 6:30:09pm schrieb admin :
@North
Naja, Monson ist mit 61 gestartet und ist als zweiter in Iditarod.
Zitierten Beitrag lesen


Stimmt auch wieder. Aber das heißt halt auch, dass sein Team schneller sein musste als eines, das weiter vorne gestartet ist.


Naja, wie dem auch sei: Sehe gerade, dass Petit jetzt führt? Sehr schön.  

gespeichert

 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 469

  |
Re: Iditarod 2018: Takotna >>> Eagle Island
(Antworten #37 Datum: März 9th, 2018 um 8:10:08am)
| Zitieren | Ändern

Guten Morgen,

also ich hatte Monsen leztes Jahr schon als ROTY und war auch in diesem Jahr kurz davor in tatsächlich in die Top Ten zu plazieren, hab dann aber J. Holmes den Vortritt gelassen.
Naja sowohl Monsen als auch King haben ja auch noch die 24 Stunden vor sich.
Wer mich echt überrascht ist Fiedler. Bei dem fand ich beim Lesen, der hört sich (nur vom Namen her) an, als könnte er beim ID gut mitfahren, aber dann hat mein
"Sachverstand" sich gesagt, niemals.

Ich bin ja gespannt wie Holmes und Hall das weitere Rennen bestreiten werden und auch bei Marrs war ich mir sicher, das er ganz vorne ein echter Herausforderer sein kann.

Ganz ehrlich überrascht mich auch Hugh in diesem Jahr. Sieht fast ein wenig so aus, als hätte er sich still und heimlich, das ID als Hauptrennen, (für dieses Jahr) ausgesucht

Mal sehen was der Mushet Tag so bringt
Wolfsblut

gespeichert


wild and free nature
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4190

  | WWW |
Re: Iditarod 2018: Takotna >>> Eagle Island
(Antworten #38 Datum: März 9th, 2018 um 10:20:35am)
| Zitieren | Ändern

Petit vor Seavey und Ulsom nach Shageluk

http://www.fit4gesundheit.de/iditarod/wordpress/?p=1718

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1857

  |
Re: Iditarod 2018: Takotna >>> Eagle Island
(Antworten #39 Datum: März 9th, 2018 um 10:31:44am)
| Zitieren | Ändern


am März 9th, 2018 um 8:10:08am schrieb Wolfsblut :
Hugh in diesem Jahr. Sieht fast ein wenig so aus, als hätte er sich still und heimlich, das ID als Hauptrennen, (für dieses Jahr) ausgesucht
Zitierten Beitrag lesen


Ja, das hat er vermutlich (ob und nun still/heimlich oder nicht   )

Ich hoffe, dass er auch noch an Monsen vorbei kommt, bevor dieser mit seinen 24 Std. fertig ist.
Der alte Norweger ist mir aus so einer früheren Selbstdarstellungs-Outdoor-TV-Sendung bekannt, da fand ich ihn nicht gerade sympathisch, aber naja, ist natürlich nur ein flüchtiger Eindruck.

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1857

  |
Re: Iditarod 2018: Takotna >>> Eagle Island
(Antworten #40 Datum: März 9th, 2018 um 2:10:47pm)
| Zitieren | Ändern

Gut, das hat dann schon mal geklappt.

Und an der Spitze scheinen sie sich's ja ganz schön zu geben, also Nicolas Petit und Mitch Seavey. Nicolas ist relativ durch Shageluk durchgerauscht, Mitch ist mittlerweile angekommen, wird aber vermutlich auch nicht lange bleiben.

Und Joar auf Platz 3 hat noch alle 16 Hunde, wow.  Und er ist ja nur knapp 2 Std. nach Mitch aus Iditarod raus....

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1942

  |
Re: Iditarod 2018: Takotna >>> Eagle Island
(Antworten #41 Datum: März 9th, 2018 um 4:24:02pm)
| Zitieren | Ändern

So, so langsam wird es übersichtlicher in der Reihenfolge, da kann man schon mal spekulieren.

Hm, Petit hat dann zu Aliy 5 Std. 20 Min. Vorsprung, ob sie das noch aufholen kann?

Und Hugh hängt ihr an den Kufen.
hugh ist sicher nicht so abgelenkt wie beim YQ und vielleicht hat er ja auch ein anderes Team, braucht ja nicht mit seiner Frau zu teilen

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1691

  |
Re: Iditarod 2018: Takotna >>> Eagle Island
(Antworten #42 Datum: März 9th, 2018 um 4:55:38pm)
| Zitieren | Ändern


am März 9th, 2018 um 4:24:02pm schrieb Habicht :
So, so langsam wird es übersichtlicher in der Reihenfolge, da kann man schon mal spekulieren.

Hm, Petit hat dann zu Aliy 5 Std. 20 Min. Vorsprung, ob sie das noch aufholen kann?

Und Hugh hängt ihr an den Kufen.
hugh ist sicher nicht so abgelenkt wie beim YQ und vielleicht hat er ja auch ein anderes Team, braucht ja nicht mit seiner Frau zu teilen
Zitierten Beitrag lesen


Puh - hier hat sich ja viel getan!  
Bin echt von Hugh Neff überrascht... aber es sind noch so einige Meilen zu fahren... schauen wir mal. Gönnen würde ich es ihm schon, auch wenn er nicht unter meinen 10 zu finden ist...

Bootie

gespeichert

 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 945

  |
Re: Iditarod 2018: Takotna >>> Eagle Island
(Antworten #43 Datum: März 9th, 2018 um 5:02:07pm)
| Zitieren | Ändern

Hugh hat mit sicherheit ein besseres Team als beim YQ.
Er hat Havana und Motjo  im Team.
Ob 16 Hunde zu haben wirklich besser ist, sehen wir ja im Vergleich von Mitch und Ulson. Mitch hat seinen Leithund Pilot abgegeben und ist mit 13 Hunden schneller als Ulson.
Ich finde es sind wenige Ausfälle zu verzeichnen.
Mal sehen wie Wade Marrs sich weiter durch schlägt? Mein Top 1.

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1691

  |
Re: Iditarod 2018: Takotna >>> Eagle Island
(Antworten #44 Datum: März 9th, 2018 um 5:35:16pm)
| Zitieren | Ändern


am März 9th, 2018 um 5:02:07pm schrieb Boemby :
Ich finde es sind wenige Ausfälle zu verzeichnen.
Zitierten Beitrag lesen


Stimmt - wenn ich das so mit dem YQ vergleiche... Da hatte schon in der ersten Hälfte ein guter Teil gescratched.

Bootie

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 4 5 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.