ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
September 18th, 2018 um 6:06:02pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Iditarod [www.iditarod-race.de]
   Diskussionsrunde zum ID 2018
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Diskussionsrunde zum ID 2018  (Gelesen: 3804 mal)
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4209

  | WWW |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #45 Datum: März 3rd, 2018 um 4:37:55pm)
| Zitieren | Ändern

Endlich genug Schnee - doch Doping-Skandal, Tierschutz-Proteste, Sponsorenverluste und unzufriedene Musher setzen dem Iditarod schwer zu:

http://www.fit4gesundheit.de/iditarod/wordpress/?p=1691

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4209

  | WWW |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #46 Datum: März 3rd, 2018 um 4:40:11pm)
| Zitieren | Ändern


Das Rennen beginnt am nächsten Tag, Sonntag, 4. März, etwa 70 Meilen entfernt in Willow.

Die Teams verlassen den Startplatz am Willow Lake im Zwei-Minuten-Takt, jeweils um 14 Uhr.


admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Susanne_B.
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 215

  |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #47 Datum: März 3rd, 2018 um 6:00:44pm)
| Zitieren | Ändern

Wo werden die Startzeiten verrechnet?

gespeichert


Viele Grüße von
Susanne
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4209

  | WWW |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #48 Datum: März 3rd, 2018 um 6:15:22pm)
| Zitieren | Ändern

Bei der 24-Rast

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 FE
 Junior Member
 **
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 19

  |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #49 Datum: März 3rd, 2018 um 6:16:07pm)
| Zitieren | Ändern

Ich bilde mir ein bei der 24h Rast. Da diese aber an unterschiedlichen Checkpoints absolviert werden kann ist das immer etwas schwierig. Also spätestens wenn alle ihr 24h Rast hinter sich haben stimmt die Reihenfolge.
Viele Grüße
FE

gespeichert

 Susanne_B.
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 215

  |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #50 Datum: März 3rd, 2018 um 8:33:05pm)
| Zitieren | Ändern

Wie läuft das eigentlich ab - beim Ceremonial Start fahren die Teams 11 Meilen aus Anchorage raus. Dann fahren alle mit Trucks nach Willow? Und was hat es mit dem 2. Schlitten auf sich?

gespeichert


Viele Grüße von
Susanne
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4209

  | WWW |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #51 Datum: März 3rd, 2018 um 8:43:13pm)
| Zitieren | Ändern

2ter Schlitten: Iditarider

http://www.fit4gesundheit.de/iditarod/wordpress/?p=1678

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 945

  |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #52 Datum: März 3rd, 2018 um 8:49:19pm)
| Zitieren | Ändern

Die Schlittenfahrt kostet bis zu 7500 Dollar bei einem der Top-Musher

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Susanne_B.
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 215

  |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #53 Datum: März 3rd, 2018 um 8:56:09pm)
| Zitieren | Ändern


am März 3rd, 2018 um 8:49:19pm schrieb Boemby :
Die Schlittenfahrt kostet bis zu 7500 Dollar bei einem der Top-Musher
Zitierten Beitrag lesen

Das hatte ich gelesen, aber viele haben ja noch einen 2.Schlitten dahinter, ist das auch ein "käuflicher" Platz?

gespeichert


Viele Grüße von
Susanne
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4209

  | WWW |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #54 Datum: März 3rd, 2018 um 10:38:39pm)
| Zitieren | Ändern

einen 2.Schlitten dahinter

Dort sind keine Iditarider.

Meistens MA der Kennel, Handler etc.

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1892

  |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #55 Datum: März 4th, 2018 um 11:19:05am)
| Zitieren | Ändern


am März 3rd, 2018 um 4:37:55pm schrieb admin :
http://www.fit4gesundheit.de/iditarod/wordpress/?p=1691
Zitierten Beitrag lesen


Vielen Dank für die Zusammenfassung.
Das mit der geplanten Demonstration und den Grabsteinen hatte ich bisher gar nicht mitbekommen. Wobei ich sagen muss, dass ich die Idee, für vor Ort gestorbene Hunde Grabsteine aufzustellen, an sich gar nicht schlecht finde. Ich meine, wenn z. B. in den Bergen jemand verunglückt, wird doch auch oft irgendwo so eine Tafel angebracht. Wieso nicht auch für Hunde?

Was halt trotzdem nervt, ist diese unsachliche Einseitigkeit, mit der sich PETA immer äußert. Die Doping-Sache ist im Großen und Ganzen geklärt (also dass es sich nicht um Doping handelte, da das Tramadol erst nach Ende des Rennens verabreicht wurde) und von den Misshandlungsvorwürfen hat man auch nix mehr gehört. Wenn es dem Verein wirklich um das Wohl der Hunde ginge, würden die sich doch über jede Entwarnung freuen, aber das tun sie ja nicht.

gespeichert

 Susanne_B.
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 215

  |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #56 Datum: März 4th, 2018 um 1:38:37pm)
| Zitieren | Ändern

Hab mir gerade mal die Wettervorschau angesehen - wird  ja wohl Kontrast zum YQ: immer nur knapp unter 0 Grad... Und z. T. wohl sehr sonnig - für die Hunde wohl zu warm.
Viele Grüße von
Susanne

gespeichert


Viele Grüße von
Susanne
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1722

  |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #57 Datum: März 4th, 2018 um 4:10:44pm)
| Zitieren | Ändern


am März 4th, 2018 um 11:19:05am schrieb North :
Vielen Dank für die Zusammenfassung.
Das mit der geplanten Demonstration und den Grabsteinen hatte ich bisher gar nicht mitbekommen. Wobei ich sagen muss, dass ich die Idee, für vor Ort gestorbene Hunde Grabsteine aufzustellen, an sich gar nicht schlecht finde. Ich meine, wenn z. B. in den Bergen jemand verunglückt, wird doch auch oft irgendwo so eine Tafel angebracht. Wieso nicht auch für Hunde?
Was halt trotzdem nervt, ist diese unsachliche Einseitigkeit, mit der sich PETA immer äußert. Die Doping-Sache ist im Großen und Ganzen geklärt (also dass es sich nicht um Doping handelte, da das Tramadol erst nach Ende des Rennens verabreicht wurde) und von den Misshandlungsvorwürfen hat man auch nix mehr gehört. Wenn es dem Verein wirklich um das Wohl der Hunde ginge, würden die sich doch über jede Entwarnung freuen, aber das tun sie ja nicht.
Zitierten Beitrag lesen


Hi North,

wenn ich das gestern richtig gesehen habe, haben die von peta (ich schreibe es jetzt auch mal klein...   ) die "Grabsteine" in den Start-Bereich gelegt - wenn sie der Hunde wirklich (!) gedenken, sollten sie die Grabsteine dort aufstellen, wo sie gestorben sind. Hier war es aber nur Effekthascherei. Einfach alles schlecht machen...
Am Start sind ja die Kameras...
Zu der "Einseitigkeit" von peta (na, admin, biste nicht stolz auf mich    ) kann ich mich nur deinem Kommentar anschließen.

Was ich andererseits nicht verstehe zu dem Bericht, dass das ID ja jetzt mit so einigen Widrigkeiten zu kämpfen hat... Hat Wells Fargo das ID verlassen wegen der toten Hunde, wegen des  Dopingskandals, wegen der anwaltlichen Schritte von DS oder peta bzgl. der Misshandlungen von Hunden??

Wenn es "nur" der Dopimgskandal ist: Da hat sich doch herausgestellt, dass DS' Hunde erst nachher das Tramadol verabreicht bekommen haben - also scheint es doch eindeutig zu sein, dass DS nichts damit zu tun hat... Und wenn es hinterher war, um seinen Hunden ev. Schmerzen zu nehmen, wäre das denn so falsch gewesen? Obschon DS sagt, dass er es nicht (!) verabreich hat...

Mal schauen, ob diese Fragen je beantwortet werden.

Bald ist es soweit!

Mush on
Bootie

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1722

  |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #58 Datum: März 4th, 2018 um 4:12:13pm)
| Zitieren | Ändern


am März 4th, 2018 um 1:38:37pm schrieb Susanne_B. :
Hab mir gerade mal die Wettervorschau angesehen - wird  ja wohl Kontrast zum YQ: immer nur knapp unter 0 Grad... Und z. T. wohl sehr sonnig - für die Hunde wohl zu warm.
Viele Grüße von
Susanne
Zitierten Beitrag lesen


Uuups... das hört sich aber gar nicht gut an...
Kann sich natürlich von einem auf den anderen Tag ändern... Dennoch...
Gruß zurück
Bootie

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1892

  |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #59 Datum: März 4th, 2018 um 5:20:03pm)
| Zitieren | Ändern


am März 4th, 2018 um 4:10:44pm schrieb Bootie :
die "Grabsteine" in den Start-Bereich gelegt - wenn sie der Hunde wirklich (!) gedenken, sollten sie die Grabsteine dort aufstellen, wo sie gestorben sind. Hier war es aber nur Effekthascherei.
Zitierten Beitrag lesen


Ja, bin absolut Deiner Meinung. Ich meinte auch wirklich nur die grundsätzliche Idee, Grabsteine (oder Gedenktafeln) irgendwo anzubringen.




Wenn es "nur" der Dopimgskandal ist: Da hat sich doch herausgestellt, dass DS' Hunde erst nachher das Tramadol verabreicht bekommen haben - also scheint es doch eindeutig zu sein, dass DS nichts damit zu tun hat... Und wenn es hinterher war, um seinen Hunden ev. Schmerzen zu nehmen, wäre das denn so falsch gewesen? [/quote]

Ja, eben. Also ok, es gilt wohl als verbotene Substanz beim ID, somit durfte man es auch nach dem Zieleinlauf nicht mehr verabreichen. Soviel zur rechtlichen Lage. Aber insgesamt ist Tramadol für Hunde meines Wissens nix Verwerfliches, wenn es als Schmerzmittel eingesetzt wird (habe gerade kürzlich zufällig in einem Artikel über eine private Hundeschlittentour in Nordfinnland was darüber gelesen; da hatten die in ihrer Hundeapotheke ein Schmerzmittel  namens "Tramaliini" :-D ).


Was das Wetter angeht: Ja, so milde Temperaturen sind auch nicht optimal, aber das Rennen fängt ja erst an, da kann sich im Laufe der nächsten Tage ja noch so Einiges ändern.

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.