ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
September 18th, 2018 um 5:34:35pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Iditarod [www.iditarod-race.de]
   Diskussionsrunde zum ID 2018
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Diskussionsrunde zum ID 2018  (Gelesen: 3801 mal)
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1722

  |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #15 Datum: Februar 21st, 2018 um 2:35:57pm)
| Zitieren | Ändern

am Februar 21st, 2018 um 2:20:22pm schrieb Snowdog :
Wenn K. Keith jetzt auf die  besten Hunde des gesamten Kennels zurückgreifen kann, kann das für sie ja durchaus von Vorteil im Rennen sein.
Müsste man ggf. beim Tipp nochmal berücksichtigen.
Mush on
Swabian Snowdog
Zitierten Beitrag lesen


Wieso kann K. Keith jetzt auf die besten Hunde des gesamten Kennels zurückgreifen?  

Bootie

Aaah, ich lese jetzt erst den Artikel über Baker, den Ragnar eingestellt hat. Sie ist seine Verlobte!?
Huch, treten die Musher denn immer öfter als Paare auf...  

gespeichert


Letzte Änderung: Bootie - Februar 21st, 2018 um 2:40:52pm
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 824

  | WWW |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #16 Datum: Februar 21st, 2018 um 2:51:07pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 21st, 2018 um 2:35:57pm schrieb Bootie :
1) Sie ist seine Verlobte!?
2) Huch, treten die Musher denn immer öfter als Paare auf...  
Zitierten Beitrag lesen


Hi Bootie,

1) ...yes, sie ist seine Verlobte und Lebenspartnerin schon seit einiger Zeit.

2) ... na ja, als Paar auftreten, dass geht sogar in der Pharmaindustrie  u n d  beim Mushen.
(Pers. Scherz; Bootie versteht das  )

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1722

  |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #17 Datum: Februar 21st, 2018 um 3:03:42pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 21st, 2018 um 2:51:07pm schrieb Snowdog :
1) ...yes, sie ist seine Verlobte und Lebenspartnerin schon seit einiger Zeit.

2) ... na ja, als Paar auftreten, dass geht sogar in der Pharmaindustrie  u n d  beim Mushen.
(Pers. Scherz; Bootie versteht das  )
Mush on
Swabian Snowdog
Zitierten Beitrag lesen


Hi Snowdog,

1) Dann könnten sie ja mal heiraten und sie sollte Bakers Namen annehmen, damit man besser den Durchblick hat.  

2) Stimmt auch wieder!  

Gruß
Bootie

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1722

  |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #18 Datum: Februar 21st, 2018 um 3:14:38pm)
| Zitieren | Ändern

am Februar 20th, 2018 um 3:33:22pm schrieb Boemby :
Als Rookie werde ich wahrscheinlich Andrew Nolan setzen . Als Vorjahrsieger des ID Jr. ist er wohl der 3. aus den 16 Rookies der dies schaffen könnte.
Bei den Veteranen sehe ich noch Michael Williams jr. , Charley Benja und Travis Beals, auch John Backer sollte man in Betracht ziehen.
Zitierten Beitrag lesen


Hi Boemby,

A. Nolan hatte ich so gar nicht auf "dem Schirm". Mit 18 finde ich ihn noch (zu) jung. Aber Laura war ja auch erst 18 als sie das YQ mitfuhr und sogar sehr gut! Bei der Masse an Teams dachte ich, dass er da keine so gute Chance bzgl. der Langstreckenerfahrung hat... Kann mich aber irren und ich finde deinen Tipp mutig. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt...

T. Beals hatte ich gar nicht in den Resultaten 2017 gefunden und in 2016 war er 18. Daher hab ich den sofort abgehakt. Ein Fehler?

Zu M. Williams Jr. - da hatte ich mal ein Auge drauf (also nur für den Tipp!   ), aber ich habe keine Sponsoren auf der ID-Seite bei den Musher Profiles gesehen. Da dachte ich, der könnte vielleicht die Ausdauer und ein gutes Team haben, aber wenn man nicht über (einige) Sponsoren verfügt oder nur sehr wenige, könnte das schon schwer werden ganz vorne mitzuhalten. Das ganze muss ja auch finanziell gestemmt werden...
Kann aber auch hier total falsch liegen und du richtig... Das ist ja das Schöne an der Diskussion.

Bin schon auf deinen Tipp gespannt!  

Gruß
Bootie

PS: Wie Renate schon schreibt: Da verwirft man einige Teams und ihr werft sie wieder ins Rennen...  

gespeichert


Letzte Änderung: Bootie - Februar 21st, 2018 um 3:21:25pm
 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 470

  |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #19 Datum: Februar 21st, 2018 um 8:31:48pm)
| Zitieren | Ändern

Also ich würde es J.L. Ulsom mal gönnen, der ist seit seinem Rookie Jahr immer vorne mit dabei ist- Er musht und gibt sich, wie Admin schon sagt, immer sehr unaufgeregt (so weit man das von der Ferne beurteilen kann) und macht sichtlich einen guten Job. Ich hatte in auch lange ganz oben auf meiner Liste, aber irgendwie glaube ich nicht dran, dass er am Ende ganz oben steht, er hat sich so zwischen 4 und 7 eingependelt, aber wie gesagt gönnen würde ich es ihm sehr.

Burmeister hatte ich auch lange weit vorne auf meiner Liste, aber zum Ende hin ist er sogar aus den Top Ten rausgefallen- Warum? Kann ich nichtmal sagen

Wer eine echte Überraschung sein kann, ist glaube ich Michelle Phillips. Trotzdem habe ich sie nicht unter den ersten Zehn, es würde mich bei ihr, ebenso wie bei Burmeister aber nicht wundern, wenn sie mich eines besseren belehrt.

Tatsächlich ist es so, dass ich in diesem Jahr einfach mal ein wenig mehr "riskieren" wollte. Mit zwei Rookies in den Top Ten und Petit ganz vorne.

Jedenfalls finde ich es gut, dass wie auch beim YQ, die Wahrscheinlichkeit, dass "frische Blut" für Aufsehen sorg, gegeben istt. Das bringt Schwung rein.

Das beste wir bekommen garantiert nicht Dallas als Sieger und das ist nicht gegen Dallas, sondern für die Abwechslung und die Spannung.

Mush on
Andreas

gespeichert


wild and free nature
 Susanne_B.
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 215

  |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #20 Datum: Februar 22nd, 2018 um 9:38:27pm)
| Zitieren | Ändern

Jason Campeau ist nicht mehr dabei. Und ob K.Keiths Handgelenk schon wieder so belastbar ist?
Ich hab jetzt für mich 10 Namen und 2 Rookies - nur die Reihenfolge kann ich noch nicht entscheiden
Ich tippe auf jeden Fall Aliy auf 1. Nach dem Rennen, welches Allen mit dem Team gefahren ist - sie ist einfach mal dran!!!
Viele Grüße von
Susanne

gespeichert


Viele Grüße von
Susanne
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 194

  |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #21 Datum: Februar 24th, 2018 um 9:38:12pm)
| Zitieren | Ändern

Hi
Wir kommen grad von einem fast 2 woechigen  Dogtrip [ North ] zurueck, und ich muss mich erstmal "durchlesen".

Ich freu mich sehr , dass Allan Moore gewonnen hat.
[das Team hat bei mir einen beeindruckenden  prof. Eindruck  beim Start hinterlassen]
Mit diesem Team wird Aliy  das Iditarod starten.

Allan Moore wird mit dem Youngster Team , dass eigentlich fuer das YQ 300 vorgesehen war ,fahren.
[Ich wuerd sagen, zum Anlernen ]



Burmeister hat das diesjaehrige Iditarod abgesagt.


Milaq

gespeichert

 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 945

  |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #22 Datum: Februar 24th, 2018 um 11:01:43pm)
| Zitieren | Ändern

Mein Tipp ist raus.
@Milaq Danke mit Burmeister hatte ich noch nicht gesehen.
Aliy ist bei mir immer höher gerutscht. Hatte wieder auf die ewige 2. setzen wollen. Um einige große Namen kommt man nicht herum. Die Stars des YQ sind sicher nicht die des ID.
Das Reitan nicht der Rookie vom YQ ist habt ihr gesehen?
Zu Andrew Nolan gibt es zu sagen das er das  Id Jr. Nicht nur einmal gewonnen hat.  Travis Beals ist auch  schon als Kind den Id Jr. Gefahren.

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas


Letzte Änderung: Boemby - Februar 25th, 2018 um 7:08:32am
 Susanne_B.
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 215

  |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #23 Datum: Februar 25th, 2018 um 4:54:16pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 24th, 2018 um 9:38:12pm schrieb Milaq :
Burmeister hat das diesjaehrige Iditarod abgesagt.
Zitierten Beitrag lesen


Er steht aber immer nochauf der ID-Liste Und auf seiner FB-Seite steht auch nichts anderes. Ich hätte ihn eigentlich auch in den Top-Ten - aber dann warte ich nochmal ab
Auf Anja Radano bin ich gespannt. Ich habe vor ca. 3 Jahren mal eine Doku über sie gesehen. Sie hatte ihre Welpen zum Training bei Jeff King (?).
Viele Grüße von
Susanne

gespeichert


Viele Grüße von
Susanne
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 194

  |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #24 Datum: Februar 25th, 2018 um 8:04:45pm)
| Zitieren | Ändern

Susanne

Ja, Du hast recht. Ich hab ihn auch grad noch auf der Liste gesehen.
Meine Info zu Burmeister`s Abmeldung stammt von
Alaska Dispatch News.
Ich werd gleich mal weiter nachfragen.

Milaq

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1722

  |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #25 Datum: Februar 26th, 2018 um 9:35:41am)
| Zitieren | Ändern


am Februar 24th, 2018 um 11:01:43pm schrieb Boemby :
Das Reitan nicht der Rookie vom YQ ist habt ihr gesehen?
Zu Andrew Nolan gibt es zu sagen das er das  Id Jr. Nicht nur einmal gewonnen hat.  Travis Beals ist auch  schon als Kind den Id Jr. Gefahren.
Zitierten Beitrag lesen


Ja, danke, das mit Reitan "dem Älteren"   hatte ich gesehen.
Ich wollte ihn eigentlich unter die ersten 10 setzen, aber irgendwie mich doch anders entschieden - ein Fehler??

Hm, dass A. Nolan schon mehrmals das ID Jr. gewonnen hat, wusste ich nicht. Denke aber, dass ich (noch) bei meinen Ursprungstipp bleibe... Aber der spukt mir doch jetzt im Kopf herum...  
Was tun??
Ich grüble nochmal drüber...

Bootie

gespeichert

 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 194

  |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #26 Datum: Februar 28th, 2018 um 8:45:23pm)
| Zitieren | Ändern

Susanne !!

Was fuer ein Chaos.
BURMEISTER startet nundoch.
Ich hoffe, ich komm mit dieser Nachricht noch frueh genug. ?!

Erst stand beim adn , dass Burmeister nicht startet.
1 Tag spaeter wurde der Beitrag geloescht.
Stattdessen stand da , dass Baker nicht startet .

Webpage Iditarod hatte dann Burmeister nicht mehr unter den startenden  Mushern 2018 stehen.
Allerdings tauchte er nicht unter den Abgemeldeten auf.

Ich hab dann versucht tel. nach Nenana durchzukommen.
Nichts
Wir hatten Winterstorm und in verschiedenen Areas kein Power.
Es konnte aber auch sein , dass sie alle schon unten in Anchorage sind.
So hab ich grad nochmal in der Iditarod Webpage geguckt.
Tada, nun steht Burmeister wieder als startender Musher/Teamdog drin.

Nein , ich denke darueber nicht mehr nach, sollen sie doch "alleine Chaos spielen "

sorry Susanne.

gruss
Milaq

gespeichert

 Susanne_B.
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 215

  |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #27 Datum: Februar 28th, 2018 um 9:40:50pm)
| Zitieren | Ändern

@ Milaq: kein Problem

gespeichert


Viele Grüße von
Susanne
 Susanne_B.
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 215

  |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #28 Datum: März 2nd, 2018 um 6:31:11am)
| Zitieren | Ändern

Guten Morgen!
Falls schon jemand mag und Zeit hat: die FB-IDseite zeigt gerade live die Startnummernvergabe
Liebe Grüße von
Susanne

gespeichert


Viele Grüße von
Susanne
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 824

  | WWW |
Re: Diskussionsrunde zum ID 2018
(Antworten #29 Datum: März 2nd, 2018 um 1:17:31pm)
| Zitieren | Ändern

Oh jehhh !

Hugh Jeff startet beim ID als letzter. Da muss er sich aber ordentlich durch das ganze Feld vorarbeiten. Aber so was sollte ihm ja liegen .

Auch P. Kaiser, A. Zirkle, J. L. Ulsom und J. Royer haben mit Startnummern in den 30ern noch viel Verkehr vor sich.

J. King, J. Holmes und N. Petit sind mit 40ger Startplätzen noch etwas weiter hinten dran.

Somit sind eigentlich nur W. Marrs, M. Seavey und M. Hall mit Startplätzen in der ersten Hälfte der Zehner gut bedient.

Natürlich sagt der Startplatz nicht allzu viel aus.
Aber mit jedem Vorgänger mehr wird der Trail immer schlechter befahrbar und auch jedes Überholmanöver birgt Risiken, je nach dem,  wo es erfolgen muss.
Somit ist für weiter hinten startende Top-Musher doch erstmal viel Arbeit und Aufmerksamkeit erforderlich, um gut durch die Anfangsphase des Rennens zu kommen.

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.

Letzte Änderung: Snowdog - März 2nd, 2018 um 2:51:12pm
  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.