ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Januar 19th, 2018 um 10:30:51pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Iditarod [www.iditarod-race.de]
   Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)  (Gelesen: 6729 mal)
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 863

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #60 Datum: März 14th, 2017 um 5:27:29pm)
| Zitieren | Ändern

Noch ist keiner in Nome, das die Beiden wirklich nicht alles versuchen kann ich nicht ganz glauben.

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 552

  | WWW |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #61 Datum: März 14th, 2017 um 5:45:14pm)
| Zitieren | Ändern

@Boemby

Abgerechnet wird immer erst am Schluß,  das ist richtig.

Aber mit 2 Std. Vorsprung und den bisher schnellsten run-Zeiten müsste Mitch auf dem letzten Stück schon in einem plötzlichen Blizzard stecken bleiben   oder er bekommt einen Hubi auf den Kopf  .
Ansonsten sollte er wohl nicht mehr gefährdet werden können.

Dahinter wird's aber bis zum 10. Platz richtig spannend bleiben.

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1646

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #62 Datum: März 14th, 2017 um 6:50:59pm)
| Zitieren | Ändern

Dallas und Nicolas bewegen sich. Dallas geht 13 Min. eher raus und er wird keine Minute verschenken dürfen.

Ich hätte nichts dagegen, wenn für Dallas nur der 3. Platz bleibt    (da denke ich jetzt mal nur an meinen Tipp  )

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1646

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #63 Datum: März 14th, 2017 um 7:05:10pm)
| Zitieren | Ändern

Livecam White Mountain zeigt 3 verweiste Strohlager und 2 rastende Teams.
Mitch noch 54 mi nis Nome
Dallas 20 mi hinter ihm
Nic Petit 1 mi hinter Dallas

Go Nic Go!!!!

Wade noch 15 mi bis White Mountain

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - März 14th, 2017 um 7:07:08pm
 vendai
 Senior Member
 ****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 73

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #64 Datum: März 14th, 2017 um 7:14:16pm)
| Zitieren | Ändern

Spannend bleibt es aber wirklich
Mit wie vielen Hunden ist N. Petit raus?
Das wäre echt der Hammer, wenn er Dallar auf Platz 3 schicken würde!
Ich hoffe nur, dass er seine Hunde bei dem Mithalten nicht überangestrengt hat und dass sie noch mal alles geben  

Also ich will echt nicht zu viel mit Dallas nerven
Andererseits war das Thema sein Training und der Hundetrailer hier schon wichtig, und solche Einblicke in die Taktik ja immer interessant sind, finde ich zumindest
In dem Vortrag-video spricht Dallas (bei ca. min 56:40) über das Thema Trailer und die Geschwindigkeiten im Rennen.
Er sagt, dass er ein power-team hat, und kein speed-team. Dass er seine Hunde auf einfachen, flachen, schnellen Streckenabschnitten nicht (zu) schnell laufen lassen möchte (14 mph). was ja das erste wäre, woran man kommt - leichter Trail --> Hunde könnten schneller laufen. weil ihm dabei das Verletzungsrisiko zu hoch ist.

Deshalb hätte er sich überlegt, wie er bei nicht zu hohem Tempo ( trotzdem auf einfachen Teilstrecken das beste daraus machen kann, und die Lösung war der Trailer. Er sagt, dass durch das Wechseln der gefahrenen Hunde bei einer Strecke von 70 Meilen jeder Hund nur 53 Meilen laufen muss.
Dadurch setzt er die Stärke seiner Hunde (Kraft zum Teamkollegen mitziehen) nicht in hohe Geschwindigkeiten, um die anderen um jeden Preis hinter sich zu lassen, sondern in beständige Arbeit um, die die Hunde aber gleichzeitig schont - der berühmte Hammer
Bei min. 15 erzählt er über seine Trainingszeiten, dass er auf kürzere Laufzeiten und kürzere Erholungszeiten trainiert (40 Meilen- 4 Stunden), dafür aber täglich - und exakt so auch dann im Rennen fährt (bin zu faul um irgendwo zu suchen, ob es auch stimmt, außerdem als nicht Insider finde ich es vielleicht auch nicht) Dadurch sind die Hunde nicht total erledigt bei der Ankunft im Checkpoint, fressen gut (und schlafen nicht ein, bevor er sie füttern konnte), schlafen und rennen motiviert weiter, weil sie es so kennen und wissen, dass sie nicht unberechenbar viel werden leisten müssen.

An sich - nicht schlecht, finde ich. Hut ab.
Vor allem, weil diese Taktik (auf Kraft zu trainieren, und extrem berechenbar für die Hunde zu trainieren und auch das rennen zu fahren), die Hunde schont und das Vertrauen, das Teamgefühl ausmacht.
ABER:
Dass sich das ID zum Thema Hundetaxi eindeutige Regel einfallen sollte, der Meinung bin ich nach wie vor!

gespeichert


Letzte Änderung: vendai - März 14th, 2017 um 7:18:57pm
 Wolf_H.
 Full Member
 ***
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 37

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #65 Datum: März 14th, 2017 um 7:21:45pm)
| Zitieren | Ändern

Mir fällt auf, dass auf der Iditarod-HP aktuell ein Renndauer von bisher etwas mehr als 5d 11h angezeigt wird. Wenn ich da jetzt ca. 10-12h für die Strecke WM-Nome dazurechne, komme ich auf eine Gesamtrennzeit von unter 6 Tagen. Da stimmt doch was nicht, oder?

Wolf

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1646

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #66 Datum: März 14th, 2017 um 7:29:50pm)
| Zitieren | Ändern

@Wolf_H, ne das kann nicht stimmen, ist mir aber schon gestern oder vorgestern aufgefallen. Keine Ahnung was die da für eine Zeit angeben

@vendai
Dallas hat nur noch 8 Hunde vorm Schlitten und Petit ist weiter mit 13 Hunden unterwegs.

Mitch  928
Dallas 910
Petit   907

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1611

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #67 Datum: März 14th, 2017 um 7:33:54pm)
| Zitieren | Ändern


am März 14th, 2017 um 7:21:45pm schrieb Wolf_H. :
komme ich auf eine Gesamtrennzeit von unter 6 Tagen. Da stimmt doch was nicht, oder?
Zitierten Beitrag lesen


Nee, das kann echt nicht stimmen, da sie ja schon vor 8 Tagen gestartet sind.
Vielleicht ist das die "Netto"-Zeit, also die reine "Zeit in Fahrt", also ohne jegliche Pausen?

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 3875

  | WWW |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #68 Datum: März 14th, 2017 um 7:46:26pm)
| Zitieren | Ändern

@vendai

Danke für die ausführlichen Dallas-Infos.
Alles kann man nicht immer im Blick haben.

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 3875

  | WWW |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #69 Datum: März 14th, 2017 um 7:47:52pm)
| Zitieren | Ändern


Gesamtrennzeit von unter 6 Tagen. Da stimmt doch was nicht, oder?


Bin ich auch "reingefallen" als ich einen Bericht geschrieben habe. Der Counter stimmt nicht.

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 3875

  | WWW |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #70 Datum: März 14th, 2017 um 8:01:28pm)
| Zitieren | Ändern

Ein Hund aus dem Team von Katherine Keith ist in Koyuk verstorben.

Früher schon hatte sich ein aufgegebener Hund von John Baker vom Wohnort des Handlers entfernt und ist wahrscheinlich bei dem Zusammenprall mit einem Fahrzeug       getötet worden.

Mmh, das sind jetzt aber schon einige tote Hunde.  

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------


Letzte Änderung: admin - März 14th, 2017 um 10:55:23pm
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1646

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #71 Datum: März 14th, 2017 um 8:09:27pm)
| Zitieren | Ändern

Sch..... Nicht gut, gar nicht gut  

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1611

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #72 Datum: März 14th, 2017 um 8:12:06pm)
| Zitieren | Ändern

Oh nein, das ist ja echt übel.
Einerseits ziemlich wenige Scratches (bisher 4), andererseits so viele Todesfälle. D.h. falls der Hund von John Baker bei dem Unfall wirklich gestorben ist, sind es jetzt auch schon 4?  

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 3875

  | WWW |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #73 Datum: März 14th, 2017 um 8:25:47pm)
| Zitieren | Ändern

Bakers Hund wurde gefunden. Von Tot war keine Rede.

Sorry, da war ich zu schnell!!!!

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1646

  |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #74 Datum: März 14th, 2017 um 8:53:55pm)
| Zitieren | Ändern

Wade parkt gerade im White MT ein

http://iditarod.com/live/

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2017 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum -


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.