ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
April 20th, 2018 um 2:51:58am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Iditarod [www.iditarod-race.de]
   Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)  (Gelesen: 9056 mal)
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 782

  | WWW |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #270 Datum: März 17th, 2017 um 12:31:42pm)
| Zitieren | Ändern

am März 17th, 2017 um 11:51:27am schrieb North :
Autsch. Wobei ich mich bei so Sachen auch immer wieder frage, wieso es dann überhaupt "erfroren" heißt, wenn die Gliedmaßen dann doch wieder "auftauen" und gesund werden. Müsste es nicht "gefroren" heißen?  
Zitierten Beitrag lesen


Nee, nee, North,

erfroren ist erfroren. Sicher erstmal gefroren, wenn dann aber etwas abstirbt (=totes Gewebe), ist es erfroren. Da ist die dt. Sprache schon präzise. Es geht nämlich schon Substanz verloren.
Bei mir waren es hautptsächlich der Zeige- und Mittelfinger der rechten Hand. Der Ringfinger deutlich weniger.

Beim Mittelfinger bildete sich eine riesige Blase und die anderen bildeten eine dicke schwarze Schicht. Alle aber sehr schmerzhaft und ich musste sie einige Tage tapen, um weiter mushen zu können.
Die Blase trocknete am dritten Tag ein, und die halbe Fingerkuppe starb ab. Nach längere Zeit fielen alle 3 schwarzen Fingerteile ab.
Danach war es noch mal sehr schmerzhaft, da die nachgewachsene Haut super sensibel war. Ein Salzkorn erschien wie ein Gebirge.

Wünsche ich keinem, kommt aber, wie mir diverse Leute auf dem Trail erzählten, immer wieder mal vor.

Painful mushing
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.

Letzte Änderung: Snowdog - März 17th, 2017 um 2:02:24pm
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4163

  | WWW |
Re: Iditarod 2017 : Koyuk >>> Nome (Ziel)
(Antworten #271 Datum: März 17th, 2017 um 3:02:30pm)
| Zitieren | Ändern

Wegen der Übersicht (19 Seiten) gehts dann bitte hier weiter:

http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.cgi?board=15&action=display&num=1489759302


gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum -


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.