ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Oktober 18th, 2018 um 6:27:06pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Iditarod [www.iditarod-race.de]
   Iditarod 2017 : Nenana >>> Ruby
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Iditarod 2017 : Nenana >>> Ruby  (Gelesen: 6250 mal)
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1942

  |
Re: Iditarod 2017 : Nenana >>> Ruby
(Antworten #120 Datum: März 9th, 2017 um 4:29:42pm)
| Zitieren | Ändern

Ich denke den Zehen geht es auch nicht besser, nur kann sie sie vielleicht besser warm halten als Finger.

Linwood Fiedler ist vom Schlitten gefallen, eingeschlafen. Sein Hundeteam kam eine Stunde vor ihm in Rubi an. Welche Zeit wird denn nun genommen?
Seine Ankunft oder die des Teams  

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 774

  |
Re: Iditarod 2017 : Nenana >>> Ruby
(Antworten #121 Datum: März 9th, 2017 um 6:17:00pm)
| Zitieren | Ändern

@Habicht

Hab ich gerade gesehen, hoffe es ist nichts weiteres passiert, oder hat negative Auswirkungen ??
Finde nur die Info unter dem Video und dort steht, Linwood and his Team are in fine condition ...

Hugh Neff sein Video auf´m Trail ist auch Klasse, man merkt das er den YQ lieber mag  

Äh .... was willst Du (noch=) wissen ...

gespeichert


Letzte Änderung: Dogfox - März 9th, 2017 um 6:41:42pm
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 945

  |
Re: Iditarod 2017 : Nenana >>> Ruby
(Antworten #122 Datum: März 9th, 2017 um 7:00:00pm)
| Zitieren | Ändern


am März 9th, 2017 um 4:29:42pm schrieb Habicht :
Linwood Fiedler ist vom Schlitten gefallen, eingeschlafen. Sein Hundeteam kam eine Stunde vor ihm in Rubi an. Welche Zeit wird denn nun genommen?
Seine Ankunft oder die des Teams  
Zitierten Beitrag lesen


Solange kein Hund Unterschreiben kann wird man auf den Musher warten müssen.
Könntet ihr im Richtigen Thread weiter machen.
Mitch ist schon auf dem Weg nach Husilia.

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 774

  |
Re: Iditarod 2017 : Nenana >>> Ruby
(Antworten #123 Datum: März 9th, 2017 um 8:02:13pm)
| Zitieren | Ändern

@Bombey

Ruhig Blut - alles gut. Das gehört hier noch hin  

Nun hab ich es gefunden, wie die Sache mit Linwood Fiedler ausging ...

While most mushers made the long run to Ruby without major issues, one musher did have a hiccup Thursday morning. The team of veteran musher Linwood Fiedler pulled into Ruby in the middle of the night — sans musher — according to a video posted to Iditarod Insider.

In the video, officials seem flummoxed over the missing musher, speculating as to what could have happened as his team waits calmly in the checkpoint for further instruction.

But it appears all is well. A note accompanying the video says Fiedler arrived in the checkpoint about an hour after his team, having fallen off his sled after dozing off on the trail. According to the Insider, "(Fiedler) and his team are in fine condition."


=========================================
Habs mal schnell übersetzt, dass kam bei mir dabei heraus:
=========================================

Während die meisten Musher den langen Lauf nach Ruby ohne große Probleme machten, hatte ein Musher einen Schluckauf am Donnerstagmorgen. Das Team von Veteran Musher Linwood Fiedler lief in Ruby in der Mitte der Nacht ohne Musher ein. Das wurde auch auf einem Video auf Iditarod Insider gepostet.

In dem Video haben ID-Offizielle über den fehlenden Musher herumgeflachst und spekuliert, was wohl passiert sein könnte, während sein Team anschließend ruhig im Checkpoint auf weitere Nachricht wartete.

Aber alles ging gut aus. Eine Anmerkung, die das Video begleitet sagt, dass Fiedler ungefähr eine Stunde später als sein Team im Checkpoint ankam, nachdem er vom Schlitten gefallen war.
Gemäß Insider, "(Fiedler) und sein Team sind in gutem Zustand."


------------------------------------------------------------------------------

Edit:
PS: Wäre nur interessant zu wissen, ob er den Weg allein mit Muskelkraft gelaufen ist, oder ob er aufgepickt wurde  

gespeichert


Letzte Änderung: Dogfox - März 9th, 2017 um 9:15:32pm
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1723

  |
Re: Iditarod 2017 : Nenana >>> Ruby
(Antworten #124 Datum: März 9th, 2017 um 8:18:19pm)
| Zitieren | Ändern


am März 9th, 2017 um 7:00:00pm schrieb Boemby :
Solange kein Hund Unterschreiben kann wird man auf den Musher warten müssen.
Könntet ihr im Richtigen Thread weiter machen.
Mitch ist schon auf dem Weg nach Husilia.
Zitierten Beitrag lesen


@Habicht und @Boemby:

Sorry, Boemby, ob richtiger Thread oder nicht, die Bemerkung muss ich loswerden:

Man kann doch den Hunden (den Leadern) einen Pfotenabdruck nehmen...  

Ja, ich bin gemein! Ihr habt Recht!  
Hätte diese Bemerkung aber nicht gemacht, wenn der Musher sich verletzt hätte! Bin heilfroh, dass er gesund ist und sein Team wiedergefunden hat. Und die Hunde finde ich echt toll, dass sie den Weg gefunden haben! Das ist Wahnsinn!


gespeichert

 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 774

  |
Re: Iditarod 2017 : Nenana >>> Ruby
(Antworten #125 Datum: März 9th, 2017 um 8:27:43pm)
| Zitieren | Ändern

@Bootie schrieb:
Sorry, Boemby, ob richtiger Thread oder nicht, die Bemerkung muss ich loswerden ...

-------------------------------------------------------------------------------

Anna ickk könnt Dir knuddeln, es spielt sich alles noch Einlauftechisch in Ruby ab und da gehört es auch hin ...  

gespeichert


Letzte Änderung: Dogfox - März 9th, 2017 um 8:34:28pm
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 196

  |
Re: Iditarod 2017 : Nenana >>> Ruby
(Antworten #126 Datum: März 9th, 2017 um 8:52:18pm)
| Zitieren | Ändern

Sorry, ich hab noch Keinen bei ihm zuhause erreicht, muss aber spaeter sowieso dort vorbei , und hoffe dort auf mehr Infos.
Ansonsten ergehe ich  mich hier in wueste Spekulationen , denn seine Dogs sind sehr,sehr gut trainiert, das , wie ich finde, [ daemliche River]  laufen ist voelliger Alltag fuer seine Dogs. Sie leben am River.

Und Mark wusste, dass wir ab heute in upper +20 F und Temp. steigend rennen.


Was ja auch  heisst , dass die Rivertrails fuer die ersten Teams morgens gut zu laufen sind, Mitte und weiter nach hinten kann es mehr Matsche werden.
Die Snowmobilcrew hat sicher ungeheuer viel zu tun , um die Riesenmenge Schnee , die wir bekommen haben , platt zu kriegen. Nicht einfach ,dabei kann man relativ schnell die eigenen Maschinen "versenken"
[Haben gestern auf dem Backcountry Trail 2 solch verlassene Snowmobils gefunden ]

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4211

  | WWW |
Re: Iditarod 2017 : Nenana >>> Ruby
(Antworten #127 Datum: März 9th, 2017 um 8:59:01pm)
| Zitieren | Ändern

Wenn man dem Bericht einiger ehemaligen Handler von  SEBASTIEN VERGNAUD glauben schenkt, dann ist er eher ein unangenehmer Zeitgenosse.

http://ekkla.fr/nordway/2-3-handler-at-sebastien-vergnaud-a-bad-plan/

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1723

  |
Re: Iditarod 2017 : Nenana >>> Ruby
(Antworten #128 Datum: März 9th, 2017 um 9:11:38pm)
| Zitieren | Ändern

@Milaq

Danke für die Info - da warten wir also, bis du was Näheres erfahren hast.
Das interessiert mich wirklich. Hoffentlich nichts Schlimmes...

Habt ihr denn erst in den letzten Tagen so viel Schnee bekommen??

Gruß
Bootie

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1723

  |
Re: Iditarod 2017 : Nenana >>> Ruby
(Antworten #129 Datum: März 9th, 2017 um 9:22:37pm)
| Zitieren | Ändern


am März 9th, 2017 um 8:59:01pm schrieb admin :
Wenn man dem Bericht einiger ehemaligen Handler von  SEBASTIEN VERGNAUD glauben schenkt, dann ist er eher ein unangenehmer Zeitgenosse.
admin
Zitierten Beitrag lesen


Huch...  

gespeichert

 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 196

  |
Re: Iditarod 2017 : Nenana >>> Ruby
(Antworten #130 Datum: März 9th, 2017 um 9:39:45pm)
| Zitieren | Ändern

Wuir hatten seit Januar einen "3 Phasen Schneesturm " ueber 4 Tage/Naechte .
Bevor wir uns , die  Roads ueberhaupt da rausbuddeln konnten  , kam kurz drauf der naechste  lange Schneefall.
Fuer sehr viele Trails ist immer noch kaum ein Durchkommen, Snowmobils , kommen sie von festen Trails in den Tiefschnee ist es heftig.
Viele Parkplaetze fuer Dogtrucks sind  nicht frei.....und von unsren Dogs sehen wir trotz staendiger "Rausbuddelei" vom  Haus aus nur die Ohren.
Taeglich mussten wir mehrfach die Wege zu den Huetten freischaufeln .Die Schneeberge rechts/links zu den Kennel sind enorm.
Unsre Dogs sind es gewoehnt "Trails zu treten ", aber fuer manche der kleineren Racedogs  ist dies  schwer.

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1723

  |
Re: Iditarod 2017 : Nenana >>> Ruby
(Antworten #131 Datum: März 9th, 2017 um 9:55:05pm)
| Zitieren | Ändern

Huch!
So viel Schnee kann ich mir gar nicht vorstellen!
Wahnsinn!
Man sieht ja oft Bilder und ja, da ist viel Schnee zu sehen - aber manchmal sind die Straßen gut geräumt oder es sieht "idyllisch" aus - also nicht so extrem.

Wir hatten vor gut 6-7 Jahren sooo viel Schnee in unserem Ort, dass wir sogar den Schnee mit Lastwagen außerhalb der Stadt transportieren mussten (also die Stadt hat das natürlich gemacht). Es schneite fast 2 Monate am Stück bzw. es taute zwischendurch, dann kam der große Frost (hahaha, da lachst du jetzt sicher, wenn ich von großem Frost schreibe und sage, dass es -15 C waren.   ).
Die Nachbarn und wir (damals wohnten wir noch in einem Haus) hatten den ganzen Vorgarten voll Schnee bis hinaus zu den Fenstern...

Und das ist alles noch nichts gegen eure Winter und Schneemassen...

Schön und danke, dass du hier für uns im Forum den Wetterbericht mitteilst! Da ist mein einfach dem Rennen ein Stück näher!  

Bootie

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 830

  | WWW |
Re: Iditarod 2017 : Nenana >>> Ruby
(Antworten #132 Datum: März 10th, 2017 um 12:45:32am)
| Zitieren | Ändern


am März 9th, 2017 um 8:59:01pm schrieb admin :
Wenn man dem Bericht einiger ehemaligen Handler von  SEBASTIEN VERGNAUD glauben schenkt, dann ist er eher ein unangenehmer Zeitgenosse.
Zitierten Beitrag lesen


Hallo Ragnar,

das hast du aber fein diplomatisch ausgedrückt.  

Wenn man den langen Artikel ganz liest, kann man eigentlich nur sagen:
".....Mann oh Mann, was für ein K...brocken! "  

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.