ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
April 10th, 2020 um 5:12:53am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Iditarod [www.iditarod-race.de]
   Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)  (Gelesen: 20637 mal)
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1539

  | WWW |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #30 Datum: März 14th, 2016 um 1:49:07am)
| Zitieren | Ändern

@ Dogfox:
Keine Gelassenheit von mir, und auch will ich den Mann mit Sicherheit nicht verteidigen !
--------
Meine Frau Kelly hat allerdings 20 Jahre in Koyukuk und Galena gelebt bevor ich sie geheiratet habe. Yeah !
Sie hat immer noch Freunde in Nulado, Koyukuk und Galena.
Ohne (!) den volltrunkenen Mann verteidigen zu wollen, sind hier zwei Dinge die ich aus den Doerfern inzwischen erfahren habe:

a) King sagte, dass der Mann mit 120 km/h (80 m/hr) an ihm vorbei raste. Leute aus den Doerfern sagen, das der relativ alte Motorschlitten dieser Geschwindigkeit ueberhaupt nicht faehig war.
Natuerlich entschuldigt dies garnichts, ist aber als Info interessant.
b) Zeitungen berichten, dass der Trail 40 Fuss (ca. 13 Meter) breit war.
Einheimische sagen, dass der Trail auf Grund der warmen Wintertemperaturen und des duennen Flusseis mehrmals verlegt wurde und der 'neue' Trail sicherlich nicht breiter als 6 Meter war.
Zwei Motorschlittenfahrer sind diesen Winter im Yukon-Eis eingebrochen. Der Trail war also kein 'alter' Wintertrail, sondern ein neuer Trail.
Dazu muss gesagt werden, dass keiner dort draussen versucht den Taeter zu entschuldigen. Es geht einfach um Tatsachen.
-----
Jetzt haben wir natuerlich noch die Aussagen der Musher, die sagten, dass sie mehrfach angegriffen wurden.
Der Typ sieht mir sicherlich nicht so aus, als haette er die Idee gehabt Musher mitten in der Nacht (!!) mit einem Motorschlitten anzugreifen.
Er kam von hinten, sah den glitzenden Schnee im Lampenlicht, sah die Rueckenreflektoren von King nicht und hat im Vollsuff nicht schnell genug reagiert. Immerhin, ... alles worauf du auf diesem 'Highway" reagieren musst sind Motorschlitten-Ruecklichter (rot) und Scheinwerfer. Es ist ein Highway, den die Jungs und Maedels dort draussen auswendig und auch im Suff kennen..., ausser eben Musher.
Nehmen wir das einfach mal als eine weitere Theorie ins Gedaechnis auf.
Ueber Alkoholismus wird da draussen selten diskutiert.
Auch in dieser Hinsicht wird die wahre Geschichte des Nordens selten erzaehlt.
Locker sehe ich es sicherlicht nicht. Trauriger Weise ist das Szenario des 'Angriff's", den ich persoenlich vor meinen Augen sehen kann mit den jetzigen Infos allerdings nicht vereinbar. Es war eher ein Unfall. Selbst die Leute, die den Mann kennen, sagen, dass er einem bewusstem Angriffs (speziell auf Hunde) nicht faehig waere.
-
Ach ja...
uebrigens fuhr damals eine betrunkene Frau Ende der 90'er Jahre in Galena mit ihrem Truck in den ID Doglot und toetete  vier Hunde.
Welcome to the bush...
-------
Abgesehen von all dem wird der Mann sicherlich eine Gefaengnisstrafe absitzen muessen und fuer eine Alkohol- Schulung zahlen muessen. Darueber gibt es keinen Zweifel.
Den Rest der Sache ueberlassen wir wohl einfach mal der Presse....

Peter

gespeichert


Letzte Änderung: Peter_Kamper - März 14th, 2016 um 1:58:35am
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1220

  |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #31 Datum: März 14th, 2016 um 4:58:22am)
| Zitieren | Ändern

Guten Morgen
Brent als 1. in Koyouk.
2. Vater Savey, Dallas kommt jetzt als 3.
Aliy ist auf See. gefolgt von Wade.
Brent rastet die Saveys fahren weiter, so ist sein 45´Vorsprung wieder da hin.

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2388

  |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #32 Datum: März 14th, 2016 um 6:10:48am)
| Zitieren | Ändern

@Peter, sch... Alkohol. Danke für deine Ausführungen.

Zum Renngeschehen:
Sieht so aus, das die Seaveys das unter sich ausmachen, wobei der Vater wirklich schnell unterwegs war (2,2 mph schneller als Dallas)
Brent rastet in Koyuk
Aliy hat noch 12 Meilen bis dort
Wade noch 17
Kaiser, Burmeister und Ulsom gehen gleich aufs Eis, da könnte es noch mal spannend werden

...und ich geh jetzt arbeiten

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1220

  |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #33 Datum: März 14th, 2016 um 6:35:15am)
| Zitieren | Ändern

Man kann Brent noch nicht abschreiben. Auch die Seaveys brauchen Pause.
Muss heute auch noch mal Arbeiten, Dank meiner Kranken Kolleginnen, habe ich noch kein Urlaub und das wo es wieder Live-Bilder gibt.

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1220

  |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #34 Datum: März 14th, 2016 um 7:04:06am)
| Zitieren | Ändern

Brent macht sich auf die Verfolgung. Nach nicht ganz 3 Std. Rast ist er auf den Weg.
Koyuk ist leer, Aliy und Wade brauchen noch etwas Zeit.
Live-Bilder sind wieder aus.

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4731

  | WWW |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #35 Datum: März 14th, 2016 um 8:32:38am)
| Zitieren | Ändern

Seavey auf dem Weg nach Elim. Brent Sass Erster in Koyuk. Aliy Zirkle abgeschlagen.

http://www.fit4gesundheit.de/iditarod/wordpress/?p=1586

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Chriskat
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1170

  |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #36 Datum: März 14th, 2016 um 11:01:21am)
| Zitieren | Ändern

Brent bei Meile 832 und schon 4h unterwegs. Dallas ist  Brent wieder auf den Fersen und bis Elim sind es noch 20 Meilen und bis White Mountain weitere 46 Meilen.
Das wird sehr schwer, zumal Dallas eine sehr hohe Geschwindigkeit.
Aliy ist auch wieder auf dem Trail bei Meile 806.
Aliy ich drücke einen Daumen für dich und den anderen für Brent.

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4731

  | WWW |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #37 Datum: März 14th, 2016 um 11:11:23am)
| Zitieren | Ändern

Brent ist eindeutig langsamer, da muss er noch weiter Rast kürzen um mitzuhalten

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 noname
 Cheechako
 *
 




     

   Beiträge: -93

  |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #38 Datum: März 14th, 2016 um 12:33:56pm)
| Zitieren | Ändern

Ca. 10 mi. vor Elim:

17. Dallas Seavey vorn, dicht gefolgt von
32. Brent Sass und dahinter
19. Mitch Seavey bei Racemile 842

13. Aliy Zirkle bei Racemile 817

gespeichert


Letzte Änderung: noname - März 14th, 2016 um 12:44:25pm
 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 496

  |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #39 Datum: März 14th, 2016 um 12:46:10pm)
| Zitieren | Ändern

Die Seaveys nehmen Brent in die Zange

Ich ich hoffe, dass Brent da noch einen taktischen Kniff ala Mackey bei seinem zweiten Sieg (gegen King) hinbekommt.

Den auf der Strecke scheint Dallas schneller zu sein und hohe Berge, sind nicht wirklich in Sicht.

Das wird ganz schwer für Brent aber vielleicht hilft ja Daumen Drücken.

Go Brent go

Andreas

gespeichert


wild and free nature
 noname
 Cheechako
 *
 




     

   Beiträge: -93

  |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #40 Datum: März 14th, 2016 um 12:52:06pm)
| Zitieren | Ändern

Der Tracker hängt scheinbar ...

Dallas Seavey rast mit sehr hohem Tempo auf Elim zu, teilweises zeigte der Tracker eben bis 10.3 MPH an. Brent folgt mit ca. 7-8 MPH.
Mitch Seavey steht auf Rasten, ca. 8 mi. vor Elim ... ?


gespeichert

 noname
 Cheechako
 *
 




     

   Beiträge: -93

  |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #41 Datum: März 14th, 2016 um 12:54:20pm)
| Zitieren | Ändern

Mitch Seavey fährt wieder mit 9.8 MPH - man sind die schnell ...

gespeichert

 noname
 Cheechako
 *
 




     

   Beiträge: -93

  |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #42 Datum: März 14th, 2016 um 1:16:31pm)
| Zitieren | Ändern

Laut Tracker hat Dallas Seavey Elim erreicht, teilweise mit einem Speed von 10.9 MPH - oh man die Hunde ...

Brent hat noch ca. 3 mi.  und Mitch Seavey ca. 4 mi. vor sich bis ins Etappenziel ...

gespeichert

 Chriskat
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1170

  |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #43 Datum: März 14th, 2016 um 1:20:43pm)
| Zitieren | Ändern

Dallas in Elim angekommen.
Die Seaver's sind wirklich beängstigend schnell.
Aber Brent, irgendwann hängen bei denen die Zungen raus und dann fährst du gemütlich weiter.
Vielleicht ist das auch eine Taktik.

gespeichert

 Chriskat
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1170

  |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #44 Datum: März 14th, 2016 um 1:22:12pm)
| Zitieren | Ändern

Dallas mit 2min Rast durchgefahren, oh oh

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2020 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.