ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
September 19th, 2019 um 10:56:41am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Iditarod [www.iditarod-race.de]
   Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)  (Gelesen: 19337 mal)
 noname
 Cheechako
 *
 




     

   Beiträge: -93

  |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #180 Datum: März 16th, 2016 um 7:55:12pm)
| Zitieren | Ändern

@Snowdog

Ich habe früher sehr viele fremde Hunde gearbeitet und kann sagen, im Grunde ist jeder Hund nur so gut wie sein Halter/Führer. Auch gebe ich Dir vollkommen Recht, dass die Bindung und das Vertrauen eines Hundes in den HF das "a" und "o" in jeglicher Hinsicht sind. Darauf baut alles auf !!

Ich habe Hunde in vielen Bereichen gearbeitet und der beste Weg den es gilt einzuschlagen heißt: "Positive Bestätigung".

In gewissen Bereichen habe ich aber als Halter/Führer nahezu keine Chance, da ein Hund sich auch selber positiv bestätigen kann. Das ist z.B. der Fall, wenn Hunde zum Jagdtrieb neigen und diesen (einmal reicht) erfolgreich für sich beenden konnten. Bei Schlittenhunden kann es z.B. sein, dass sie mehr und mehr laufen wie sie können, nur um diesen Kick der inneren Bestätigung zu bekommen. Nicht nur einmal sind Hunde dabei einfach tot ungefallen ...

So ist es z.B, bei der Jagdhundeausbildung auch immer eine Gradwanderung zwischen Ausnutzung des angewölften Jagdtriebes und auf der anderen Seite Gehorsam, der bei meinen Hunden auch eingefordert wird.

Was mir aber immer am schlimmsten zusetzte war (und ich ich habe es einige Male erleben müssen), wenn ich einen fremden Hund nur für kurze Zeit gearbeitet hatte,
dieser sich plötzlich vom Halter abwandte und sich neben mich setzte. Das war für mich wirklich schlimm, zu sehen wonach der Hund sich sehnte und zu spüren, dass der/die Halter ihm diese wichtige Sicherheit und Bindung nicht geben konnten.

Ich möchte hier nicht weiter ausholen, es würde wirklich den Rahmen sprengen - aber die Gedanken gingen mir seit heut Nachmittag nicht aus dem Kopf und ich wollte sie gerne schreiben.

gespeichert


Letzte Änderung: noname - März 17th, 2016 um 1:15:38am
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1098

  |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #181 Datum: März 16th, 2016 um 8:37:22pm)
| Zitieren | Ändern

War heute auf der Arbeit etwas länger auf den Beinen, das Wetter war gut und wir sind mit den Kindern länger draußen gewesen. Zuhause habe ich mich dann auf die Couch gelegt es was geschlafen etwas gegessen und getrunken. Als ich jedoch nach dem schreiben des Posts von der Couch auf gestanden bin, taten mir alle Knochen weh, die Muskeln waren über säuert und es gab leichte Krämpfe, so eine Reaktion kann es auch bei Brents Hunden gewesen sein.

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 noname
 Cheechako
 *
 




     

   Beiträge: -93

  |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #182 Datum: März 16th, 2016 um 8:51:13pm)
| Zitieren | Ändern

@Boemby

Ich denke auch und hatte es ja schon geschrieben, dass ich an Überforderung glaube. Brent hat vermutlich innerlich angestachelt versucht, mit beiden Seavey´s - als er sie nach Koyuk rastend eingeholt hatte, Schritt bis Elim zwischen und mit ihnen zu halten. Dann kam vermutlich noch der weitere Tripp bis nach WM als Verfolger und "I"-Tüpfelchen obendrauf und seine Hunde konnten/wollten nicht mehr.

gespeichert


Letzte Änderung: noname - März 16th, 2016 um 8:56:43pm
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4520

  | WWW |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #183 Datum: März 16th, 2016 um 9:45:05pm)
| Zitieren | Ändern

Die Top 10 in Nome:

http://www.fit4gesundheit.de/iditarod/wordpress/?p=1597

admin

incl Video von Sass Versuch von WM zu starten.

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 noname
 Cheechako
 *
 




     

   Beiträge: -93

  |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #184 Datum: März 16th, 2016 um 10:35:00pm)
| Zitieren | Ändern

@Ragnar
Vielen Dank für Deinem Bericht und Zusammenfassung.

Ich habe mir das Video https://www.youtube.com/watch?v=n-MANaWSceE angeschaut und man kann deutlich erkennen das die Hunde Überlastungsprobleme haben. Der linke Leithund humpelt sogar deutlich und schont den linken Vorlauf.

gespeichert

 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1098

  |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #185 Datum: März 17th, 2016 um 7:03:52am)
| Zitieren | Ändern

Guten Morgen

@Dogfox, ja das ist mir auch so aufgefallen. Aber auch die Wheeldogs machen keinen so guten Eindruck.

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1098

  |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #186 Datum: März 17th, 2016 um 2:04:11pm)
| Zitieren | Ändern

Was ist denn mit Nathan Schroeder los steht schon seit heute morgen in Safety?

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2172

  |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #187 Datum: März 17th, 2016 um 3:09:02pm)
| Zitieren | Ändern

@Boemby
Laut Current Standings ist er doch in einer Minute durch Safety oder?
42 - Nathan Schroeder - Safety 3/16 01:53:00 - 9 Dogs - 3/16 01:54:00 - 0h 1m  --> Rest in Checkpoint??

Nee, sorry, heute ist der 17.03. ??

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)

Letzte Änderung: Bootie - März 17th, 2016 um 3:10:26pm
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1098

  |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #188 Datum: März 17th, 2016 um 7:31:45pm)
| Zitieren | Ändern

Laut Tracker fährt Nathan wieder, zwar nur mit 2,1 mph aber er fährt.
Die Old Grand Lady ist auch zw. WM und Saftey unterwegs.

jetzt nur noch 0,6 mph

Billy Snowgrass ist gescreched

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas


Letzte Änderung: Boemby - März 17th, 2016 um 7:37:09pm
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2232

  |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #189 Datum: März 17th, 2016 um 10:09:57pm)
| Zitieren | Ändern

The pink Lady DeeDee Jonrowe wird als Nächste in Nome ankommen. Nathan Schröder war Kavalier und läßt sie vorfahren.
Beachtenswert finde ich auch Alan Eischens, der ist mit immer noch 16 Hunden aus WM raus, da wird in Nome der Zieleinlauf wohl zu kurz sein  

Hab mir eben noch so einige Videos vom Ziel angschaut (ein Vorteil vom ID, da gibt es wesentlich mehr Teams zu bestaunen  ). Tore Albrigsten kam mit so einem Strahlen an, das man sich richtig mitfreuen konnte. Mit seinem 36. Platz belegt er genau das Mittelfeld. Einfach sympatisch der Mann.
Bei Jason Mackey hatte ich so richtig Gänsehautfeeling. Er machte einen ziemlich geschafften Eindruck und leider verstehe ich ja immer nicht viel bei den Interviews   Sprach er von Lance, als er mit den Tränen kämpfte? Als sein Leithund ihn so abgeschleckt hat musste ich an die guten Zeiten von Lance denken. Da war sie wieder zu spüren: diese besondere Mensch-Tier-Beziehung, die mich auch bei Lance immer so fasziniert hat!

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - März 17th, 2016 um 10:12:06pm
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2232

  |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #190 Datum: März 17th, 2016 um 10:42:12pm)
| Zitieren | Ändern

DeeDee ist angekommen und passend zu dem pinkfarbenen Finale war die Livecam wieder out

Was ich auch noch bemerkenswert finde: alle 8 Norweger und der Schwede sind ins Ziel gekommen und Tore war mit Platz 36 der Letzte im Bunde!

Wobei der beste Rookie ein Team von den Seaveys gefahren hat, schon unglaublich bald, über was für einen Kennel sie verfügen müssen  

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2232

  |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #191 Datum: März 17th, 2016 um 10:52:05pm)
| Zitieren | Ändern

...und was ist los bei der Roten Laterne-Anwärterin Ellen Halverson Fliegt sie nach Nome?

ne, nur bis White Mountain  

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - März 17th, 2016 um 11:00:40pm
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4520

  | WWW |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #192 Datum: März 17th, 2016 um 10:53:42pm)
| Zitieren | Ändern

Also bei den Mackeys brauch ich auch einen Untertitel...

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4520

  | WWW |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #193 Datum: März 17th, 2016 um 10:56:52pm)
| Zitieren | Ändern


Ellen Halverson  Fliegt sie nach Nome?


Nach WT eher.

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1098

  |
Re: Iditarod 2016 :  Unalakleet >>> Nome (ZIEL)
(Antworten #194 Datum: März 18th, 2016 um 7:16:35am)
| Zitieren | Ändern

Nein, sie hat leider gescreched.
Fliegt also nach Ana. um ihre 5 Hunde zu hohlen.
Warum sind die Hunde dieses Jahr nicht im Gefängnis, manchmal ist die Live-Cam auf den Hunden und die sind definitiv nicht im Knast.

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2019 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.