ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
September 15th, 2019 um 6:21:47pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Iditarod [www.iditarod-race.de]
   Iditarod 2015 : START (Fairbanks) >>> Huslia
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Iditarod 2015 : START (Fairbanks) >>> Huslia  (Gelesen: 6710 mal)
 Chriskat
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1143

  |
Re: Iditarod 2015 : START (Fairbanks) >>> Huslia
(Antworten #30 Datum: März 11th, 2015 um 6:17:45pm)
| Zitieren | Ändern

Hugh gesellt sich in die Runde dazu und rastet auch.

gespeichert

 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1098

  |
Re: Iditarod 2015 : START (Fairbanks) >>> Huslia
(Antworten #31 Datum: März 11th, 2015 um 7:32:22pm)
| Zitieren | Ändern

Mich lässt das mit Brent nicht los, wenn er nur über wifi ins Netz kann, muss er doch die Zugangsdaten für den Hotspot haben, dann kann er ja auch gleich im CP ins Internet gehen, die Entscheidung macht für mich keinen Sinn.
Vor was hat da eigentlich jemand Angst?
In übrigen sind meine Top 10 mit 5 Musher schon ganz gut platziert.
Hoffentlich schauen die mal bei King nach ob er seinen alten ipod von 2008 noch hat und nicht etwa auch einen Neueren!

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4520

  | WWW |
Re: Iditarod 2015 : START (Fairbanks) >>> Huslia
(Antworten #32 Datum: März 11th, 2015 um 7:48:08pm)
| Zitieren | Ändern

omg - jetzt weiss ich warum ich brent nicht in die top10 gewählt habe. SCHNÜRSEENKEL. hoffentlich wird ihm nicht noch der yq-titel aberkannt, da er in einem interview gesagt hat, dass er den ipod-touch auch beim quest benutzt hat. habe die regeln nicht im kopf aber peter hat doch auch immer gesagt 2wegekommunikation ist verboten....
ehrlich die anwendung der regel ist hart. kann man doch nachschauen ob er sich wirklich eingewählt hat. wenn ja - ok disqualif. - wenn nein zeitstrafe o.ä.
beim start in anc habe ich dallas s. mit einem cellphone hantieren sehen -  beim start ist das also noch erlaubt , oder ?

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2231

  |
Re: Iditarod 2015 : START (Fairbanks) >>> Huslia
(Antworten #33 Datum: März 11th, 2015 um 7:52:51pm)
| Zitieren | Ändern


am März 11th, 2015 um 7:48:08pm schrieb admin :
hoffentlich wird ihm nicht noch der yq-titel aberkannt,
Zitierten Beitrag lesen


Da habe ich auch schon drüber nachgedacht

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2249

  |
Re: Iditarod 2015 : START (Fairbanks) >>> Huslia
(Antworten #34 Datum: März 11th, 2015 um 9:29:04pm)
| Zitieren | Ändern

So wie ich Brents eigene Aussagen zu dem Thema verstanden habe, hat er zum einen natürlich auch beim YQ das Gerät nicht für Wifi-Empfang benutzt und zum anderen sind dort die Bestimmungen wohl anders, d.h. er hatte einfach die strengeren Bestimmungen beim Iditarod nicht richtig durchdacht.
Daher kann ich mir nicht vorstellen, dass die vom YQ jetzt kommen (können) und sagen: Halt, du hast soeben ein Geständnis über die Mitführung eines verbotenen Geräts abgelegt und somit ist dein Sieg futsch.

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2249

  |
Re: Iditarod 2015 : START (Fairbanks) >>> Huslia
(Antworten #35 Datum: März 12th, 2015 um 8:02:40am)
| Zitieren | Ändern

Lance machen seine Probleme mit den Händen schwer zu schaffen, obwohl es gerade gar nicht sonderlich kalt ist. Es ist fraglich, ob er das Rennen ganz durchziehen wird, aber sein Bruder Jason hat ihm angeboten, mit ihm zusammen zu fahren, um ihm zu helfen, z. B. beim Anlegen der Booties.
Man geht davon aus, dass es Lances letztes Iditarod sein wird.

http://www.adn.com/article/20150311/damage-hands-leaves-lance-mackey-suggesting-his-iditarod-days-are-almost-over

gespeichert

 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 496

  |
Re: Iditarod 2015 : START (Fairbanks) >>> Huslia
(Antworten #36 Datum: März 12th, 2015 um 9:51:29am)
| Zitieren | Ändern

Ein trauriger und nachdenklicher Artikel. Ich bin ein wenig geplättet. Lance ist ein ganz Großer in diesem Sport und er zeigt in meinen Augen was einen wahren Champion ausmacht. Auch oder gerade wenn es nicht mehr darum geht um den Sieg mitzufahren. Da haben wir beim YQ ganz andere Einstellungen gesehen. Die andere Seite ist natürlich Lance Körper. Diese Strapazen können nicht gut sein. Aber wahrscheinlich kann Lance nicht anders. Ich persönlich ziehe meinen Hut vor Lance Mackey und in diesem Fall auch vor seinem Bruder. Ich hoffe er schafft es bis ins Ziel oder er kann für sich ein gutes Ende des Rennens finden.

Das mit Brent treibt mich echt auch noch um. Kann es wirklich sein, dass er die Regel nicht kannte? oder wurde da einfach ganz besonders genau geschaut? Komische Sache.

Andreas

gespeichert


wild and free nature
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2249

  |
Re: Iditarod 2015 : START (Fairbanks) >>> Huslia
(Antworten #37 Datum: März 12th, 2015 um 10:28:29am)
| Zitieren | Ändern


am März 12th, 2015 um 9:51:29am schrieb Wolfsblut :
Ein trauriger und nachdenklicher Artikel. Ich bin ein wenig geplättet.
Zitierten Beitrag lesen


Ja, es ist wirklich traurig, dass ihm die Gesundheit da so einen Strich durch die Rechnung macht, bzw. dass es anscheinend keine Möglichkeit gibt, das irgendwie zu heilen oder sonstwie besser in der Kälte damit klarzukommen.
Ich muss sagen, ich fand seine Rede(n) beim YQ Finish Banquet schon so ein bisschen merkwürig, klang stellenweise auch so ein bisschen nach einer Art Abschied; vor allem, als er sagte, dass er vielleicht nie wieder ein Hundeschlittenrennen fahren würde, oder vielleicht auch noch 100. Und das kaum 3 Wochen vor Beginn des Iditarod, zu dem er ja schon angemeldet war; da hab ich mir auch etwas Sorgen gemacht, ob vielleicht mit seiner Gesundheit irgendwas so übel ist, dass er nicht ausschließt, in der Zeit noch irgendwie umzukippen. Naja, vermutlich war aber damit wohl doch "nur" das Problem mit den Händen gemeint.
Wobei ich mich auch immer noch frage, was denn nun mit seinen Zähnen ist. Sollte er nicht irgendwann neue kriegen?  


Das mit Brent treibt mich echt auch noch um. Kann es wirklich sein, dass er die Regel nicht kannte? oder wurde da einfach ganz besonders genau geschaut? Komische Sache.


Soweit ich das verstanden habe, wurde er eher zufällig damit erwischt. Was ich eher komisch finde, ist die Tatsache, dass da irgendjemand (von den "Offiziellen") gesagt hat, dass sie davon ausgehen, dass noch mehr Musher solche Teile dabei haben, sie aber jetzt nicht alle filzen werden.
Das passt irgendwie nicht so ganz zusammen.

gespeichert

 Chriskat
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1143

  |
Re: Iditarod 2015 : START (Fairbanks) >>> Huslia
(Antworten #38 Datum: März 12th, 2015 um 12:01:02pm)
| Zitieren | Ändern

Jeff King führt bei Meile 390. Etwa 10 Meilen zurück folgen Ally und Aron.
Sehe ich das Richtig: Jeff ist jetzt schon über 12 Stunden ohne größere Pause unterwegs?
Die 6 Meilen bis Galena wird er wohl auch noch schaffen und bestimmt länger Pause machen.
Ich glaube er liegt deutlich vorn, gefolgt von Martin.

Gruß   Chris

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4520

  | WWW |
Re: Iditarod 2015 : START (Fairbanks) >>> Huslia
(Antworten #39 Datum: März 12th, 2015 um 2:03:38pm)
| Zitieren | Ändern

Zoya de Nure (Frau von John Schandelmeier) hat als erste das Rennen (Tanana) freiwillig aufgegeben.

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Chriskat
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1143

  |
Re: Iditarod 2015 : START (Fairbanks) >>> Huslia
(Antworten #40 Datum: März 12th, 2015 um 2:44:45pm)
| Zitieren | Ändern

Glaube, Mitch nimmt in Ruby seine 24h Rast!

Gruß  Chris

gespeichert

 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 496

  |
Re: Iditarod 2015 : START (Fairbanks) >>> Huslia
(Antworten #41 Datum: März 12th, 2015 um 4:10:21pm)
| Zitieren | Ändern


am März 12th, 2015 um 2:03:38pm schrieb admin :
Zoya de Nure (Frau von John Schandelmeier) hat als erste das Rennen (Tanana) freiwillig aufgegeben.

admin
Zitierten Beitrag lesen


Wenn das mal nicht bald zu einer Ehekrise führt. So unterschiedliche Einstellungen.

gespeichert


wild and free nature
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1098

  |
Re: Iditarod 2015 : START (Fairbanks) >>> Huslia
(Antworten #42 Datum: März 12th, 2015 um 5:21:21pm)
| Zitieren | Ändern

Wo bitte bleibt da die Fairness? Wenn man ein Brent sass Desq. und weis von anderen die wohl auch ein solches Gerät mit sich führen? Entweder alle oder keinen das wäre dann ok, dann muss man auch einen King dissen oder sonst einen großen Namen. Wenn die Offiziellen da nichts weiter unternehmen habe ich selbst keine Lust mehr auf ID.

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2249

  |
Re: Iditarod 2015 : START (Fairbanks) >>> Huslia
(Antworten #43 Datum: März 12th, 2015 um 6:02:31pm)
| Zitieren | Ändern

@Wolfsblut:  

@boemby: Ja, genauso sehe ich das auch, und anscheinend auch noch so einige andere Leute, wenn man mal so die Kommentare auf FB oder auch im Iditarod-Forum liest. Über die ganze Sache haben sich insgesamt ziemlich viele Leute empört; nebenbei wurde auch mal angemerkt, dass dieses Gerät (zumal nicht zur Kommunikation benutzt worden, was vermutlich nachweisbar gewesen wäre) eigentlich keine Disqualifizierung rechtfertigen dürfe, sondern eher eine Zeitstrafe + natürlich Einzug des Geräts. Aber was soll's, wenn so die Bestimmungen sind, kann man nix machen. Das Iditarod kann sich zumindest diesbezüglich gerne das "härtere" 1000-Meilen-Rennen schimpfen   .
Aber wie gesagt, wenn schon so streng, dann doch bitte für alle.

Diese Sache und die Probleme von Lance haben mir jetzt auch etwas die Motivation genommen, richtig mitzufiebern, aber mal sehn, Hugh fährt ja noch recht weit vorne mit. Dem kann man ja immer noch die Daumen drücken.
Und Lance wird sich endlich die rote Laterne holen!  

gespeichert

 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 496

  |
Re: Iditarod 2015 : START (Fairbanks) >>> Huslia
(Antworten #44 Datum: März 12th, 2015 um 6:22:35pm)
| Zitieren | Ändern

Ich möchte hier auch mal kurz ins Lamento einsteigen. Mich stört es wahnsinnig, dass ich das ID nicht Live mitverfolgen kann. Ich wäre ja sogar bereit den Betrag zu zahlen-geht aber nicht da keine Kreditkarte und ich finde trotzdem, dass sich das auf die Art der Kommunikation im Forum auswirkt. Bei YQ konnte man die Spannung teilweise greifen, weil Jede/er mitfiebern konnte. Wir werden hier natürlich gut informiert, aber für mich ist das was anderes. Was mich noch stört ist, dass jetzt Musher wie Jeff King wieder ganz vorne mitfahren und den YQ unter fadenscheinigen Erklärungen beenden. Mir persönlich stößt das ein wenig auf. Irgendwie ist mir das ID zu "kommerziell". Das soll überhaupt nicht die Leistung irgendeines Mushers schmälern, aber mir fehlt beim drumherum (soweit ich da von hieraus beurteilen kann) das Gefühl. Deswegen verfolge ich das ID trotzdem und fieber mit, aber eben nicht mit dem gleichen Herzblut. Aber das gilt nur für mich und hat lediglich mit den Rahmenbedingungen zu tun.

So das wollte ich einmal sagen und jetzt ist gut von mir
Ich freu mich auf jeden Fall auf die Zeit im Forum während des Rennens.

Jetzt drücke ich erstmal Lance die Daumen, dass das mit der Roten Laterne im letzten Rennen klappt. Wäre ein gute Abschluß finde ich

gespeichert


wild and free nature
  Seiten: 1 2 3 4 5 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2019 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.