ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
September 15th, 2019 um 6:24:52pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Iditarod [www.iditarod-race.de]
   Iditarod 2014 : Ruby >>>  Nome (Ziel)
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Iditarod 2014 : Ruby >>>  Nome (Ziel)  (Gelesen: 9827 mal)
 Doc-Blei
 Full Member
 ***
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 37

  | WWW |
Re: Iditarod 2014 : Ruby >>>  Nome (Ziel)
(Antworten #75 Datum: März 11th, 2014 um 10:48:30pm)
| Zitieren | Ändern

Nun das war eine dramatische Entwicklung des Rennens. Glückwunsch den Siegern. Mögen alle gesund in Nome ankommen die noch auf der Strecke sind!

gespeichert


Grüße
Erwin-Doc-Blei
http://yukonblog-dr-blei.blogspot.co.at/
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1098

  |
Re: Iditarod 2014 : Ruby >>>  Nome (Ziel)
(Antworten #76 Datum: März 12th, 2014 um 6:16:41am)
| Zitieren | Ändern

So die Top 10 sind drin.
Für die nächsten 10 wird es bestimmt noch Spannend, denn teilweise sind nur Minuten Abstände wischen den einzelnen Musher.
Auch um den Platz des besten Rookies wird es nochmal spannend. Die Frage ist jetzt Nathan oder Abby wer kommt als bester Rookie ins Ziel.

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Anacok
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 423

  |
Re: Iditarod 2014 : Ruby >>>  Nome (Ziel)
(Antworten #77 Datum: März 12th, 2014 um 10:55:41am)
| Zitieren | Ändern

??

Von den Top 10 hat nur Aliy in Safety 2:38  gerastet  

hat Sie den Sieg absichtlich dort verschenk ?

gespeichert


Gruß Dieter

nunwe wan yapia Anpetu
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2249

  |
Re: Iditarod 2014 : Ruby >>>  Nome (Ziel)
(Antworten #78 Datum: März 12th, 2014 um 12:33:58pm)
| Zitieren | Ändern

Hier ein Spiegel-Artikel zum diesjährigen Rennen:

http://www.spiegel.de/reise/fernweh/alaska-us-amerikaner-gewinnt-hundeschlittenrennen-im-eis-a-958175.html

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4520

  | WWW |
Re: Iditarod 2014 : Ruby >>>  Nome (Ziel)
(Antworten #79 Datum: März 12th, 2014 um 9:24:40pm)
| Zitieren | Ändern

Iditarod: Top10 sind in Nome angekommen. Schroeder wird bester Rookie.

Mehr Infos nach dem Link:

http://www.fit4gesundheit.de/iditarod/wordpress/?p=1361

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 infizierter_rookie
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 226

  |
Re: Iditarod 2014 : Ruby >>>  Nome (Ziel)
(Antworten #80 Datum: März 12th, 2014 um 11:22:45pm)
| Zitieren | Ändern

Ich sehe hier nun das sich einiges nach diesem dramatischen Rennen verändert hat.
Sicher geglaubte Platzierungen wurden auch durch diese Wetterkapriolen aufgelöst.
Sehr bedauerlich finde ich wieder Aliy Zirkles 2. Platz, hoffentlich tritt sie 2015 wieder an um endlich den verdienten den Sieg einzufahren.

Jürgen

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4520

  | WWW |
Re: Iditarod 2014 : Ruby >>>  Nome (Ziel)
(Antworten #81 Datum: März 15th, 2014 um 8:02:19pm)
| Zitieren | Ändern

AUA!

Das ist heftig!

http://iditarod.com/musher/responsible-racing/

vs

http://www.alaskadispatch.com/article/20140314/musher-neff-nearly-died-iditarod-rescue-says-girlfriend

http://www.adn.com/2014/03/14/3375659/i-could-feel-my-body-dying-neff.html


Was meint ihr dazu?

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1098

  |
Re: Iditarod 2014 : Ruby >>>  Nome (Ziel)
(Antworten #82 Datum: März 15th, 2014 um 9:08:00pm)
| Zitieren | Ändern

Hatten wir das nicht beim YQ schon einmal?
Ein Signal wird vom Musher betätigt und kein reagiert angemessen daraus, hinfahren und fragen "Ist alles Ok?"  hätte doch in beiden Fällen frühzeitige Hilfe ermöglicht.
Auch wenn Sebastian der Meinung ist selber Schuld hätte ja nicht raus fahren müssen, ist es doch keine Entschuldigung dafür das 10 Std. Hilfe ausbleibt.

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4520

  | WWW |
Re: Iditarod 2014 : Ruby >>>  Nome (Ziel)
(Antworten #83 Datum: März 16th, 2014 um 11:59:06am)
| Zitieren | Ändern

Iditarod: Marcelle Fressineau als Letze im Ziel. Iditarod 2014 ist beendet.

Mehr Infos nach dem Link:


http://www.fit4gesundheit.de/iditarod/wordpress/?p=1364

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4520

  | WWW |
Re: Iditarod 2014 : Ruby >>>  Nome (Ziel)
(Antworten #84 Datum: März 18th, 2014 um 12:46:46am)
| Zitieren | Ändern

Beim Abschlussbanquet in Nome wurden die Preise vergeben. Wer wurde ausgezeichnet?

Mehr Infos nach dem Link:

http://www.fit4gesundheit.de/iditarod/wordpress/?p=1368

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2249

  |
Re: Iditarod 2014 : Ruby >>>  Nome (Ziel)
(Antworten #85 Datum: März 18th, 2014 um 7:40:22am)
| Zitieren | Ändern


am März 15th, 2014 um 8:02:19pm schrieb admin :
AUA!

Das ist heftig!

http://iditarod.com/musher/responsible-racing/

vs

http://www.alaskadispatch.com/article/20140314/musher-neff-nearly-died-iditarod-rescue-says-girlfriend

http://www.adn.com/2014/03/14/3375659/i-could-feel-my-body-dying-neff.html


Was meint ihr dazu?
Zitierten Beitrag lesen


Hatte ganz übersehen, dass die Sache hier im Forum doch angesprochen wurde. Habe die diversen Artikel und auch recht viele der Kommentare gelesen und wundere mich doch sehr über Schnülles Angriff auf Hugh und noch mehr über die vielen Zustimmungen, die er dafür bekommt.


Ok, über die Einführung der Notknöpfe kann man ja wirklich diskutieren, das ist ja auch völlig in Ordnung. Und womöglich stimmt es, dass Hugh hier unnötige Risiken eingegangen ist. Aber ist sowas nicht auch üblich, dass man auf so einer Strecke nicht immer die 100%ig richtigen Entscheidungen für die absolute Sicherheit trifft? Wieso wird jetzt ganz speziell auf Hugh so rumgehackt wegen dieser Sache? Natürlich, weil Nicole in ihrem ersten Beitrag zu dem Vorfall das Iditarod so scharf kritisiert hat.
Sowas darf anscheinend überhaupt nicht passieren. Ok, sie hat sehr emotional reagiert (dazu hat sie ja mittlerweile auch eine Art "Korrektur" geschrieben), aber 1. ist diese Art von Reaktion ja in dieser Situation total natürlich, 2. sollen die Leute, denen ehrliche Menschen nicht passen, dann halt Nicole kritisieren und nicht Hugh, geschweigedenn ihm gleich noch unterstellen, er würde seine Hunde schlecht behandeln.
Ich meine das jetzt wirklich nicht nur, weil ich Hugh-Fan bin; bisher hatte ich Sebastian auch total sympathisch gefunden, aber das hier enttäuscht mich doch sehr von ihm. Wenn Hugh sich irgendwann mal (oder gar wiederholt) irgendetwas konkretes Schlimmes hätte zu Schulden kommen lassen, würde ich es ja gerade noch so nachvollziehen können, dass so einige Leute jetzt Lust haben, ihm mal ordentlich eine reinzudrücken (dazu wird ja der Tod von Geronimo erwähnt, aber hat Hugh damals wirklich einen so groben Fehler gemacht? Ist mir zumindest nicht bekannt). Also hat Sab vielleicht irgendein persönliches Problem mit ihm? Ich kapier's wirklich immer noch nicht so richtig. Würde mich daher auch über noch mehr Meinungen freuen.

gespeichert

 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1098

  |
Re: Iditarod 2014 : Ruby >>>  Nome (Ziel)
(Antworten #86 Datum: März 18th, 2014 um 8:01:01am)
| Zitieren | Ändern

@North
Auch ich bin der Meinung, das hier wieder von offizieller Seite nicht richtig gehandelt worden ist.
Wenn ich eine Technik einführe muss ich als Verantwortlicher auch ihre Nutzung ernst nehmen.
Und sie sollte auch funktionieren.
Wenn Hugh sowie Brent denn Knopf benutzt und sich sein Team dann auch nicht mehr in Bewegung setzt muss ich wenigstens überprüfen ob sich der Musher nicht in wirklicher Not befindet.
Von Sebastian bin ich auch enttäuscht, denn auch er sollte wissen das es egal ist ob selbstverantwortlich oder nicht ein in Not geratener Mensch steht Hilfe zu, da sollte persönliche Antipathie keine Rolle spielen.

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Chriskat
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1143

  |
Re: Iditarod 2014 : Ruby >>>  Nome (Ziel)
(Antworten #87 Datum: März 19th, 2014 um 3:05:23pm)
| Zitieren | Ändern

Kann mich an der Diskussion nicht so rege beteiligen, da ich der englischen Sprache nicht so mächtig bin.
Aber aus den Kommentaren kann man ablesen, das die versprochene Hilfe für Hugh ausgeblieben ist.
Das haben wir ja auch an Hand der Tracker lesen können.
Gab es ja schon einmal! Zum Glück ist es gut ausgegangen!
Zu Sab kann ich wenig sagen, will jetzt auch nicht das ganze Internet durchsuchen!
Es muß schon ganz schlimm kommen, wenn man sich dazu entscheidet das Rennen abzubrechen, besonders so kurz vorm Ziel.

Gruß  Chris

gespeichert

 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4520

  | WWW |
Re: Iditarod 2014 : Ruby >>>  Nome (Ziel)
(Antworten #88 Datum: März 19th, 2014 um 3:06:42pm)
| Zitieren | Ändern

Was mich etwas irritiert hat, warum Sab den Tod von Geronimo nochmals so in den Vordergrund gerückt hat.
Dies und die Deutlichkeit, von Gerry Willomitzer, der damals Hugh Neff scharf für sein Abweichen von der Rennstrecke (beim YQ) kritisiert hatte, läßt mich zu der Vermutung kommen, dass wir nur annähernd mit bekommen was wirklich so alles auf dem Trail passiert.  

Insgesamt gesehen, (oder dass, was ich nur 'sehen' kann) hat Hugh Neff in den letzten Jahren viel für den Schlittenhundesport gemacht. Dazu zählen auch seine Teilnahmen in Europa und seine Touren durch Deutschland (+Frankreich), ebenso die (Mit-)Veranstaltung des Yukon Flat Rennen oder sein Einsatz+Unterstützung für einheimische Musher.

Dies ist natürlich in Sabs Beitrag nicht Thema gewesen.

Ob es ihm wirklich 'nur' um verantwortungsvolles Mushing in seinem Beitrag ging, um die Verteidigung des ITC oder ein bisschen (Se-)Bashing von Hugh  kann nur Sebastian Schnuelle beantworten und auch die eigentlichen Hintergründe.

Ich bin mir nur nicht sicher, ob ich das wirklich alles wissen will...

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------


Letzte Änderung: admin - März 19th, 2014 um 3:08:23pm
 Doc-Blei
 Full Member
 ***
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 37

  | WWW |
Re: Iditarod 2014 : Ruby >>>  Nome (Ziel)
(Antworten #89 Datum: März 19th, 2014 um 3:29:01pm)
| Zitieren | Ändern

Ich hatte anlässlich des 2013 Rennens so einige Bemerkungen über die Abwicklung dieses Rennens vor allem aber über die Behandlung von den Hunden gehört. Da wurde angedeutet das die Hunde grob überfordert waren und weder die Rennrichter noch die Tierärzte etwas dazu gesagt haben sollen, denn es wurden keine Namen genannt ? Ob das auch stimmt kann ich nicht beurteilen!
Ja ich denke auch daß Hugh viel für den Sport getan hat. Vor allem aber sollte man sich vor Augen halten daß es im Endeffekt ein Einzelsport ist und wer möchte da nicht gewinnen. Daraus resultieren auch einige Entscheidungsfehler die man wie vieles im Leben erst hinterher beurteilen kann oder auch zerreden!

gespeichert


Grüße
Erwin-Doc-Blei
http://yukonblog-dr-blei.blogspot.co.at/


Letzte Änderung: Doc-Blei - März 19th, 2014 um 3:37:48pm
  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2019 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.