ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Oktober 26th, 2021 um 8:46:18pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   Summit Quest 300
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Summit Quest 300  (Gelesen: 7485 mal)
 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 568

  |
Summit Quest 300
( Datum: September 14th, 2020 um 4:29:19pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo zusammen,
ich hoffe das ich den Beitrag von Peter Kamper hier einstellen darf.
Gruß Husky_Heinz

Freiwillige und Fans haben immer Facebook-Seiten gepflegt, die sich auf das Yukon Quest-Schlittenhunderennen beziehen. Dies hat nicht nur dazu beigetragen, das Yukon Quest als Wildnisrennen bekannt zu machen. Es bringt auch die wahre Natur des Mushings viel näher zu denen, die nie ein Team zusammengeschlossen haben und nie Angst haben mussten, wenn sie versuchten, den Haken zu ziehen, während 12 gut gefütterte Hunde wirklich einige Meilen unter ihre Füße legen wollten.
- -
Die Seite 'YQ 2021', die Seite 'Yukon Quest 300' und die Seite 'Checkpoint Mile 101', die dem alten Postweg der Quest gewidmet sind, sind nur einige Beispiele, die hier erwähnt werden sollen. Vielen Dank für Ihr Fachwissen, Ihre Bemühungen und Ihr Interesse, Alaskas Lebensstil und Staatssport am Leben zu erhalten.
- -
Yukon Quest (Alaska) hat jetzt die Facebook-Seite "Summit Quest" für das alle zwei Jahre stattfindende Yukon Quest-Mittelstreckenschlittenhunderennen erstellt.
Die Entscheidung, diese Seite zu erstellen, wurde nicht getroffen, um mit anderen Facebook-Seiten zu konkurrieren. Es wurde erstellt, damit zukünftige offizielle Informationen über den "Summit Quest 300" so schnell wie möglich vor und während des bevorstehenden Rennens im Jahr 2021 auf einer einzigen Seite veröffentlicht werden können.
Wenn es die Zeit erlaubt, werden wir uns bemühen, wichtige Neuigkeiten hier und auf den oben genannten Seiten sowie auf anderen Seiten zu veröffentlichen. Aber wenn die Rennzeit näher rückt, wird unsere Zeit begrenzt sein, um auf allen zu posten. Wie einige von Ihnen wahrscheinlich aus Erfahrung wissen, sind die Bandbreite und die Upload-Fähigkeit zum Posten entlang der 'Summit Quest' über Eagle Summit und in Circle sehr begrenzt. Wir werden unser Bestes tun, um Sie jetzt und auch während des Rennens zu informieren. Hunde und Musher zuerst, Medien zweitens.
Weitere Informationen und die offizielle Facebook-Seite "Summit Quest" finden Sie unter: https://www.facebook.com/summitquest300
Peter Kamper
Yukon Quest International
Verwaltungsrat (Alaska)

gespeichert


Husky_Heinz
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2161

  | WWW |
Re: Summit Quest 300
(Antworten #1 Datum: September 15th, 2020 um 10:10:04pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Husky_Heinz,

es gibt neben mir sicher noch einige andere hier im Forum, die aus Überzeugung kein Facebook installiert haben, aber die die SQ-News natürlich schon gerne wissen möchten.

So sind wir auf die Hilfe von Leuten wie du angewiesen.
Danke für diesen Service !  

Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !

Letzte Änderung: Snowdog - September 16th, 2020 um 1:33:26am
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 775

  |
Re: Summit Quest 300
(Antworten #2 Datum: September 15th, 2020 um 11:38:41pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Husky_Heinz

dto.
ich bin ebenfalls so Einer   .. ....und werde es auch bleiben.
Von daher unterstuetze ich , was Snowdog geschrieben hat.
Danke

Milaq

gespeichert


Letzte Änderung: Milaq - September 16th, 2020 um 12:16:45am
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2748

  |
Re: Summit Quest 300
(Antworten #3 Datum: September 16th, 2020 um 1:13:03pm)
| Zitieren | Ändern


am September 15th, 2020 um 10:10:04pm schrieb Snowdog :
Hallo Husky_Heinz,

es gibt neben mir sicher noch einige andere hier im Forum, die aus Überzeugung kein Facebook installiert haben, aber die die SQ-News natürlich schon gerne wissen möchten.

So sind wir auf die Hilfe von Leuten wie du angewiesen.
Danke für diesen Service !  

Swabian Snowdog
Zitierten Beitrag lesen


Ja, danke Husky_Heinz.
Ich bin auch nicht auf FB und werde da nicht drauf gehen und bin froh, wenn du, wie auch Habichts, North usw. uns hier mit Infos "füttern".  

Liebe Grüße
Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 568

  |
Re: Summit Quest 300
(Antworten #4 Datum: September 16th, 2020 um 6:23:39pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo zusammen,
habe ich heute gesehen und stell den Bericht mal hier rein:
The Summit Quest 300 vom 12.09.2020
Teil 1 :
Vor langer Zeit hat der Vorstand der Yukon Quest in den Yukon Territories und in Alaska vereinbart, alle zwei Jahre Mittelstrecken-Schlittenhunderennen entlang des 1000 Meilen langen Yukon Quest-Trails abzuhalten. Die Idee kam ganz natürlich:
Der 1000-Meilen-Trail war bereits vor dem YQ1000-Renntag gebrochen und markiert. Es wurden bereits Kontrollpunkte entlang der Route eingerichtet, die von professionellen Freiwilligen besetzt waren und von Dörfern und ihren Bewohnern vorbereitet wurden, um jedes Schlittenhundeteam willkommen zu heißen, das bereit ist, sich auf den YQ-Trail zu begeben.
All dies war Grund genug, Mittelstreckenmushern und ihren Teams die Möglichkeit zu geben, einen Teil des Postweges auf beiden Seiten der Grenze zu erleben. Nach einigen Diskussionen war der YQ300 geboren. In nur wenigen Jahren wurde der YQ300 (früher der YQ 250) schnell zum Qualifikanten für den „großen“ Quest sowie den Iditarod. Kurz darauf qualifizierten sich diese halbjährlichen Rennen auch für große Langstreckenrennen in Europa.
Der YQ300-Trail im kanadischen Yukon Territory birgt ganz andere Herausforderungen als der alaskische Trail des Rennens.
"Man kann Äpfel nicht mit Orangen vergleichen", war die Antwort des mittlerweile berühmten Mushers Rick Mackey im Jahr 1996, als er nach den Herausforderungen der Quest und des Iditarod gefragt wurde.
Gleiches gilt für den YQ300 auf beiden Seiten unserer gemeinsamen Grenze.
Wenn Musher die Tatsache erwähnen, dass sie den YQ300 betrieben haben, müssen sachkundige Leute unweigerlich fragen: „Welcher Trail? Alaska oder Kanada? "
Um künftige Verwechslungen zwischen den beiden halbjährlichen Rennen zu vermeiden, hat der Vorstand von Alaska beschlossen, dem YQ-Trail zwischen Fairbanks und Circle einen Namen zu geben, der der Marke „YQ300“ hinzugefügt wird.
Von nun an wird der alaskische YQ300 als "The Summit Quest" bekannt sein.

gespeichert


Husky_Heinz

Letzte Änderung: Husky_Heinz - September 16th, 2020 um 6:29:08pm
 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 568

  |
Re: Summit Quest 300
(Antworten #5 Datum: September 16th, 2020 um 6:25:24pm)
| Zitieren | Ändern

Teil 2:
Es gibt gute Gründe, diesen Namen zu wählen.
Der Weg zwischen Fairbanks, Two Rivers, Mile101, Central und Circle und dann nach den neuen Regeln auch zurück in die Goldrauschstadt Central wird zwei der höchsten Gipfel des 1000-Meilen-YQ-Weges aufweisen. Nur Solomons Kuppel außerhalb von Dawson City liegt etwa 90 Meter höher als Eagle und Rosebud. Dennoch fordert Solomons Kuppel Teams mit weitaus sanfteren Steigungen und Anständen heraus.
Gewinnen oder verlieren, Rosebud und insbesondere Eagle Summit haben oft die Gewinner der YQ1000 Mile Races ermittelt. Alaskas YQ300 "The Summit Quest" zu nennen, scheint angemessen und wird letztendlich jede Verwirrung darüber beenden, welche Spur Schlittenhunde gemeistert haben.
- -
Regeln der 'Summit Quest':
Gemäß den neuen Regeln für die 'Summit Quest', die online unter http://www.angelfire.com/…/2021-YQ300_Summit_Quest_Rules.pdf verfügbar sind, muss auf dem Weg nach Circle City eine 6-stündige obligatorische Pause in Central eingelegt werden , wo das Rennen bis zur Ziellinie in Central zurückkehren wird. Während vergangene YQ300-Rennen an Circle City vorbei gingen, um das Eis des Yukon River einzuschließen, wurde entschieden, dass ein Ziel in Central die beste Wahl sein würde, wenn man die Ausstattung und den Trail berücksichtigt.

gespeichert


Husky_Heinz
 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 568

  |
Re: Summit Quest 300
(Antworten #6 Datum: September 16th, 2020 um 6:25:50pm)
| Zitieren | Ändern

Teil 3:
Ein Team erfahrener YQ-Tierärzte wird Hunde an jedem (!) Kontrollpunkt des Rennens überprüfen, wann immer dies möglich ist, und alle Hunde werden während des obligatorischen 6-stündigen Aufenthalts in Central auf dem Weg nach Circle City gründlich untersucht. Zum Zeitpunkt der Prüfung müssen Musher für die Dauer aller Prüfungen am Ruheplatz ihres Teams anwesend sein.
Dies könnte die Schlafzeit eines Mushers verkürzen, ist jedoch eine gültige und notwendige Anforderung, die von unseren erfahrenen Tierärzten in die Regeln aufgenommen wurde, die in allen Aspekten der neuen Regeln für Alaskas 2021 Summit Quest mitgewirkt haben.
In Anbetracht der Herausforderungen für Schlittenhunde auf dem Weg des „Summit Quest“ im Jahr 2021 hat das Regelkomitee in Übereinstimmung mit dem alaskischen Verwaltungsrat zuvor für alle teilnehmenden Schlittenhundeteams eine obligatorische Ruhezeit von mindestens 22 Stunden an Kontrollpunkten festgelegt Sie erreichen die Ziellinie. Wenn ein Team keine 22 Stunden Ruhezeit an Kontrollpunkten entlang der Strecke hatte, wird die verbleibende Ruhezeit, die nicht entlang der Strecke benötigt wird, zu seiner Rennzeit an der Ziellinie addiert, bevor ein Gewinner in Central bekannt gegeben wird.
Weitere wichtige, aber eher kleinere Regeländerungen sind die Tatsache, dass Handler / Musher an Kontrollpunkten ihren eigenen Strohhalm für Rastplätze bereitstellen müssen (Ausnahme ist Meile 101) und Musher an Kontrollpunkten ihren eigenen Kraftstoff in Fallbeuteln zum Schmelzen tragen oder bereitstellen müssen Schnee.
Wir hoffen, dass am 13. Februar um 11 Uhr starke Teams für die „Summit Quest“ antreten und hoffen auch auf gutes Wetter über die Gipfel und gesunde Hunde bis zur Ziellinie.
Gewährt, …. Die Summit Quest wird nicht der einfachste Weg sein, aber Alaskas YQ-Freiwillige und Checkpoints werden ihr Bestes geben, um die Traditionen und die Gastfreundschaft des alten Postweges am Leben zu erhalten.
Bring deine Hunde mit. Wir werden den Weg brechen!
Yukon Quest International, Alaska
Der Aufsichtsrat

gespeichert


Husky_Heinz
 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 568

  |
Re: Summit Quest 300
(Antworten #7 Datum: Oktober 3rd, 2020 um 2:21:33pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo zusammen,
habe ich heute gelesen / gefunden auf der Homepage vom Summit Quest 300.
Gruß Husky_Heinz

Wir begrüßen alle Musher zum 2021 Summit Race 300! Das Rennen beginnt am Samstag, den 13. Februar 2021 um 11 Uhr Ortszeit in Fairbanks, Alaska.

Melden Sie sich für die Summit Quest am 3. Oktober um 15:00 Uhr im Fox Lions Community Center an.

Das Summit Quest richtet sich an Musher, die einen Teil des Yukon Quest Trail erleben möchten. Der SQ300 ist ein anerkanntes 300-Meilen-Qualifikationsrennen sowohl für das Yukon Quest International Sled Dog Race als auch für das Iditarod Trail Sled Dog Race.
• 2021 Eintragsinformationen (in Kürze verfügbar)
• 2021 Antragsformular
• 2021 Summit Quest 300 Regeln
• 2021 YQ300 Musher & Handler-Paket (in Kürze erhältlich)
• Verhaltenskodex 2021 (in Kürze erhältlich)
• Musher Fotografie und Videorechte (in Kürze erhältlich)
• YQ300 - Zeitplan für die Annäherung an das Rennen (in Kürze verfügbar)
• Entfernungen zwischen den Standorten des Yukon Quest Trail
• SITZUNGEN UND FÄLLIGE DATEN (in Kürze)
• Treffen Sie die 2020 YQ300 Mushers! (12. Februar 2021)

Einzelformulare
• Tropfenform
• Veterinärgesundheitszertifikat vor dem Rennen
• Veterinärprüfungsformular vor dem Rennen
• Strohanforderungsformular
• Lokales Kontaktformular
• Topografische Karten des Yukon Quest Trail
•Verhaltensregeln

Haben Sie Fragen?

Kontakt:

Georganne Brainard
Büro von Fairbanks - Yukon Quest International, Ltd.
550 First Ave, Fairbanks, AK 99701
Telefon: 907.452.7954 Fax: 907.452.7959
alaskadirector@yukonquest.com

gespeichert


Husky_Heinz
 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 568

  |
Re: Summit Quest 300
(Antworten #8 Datum: Oktober 4th, 2020 um 12:28:10pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo zusammen,
hier ein Bericht vom gestrigen Treffen.
Gruß Husky_Heinz

Obwohl Covid 19 Jahre alt ist, erschienen 15 Musher im Fox Lions Community Center, um sich persönlich anzumelden, um den Verwaltungsrat zu treffen und an einer Verlosung zu verschiedenen Preisen teilzunehmen, die von Unternehmen der Fairbanks Community gesponsert wurden.
Hier sind die Musher, die sich persönlich angemeldet haben und die Preise, die sie gewonnen haben:
James Foster gewann sein Startgeld zurück, das von "Cold Spot for Healthy Pets" gesponsert wurde.
Dave Turner gewann Musher Mittens von Apocalypse Design
JJ Levy gewann ein Abendessen von Ivory Jacks
Tabita Hughes gewann einen Gutschein von der Bank Alehouse
Philip Hanke gewann einen Hoodie von der Dalton Gang (Dave Dalton)
Hugh Neff gewann einen Gutschein von der Food Factory für 50 US-Dollar.
Deke Naaktgeboren gewann einen 50-Dollar-Gutschein von Oasis
Kai Leddy nahm den YQ-Geschenkkorb im Wert von 50 US-Dollar
Benjamin Good erhielt einen 50-Dollar-Gutschein von Miquels Authentic Mexican Cruisine
Jodi Bailey gewann einen 50-Dollar-Gutschein von Big Daddy's Barbeque
Laura Ekland gewann einen 25-Dollar-Gutschein von Brewsters.
Die folgenden Personen haben sich ebenfalls angemeldet, waren aber bei der Zeichnung nicht anwesend:
Will Troshyaski
Leigh E. Paqel
Dan Kaduce

Musher, die sich über das Internet oder per Post angemeldet haben, werden hier noch nicht gezählt.
——
Die Regeln für die Summit Quest besagen, dass die maximale Anzahl von Mushern, die das Rennen starten dürfen, 35 und die minimale Anzahl von Mushern, die das Rennen abhalten dürfen, 15 Musher beträgt.
Das aktuelle Startgeld beträgt 500 US-Dollar und wird am 1. November auf 600 US-Dollar erhöht.
Der Geldbeutel besteht aus allen Startgebühren. Die Teilnahmegebühren sind ein garantierter Mindestbetrag. Die Aufteilung ist wie folgt: 1. Platz: 40 Prozent, 2. Platz: 30 Prozent, 3. Platz: 15 Prozent, 4. Platz: 10 Prozent, 5. Platz 5 Prozent
- -
Weitere Infos folgen in Kürze. Bleib dran !

gespeichert


Husky_Heinz
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2161

  | WWW |
Re: Summit Quest 300
(Antworten #9 Datum: Oktober 4th, 2020 um 2:54:12pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Heinz,

danke für die ausführlichen Updates zum SQ300.

Interessant ist ja die bisherige Meldeliste.

Die ganz großen Namen der alaskischen Seite fehlen bisher.
Sieht man mal von Hugh Neff ab, der wohl froh ist, daß er überhaupt wieder mitrennen darf.

Z. B. fehlen viele der Two Rivers Musher wie R. Olson, A. Zirkle, A. Moore oder M. Hall.
Aber auch B. Sass, P. Drobny u.a. waren schon mal beim YQ1000 dabei und fehlen bisher bei der "Minni-Ausgabe".

Na, mal sehen wer noch alles dazu kommt ?

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
 admin
 Administrator
 *****
 



Ragnar
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4930

  | WWW |
Re: Summit Quest 300
(Antworten #10 Datum: Oktober 4th, 2020 um 8:01:56pm)
| Zitieren | Ändern

AlleN Moore ist doch in Rente gegangen, oder ?
Hall meine ich bestreitet nur ein Rennen - also das ID.
Sass war laut FB nich sehr glücklich über die neuen Regeln - besonders die 22 Stunden Rast ( kann ich ja jetzt schreiben da Peter ja nicht mehr hier aktiv ist

Neff alleine bisher ? Vielleicht kommt ja seine Ehefrau noch dazu.

Mal schauen . Aber 15 sind doch schonmal Klasse

gespeichert


http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 568

  |
Re: Summit Quest 300
(Antworten #11 Datum: Oktober 5th, 2020 um 9:27:09am)
| Zitieren | Ändern

Ich finde man sollte zufrieden sein mit den bisherigen Anmelden der Teilnehmer.
Ist ein Neu Anfang und wenn einem die Rennregeln nicht passen soll er es einfach lassen.
Ich bin erstmal froh das ein Anfang gemacht wurde und die Neuen Bord Mitglieder etwas Neues versuchen wollen. Man sieht ja schon das es ein Umdenken gibt mit diesem Fest am Samstag in Fährbanks. Gab es das auch schon beim Yukon Quest. Hab da rüber nichts gelesen...……….
Ich finde der Anfang ist gemacht und es kommen auch noch ein paar Mascher dazu.
Wir sollten alle etwas mehr positiver denken  
Gruß Husky_Heinz

gespeichert


Husky_Heinz
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 775

  |
Re: Summit Quest 300
(Antworten #12 Datum: Oktober 5th, 2020 um 10:21:09am)
| Zitieren | Ändern

nur ganz kurz.
Erstmal Danke an Husky_Heinz .
Das Du die aktuellen Infos ueber Treffen/Veranstaltungen  zum jetzigen Zeitpunkt so gut hier  mitteilst.
Deine Frage , ob dies schon frueher gemacht wurde..........ja,  immer zum Zeitpunkt YQ 1000 miles.
Da waren natuerlich die 300 mile Musher ebenfalls dabei.
Und dieses Jahr konzentriert sich ja alles auf das einzige stattfindende MD,das Summit Quest.
Eigentlich wollte ich auch nach Fox ...zumal es dieses
Jahr etwas bunter zusammengestellt ist.
[Zeit ist ja jetzt auch knapp,...passt schon zeitlich noch alles.]

Klar sollte man zufrieden sein,es ist ein Anfang...


Milaq


gespeichert


Letzte Änderung: Milaq - Oktober 5th, 2020 um 10:51:34am
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2161

  | WWW |
Re: Summit Quest 300
(Antworten #13 Datum: Oktober 5th, 2020 um 1:44:30pm)
| Zitieren | Ändern


am Oktober 4th, 2020 um 8:01:56pm schrieb admin :
AlleN Moore ist doch in Rente gegangen, oder ?
Zitierten Beitrag lesen


Stimmt !  Seine Tochter sollte das wohl weiterführen.


Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2161

  | WWW |
Re: Summit Quest 300
(Antworten #14 Datum: Oktober 5th, 2020 um 1:46:17pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Heinz,

jetzt muß ich doch mal zu deinem Post Stellung beziehen.
Der Einfacheit halber schreibe ich meine Antworten in Fettdruck in deinen Text.

am Oktober 5th, 2020 um 9:27:09am schrieb Husky_Heinz :
Ich finde man sollte zufrieden sein mit den bisherigen Anmelden der Teilnehmer.
Ich habe in keiner Weise gesagt, das ich mit dem Anmeldeergebnis  unzufrieden bin.
Ich habe nur ganz neutral als Fakt beschrieben, was mir aufgefallen ist.


Ist ein Neu Anfang und wenn einem die Rennregeln nicht passen soll er es einfach lassen.
Da stimme ich dir in Hinsicht auf die betreffenden Musher voll zu. Wie sagt schon ein altes amerik. Sprichwort: "Love it or leave it ! "

Ich bin erstmal froh das ein Anfang gemacht wurde und die Neuen Bord Mitglieder etwas Neues versuchen wollen.
Auch hier meine volle Zustimmung. Ich habe hier schon mehrfach gepostet, daß mir das SQ300 mit Namen und Machart gefällt.

Man sieht ja schon das es ein Umdenken gibt mit diesem Fest am Samstag in Fairbanks. Gab es das auch schon beim Yukon Quest. Hab da rüber nichts gelesen...……….
Darauf hat dir ja auch Milaq schon geantwortet. Ich selber war schon 2007 bei einem solchen Fest vor dem Start des YQ1000 dabei.

Ich finde der Anfang ist gemacht und es kommen auch noch ein paar Musher dazu.
Mehr ist immer gut !

Wir sollten alle etwas mehr positiver denken  
Ähhmm,.......wo habe ich negativ gedacht  Nur weil ich einen mir auffallenden Fakt ohne jede Kritik beschrieben habe ?
Ist beim CB300 ebenfalls bisher die gleiche Situation bei den Anmeldungen.
Also bitte nicht jede Äusserung gleich als Kritik oder Negativum werten, nur weil sie keine Begeisterung "ausströmt".

Fazit: Wir sollten alle etwas mehr positiver denken  

(Zitat Husky_Heinz   )

Gruß Husky_Heinz
Zitierten Beitrag lesen


Grüße
Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !

Letzte Änderung: Snowdog - Oktober 5th, 2020 um 2:22:25pm
  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2021 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.