ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Oktober 26th, 2021 um 8:00:55pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   Yukon Quest 2021
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Yukon Quest 2021  (Gelesen: 2670 mal)
 admin
 Administrator
 *****
 



Ragnar
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4930

  | WWW |
Re: Yukon Quest 2021
(Antworten #15 Datum: September 8th, 2020 um 2:22:13pm)
| Zitieren | Ändern

Reaktionen der kan. Musher:

https://www.cbc.ca/news/canada/north/yukon-quest-cancelled-reaction-1.5713240

admin

gespeichert


http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
 admin
 Administrator
 *****
 



Ragnar
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4930

  | WWW |
Re: Yukon Quest 2021
(Antworten #16 Datum: September 8th, 2020 um 2:55:54pm)
| Zitieren | Ändern

The Summit Quest:

http://www.yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=910

admin

gespeichert


http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 568

  |
Re: Yukon Quest 2021
(Antworten #17 Datum: September 8th, 2020 um 5:56:35pm)
| Zitieren | Ändern

Hoffen wir mal das es statt finden wird und viele Mascher teilnehmen.
Ich finde es sehr gut ein Rennen auszutragen.
Bin gespannt wie das ganze weiter geht.
Gruß
Husky_Heinz

gespeichert


Husky_Heinz
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2161

  | WWW |
Re: Yukon Quest 2021
(Antworten #18 Datum: September 8th, 2020 um 11:32:33pm)
| Zitieren | Ändern


[quote author=admin link=board=14&num=1597314142&start=15#16 date=09/08/20 um 14:55:54]
The Summit Quest:
http://www.yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=910
[quote]

Mmhhh ! ........ "The Summit Quest" heißt es jetzt also auf Alaskischer Seite.

Ich glaube der Name gefällt mir.

Kann ich doch jetzt sagen, dass ich das "Summit Quest" (in 2014) schon mal gefahren bin       .

Whenever mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !
 Husky_Heinz
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 568

  |
Re: Yukon Quest 2021
(Antworten #19 Datum: September 9th, 2020 um 9:38:12am)
| Zitieren | Ändern

"The Summit Quest"
hast recht Snowdog der Name passt  
Da brauchen wir bestimmt wieder eine "Rote Laterne" für das Tippspiel.  
Ich stehe bereit und spende eine:
"The Summit Quest Red Laterne"  
Gruß Husky_Heinz

gespeichert


Husky_Heinz
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 775

  |
Re: Yukon Quest 2021
(Antworten #20 Datum: September 9th, 2020 um 11:46:48pm)
| Zitieren | Ändern

Unter
YQ Intern / Seite 3 / # 42
zur Ankuedigung , in beiden Laendern ein MD zu fahren , unter dem YQ Namen ...just ..eh... fuer 2021.

Dazu habe ich geschrieben :
................
..." das Yukon Quest Alaska ist nicht das Yukon Quest.....
..." das Yukon Quest Yukon ist nicht das Yukon Quest..."
"Es ist lediglich ein Titel/ohne History/ohne ein Bild/
ohne Bezug auf irgendwas.."
...................
Ich regte einen eigenen neuen Namen fuer diese MD Races  hier im forum an.
Einen fuer Alaska, wie auch Einen fuer den Yukon.

Jemand schlug den folgenden Namen dafuer vor, [eben weil es nicht das YQ ist ]

The Summit Quest

Der neue Name ist supergut gewaehlt.
Man koennte keinen Besseren finden , der Bezug zu den schwierigen Mountains passt perfect.


Ich nehme nicht an, dass man auf meinen Einwand gehoert hat, aber wer immer die Idee dafuer hatte....
..Danke

Milaq

gespeichert


Letzte Änderung: Milaq - September 9th, 2020 um 11:53:24pm
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1626

  | WWW |
Re: Yukon Quest 2021
(Antworten #21 Datum: September 10th, 2020 um 12:28:14am)
| Zitieren | Ändern

Mal kurz etwas persoenliches (nicht offiziell) von meiner Seite aus:
Die Idee das YQ300 ins ’Summit Quest’ umzubenennen kam, da sich die Trails der beiden YQ300 im Yukon und Alaska sehr stark unterscheiden. Wenn also jemand sagt: "Ja, das YQ300 bin ich auch schon mal gefahren", dann muss man gleich fragen: “Welches YQ300 ?”
Meiner Meinung nach ist das 300er Rennen auf der alaskanischen Seite mit Rosebud Summit, Eagle Summit und den langen Strecken auf dem oft von Overflow geplagtem Birch Creek weit schwieriger und härter als die Stecke Whitehorse - Pelly Crossing. Dies ist eben auch der Grund wieso ich den Namen vorschlug. Das Board diskutierte noch ’Summit Race’ und ’Summit Challenge’, aber ’Summit Quest’ hat sich dann durch gesetzt und YQ Alaska hofft das Rennen von jetzt an unter diesem Namen fortzusetzen.
(Milaq, ... ich hatte deine Idee nicht gelesen, aber auch du hattest voellig Recht. Diese Diskussion lief seit Jahren ohne beachtet zu werden.)
Um klar zu stellen, dass es sich um ein Rennen des Yukon Quest handelt, wird unter dem Namen ‘Summit Quest’ allerdings weiterhin ‘YQ300’ stehen.

Der Trail des Rennens wird von Fairbanks bis nach Circle City und dann zurück nach Central führen. In Two Rivers wird der Checkpoint wie üblich an einer Kiesgrube ‘aus dem Nichts’ aufgebaut werden. Mile 101 wird an einem verlassenem Goldclaim wie immer von Checkpoint Manager Georganne Brainard geführt werden.
Central Corner’, ein Restaurant/ Shop in Central hat sich ebenfalls bereit erklärt das Rennen aufzunehmen. In Circle City werden wir nur das Gebäude der Feuerwehr (eine grosse Garage) benutzen ohne das Dorf selbst zu belästigen.
Das ‘Rules Committee’ hatte fuer 2020 einige Regeländerungen für das Rennen vorgeschlagen. Diese sind vom Alaska YQ alle angenommen worden und enthalten verlängerte Rastzeiten an verschiedenen Orten. Ich bin ehrlich gesagt erstaunt wie viel Arbeit sich das RC in solch kurzer Zeit gemacht hat um das Rennen zu ermoeglichen. Der Veröffentlichung der Regeln kann/ darf/ will ich allerdings nicht vorgreifen. Ich kann nur sagen, dass die Regeln schon vor ueber 14 Tagen vom YQ Board in Alaska ratifiziert wurden und danach eigendlich sofort veröffentlicht werden sollten.
Wieso dies noch nicht passiert ist, kann sich jeder selbst aussuchen. Einige der möglichen Erklärungen wären, dass das alaskanische Board zu faul ist um sich drum zu kümmern. Oder vielleicht will man die hart erarbeiteten Regeln solange wie moeglich geheim halten um die Spannung zu erhöhen ? Vielleicht gibt aber auch hochgradige Probleme mit dem jetzigem kanadischem Webdesigner des YQ und YQ Ak hat keinen Zugriff zur Webseite um die Regeln zu veröffentlichen. Es gibt da viele Moeglichkeiten.
Da ich hierzu selbst inoffiziell nicht viel sagen darf, muesst ihr euch eure eigene Erklärung ausdenken.
Und ja, ... ich bin genauso sauer wie ihr.
-
Milaq schrieb ueber die Entscheidung des YT YQ kein einziges Rennen im Yukon abzuhalten:
"Der Artikel war so aufgesetzt , als ob diese Entscheidung allein von der Yukon Seite ausgeht .Und allein fuer die Yukon Seite aussagekraeftig ist.
Vom BOD /Alaska ist an keiner Stelle die Rede.”
Die Entscheidung das YQ1000 (!) in 2020 nicht zu halten, wurde vom Yukon und von Alaska aus gemeinsam getroffen. Dazu gibt es genuegend Medienberichte und beide Seiten haben dazu Kommentare abgegeben.
Allerdings hat Milaq völlig Recht:
Zur Entscheidung des Yukon YQ BoD kein YQ300 Rennen (und auch kein kürzeres Rennen) zu organisieren, gibt es von der alaskanischen Seite aus nichts zu sagen.
Diese Mittelstreckenrennen stehen ausschliesslich (!) unter der Verantwortung des jeweiligen Board of Dirctors. Damit ist die Veröffentlichung des Beschlusses also 'nur' fuer die ‘Yukon Seite’ aussagekräftig.
Ich habe mit einigen Mushern in Verbindung gestanden, die sich erfolglos sehr darum bemüht haben die Entscheidung des Yukon Boards zu ändern und habe diese unterstuetzt.
Natuerlich kann man fragen ob das alaskanische BoD nun grundlos und ohne jegliche Entscheidungskraft in Hinsicht auf solche Rennen im Yukon seinen persönlichen Senf zum Beschluss des Yukon YQ beigeben sollte. Vielleicht wurde diese Frage in Alaska sogar diskutiert ? Man weiss ja nie, was hinter verschlossenen Türen vor sich geht.
Mein persönlicher Rat an das alaskanische BoD in Hinsicht auf deren Beschluss ist : “Ein Kommentar ist nicht notwendig”.
Ich persönlich halte es fuer unnötig, dem Yukon BoD zu seiner Entscheidung zu gratulieren oder deren Entschluss anzuzweifeln. Sie wissen was sie tuen.
Abgesehen davon: Wieso soll man sich offiziell in Dinge einmischen, in der das YQ in Alaska weder Entscheidungskraft noch Sagen hat ?
-
Das YQ Ak wird sich einfach darauf konzentrieren, das ’Summit Quest’ erfolgreich zu organisieren, den Namen des Yukon Quest in den Medien und in den Augen der Musher zu erhalten, und auf eine gute grenzüberbrückende Zusammenarbeit zwischen beiden 'Board of Directors' fuer das Yukon Quest 2022 hinzuarbeiten.

Soweit zu ein paar lange ueberfaelligen Infos und meinen privaten inoffiziellen Einstellungen …  

Peter

gespeichert


Letzte Änderung: Peter_Kamper - September 10th, 2020 um 2:54:22am
 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1626

  | WWW |
Re: Yukon Quest 2021
(Antworten #22 Datum: September 10th, 2020 um 10:38:42pm)
| Zitieren | Ändern

Die Rennregeln des 2021 Summit Quest sind seit einer Stunde nun auf kleinen Umwegen offiziell online.
Der Repraesentant des Yukon Quest ‘Finisher Clubs’ hat mir allerdings versichert, dass viele interessierte Musher diese Regeln per E-Mail schon vor ueber einer Woche zugesandt bekamen. Im Kreis rennfreudiger Musher kursieren diese Regeln also schon seit einiger Zeit:
http://www.angelfire.com/de/kanualaska/2021-YQ300_Summit_Quest_Rules.pdf
In den nächsten Stunden sollte der unten angegebe Link auch auf Facebook erscheinen.
Das Alaska Board hatte mit der verspäteten Veröffentlichung der Rennregeln übrigens nichts zu tuen.
Die interessanteste Regeländerung ist wohl, dass Musher ein Minimum von 22 Stunden Rast in Checkpoints aufweisen müssen:
"Regel 20:
Vorgeschriebene Rast:
In den Checkpoints Two Rivers, Mile101, Central und Circle müssen insgesamt ein Minimum von 22 Stunden als flexible Rastzeit absolviert werden.
Von diesen 22 Stunden müssen mindestens 6 Stunden in Central genommen werden. (Anmerkung von mir: Diese Rast in Central wird von Tierärzten genutzt werden um sämtliche Hunde genauestens untersuchen zu können. Hunde werden allerdings auch in allen anderen Checkpoints untersucht werden soweit Zeit dies erlaubt.)
Die unterschiedlichen Startzeiten werden in Central auf dem Weg nach Circle adjustiert werden.”
Diese Regelaenderungen wurden auf Anweisung des Rules Committee’s mit Hilfe von Tierärzten und Mushern aufgenommen.
——
Das Rennen wird von Circle zurück nach Central führen und dort enden.
So...., jetzt wisst ihr also so ziemlich genau so viel wie ich.

Bis demnächst,
Peter

gespeichert

 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 775

  |
Re: Yukon Quest 2021
(Antworten #23 Datum: September 12th, 2020 um 9:10:26pm)
| Zitieren | Ändern

Peter schreibt :
..und da ich inofficiell nicht viel dazu sagen darf , muesst Ihr euch Eure eigene Erklaerung ausdenken....
Jeep , machen wir / wie waere es mit :
??,spaeter mehr dazu.

Nein, Bloedsinn mal zur Seite geschoben.
Peter, ich finde es gut, wie Du zwischen officiell und persoenlich hin und her rutscht.
Das ist nicht einfach , wenn man Keinen verprellen will.
Ich kann fuer mich sagen, es kommen auf diese Weise mehr Infos rueber als zuvor, man kann sich flugs ein Bild machen und Sensivitaeten einschaetzen, von daher auch schneller mal die Klappe halten, und abwarten.
Es ist ein wirklich guter ,efficienter Versuch, danke dafuer.
Ich verspreche, ich werd dafuer auch mehr Geduld zeigen.]


Die neuen Rules find ich gut , gerade auch die 22 Stdn. Regelung.
Ich bin gespannt , wie  , und  ob die Teams darauf gut reagieren.
Letzteres glaub ich ,es wird ihnen auf jeden Fall gut tun
Ersteres wird mich persoenlich sehr interessieren , da zu diesem Zeitpunkt die meisten Raceteams  ja eine feste Zeitrechnung im Training haben.
Man wird sehen, die dogs sind immer fuer Ueberaschungen gut.

bis denne
Frost kommt heut Nacht, meine Dogs fangen schon an zu groelen.


Milaq

gespeichert

 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 775

  |
Re: Yukon Quest 2021
(Antworten #24 Datum: September 13th, 2020 um 9:42:39am)
| Zitieren | Ändern

Ich habe geschrieben:
.ich verspreche, dafuer  auch etwas mehr Geduld zu zeigen....

 okay ,der Nachmittag ist zu Ende. Naechste Frage.
Gibt es Ueberlegungen , oder Planungen mit dem Summit Quest Race bei QPAWS mitzumachen ?

Milaq

gespeichert

 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1626

  | WWW |
Re: Yukon Quest 2021
(Antworten #25 Datum: September 14th, 2020 um 4:26:09am)
| Zitieren | Ändern

Im Augenblichk bin ich der inoffizielle 'Public Relations Representant des Ak Board of Directors.
Dieser Job ist nicht ganz ohne, denn man muss sich schon vergewissern, dass offizielle Informationen absolut akkurat und in Stein gemeisselt sind bevor man sie ausgibt. Dies ist auch der Grund, wieso im Augenblick nicht all zu viele Neuigkeiten ‘offiziell’ heraus gegeben werden. Vieles steht in den Sternen, aber zumindest stehen die Regeln und der Start des Rennens fest.
Die Antwort auf Milaq's Frage ob das 'Summit Quest' Interesse daran hat mit QPAWS zusammen zu arbeiten ist allerdings:  "Ja, natuerlich! Wieso auch nicht ?’"
-
'Yukon Quest International' steht mit QPAWS in Hinsicht auf das 2022 YQ1000 Rennen in Verbindung, obwohl ich darueber im Augenblick nichts genaueres wüsste.
QPAWS hat nach Anfrage allerdings auch grosse Interesse am 'Summit Quest 2021' gezeigt und das alaskanische Board steht mit ihnen in Verbindung.
Es waere allerdings eher fahrlässig darüber offiziell zu berichten bevor man sich nicht sicher ist, dass solch ein ‘Deal’ tatsächlich zu Stande kommt.
-
Da ich nun plötzlich wieder beim YQ tätig bin, muss ich allerdings auch sagen, dass vieles nicht ganz so einfach ist wie es von aussen aussehen mag. Unsere vier Direktoren tuen so ziemlich alles was man tuen kann um das 2021 Summit Race auf die Beine zu stellen. Ohne die schnelle Hilfe und den Rat des YQ Rules Komitees wären wir wahrscheinlich noch nicht soweit wie wir es heute sind. Die tatsächliche Basis des YQ ist also völlig intakt.
Ich werde dafür sorgen, dass Tatsachen, wenn sie mal entschieden wurden, offiziell so schnell wie möglich veröffentlicht werden.
-
Wer Interesse an diesem Rennen hat und Zugang zu Facebook hat, sollte sich dort bei ’Summit Quest 300’ anmelden: https://www.facebook.com/summitquest300
Wir werden für dieses Rennen in den nächsten Wochen hoffentlich auch eine billige aber trotzdem informative Webseite aufbauen können.

Soweit dazu…
Peter

gespeichert

 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 775

  |
Re: Yukon Quest 2021
(Antworten #26 Datum: September 14th, 2020 um 10:45:19pm)
| Zitieren | Ändern

Dann darf ich auch wohl davon ausgehen, dass QPAWS  auch schon einen Teil der grossen Schulden [so um die $100 000 ]uebernommen hat .Richtig ?
Du hattest , nachdem Ihr grad mal 12-14 Tage gearbeitet habt,geschrieben [circa 90 % von diesen grossen Schuldenberg waeren auch schon bezahlt...

mit der guten Aussicht ,einschliesslich der  vielen kleinen ,privaten Sponsoren, die Interesse fuer die zukunft zeigen.

Denn  [ meiner Meinung nach , ist es fuer "Normal Verdiener  " etwas schwer , in knapp 10-12 Tagen eine derartig hohe Summe privat aufzubringen.
Company ? Ja....aber Privat Personen ?...das konnte ich nicht glauben.
Richtig ?

Milaq

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Das sind keine Hundehaare, das ist Husky Glitter !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 2161

  | WWW |
Re: Yukon Quest 2021
(Antworten #27 Datum: September 15th, 2020 um 1:50:53am)
| Zitieren | Ändern

Hi  Peter,  (_Kamper)


für dich liegt eine neue PN vor.


Swabian Snowdog

gespeichert


Das wirkungsvollste Mittel gegen Stress & schlechte Laune hat ein Fell, vier Pfoten und bellt !

Letzte Änderung: Snowdog - September 15th, 2020 um 9:59:18pm
 admin
 Administrator
 *****
 



Ragnar
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4930

  | WWW |
Re: Yukon Quest 2021
(Antworten #28 Datum: September 15th, 2020 um 11:19:16pm)
| Zitieren | Ändern


eine billige aber trotzdem informative Webseite aufbauen können.


Etwas besorgt   , entfernt ihr euch da nicht zu sehr vom eigentlichen Yukon Quest ?

admin

gespeichert


http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2748

  |
Re: Yukon Quest 2021
(Antworten #29 Datum: September 16th, 2020 um 1:24:34pm)
| Zitieren | Ändern

Vielleicht verstehe ich ja auch alles falsch?
Also das Rennen 2021 findet nicht statt - wegen Covid. Aber ist das Virus anders im Yukon als in Alaska?
Wo doch jetzt das Summit Quest stattfinden soll?
Und wie kann man ein Rennen stattfinden lassen, obschon anscheinend Geldmangel herrscht?
Oder habe ich hier was überlesen?

Hoffentlich ist das nicht der Anfang vom Ende des YQ1000...?  

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
  Seiten: 1 2 3 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2021 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.