ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Oktober 26th, 2021 um 7:18:05pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de

!!!Aus gegebenen Anlass bitte ich Euch die Nutzungsbedingungen des Forums einzuhalten. Geht bitte respektvoll miteinander um.
Bitte unbedingt vor dem Einstellen von Artikeln und Bildern das Copyright beachten !!!


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2020 Renn-Thread: Pelly Crossing - Whitehorse
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2020 Renn-Thread: Pelly Crossing - Whitehorse  (Gelesen: 10572 mal)
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1253

  |
Re: YQ 2020 Renn-Thread: Pelly Crossing - Whitehor
(Antworten #45 Datum: Februar 11th, 2020 um 3:05:44pm)
| Zitieren | Ändern

Schönen Nachmittag Euch Allen. Bei uns ist es windig und sonnig.
Brent hat sich doch etwas mehr absetzen können als die 1/2 Stunde vor Bb.
Cody hat doch wieder etwas mehr Abstand, zu Allen geschaffen.

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1253

  |
Re: YQ 2020 Renn-Thread: Pelly Crossing - Whitehor
(Antworten #46 Datum: Februar 11th, 2020 um 4:42:43pm)
| Zitieren | Ändern

Michelles Tracker hängt seit 36´ Brent hat noch 45 Meilen bis zum Ziel. Für eine Pause ist es wohl zu Früh. Brent hat jetzt die halbe Strecke zwischen den CP, macht er bald eine Pause?

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2638

  |
Re: YQ 2020 Renn-Thread: Pelly Crossing - Whitehor
(Antworten #47 Datum: Februar 11th, 2020 um 5:03:58pm)
| Zitieren | Ändern

Ach, Michelle rastet. Deshalb. Hatte mich schon gewundert, wie weit Brent den Vorsprung ausgebaut hatte. Sie ist jetzt seit gut 1 Stunde "inaktiv" und fast 17 Meilen hinter Brent, der immer noch in Fahrt ist.
Er hat noch 42 Meilen, da wird er ja sicher schon nochmal pausieren, oder?

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2437

  |
Re: YQ 2020 Renn-Thread: Pelly Crossing - Whitehor
(Antworten #48 Datum: Februar 11th, 2020 um 6:08:05pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Ihr Lieben,

Brent lässt sich den Sieg nicht mehr nehmen!
Er hat keine 40 Meilen mehr und schon 20 Meilen Abstand zu Michelle.
Ich muss auch zugeben, seine Hunde haben mir besser gefallen in Braeburn!
Allen hat sich auch mit dem 4. Platz arangiert und versucht glaube ich nicht mehr Cody noch einzuholen.
Thorsten ist fast 40 Meilen hinter ihm.
Und Olivia fährt jetzt mit 77 Meilen Abstand am Schluss

Was meint ihr, fährt Brent die letzten 36 Meilen durch?
Ich weiß nicht, hat er eine Pause gemacht bisher?
Und wie sieht es aus mit dem Schnee? Neu 30 cm in Whithorse ist schon ne Menge und macht es nicht leichter für die Dogs.
Temperaturen zw. -8 und -17°C sind ja noch ganz gut.

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - Februar 11th, 2020 um 6:08:39pm
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2638

  |
Re: YQ 2020 Renn-Thread: Pelly Crossing - Whitehor
(Antworten #49 Datum: Februar 11th, 2020 um 6:14:09pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 11th, 2020 um 6:08:05pm schrieb Habicht :
Was meint ihr, fährt Brent die letzten 36 Meilen durch?
Ich weiß nicht, hat er eine Pause gemacht bisher?
Zitierten Beitrag lesen


Soweit ich weiß, hat er seit Braeburn noch keine Rast gemacht. Ich frage mich auch schon die ganze Zeit, ob er etwa direkt durch bis WH rauschen will. Und ob das so vernünftig ist...
Michelle ist zwar mittlerweile wieder unterwegs, aber eben diese ca. 20 Meilen dahinter. Ok, bei Brent geht es gerade bergab, da ist er sowieso schneller. Vielleicht will er ja weiter unten nochmal rasten? Immerhin fährt er doch diesmal wieder ohne Helm, da sollte er erst recht nicht leichtsinnig werden.  

Zu Olivia: Ja, sie ist echt total weit zurückgefallen, aber anscheinend hält sie eisern durch. Zwischen manchen anderen Teams sind auch schon größere Entfernungen entstanden, aber nicht so groß wie zwischen ihr und Pat.
Aber es sind eben auch nur noch 11 Teams insgesamt, da zieht sich das eben noch weiter auseinander als sonst, denke ich.

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2437

  |
Re: YQ 2020 Renn-Thread: Pelly Crossing - Whitehor
(Antworten #50 Datum: Februar 11th, 2020 um 6:20:09pm)
| Zitieren | Ändern

Hab gerade gelesen, dass Allen Moore in Carmacks seinen Schlitten noch mal wieder reparieren musste.
Seine Handler unken, dass dieser wohl nun doch nach 18 1000ern langsam am Ende ist, aber Allen kann sich noch nicht trennen

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1253

  |
Re: YQ 2020 Renn-Thread: Pelly Crossing - Whitehor
(Antworten #51 Datum: Februar 11th, 2020 um 6:37:25pm)
| Zitieren | Ändern

Ich denke, dass Brent keine größere Pause mehr macht. Ein Paar Snacks für die Hunde und ein Kaffee für Ihn, den Rest macht das Adrenalin.
Michelle war den Nachmittag über nicht wirklich Schnell, vielleicht hat der Sturm ihr doch mehr zu schaffen gemacht als Brent.
Was hört man den aus Bb oder WH?

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1253

  |
Re: YQ 2020 Renn-Thread: Pelly Crossing - Whitehor
(Antworten #52 Datum: Februar 11th, 2020 um 6:56:03pm)
| Zitieren | Ändern

Auf FB von vor 6 Std.

Yukon Quest - Official Site
6 Std. ·
With a winter storm blanketing their approach, the first two mushers are away on the final leg of the 2020 Yukon Quest.

Mit einem Wintersturm, der ihren Ansatz bedeckt, sind die ersten beiden Pilze auf dem letzten Bein der Yukon Quest 2020 weg.
Lustige Übersetzung

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2748

  |
Re: YQ 2020 Renn-Thread: Pelly Crossing - Whitehor
(Antworten #53 Datum: Februar 11th, 2020 um 7:25:32pm)
| Zitieren | Ändern

Puh wie spannend!!
Ich hoffe schon, dass Brent eine Rast macht.
Aber als nicht-Insider kann ich das nicht beurteilen.
Ich hoffe nur, dass alles gut klappt und kein Hund schwächelt oder - wer sprach das eben hier an...? North? - vom Schlitten fällt, weil er ja keinen Helm mehr trägt...  ;)

Spannend!

Danke euch allen für die Zwischen-Infos und Links. Tolle Bilder und Videos!  ;D

Mögen alle restlichen Teams gut in Whitehorse ankommen!

Bootie

Neu: Brent scheint nicht mehr zu fahren. Wird wohl 27 mi vor dem Finish eine Pause machen. Viel Glück!
Nochmal neu: Neee, er fährt wieder weiter?
Ist das eventuell wegen des Sturms, der da wohl aufzieht?


gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)

Letzte Änderung: Bootie - Februar 11th, 2020 um 7:32:41pm
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2748

  |
Re: YQ 2020 Renn-Thread: Pelly Crossing - Whitehor
(Antworten #54 Datum: Februar 11th, 2020 um 7:31:13pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 11th, 2020 um 6:56:03pm schrieb Boemby :
Auf FB von vor 6 Std.

Yukon Quest - Official Site
6 Std. ·
With a winter storm blanketing their approach, the first two mushers are away on the final leg of the 2020 Yukon Quest.

Mit einem Wintersturm, der ihren Ansatz bedeckt, sind die ersten beiden Pilze auf dem letzten Bein der Yukon Quest 2020 weg.
Lustige Übersetzung
Zitierten Beitrag lesen




Nur: Hoffentlich behindert der Sturm nicht die Weiterfahrt der beiden Führenden...  
Hoffen wir, dass sie vor dem Sturm durchkommen und auch die anderen Teams nicht behindert werden.
Alles Gute allen! Kommt alle heil ins Ziel!

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 admin
 Administrator
 *****
 



Ragnar
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4930

  | WWW |
Re: YQ 2020 Renn-Thread: Pelly Crossing - Whitehor
(Antworten #55 Datum: Februar 11th, 2020 um 7:35:23pm)
| Zitieren | Ändern

Schade ich hatte gehofft die zwei machen es ein bisschen spannend (für uns) Brent ist da wohl etwas humorlos - rast da einfach durch. Nun gut. Beim ID werden sich die zwei wiedersehen, vielleicht gibt es da eine Überraschung?

Ragnar

gespeichert


http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2638

  |
Re: YQ 2020 Renn-Thread: Pelly Crossing - Whitehor
(Antworten #56 Datum: Februar 11th, 2020 um 7:52:05pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 11th, 2020 um 6:56:03pm schrieb Boemby :

With a winter storm blanketing their approach, the first two mushers are away on the final leg of the 2020 Yukon Quest.

Mit einem Wintersturm, der ihren Ansatz bedeckt, sind die ersten beiden Pilze auf dem letzten Bein der Yukon Quest 2020 weg.
Lustige Übersetzung
Zitierten Beitrag lesen




Sehr schön.  


Stimmt ja, Michelle wird ja auch beim ID dabei sein.
Bei Brent hab ich ja auch schon überlegt, dass er möglicherweise die Ambition verfolgt, YQ und ID im selben Jahr zu gewinnen - auch wenn er bisher nie beim ID gewonnen hatte. Aber gut, hatte ja Lance ja damals auch nicht.
Wie dem auch sei, beim ID wird's natürlich für beide wieder mehr Konkurrenz geben.

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2748

  |
Re: YQ 2020 Renn-Thread: Pelly Crossing - Whitehor
(Antworten #57 Datum: Februar 11th, 2020 um 8:05:28pm)
| Zitieren | Ändern

am Februar 11th, 2020 um 7:35:23pm schrieb admin :
Schade ich hatte gehofft die zwei machen es ein bisschen spannend (für uns) Brent ist da wohl etwas humorlos - rast da einfach durch. Nun gut. Beim ID werden sich die zwei wiedersehen, vielleicht gibt es da eine Überraschung?

Ragnar
Zitierten Beitrag lesen


Aber noch (!) ist er nicht im Ziel...

Immerhin hatte ich ihn gebeten, doch bitte Erster zu werden, ich hätte ja auf ihn gewettet...  
Wäre ja echt lieb, wenn er mir den Gefallen tun würde.  

YQ und ID sind doch sehr verschieden...
Vielleicht hat Michelle ihn ja hier nur "belauert" und wird im ID an ihm vorbeiziehen? Wir werden es sehen.

Bootie

@North
Klasse diese speziellen Smileys!  
Immer wieder schön!  

Stimmt, auch wenn sich Michelle und Brent bei ID wieder sehen - wie du schreibst, wird da die Konkurrenz größer.
Da könnte es auch einige Überraschungen geben.

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)

Letzte Änderung: Bootie - Februar 11th, 2020 um 8:19:25pm
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 775

  |
Re: YQ 2020 Renn-Thread: Pelly Crossing - Whitehor
(Antworten #58 Datum: Februar 11th, 2020 um 8:43:26pm)
| Zitieren | Ändern

Guten Morgen,ich bin jetzt erst aufgestanden

Ich gehe davon aus , dass Brent Sass gewinnt ,
wenn nichts "Dramatisches " passiert , wie Dogs verweigern, oder Brent faellt vom Sled...oder ??

Michelle Phillips  haette laengst / muss jetzt
[-grob ueberschlagen - meiner Meinung nach ] das Doppelte an Speed aufbringen , um es auf den  1. Platz zu schaffen.
Hinzu kommt , dass  Brent sehr viel die Dogs entlastet hat.
Ich habe heut Nacht ein 1 , 2 , 3 Videos verfolgen koennen.
Demnach ist Brent Sass sehr viel mitgelaufen.
Aus den CP raus , Rastpunkte , zwischendurch.
Ich hab heut Nacht npch 2mal angerufen , er scheint auch unterwegs immer wieder /ab und zu , nebenher zu laufen Gut !!
Er hat den  ["Inuit Stil "] drauf. [  Die Wortschoepfung dafuer ist meine Idee...   Naemlich , schnell neben dem Sled laufen und gleichzeitig schieben.
Es hilft den Dogs enorm , wenn sie grad eine laengere Schlafpause in der Kaelte hatten. Es bringt die Muskeln , die mueden Glieder ,wieder schnell in Form , in einen gesunden Arbeitsablauf. Ist gesuender als kalte Knochen biegen
Weiter kommt hinzu , dass Brent so circa 80=90 kg wiegt.
Damit nicht a.d.Kufen als "Sandsack Belastung" zu stehen , sondern der "Sandsack" schiebt den schweren Sled noch mit.
Eine grosse Hilfe. In meinem Kopf macht dies mental auch eine grosse Hilfe aus, fuer Mensch und Dog ist es ein gemeinsames arbeiten, sich unterstuetzen .
[zumindest bei uns hab ich oft den Eindruck ,dass die Dogs das durchaus anspornt.]

.....Bei Cody and Allan Moore bin ich mir einfach nicht sicher.
Cody scheint etwas abzubauen , und Allan war oft vor dem Ziel noch fuer Ueberraschungen gut.
.........
hartes Wetter im Moment , das braucht zum Schluss wirklich Niemand.


Milaq

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2638

  |
Re: YQ 2020 Renn-Thread: Pelly Crossing - Whitehor
(Antworten #59 Datum: Februar 11th, 2020 um 8:59:20pm)
| Zitieren | Ändern

@Milaq: Vielen Dank für die interessante Info zu Brents "Inuit-Stil". Was waren das denn für Videos, auf denen Du das gesehen hast? Man stellt sich ja immer vor, dass die Teams auf den Strecken zwischen den Checkpoints für sich sind. ?

Aber es ist ja so oder so schon eine grenzwertige Leistung, diese 94 Meilen ohne nennenswerte Rast durchzufahren, oder?


Nachtrag zu Allen und Cody: Stimmt, Cody hat bei seiner Ankunft in Braeburn nur noch 9 Hunde gehabt, Allen 13. Aber 3 Stunden Unterschied, sind die noch so einfach aufzuholen?

gespeichert


Letzte Änderung: North - Februar 11th, 2020 um 9:04:24pm
  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:


© copyright 2000-2021 rnr-projects
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.