ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Juli 21st, 2019 um 1:14:39pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2019 Renn-Thread: Mile 101 - 2Rivers
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2019 Renn-Thread: Mile 101 - 2Rivers  (Gelesen: 1198 mal)
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 307

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Mile 101 - 2Rivers
(Antworten #45 Datum: Februar 13th, 2019 um 8:23:08pm)
| Zitieren | Ändern

Jum Lanier kam vor 2 Tagen in Central an .
Er ist noch da.
Ich drueck die Daumen , dass er weitergeht.
Es wird nur noch schneien...Wind ist mehr und mehr weg.
Himmel wird blau

Ser Steese ist gestern geschlossen worden.
[ Normalerweise muesste der  Eagle Summit im Laufe des heutigen Tages von beiden Seiten [ Central= Richtung Fairbanks angefahren , frei geschoben werden.[oder eben so viel , dass die Trucks durchkoennen.
Es heisst , dass ein paar Handlertruck dort schon laenger festsitzen.
Well. Das ist mehr als bitter.
Die letzte Gasolinstelle war in Fox[noerdl.Fairbanks]
Die Naechste ist erst in Central.
Sitzt man nun am Eagle ueber Stdn. fest, passieren 2 Dinge.
Eine Seite geht steil der Abhang hoch, die andere eben sehr steil runter.
Bei diesen Verhaeltnissen ist die Road  mehr ein Weg.
Der Wind tobt dort oben.
Mit Power + Getoese rauf ueber die Trucks hinweg den Abhang hoch und genauso , und sofort genauso stark in die Gegenrichtung.
Der Schnee , der mittransportiert wird , setzt sich ueberall im Truck,unter der Motorhaube[ oben-unten, just ueberall fest.
Nachteil , der Wagen hat schwere Probleme nach Std, wieder anzuspringen.
Dagegen versucht man anzuarbeiten , indem man den Truck immer wieder laufen laesst.
Tja , und das heisst : wie lange ?
Wann kommt die Roadcrew.
[Es ist heftig , und ich weiss, was ich beschreibe.
Ich hab dort einmal Nachts ein paar Stdn. mit ein paar Groehlis festgesessen]

Passieren solche Ablaeufe , kann es heissen , dass Musher und Team already im naechsten CP sind, und kein Handler mit Food...etc ist da.
Die Handler anderer Musher helfen in solchen Faellen mit aus , ebenso beim Platz saeubern.

Milaq

gespeichert

 noname
 Cheechako
 *
 




     

   Beiträge: -93

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Mile 101 - 2Rivers
(Antworten #46 Datum: Februar 13th, 2019 um 8:36:52pm)
| Zitieren | Ändern

Eine vierer Gruppe ist aus Mile 101 raus. Angeführt von Rob Cooke, nehmen auch Deke Naaktgeboren, Jason Biasetti und Curt Perano den Rosebud Anstieg nach Two Rivers, wohl mit heftigen Schneefääeln, wie Milaq meint, in Angriff. Hoffe die vier kommen gut in TR an ..  

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2145

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Mile 101 - 2Rivers
(Antworten #47 Datum: Februar 13th, 2019 um 8:45:59pm)
| Zitieren | Ändern

Passieren solche Ablaeufe , kann es heissen , dass Musher und Team already im naechsten CP sind, und kein Handler mit Food...etc ist da.
Die Handler anderer Musher helfen in solchen Faellen mit aus , ebenso beim Platz saeubern.

Milaq
___________________

Das finde ich das tolle am Quest und der Lebensphilosophie Alaskas! In der Not hilft man sich - egal wie und wer und wo! Super!

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2231

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Mile 101 - 2Rivers
(Antworten #48 Datum: Februar 13th, 2019 um 9:00:47pm)
| Zitieren | Ändern

Ohje, was sich da am Rande des Trails auch noch für Dramen abgespielt haben
Ich hoffe, auch die Handler und Dogtrucks kommen alle gut weiter und mussten nicht zu sehr frieren.
Stell ich mir echt nicht schön vor in so einem Sturmgetöse nicht weiter zu kommen und immer mehr im Schnee zu versinken
Und dann die Angst, wie lange reicht der Sprit!

Ja, die 5 gestrandeten Teams von Mile 101 sind weiter und machen Platz für die letzten 7 Teams von Central.

Bis auf Dave Dalton, der noch in Two Rivers sitzt   sind alle wieder auf dem Trail.

So habe ich das auch noch nicht beim YQ erlebt, dass fast alle Teams in Checkpoints mehr als einen Tag das Wetter abwarten müssen

Beim ID kommt das schon mal öfter vor an der Beringsee.

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - Februar 13th, 2019 um 9:01:50pm
 Susanne_B.
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 293

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Mile 101 - 2Rivers
(Antworten #49 Datum: Februar 13th, 2019 um 9:17:18pm)
| Zitieren | Ändern

Das klingt ja ganz schön unheimlich, was Milaq schildert...
Hoffentlich kommen alle heil durch - Musher, Hundeteams und ihre Handler.

gespeichert


Viele Grüße von
Susanne
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2145

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Mile 101 - 2Rivers
(Antworten #50 Datum: Februar 13th, 2019 um 9:24:38pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 13th, 2019 um 9:17:18pm schrieb Susanne_B. :
Das klingt ja ganz schön unheimlich, was Milaq schildert...
Hoffentlich kommen alle heil durch - Musher, Hundeteams und ihre Handler.
Zitierten Beitrag lesen


Stimmt! Ich gestehe, an die Handler denke ich nicht so oft...
Die leisten ja echt auch Knochenarbeit im Hintergrund. Und ohne sie läuft auch nichts.

Und wie Habicht schreibt: Gerade jetzt in dieser Situation mit dem Schneesturm und wenn man da im Truck festhängt... Falls der Sprit ausgeht...
Oh Mann...

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
  Seiten: 1 2 3 4 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2019 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.