ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
August 23rd, 2019 um 2:21:27am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101  (Gelesen: 2947 mal)
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1233

  | WWW |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #30 Datum: Februar 10th, 2019 um 9:51:32pm)
| Zitieren | Ändern

Wenn Brent aber rechtzeitig vor Allen wieder startet, kann er auch dann weiterfahren, wenn Allen wieder pausieren muss.

Es ist nicht unmöglich, aber kaum anzunehmen, dass Allen über den Eagle Summit eine "Doppelschicht" fährt.

Der Abstand zwischen ihnen kann gleichsam als "atmend" bezeichnet werden.

Und wenn Brent es nicht noch "versemmelt", sollte er den Abstand  bis ins Ziel retten können.

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2231

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #31 Datum: Februar 10th, 2019 um 10:13:46pm)
| Zitieren | Ändern

Allen 8, 4
Hans 12,3
Michelle 16,2
bis Mile 101
Hans schlägt sich wacker mit seinen nur noch 8 Hunden!

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1233

  | WWW |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #32 Datum: Februar 10th, 2019 um 10:23:25pm)
| Zitieren | Ändern

Hej Habicht,

bei den Entfernungen hätte Brent noch ca. eine 1/2 - 3/4 Stunde bevor er wieder los sollte.

Mal sehen was er macht.

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2226

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #33 Datum: Februar 10th, 2019 um 10:27:22pm)
| Zitieren | Ändern

Mir geht's wie Dogfox, ich muss jetzt auch mal schlafen gehen.  

Frage mich aber auch schon, wann Brent sich wieder auf den Weg zu machen gedenkt.


Edit: Sehe gerade, dass sein Tracker wieder aktiv ist. Also geht's bald weiter. :-D

gespeichert


Letzte Änderung: North - Februar 10th, 2019 um 10:28:00pm
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2231

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #34 Datum: Februar 10th, 2019 um 10:40:06pm)
| Zitieren | Ändern

Jep, Brent fährt weiter, oder zumindest bewegt er sich schon mal wieder

Allen 6,3
Hans 9,3
Michelle 13,8 etwas zurückgefallen

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1233

  | WWW |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #35 Datum: Februar 10th, 2019 um 11:04:34pm)
| Zitieren | Ändern

Hans Gatt schuftet wohl gerade am Steilhang :
seine Geschwindigkeit 0,5 mph

aber auch Allen vor ihm ist nicht gerade flott unterwegs = 2,7 mph

Michelle ist z. Zt. noch die schnellste von ihnen = 7,0 mph

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2231

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #36 Datum: Februar 10th, 2019 um 11:08:07pm)
| Zitieren | Ändern

Allen ist über den Berg und saust jetzt berab.
Aber es gibt kein abklatschen mehr mit Brent, denn der macht sich gerade aus dem Staub

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1233

  | WWW |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #37 Datum: Februar 10th, 2019 um 11:33:16pm)
| Zitieren | Ändern

@ Habicht

Na, sausen kann man das nicht nennen, Allen hat kurz vor 101 gestoppt  

Während Brent wieder davon eilt.

Das könnte was werden !

Mush on
Swabian Snowdog P

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2231

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #38 Datum: Februar 10th, 2019 um 11:36:53pm)
| Zitieren | Ändern

Ja, doch ere hatte eben einmal 24,9 mph auf dem Tacho!
Hoffentlich ist nichts passiert?
Ah, sehe er ist weiter gefahren müsste jeden Moment im 101 eintreffen.
Bin gespannt ob er rastet?

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4513

  | WWW |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #39 Datum: Februar 10th, 2019 um 11:53:49pm)
| Zitieren | Ändern


eben einmal 24,9 mph

Habe ich auch gesehen

Moore ist durch Mile101 durch - das wird nochmal spannend!

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2231

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #40 Datum: Februar 10th, 2019 um 11:58:45pm)
| Zitieren | Ändern

Ne, im Moment ist er doch noch in 101

Aber was ist mit Hans los, dümpelt schon seit gut 30 Min. bei Meile 780
Michelle ist gleich bei ihm

Edit: jetzt fährt Allen doch wieder

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - Februar 10th, 2019 um 11:59:26pm
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2231

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #41 Datum: Februar 11th, 2019 um 12:18:30am)
| Zitieren | Ändern

Hans ist immer noch nicht weiter
Michelle ist jetzt bei ihm

Manno ich muss ins Bett, morgen arbeiten

Mache mir aber doch Gedanken und kann eh nicht schlafen.

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2231

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #42 Datum: Februar 11th, 2019 um 12:36:29am)
| Zitieren | Ändern

So, Michelle hat Starthilfe gegeben und fährt jetzt vor Hans weiter Richtung 101

Hat er seine 8 Hunde überfordert? Das sie nicht mehr weiter wollten, wäre nicht das erste Team am Eagle.
Und Michelles Hunde mussten seine Hunde erst zur Weiterfahrt motivieren?

Morgen (ne, heute) Nachmittag wissen wir vielleicht mehr!

Gute Nacht in die Runde

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1233

  | WWW |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #43 Datum: Februar 11th, 2019 um 12:51:40am)
| Zitieren | Ändern

am Februar 11th, 2019 um 12:36:29am schrieb Habicht :
So, Michelle hat Starthilfe gegeben und fährt jetzt vor Hans weiter Richtung 101

Hat er seine 8 Hunde überfordert? Das sie nicht mehr weiter wollten, wäre nicht das erste Team am Eagle.
Und Michelles Hunde mussten seine Hunde erst zur Weiterfahrt motivieren ?
Zitierten Beitrag lesen


Hej Habicht,

ich denke, dass es genau so gewesen sein könnte.

Hier noch mal ein Auszug einer Antwort von mir an Bootie:

"Der Eagle Summit ist auf der Südseit unglaublich steil.
Da rauf zu müssen ist eine echte Strapaze. Bei kleineren Gespannen besteht immer die Gefahr, dass den Hunden die Last zu viel wird und der/die Leader versuchen, zur Seite auszuweichen.
Wenn das passiert hast du ein echtes Problem, denn da ist einfach kein Platz für einen Sidestep ...... es gibt nur  den  e i n e n  Weg.... gerade den Berg hoch."

Wenn die Hunde da aber nicht mehr hin wollen, hast du 3 Möglichkeiten.

1) Abwarten und es immer wieder versuchen.

2) Umkehren, ins Tal zurück und Ausruhen für einen nächsten Versuch. Am steilsten Stück ist es aber nahezu unmöglich, einen Schlitten sicher zu drehen. 2) ist somit eine eher nicht so gern gezogene "Karte".

3) Wenn man aber weiß, dass hinter einem noch ein starkes Team kommt, ist es oft ratsam, zu warten und den Versuch zu wagen,  sich davon mitziehen zu lassen. Das erfolgt eher selten körperlich, als mehr durch zusätzliche Motivation.

Der Eagle Summit ist immer für eine Überraschung gut.

Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.

Letzte Änderung: Snowdog - Februar 11th, 2019 um 1:07:45am
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 316

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Central - Mile 101
(Antworten #44 Datum: Februar 11th, 2019 um 9:13:50am)
| Zitieren | Ändern

Diesmal hat es wohl  [ gestern, vorgestern ? ]
3 Doghandler Trucks am Eagle Summit erwischt.
Die Handler von Crent Sass,Allen Moore und noch Jemand ? auf den Weg nach Circle.
Links fuehrt die Road ein Stueck entfernt , ein wenig unterhalb am Eagle Summit vorbei und dort ging der Sturm los.
Snowdrift`s after Snowdrift`s liessen die Trucks drin stecken.
Die 6 Handler haben die Trucks hintereinander parkend, sich stueckchenweise vorwaerts geschaufelt, sie sind Stdn spaeter durchgekommen.
Mehr weiss ich noch nicht.


ausser [ hoer ich grad ,
dass wohl rechtzeitig Allen gesagt wurde , wegen Schneefall Stunden vorher und starken Wind kann kein Raeumgeraet vor 6 :00AM dort sein.
Sie wollten/mussten wohl frueher da durch.


Milaq

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2019 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.