ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
November 18th, 2019 um 7:07:44am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2019 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2019 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks  (Gelesen: 838 mal)
 HeiCa
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 107

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks
(Antworten #15 Datum: Februar 3rd, 2019 um 8:06:28pm)
| Zitieren | Ändern

Guten Morgen Zusammen,

Carmacks 11.00 Uhr, -36*C, wolkig.
Hans Gatt und Allen Moore sind draussen.
Torsten Kohnert hat uns gerade erzählt, dass die Teams noch bis Pelly Crossing mit einer reduzierten Anzahl Hunden fahren dürfen und erst dann alle verbleibenden Hunde anspannen müssen.
Wir hatten eigentlich gedacht, dass die Ausnahmeregelung nur bis Carmacks gilt.

Grüsse vom Checkpoint Carmacks
Heidi & Carsten

gespeichert


Letzte Änderung: HeiCa - Februar 3rd, 2019 um 8:07:48pm
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2233

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks
(Antworten #16 Datum: Februar 3rd, 2019 um 8:56:57pm)
| Zitieren | Ändern

dies schreibt Sebastian Sch. auf FB

It is going to be interesting going forward. With adding dogs in Pelly, Mushers need to stop there. It is an about 5 hr run to McCabe and likely less than 4 hrs to Pelly from there with a fresh team. A very fun run that is, on a nice twisty and turny trail. Running straight through would kind of make sense. Yet starting a 900 mile race with 2 long runs is typically not successful strategy. But this is not a typical race start with the adding of dogs.
What will adding 5 fresh dogs in Pelly do to the other 9? It will take a bit of time to bring the team on an even level. And right by that time, they will arrive in Dawson and shut yet down again for 36 hours. One thing is for certain, mushers and dogs will be better rested than ever before.

Ich denke auch es wird vielleicht schwierig für einige Teams in den normalen Renn-Trott zu finden.
Lange Pausen sind da auch nicht immer von Vorteil.

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - Februar 3rd, 2019 um 8:57:14pm
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4532

  | WWW |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks
(Antworten #17 Datum: Februar 3rd, 2019 um 9:03:12pm)
| Zitieren | Ändern

@HeiCa
Danke für die Info!

Ja und die Frage ist, wann hat das Quest beschlossen, dass nun auch in Pelly Hunde ausgetauscht und/oder hinzugefügt werden dürfen - und warum?

Sollte eigentlich eine Pressemitteilung geben.

ragnar

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------


Letzte Änderung: admin - Februar 3rd, 2019 um 9:04:21pm
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 351

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks
(Antworten #18 Datum: Februar 3rd, 2019 um 9:54:45pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 3rd, 2019 um 8:56:57pm schrieb Habicht :
dies schreibt Sebastian Sch. auf FB

et starting a 900 mile race with 2 long runs is typically not successful strategy. But this is not a typical race start with the adding of dogs.
What will adding 5 fresh dogs in Pelly do to the other 9? It will take a bit of time to bring the team on an even level. And right by that time, they will arrive in Dawson and shut yet down again for 36 hours. One thing is for certain, mushers and dogs will be better rested than ever before.

Ich denke auch es wird vielleicht schwierig für einige Teams in den normalen Renn-Trott zu finden.
Lange Pausen sind da auch nicht immer von Vorteil.
Zitierten Beitrag lesen

.............
...ich seh dies etwas abwartend kritisch.
Waehrend Anfang der Trainingsmonate werden haeufiger Wechsel im Team vorgenommen , bis das das zukuenftige Team steht, zusammengefunden hat.
Das sollte es dann sein.
In den ersten 100-miles im Races mit all den neuen Eindruecken vor Ort braucht es schon ein bisschen, bis das man zueinander, den Ablauf hineinwachsend umsetzt, an an der eigenen Trainingserfahrung anknuepft.
So [ fuer mich ] wird`s etwas "holperig"
Gut zu handeln fuer gut trainierte Teams ? ?!kann sein
Es gibt sehr professionelle Dogteams out there.
Gut zu handeln fuer weniger viel trainierte Teams,[Gatt nach eigener Aussage] da bin ich eher skeptisch.
Das lange Ausruhen in Dawson kann konfus machen.
Erstmal Daeumchen druecken.
Wie schoen , dass ich jetzt nicht in Dawson oder Eagle bin[sehr kalt , wie immer]
Milaq

gespeichert

 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 351

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks
(Antworten #19 Datum: Februar 3rd, 2019 um 10:12:23pm)
| Zitieren | Ändern

Hab grad angerufen, bis das ich in Town bin , dauert zu lang.

Laut Info vom YQ Office, ab Pelly muessen alle gemeldeten Dogs im Team aufgenommen sein[ diejenigen gemeldeten Dogs , die beim Vetcheck vorher ihr "Okay" bekommen haben]
Wegen der schwierigen Trailverhaeltnisse wurde dies  zusaetzlich erlaubt.
An einer Pressemitteilung wird grad gearbeitet.

Milaq

gespeichert


Letzte Änderung: Milaq - Februar 3rd, 2019 um 10:13:42pm
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4532

  | WWW |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks
(Antworten #20 Datum: Februar 3rd, 2019 um 10:37:39pm)
| Zitieren | Ändern

Danke Milaq!

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 351

  |
Re: YQ 2019 Renn-Thread: Braeburn - Carmacks
(Antworten #21 Datum: Februar 4th, 2019 um 9:17:07am)
| Zitieren | Ändern

Noch ein Nachtrag.
http://www.newsminer.com          

Heute [Feb. 03. ] stand u.a. auch im Newsminer

...." the Musher can started with a few [8 Dogs].
They`ll then be allowed to add a couple dogs
-or fill their team to the max.of 14 dogs at either
Carmacks or Pelly Crossing- [the 3.CP]..."

Milaq

gespeichert

  Seiten: 1 2 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2019 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.