ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
September 16th, 2019 um 1:03:52am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   Hugh Neff darf nicht beim YQ 2019 starten
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: Hugh Neff darf nicht beim YQ 2019 starten  (Gelesen: 10710 mal)
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 331

  |
Re: Hugh Neff darf nicht beim YQ 2019 starten
(Antworten #180 Datum: Mai 30th, 2018 um 8:24:15pm)
| Zitieren | Ändern

1.
oh je , zu warmes Wetter.
Ich drueck a.d. Antwort Button , bevor ich ueberhaupt die letzten news geschrieben habe.

Also - jetzt bekommt mal der Newsminer die Schuld.

Die Widerspruch Frist fuer Hugh Neff  ist 1. 1/2 Mon.lang.
Nicht 25. May , sondern Mitte Juni.
Der Newsminer hatte sich vertan/vertippt/ war Fischen ...und dann wurde es wohl vergessen zu berichtigen.

Also, Hugh Neff hat Zeit bis Mitte Juni, bis dahin muss er  Widerspruch einlegen, und mit der Ankuendigung von Details und Leuten[ Vet,Anwalt...etc] eine offene Anhoerung/Meeting sofort am Besten ,beantragen.
Es reicht nicht , mal eben zu schreiben :
"das stimmt nicht"
"ich habe Kontakt zu Anwaelten aufgenommen', oder aehnliches ,wie : " ich werde aber nicht vor dem YQ Board aussagen " , wie es bisher von HN kam.

Beweise sollen vorgelegt und aufgezeigt werden
Es muss gleichzeitig Widerspruch mit qualifizierten Angaben , und warum deshalb die Disqualification falsch ist , Namen von Anwalt , oder Leuten , die engen Kontakt zu seinen Hunden haben und nachweislich beweisen koennen/ wollen, dass man Hugh Neff Unrecht zufuegt - vorgelegt werden.

Das kam bisher nicht ,
So wird gewartet bis Mitte Juni, ha , und dann wird es schon eng.

Naemlich , eine Menge an Board Direktoren ,Member , Vets von Alaska,Yukon [und wo manch Einer  wohnt[ z.b. Anchorage]muessen sich auf einen Tag gemeinsamer Arbeit einigen und zusammen setzen
ich vermute , es wird Ende Juni , und dann wird es schon verdammt knappp.
 einen gemeinsamen Termin zu finden, um entweder ,falls noch etwas Sinnvolles von Hugh Neff kommt , einen Tag mit Anhoeren/Beweisen/Gegenreden [ sich in den Arm fallen oder auf die "Muetze hauen"]
oder es kommt nichts , dann muessen die Officiellen trotzdem arbeiten und ein  endgueltiges Statement verfassen.

Remember , es ist Fishing Season/

gespeichert


Letzte Änderung: Milaq - Mai 30th, 2018 um 8:56:44pm
 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 331

  |
Re: Hugh Neff darf nicht beim YQ 2019 starten
(Antworten #181 Datum: Mai 30th, 2018 um 8:53:27pm)
| Zitieren | Ändern


2.
und nun zu dem Hinweis Iditarod, den ich nicht verstand.
okay
YQ kann den IDI Leuten ja nicht sagen ;
" wir machen es soundso , deswegen muesst Ihr das auch machen.
Noehh, der ganze Zeitsalat geht dort weiter , falls es bei der Disqualification bleibt.

Angenommen das final YQ Meeting findet irgendwann bis Ende Juni statt.
Disqualification wir bestaetigt.
Dann muss sofort das IDI informiert werden, denn die Anmeldung zum Iditarod 2019 startet
Samstag ,den 30.Juni.
Falls Hugh Neff sich sofort anmeldet ,
koennen sie ebenfalls sich auf das YQ Resultat berufend Hugh Neff die Teilnahme verweigern,
HN kann dann dort Widerspruch einlegen.


oder das YQ Buero hat es nicht geregelt bekommen , rechtzeitig Time Limits fuer das final Meeting zu setzen ,
dann kann, dann muss , bzw. kann das IDI Buero in Bezug auf das noch zu erwartende YQ Meeting Hugh Neff vertroesten,oder ihn zulassen.

Eine bloede, ich finde unnoetig entwuerdigende Situation fuer alle Beteiligten.
[ voellig egal , welche persoenliche Einschaetzung ich hab]
Und deshalb hoert man hier permanent im YQ Buero
"Wir muessen ein Termin finden , Zeit wird knapp"

Milaq

gespeichert

 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 331

  |
Re: Hugh Neff darf nicht beim YQ 2019 starten
(Antworten #182 Datum: Mai 30th, 2018 um 9:11:54pm)
| Zitieren | Ändern

3.

Ich moechte nochmal auf folgendes hinweisen.
Dieser Vorwurf , der zu Hugh Neffs Disqualification gefuehrt hat ,
wird belegt durch Fakten.
es geht jetzt nicht um das Versagen des Vets in Eagle, diese story hat auch Konsequenzen]

sondern um nachweisbare Fakten :
==durch medical Vet  Record Paper[Eagle]
==durch mangelnde eigene Einschaetzung des eigenen Hundes
==durch den Bericht der Pathology.

Das ist etwas voellig Anderes als emotionale Statements [wo manch Einer vielleicht berechtigt ist]

Das sind Fakten,
die widerlegt werden muessen.

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2250

  |
Re: Hugh Neff darf nicht beim YQ 2019 starten
(Antworten #183 Datum: Mai 30th, 2018 um 9:49:45pm)
| Zitieren | Ändern

@Milaq: Danke für die Info bezüglich der Frist.

Zu Punkt 3: Ganz genau.

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2250

  |
Re: Hugh Neff darf nicht beim YQ 2019 starten
(Antworten #184 Datum: Mai 30th, 2018 um 10:08:13pm)
| Zitieren | Ändern

Laut FB (deutscher Hugh Neff-Fanclub) ist für nächste Woche ein entsprechendes "Treffen" angesetzt.
Hugh bittet nun Freunde und Fans, Videos über ihre eigenen Erfahrungen mit Hugh und den Hunden zu posten.

Vielleicht habe ich was falsch verstanden, aber für mich liest sich das so, als wollte er seinen Einspruch mit Fanaussagen begründen. Öhm...  

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2172

  |
Re: Hugh Neff darf nicht beim YQ 2019 starten
(Antworten #185 Datum: Mai 31st, 2018 um 10:16:03am)
| Zitieren | Ändern


am Mai 30th, 2018 um 10:08:13pm schrieb North :
Laut FB (deutscher Hugh Neff-Fanclub) ist für nächste Woche ein entsprechendes "Treffen" angesetzt.
Hugh bittet nun Freunde und Fans, Videos über ihre eigenen Erfahrungen mit Hugh und den Hunden zu posten.

Vielleicht habe ich was falsch verstanden, aber für mich liest sich das so, als wollte er seinen Einspruch mit Fanaussagen begründen. Öhm...  
Zitierten Beitrag lesen


@North:
Danke für die Info. Also WENN das wirklich so ist, wie du verstanden hast, wird es eng für H. Neff - das ist mir zu wenig! Ich will Beweise sehen.

@Milaq
Punkt 3. von dir sehe ich auch so.
Vielen Dank, dass du dich umgehört hast!
Dann wird es aber echt knapp mit der Zeit. Es wäre doch auch in H. Neffs eigenem Interesse gewesen, wenn er sich schon früher mit Beweisen gemeldet hätte...

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2250

  |
Re: Hugh Neff darf nicht beim YQ 2019 starten
(Antworten #186 Datum: Mai 31st, 2018 um 11:20:25am)
| Zitieren | Ändern


am Mai 31st, 2018 um 10:16:03am schrieb Bootie :
@North:
Also WENN das wirklich so ist, wie du verstanden hast, wird es eng für H. Neff
Zitierten Beitrag lesen


Mittlerweile hat sich das bestätigt: Die wollen ernsthaft so ein Video zusammenstellen und das dann dem Comitee vorlegen.


das ist mir zu wenig!


Zu wenig? Es ist GAR nichts, es ist zu viel des Falschen. Was stellen sich manche Leute eigentlich vor? Eine Facebook-isierung der Justiz? So nach dem Motto: Der Angeklagte ist bei der Tat gesehen worden (seine Fíngerabdrücke sind überall usw.), aber da er eine bestimmte Anzahl an "Likes" überschritten hat, wird er freigesprochen?
Mann o Mann.  

gespeichert

 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 331

  |
Re: Hugh Neff darf nicht beim YQ 2019 starten
(Antworten #187 Datum: Mai 31st, 2018 um 7:29:06pm)
| Zitieren | Ändern

Das "Treffen" naechste Woche ist nicht das angekuendigte Meeting, es ist just Vorbereitung .

Ich moechte mal auf etwas aufmerksam machen.

Die Rules , die bei Races  die Vorraussetzung zur Teilnahme und Durchfuehrung regeln , sind nicht nur eine  "Empfehlung".
Sie sind alle auch juristisch abgesichert , um in irgendeinem extremen Fall  die weiteren Schritte darauf beziehen und absichern zu koennen .

Dieses Recht steht beiden Seiten zu.

Und da wird auch kein Video dieser Art helfen.
Das sollte HN als Veteran wissen , starte ich bei dem Race , erklaere ich mich damit einverstanden.
tue ich das nicht ,kann ich ja privat fahren und Nordlichter gucken.

So wird es nur ein populistisches ,unwuerdiges Schauspiel , dass ihn mehr beschaedigen als helfen wird.


Milaq

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2172

  |
Re: Hugh Neff darf nicht beim YQ 2019 starten
(Antworten #188 Datum: Juni 1st, 2018 um 4:54:12pm)
| Zitieren | Ändern


am Mai 31st, 2018 um 11:20:25am schrieb North :
1) Mittlerweile hat sich das bestätigt: Die wollen ernsthaft so ein Video zusammenstellen und das dann dem Comitee vorlegen.


2) Zu wenig? Es ist GAR nichts, es ist zu viel des Falschen. Was stellen sich manche Leute eigentlich vor? Eine Facebook-isierung der Justiz? So nach dem Motto: Der Angeklagte ist bei der Tat gesehen worden (seine Fíngerabdrücke sind überall usw.), aber da er eine bestimmte Anzahl an "Likes" überschritten hat, wird er freigesprochen?
Mann o Mann.  
Zitierten Beitrag lesen


Zu 1)
Oh weh...

Zu 2)
Da gebe ich dir Recht!

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2172

  |
Re: Hugh Neff darf nicht beim YQ 2019 starten
(Antworten #189 Datum: Juni 1st, 2018 um 4:55:22pm)
| Zitieren | Ändern


am Mai 31st, 2018 um 7:29:06pm schrieb Milaq :
Und da wird auch kein Video dieser Art helfen.
Das sollte HN als Veteran wissen , starte ich bei dem Race , erklaere ich mich damit einverstanden.
tue ich das nicht ,kann ich ja privat fahren und Nordlichter gucken.

So wird es nur ein populistisches ,unwuerdiges Schauspiel , dass ihn mehr beschaedigen als helfen wird.

Milaq
Zitierten Beitrag lesen


Das sehe ich auch so.

Bootie

gespeichert


Solange der Mensch denkt, dass ein Tier nicht fühlt, fühlt das Tier, dass der Mensch nicht denkt! (unbekannt)
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2250

  |
Re: Hugh Neff darf nicht beim YQ 2019 starten
(Antworten #190 Datum: Juni 26th, 2018 um 9:35:17pm)
| Zitieren | Ändern

War ja nicht anders zu erwarten: Der Einspruch hat nix gebracht:

http://yukonquest.com/news/final-decision-hugh-neff%E2%80%99s-yukon-quest-censure

gespeichert

 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 331

  |
Re: Hugh Neff darf nicht beim YQ 2019 starten
(Antworten #191 Datum: Juni 27th, 2018 um 11:32:18am)
| Zitieren | Ändern

hi

Ja,
es war leider so , wie erwartet. Zu HN dringt der eigentliche Grund nicht durch.
ich wollte  etwas zur Besetzung schreiben, aber Namen sollen nicht genannt werden,es waren unabhaengige Leute, die alle Gegen Argumente aufnahmen Fragen/Erklaerungen usw, und zum Board weitergaben.
Ich fahr Morgen mal zur Cabin runter.
Dann schreib ich weiter.
Olivia hat schon angekuendigt, dass sie dann auch nicht mehr faehrt.   na ja , erstmal abwarten.

Milaq

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2250

  |
Re: Hugh Neff darf nicht beim YQ 2019 starten
(Antworten #192 Datum: Juni 27th, 2018 um 5:48:05pm)
| Zitieren | Ändern


am Juni 27th, 2018 um 11:32:18am schrieb Milaq :
Olivia hat schon angekuendigt, dass sie dann auch nicht mehr faehrt.  
Zitierten Beitrag lesen


Irgendwie kindisch, aber wenn sie meint.
Ich kenne sie nicht persönlich, aber auf FB teilt sie ständig ziemlich unsachlich aus. Einiges wurde dann auch wieder gelöscht (von ihr selbst der vom YQ). Auf Hughs FB-Seite hat sie nun irgendwelche Screenshots von Chat-Unterhaltungen zwischen Hugh und Hansen veröffentlicht, ist allerdings nicht alles gut lesbar.
Aber es ändert ja auch nix. Ja, von der Vet-Seite wurde auch geschlampt, aber die Obduktion hat ja eindeutig ergeben, dass da noch mehr im Argen war.
Irgendwo schrieb jemand, durch die Strafe würde eine Karriere ruiniert, oder dass sein Ruf dadurch ruiniert wird. Aber ich finde, dass er für seinen Ruf ganz allein verantwortlich ist. Sein bisheriger Umgang mit der Sache ist da nicht gerade förderlich. Er hat Mist gebaut, sowas passiert, aber er sollte dazu stehen und versuchen, alles daran zu setzen, dass sowas in Zukunft nicht mehr passiert. Sich mal selbst in Frage stellen, um daran zu wachsen.
Dazu fiel mit wieder Brent Sass ein. Er hat - wenn auch auf andere Weise - vor ein paar Jahren auch Mist gebaut, wodurch sein Team quasi gestreikt hat. Seine Reaktion darauf war aber kein Runterspielen, sondern er hat erkannt und zugegeben, dass was nicht stimmt, und beschlossen, sich für eine Weile zurückzuziehen, um sich wieder besser um sein Team zu kümmern, es neu aufzubauen usw. (oder so ähnlich).
Ich gehe mal davon aus, dass Brents Ruf als guter Musher daher unter der Sache nicht groß leiden wird.
Hugh ist von einer solchen Haltung leider bisher Lichtjahre entfernt.

gespeichert

 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 331

  |
Re: Hugh Neff darf nicht beim YQ 2019 starten
(Antworten #193 Datum: Juni 27th, 2018 um 7:08:39pm)
| Zitieren | Ändern

North
zu Brent geb ich Dir absolut recht.
Er wird vielleicht wiederkommen ,
Brent`s Ruf hat nicht gelitten, ganz im Gegenteil.
 er hat hier Support und wird fuer seine Herangehensweise sehr respektiert.
Ich versuche in 2 Stdn.  ein paar mehr infos zu bekommen.

Milaq

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 2250

  |
Re: Hugh Neff darf nicht beim YQ 2019 starten
(Antworten #194 Datum: Juni 27th, 2018 um 7:32:24pm)
| Zitieren | Ändern

@Milaq: ja, wäre interessant, noch etwas dazu zu erfahren.

Ich habe mir die Sache auf FB nochmal genauer angeguckt, also diese Sache mit Nina Hansen. Man sieht dort, dass Hugh mehrere Angaben zum Zustand seines Hunds gemacht hat, Hansen aber erst über 4 Std. später geantwortet hat, da sie nur über wlan ins Netz kam. Dabei sei sie nicht allzu weit weg gewesen. Fazit: Boppy könnte noch leben, wenn Hansen "richtig" reagiert hätte...
Natürlich gibt es dann auch Kommentare von Leuten, die diesen Unsinn kritiklos schlucken.

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2019 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.