ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
August 22nd, 2018 um 3:46:56am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)  (Gelesen: 7327 mal)
 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 774

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #30 Datum: Februar 7th, 2018 um 9:15:51pm)
| Zitieren | Ändern

am Februar 7th, 2018 um 8:56:40pm schrieb Snowdog :
Hallo Bootie,

stimmt alles ganz genau.
Besonders bei den Rüden der kurzhaarigeren Typen der Alaskan Huskies ist das ein Thema. Sie bekommen dann einen Fuchs- oder Waschbärschwanz quer unter den Bauch geschnallt.

Du entwickelst dich ja echt zu einer Fachfrau für Rennbelange und Tierwohl hier im Forum    

Mush on
Swabian Snowdog
Zitierten Beitrag lesen

Das wäre mir auch alle mal lieber, als mein Gehänge frei in der Luft bei -40°C baumeln lassen zu müssen. Frauen haben es da etwas einfacher, dafür aber eher kalte Füsse, die sie des Nachts gerne zwischen Männerbeinen wärmen wollen ...  

gespeichert

 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 470

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #31 Datum: Februar 7th, 2018 um 9:16:51pm)
| Zitieren | Ändern

Bootie ist halt mit echtem Eifer dabei. Voll infiziert da fehlt doch nur noch die erste eigene Fahrt über eine Teil des YQ Trails

gespeichert


wild and free nature

Letzte Änderung: Wolfsblut - Februar 7th, 2018 um 9:17:17pm
 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 774

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #32 Datum: Februar 7th, 2018 um 9:17:52pm)
| Zitieren | Ändern

Spass und Ironie dürfen und müssen auch mal sein ...  

gespeichert

 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 774

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #33 Datum: Februar 7th, 2018 um 9:22:08pm)
| Zitieren | Ändern

am Februar 7th, 2018 um 9:16:51pm schrieb Wolfsblut :
Bootie ist halt mit echtem Eifer dabei. Voll infiziert da fehlt doch nur noch die erste eigene Fahrt über eine Teil des YQ Trails
Zitierten Beitrag lesen

Da magst Du gar nicht so falsch liegen, das wird sie sicher auch noch angehen ...  

gespeichert

 Milaq
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 188

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #34 Datum: Februar 7th, 2018 um 9:25:20pm)
| Zitieren | Ändern

North
Ich denke, die Dogs koennen -40 bewaeltigen,
wenn der Musher erfahren handelt.
Sie moegen es nur lieber , wenn es -30 ist,
d.h.
Bei Tieftemperaturen in dieser trockenen Luft wird das  Team langsamer .
das Atmen schwerer,
mehr Energy wird fuer die Situation gebraucht  ,
mehr kurze stops, vielleicht fuer `nen leichten Snack,
warmes Wasser/Tee
wenn  der Musher nicht puscht, und wenn der Aufbau [ Food-Fett-Training , Beziehung zum Musher -Team untereinander] monatelang stetig gefestigt wurde,
Vertrauen und Verstaendnis  im Team sitzt.
Ja, es ist dann zu bewaeltigen.
Auch das muss vorher oft  erprobt werden, bevor man in schwereren Situationen richtig handeln kann und als Team durchgeht.
Ein Hund benoetigt circa 10 000 bis 12 ooo Kalorien per Tagesleistung bei um die /bis - 30 C.
Das ist eine Menge Fett , die verfuettert werden muss.
Das findet man nicht allein z.b. im Fish , schon garnicht nur im Dryfood. Dabei ist wichtig welches Fleisch man fuettert.
Beef moegen die Meisten,aber es hat zu wenig Fett.
Mixes klingen gut,aber : na ja, viele Leute glauben viel./
Chicken hat den groessten Anteil Fett, und das Wichtigste ist, Chicken ist leicht.
Man kann in kleinen Snacks , plus volle Mahlzeiten mehr Fett mit Chicken geben , als mit dem ganzen anderen ,schwer im Magen liegenden roten Fleisch.
Wer mag nach schwer im Magen liegenden Fleisch noch arbeiten ?[ ich nicht.
Die Verdauung dauert laenger , oftmals wollen selbst gute Fresser erstmal lange danach nix.
Und genau das darf nicht sein.
Denn wenn dann die Temperaturen mehr fallen,vielleicht noch heftiger Wind/Sturm dazu kommt , braucht der Hund mehr Energy....die Energy flutscht so weg.
Dafuer braucht es Fett, leichtes Fleisch, das dann staendig gern genommen wird.
Vergesst die Dryfood Storys.
Das reicht nicht, als Zusatzsuppensnack , warmes Wasser,Fleischbroesel drin, das ist fine.
Und genau das wird langsam, gleichbleibend wachsend monatelang for das Race mit immer groesseren Tagesleistungen miles ,heavy Wetter traniert.
Wenn man das erst im Race ausprobiert ,gibt es die Rettungsbutton, scratchen, und sehr gute Vets, die anscheinend ueberall sind und wirklich gute Hilfe geben.
Wie gesagt, alles faellt und steht mit dem Musher /in und dessen Erfahrung und Ernsthaftigkeit.

 
Milaq

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1721

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #35 Datum: Februar 7th, 2018 um 9:33:56pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 7th, 2018 um 8:56:40pm schrieb Snowdog :
Du entwickelst dich ja echt zu einer Fachfrau für Rennbelange und Tierwohl hier im Forum    
Mush on
Swabian Snowdog
Zitierten Beitrag lesen



Im dritten Jahr dabei, wäre es ja schlimm, wenn ich nichts dazu gelernt hätte.  

@Wolfsblut
Hm - vielleicht (ziemlich sicher) nicht selbst mushen (bei mehr als zwei Hunden wüsste ich nicht, wo anfangen... ), aber bestimmt irgendwann mal beim YQ dabei...  
Und mal eine kleine Tour als "Gast" mifahren...
Den Platz beim Start im 2. Schltten kann man sich ja nicht leisten...  
Aber mal echte YQ-Luft schnuppern hat schon was...

Bootie

gespeichert

 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 470

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #36 Datum: Februar 7th, 2018 um 9:37:12pm)
| Zitieren | Ändern

Das kann man ja alles lernen Bootie, sag niemals nie, vielleicht lenkst Du ja doch mal einen Schlitten.
Aber das Du mal beim YQ live dabei sein wirst, davon gehe ich fest aus

Mush on
Wolfsblut

gespeichert


wild and free nature
 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 774

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #37 Datum: Februar 7th, 2018 um 9:37:38pm)
| Zitieren | Ändern

@ Milaq
Danke für die Info ...  

Wollen wir hoffen da die Musher auch so denken ...

gespeichert

 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 774

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #38 Datum: Februar 7th, 2018 um 9:39:37pm)
| Zitieren | Ändern

am Februar 7th, 2018 um 9:37:12pm schrieb Wolfsblut :
Das kann man ja alles lernen Bootie, sag niemals nie, vielleicht lenkst Du ja doch mal einen Schlitten.
Aber das Du mal beim YQ live dabei sein wirst, davon gehe ich fest aus

Mush on
Wolfsblut
Zitierten Beitrag lesen

Bootie vor Ort - das hätte was ...  

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1721

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #39 Datum: Februar 7th, 2018 um 9:39:48pm)
| Zitieren | Ändern

@Milaq in Sachen Essen für die dogs:
Was ist denn mit Lachs? Der wird doch auch verfüttert...? Oder ist der nur eher als Snack gedacht, weil zu fett?
Oder Biberfleisch?
Biber verfütterte auch gerne Lance Mackey an seine Hunde (habe ich mal in einem Bericht über ihn gesehen), aber vielleicht wenn sie kein Rennen liefen, weil vielleicht auch zu schwer im Magen?




gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1721

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #40 Datum: Februar 7th, 2018 um 9:50:44pm)
| Zitieren | Ändern

am Februar 7th, 2018 um 9:37:12pm schrieb Wolfsblut :
Das kann man ja alles lernen Bootie, sag niemals nie, vielleicht lenkst Du ja doch mal einen Schlitten.
Aber das Du mal beim YQ live dabei sein wirst, davon gehe ich fest aus
Mush on
Wolfsblut
Zitierten Beitrag lesen


Stimmt auch wieder...   Also ersteres. Dann dürfen die doggies wohl nicht mehr als Schritttempo laufen...  
Der Gedanke an einen YQ live lässt mich in der Tat nicht mehr los...  

Daher habe ich mir auch ein schönes Souvenir aus Whitehorse mitgebracht...



Mush on
Bootie

gespeichert


Letzte Änderung: Bootie - Februar 7th, 2018 um 10:20:04pm
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4206

  | WWW |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #41 Datum: Februar 7th, 2018 um 10:22:34pm)
| Zitieren | Ändern

Eisig kalter Weg nach Dawson City - Moore auf dem Weg zum Gold:

http://yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=821

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1721

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #42 Datum: Februar 7th, 2018 um 10:30:03pm)
| Zitieren | Ändern

Ich sehe gerade, dass N. Hamlyn nur noch 8 Hunde hat..
Ob er das bis zum Ende schafft...?
Und er ist noch in Eagle...

gespeichert

 Wolfsblut
 Sourdough
 *****
 



„Life is a journey, not a destination.“
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 470

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #43 Datum: Februar 7th, 2018 um 10:30:18pm)
| Zitieren | Ändern

Ich bin gespannt wie die Musher mit den Verhältnissen umgehen, vor allem die "Neuen" vorne im Feld. Ich denke es ist schon ein anderes Rennen, wenn man soweit vorne mitfährt und vielleicht sogar auf dem Podium oder auch ganz vorne landen könnte. Zu schaffen wird die Kälte sicher allen machen, aber ein Rennen vorne fahren und auf Sieg fahren, dass ist sicher nochmal eine zusätzliche Belastung.

Ich persönlich finde das Rennen in diesem Jahr gar nicht langweilig sondern sehr Interessant in den verschiedensten Bereichen.

be confident and mush safe

gespeichert


wild and free nature

Letzte Änderung: Wolfsblut - Februar 7th, 2018 um 10:31:55pm
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1887

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #44 Datum: Februar 7th, 2018 um 10:31:02pm)
| Zitieren | Ändern

@Milaq: Vielen Dank für die ausführliche Info.

Am Tag gehen die Temperaturen ja wohl schon ein Stück höher, d.h. unter diesen Umständen fährt man dann wohl sicher bevorzugt am Tag? (wie bei "Wärme" lieber in der Nacht)

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.