ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Mai 24th, 2018 um 1:43:33pm
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)  (Gelesen: 6030 mal)
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4185

  | WWW |
YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
( Datum: Februar 6th, 2018 um 6:25:56pm)
| Zitieren | Ändern

YukonQuest 2018 Renn-Thread:



Eagle --> Dawson City




gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 HeiCa
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

   Beiträge: 88

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #1 Datum: Februar 7th, 2018 um 7:58:40am)
| Zitieren | Ändern

Hallo Zusammen,

wir sind heute Abend in Dawson angekommen.
Es ist bitterkalt hier und es soll die kälteste Nacht dieser Saison werden mit -47C.
Allen Moore wird morgen Abend erwartet.
Unterwegs haben wir Aliy getroffen, die wir vorher mit offener Motorhaube in Braeburn haben stehen sehen.
Auf Nachfrage meinte sie , Hunde seinen immer besser als Trucks, sie seinen zuverlässiger, besser erzogen und gäben Küsschen.

Grüsse aus der Eisbox Dawson
Heidi & Carsten

gespeichert

 Susanne_B.
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 213

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #2 Datum: Februar 7th, 2018 um 8:10:23am)
| Zitieren | Ändern

Guten Morgen!
Schön von euch zu hören!
-47 Grad - wow! Bei uns sind es heute früh -8 - und da sind die meisten schon am jammern
Hoffentlich hat Aliy ihren Truck wieder flott bekommen.
Habt eine gute Zeit und ich freue mich auf neue Ingos!
Viele Grüße von
Susanne

gespeichert


Viele Grüße von
Susanne
 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1842

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #3 Datum: Februar 7th, 2018 um 8:11:44am)
| Zitieren | Ändern


am Februar 7th, 2018 um 7:58:40am schrieb HeiCa :
Auf Nachfrage meinte sie , Hunde seinen immer besser als Trucks, sie seinen zuverlässiger, besser erzogen und gäben Küsschen.
Zitierten Beitrag lesen


hihi.  

Danke für die Meldung. -47°C ist schon heftig (mein persönlicher Rekord waren mal -44, da bin ich aber auch nie mehr als 5 min. am Stück vor die Tür und habe sogar nachts das Fenster ganz zugelassen - musste dann halt 2-3 mal eine halbe Sekunde lüften   )

Ab wann wird es eigentlich auch für die Hunde zu kalt? Schon so ab -40, oder?

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1842

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #4 Datum: Februar 7th, 2018 um 8:15:38am)
| Zitieren | Ändern


am Februar 7th, 2018 um 8:10:23am schrieb Susanne_B. :
Bei uns sind es heute früh -8
Zitierten Beitrag lesen
-

Immerhin. Hier kann man schon froh sein, wenn es mal -3 oder so hat.


und da sind die meisten schon am jammern


Ja, die Sorte kenn ich.   Wobei die dann auch schon bei +8 Grad von "Kälte" sprechen. Wenn man dann was von -20 oder so erzählt, meinen die (und so ging's mir früher ja auch), dass man das nicht überlebt. Dabei sind die tieferen Frosttemperaturen ja wegen der geringeren Feuchte viel besser zu ertragen.

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 807

  | WWW |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #5 Datum: Februar 7th, 2018 um 8:49:33am)
| Zitieren | Ändern

@ HeiCa

Hallo ihr zwei,

-47°C ist wahrhaft heftig.

Läuft euer Auto denn noch ?? Freunden ist es mal bei ähnlichen Temperaturen passiert, das der Pickup nach der langen Fahrt von Whitehorse nach Dawson nur 15 Min mit abgestelltem Motor zum Checkin vor dem Hotel stand und danach keinen Mucks mehr von sich gab, ..... erst wieder nach dem Auftauen in der Werkstatt.

Hat euer "Iron Horse" einen geheizten Stall bekommen ?  

Mush on with care
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.

Letzte Änderung: Snowdog - Februar 7th, 2018 um 8:51:15am
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1942

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #6 Datum: Februar 7th, 2018 um 9:12:26am)
| Zitieren | Ändern

Wow -47° sind schon heftig.
Das Kälteste was ich erlebthabe waren -25° und da hat unser Auto schon gestreikt.

@Heica, schön wieder von euch zu hören und das es euch gut geht bei den Temperaturen.
Bin schon gespannt was ihr so berichten könnt die nächsten Tage. Danke  

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - Februar 7th, 2018 um 9:12:44am
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 807

  | WWW |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #7 Datum: Februar 7th, 2018 um 9:27:48am)
| Zitieren | Ändern


am Februar 7th, 2018 um 9:12:26am schrieb Habicht :
Wow -47° sind schon heftig.
Zitierten Beitrag lesen

Da kann man nur hoffen, dass es windstill dabei ist, sonst wird das ganze ja noch schlimmer.

Das ist sicher eine riesige Herausforderung für die Musher, ihre Hunde erst mal gesund nach Dawson zu bringen.

Aber es gibt Hoffnung:
ACCU WHEATHER verzeichnet um 0:23 Dawson Ortszeit "nur" -39°C  .

Be careful and have fun
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4185

  | WWW |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #8 Datum: Februar 7th, 2018 um 10:00:09am)
| Zitieren | Ändern

Es geht nach Kanada:

http://yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=819

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1679

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #9 Datum: Februar 7th, 2018 um 10:39:24am)
| Zitieren | Ändern

-47° und dann noch starker Wind auf dem American Summit...
Hoffentlich überstehen das die Musher mit ihren Teams ohne Blessuren!

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1942

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #10 Datum: Februar 7th, 2018 um 10:42:02am)
| Zitieren | Ändern


am Februar 7th, 2018 um 10:39:24am schrieb Bootie :
-47° und dann noch starker Wind auf dem American Summit...
Hoffentlich überstehen das die Musher mit ihren Teams ohne Blessuren!
Zitierten Beitrag lesen


Hoffe ich mit dir, Bootie. Macht mir schon ein wenig Angst.

Etwas mehr Arm Chair Mushing von Sab vor 9 Std. auf FB:
Allen Moore ist das erste Team in Eagle. Er hat einen sehr schönen Tagesablauf. Er kann sich durch die Hitze des Tages ausruhen. Nein, warten Sie. Es gibt keine Hitze des Tages, zumindest nicht in Eagle, wo es derzeit 17 Grad unter F ist. Hier in Fairbanks haben sich die Dinge schön auf 10 Grad erwärmt, viel schöner als in den vergangenen Tagen und auch viel schöner für die Hundeführer. Sie haben eine monumentale Aufgabe vor sich: Sie fahren von Circle nach Dawson City. Bernhard Schuchert´s Handler hielten heute Morgen an, um ihren LKW auf dem Weg nach Whitehorse zu entleeren. Florian sagte:"Mann, ich habe seit dem Start des Rennens nur 6 Stunden geschlafen.". Willkommen im Quest, mein Freund... Wenigstens ist es einfacher, einen Truck bei diesen Temperaturen laufen zu lassen...

Auf dem Yukon Quest Trail ist definitiv eine Tasche mit kalter Luft übrig geblieben, und alle sind auf dem Weg in die Goldgräberstadt Dawson City, die immer noch 40 Grad unter oder kälter für die nächsten 2 Nächte sein soll. Beim Verlassen von Eagle klettert der Trail den American Summit hinauf, das wird wahrscheinlich ein wärmerer Lauf. Der Kampf gegen den berüchtigten Sidehill-Wind treibt nach oben, wird mit Sicherheit ein Musher-Blut fließen lassen. Allen hat eine komfortable Führung. Es wird interessant sein, zu sehen, ob er die Dinge konservativ führt und die 150 Meilen, die in 3"traditionellen Abschnitten" zurückgelegt wurden, durchbricht. Es sind oft drei gleiche 7,5-Stunden-Läufe. Einer zur 40 Mile Bridge. Weiter zur Mündung des 40-Meilen-Flusses, entweder in Sandy und Earls oder in der Sebastian Jones Hütte. Und von dort aus geht es noch einmal 7 plus Stunden nach Dawson City. In den letzten Jahren, in denen das Tempo vorangetrieben wurde, machten die Spitzenreiter Eagle to Dawson in 2 langen 75-Meilen-Läufen.
WIm Jahr 2016 kam Brent Sass um 4.28 Uhr in Eagle an und blieb nur 4 Stunden.... Allen zog dieses Jahr um 11.10 Uhr ein, was 6.00 Stunden dauerte.Im Jahr 2016 kam Brent Sass um 4.28 Uhr in Eagle an und blieb nur 4 Stunden.... Allen zog dieses Jahr um 11.10 Uhr ein, was 6.00 Stunden 42 Minuten später ist. Das war auch der gleiche Unterschied zwischen den Circle-Zeiten von 2016 bis 2018. Wie auch immer ich vermute...... Dass Allen den Luxus einer Stunde mehr in Eagle in diesem Jahr in Anspruch nehmen könnte. Das wird sich zeigen.

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1679

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #11 Datum: Februar 7th, 2018 um 10:42:37am)
| Zitieren | Ändern

"Mein" Rookie Reitan hält sich weiterhin gut.
Ich hoffe nur, er hat einen guten Blick für sein Team! Gerade als Rookie kennt man die Strecke ja nicht so gut...
Ich drücke ihm weiterhin fest die Daumen!  

Bootie

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1942

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #12 Datum: Februar 7th, 2018 um 10:52:05am)
| Zitieren | Ändern

Anna, da schreibt Sab auch anerkennende Worte

und hier der Rest von seinem Post:

Gestern Abend in Trout Creek forderte Allen Paige Drobny definitiv heraus, kurz nachdem sie dort angekommen war, ging sie auf nur 3 Stunden Pause. Sein Team scheint dafür bereit zu sein, da die Hunde nicht viel langsamer geworden sind. Paige hat nun den 2. Platz fest gesichert und ist auch auf dem Weg nach Eagle. Matt Hall legte einen Abstand von 10 Meilen zwischen sich und der 4. Platzierten Laura Neese. Matt hat noch ein paar Tausend Milers mehr, auf die er zurückgreifen kann, also ist er nicht schüchtern, ein bisschen mehr Druck auszuüben. Mike Sagers Cabin an der Mündung des Trout Creek ist ein sehr willkommener Rastplatz. Er hat diese Hütte vor vielen Jahrzehnten gebaut und sie hat viele müde Reisende jener Jahre beherbergt. Wahrscheinlich hat Mike einen guten Topf Elcheintopf zusammengebraut. Und er geht zum Fluss hinunter, hackt große Eisblöcke, die er für Hundewasser auf seinem großen Fasskocher schmilzt. Wahre Busch-Alaska-Gastfreundschaft hier. Während ich es nicht versäumt habe, Booties bei 40 Grad zu tragen, möchte ich Mike einholen, nachdem ich ihn ein paar Jahre nicht gesehen habe, um ein paar Geschichten auszutauschen. Ein paar Geschichten kommen mir in den Sinn...... Aus Trout Creek. Zurück im Jahr 2005 in Richtung Norden... das erste Jahr, in dem ich mich angemeldet hatte, um das Quest und Iditarod zu machen, war ich wirklich krank am Trout Creek. Ich hatte mich selbst mit dem Essen von Junk Food vergiftet, indem ich dieselben Handschuhe benutzte, mit denen ich " stinkende Fische " gefüttert hatte. Beim Entleeren meines Magens draußen...... William Kleedehn kam vorbei und fragte mich, ob ich noch Spaß habe. " Ach übrigens, es sind nur noch 1400 Meilen zu fahren ". Ich fand das damals nicht lustig. Ein anderes Rennen, ich glaube, es war 2007, auch brutal kalt... Hugh saß unten und versuchte, seine Socken von den Füßen zu bekommen. Sie waren fest an seiner Haut festgefroren. Man muss sich wirklich fragen, warum diese Musher sich das Jahr für Jahr selbst antun. Eines ist sicher. Die Reise ist alles andere als einfach, aber unglaublich schön und lohnend.

Mehr Träume sind seit gestern abgestürzt, mit insgesamt 6 Scratches. Die letzte davon ist Christine Roalofs. Das Yukon Quest war nicht nett zu ihrer Mushing-Karriere. Auf der anderen Seite des Spektrums scheint Vebjorn Reitan das Rennen seines Lebens zu haben. Sein Team bewegt sich schnell, und er überholte einige Teams, die nach Trout Creek fuhren, darunter auch den 2-maligen Champion Hugh Neff. Ich bin sicher, Vebjorn lächelt von Ohr zu Ohr. Seine Hunde wurden in Kaktovik ausgebildet. Sie sind auch gehärtet von 2 großen Expeditionen mit Ketil Reitan, seinem Vater, der die letzten 2 Winter hinter sich hat, nachdem er Iditarod in Nome beendet hat.  Die Hunde liefen den ganzen Weg zurück nach Kaktovik, während sie Freunde und Verwandte besuchten. Es ist schön zu sehen, dass ein aufstrebender Native Musher in einem der großen Rennen so gut abschneidet.

Betrachten der Trackerdaten...... Hugh´s Team hat sich verlangsamt, ziemlich genau nach dem langen kalten Lauf von Central nach Circle, 11 Stunden nonstop. Die anderen Teams, die diesen Lauf kurz gehalten haben, lagen unter 7 Stunden....... Mit Camping vor Birch Creek scheint es in der Speed-Abteilung etwas besser zu laufen. Severin Cathry kommt wirklich mit. Es ist schön, 8 bis 9 Meilen pro Stunde Geschwindigkeiten zu sehen. Hoffen wir, dass alle Handler ihr Rennen nach Dawson gewinnen...... und dort ankommen, bevor ihr Musher ankommt. Gute Reise.

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - Februar 7th, 2018 um 10:53:18am
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1679

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #13 Datum: Februar 7th, 2018 um 11:55:05am)
| Zitieren | Ändern

@Habicht

Vielen Dank für Sabs Mitteilungen! Das kriegt man ja sonst nicht mit. Finde ich alles interessant!

Ich gestehe, dass ich gerade wegen seiner Aussage, die er gemacht hat (und die ich ja nicht kannte vorher!   ) Reitan als "meinen" Rookie gewählt habe: einen "aufstrebenden Native Musher" nennt er ihn.
Als ich las, woher er kommt, dachte ich mir, der könnte das Zeug haben, bester Rookie zu werden, weil er halt in dem Klima aufgewachsen ist und Hunde dort zum Alltag gehören.

Wäre echt toll, wenn er es schafft (die anderen Rookies natürlich auch, aber bitte nicht als beste... ehm... sorry...)  

Bootie

Hoffentlich sind die Teams nur alle vorsichtig bei der Kälte!

gespeichert


Letzte Änderung: Bootie - Februar 7th, 2018 um 11:56:24am
 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 773

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Eagle - Dawson (Halbzeit)
(Antworten #14 Datum: Februar 7th, 2018 um 12:17:14pm)
| Zitieren | Ändern

Es ist bitterkalt ...

Fort Yukon (ca. 100 km oberhalb von Circle) -39°C

Eagle -38°C

Clinton Creek -34°C

Dawson -39°C

Und dort ist es mitten in der Nacht, da kommt noch was ...

gespeichert

  Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.