ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
August 22nd, 2018 um 3:47:41am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle  (Gelesen: 1815 mal)
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1942

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Antworten #30 Datum: Februar 6th, 2018 um 5:33:53pm)
| Zitieren | Ändern

und weiter mit Sab
Allen wird von 2 Frauen gejagt ("lucky guy") Paige Drobny, Laura Neese und sein schlauer Two Rivers Nachbar und Mitchampion Matt Hall. Matt hatte einen"Off-Run" nach Circle, wo Allen ihn im Handumdrehen überholte. Normalerweise werden diese Off-Runs von einem guten Run gefolgt. Alle diese Teams haben sich dafür entschieden, lange Läufe bis zu diesem Punkt des Rennens zu vermeiden und an Central vor Birch Creek vorbei zu campieren. Matt kampierte deutlich kürzer als die anderen, was der Grund für seinen Off-Run sein könnte. Sicherlich hatten sie alle einen kalten Lagerplatz. Die Temperaturen im Circle lagen heute Morgen um 38 Grad minus, wahrscheinlich etwas kälter am Birch Creek. Ich hatte den elendesten Lauf meines Lebens auf Birch Creek im Jahr 2011 und erlebte auch einen der schönsten Läufe im Jahr 2009, als ich Karl Korkine in seiner Hütte besuchte. Es sollte ein kurzer Stopp sein, denn schließlich war ich ja in einem Rennen, bis wir das ominöse Quietschen einer weiblichen Bing-Brut hörten. Das war der Beginn der Skunk Würfe...... Der 1. ist nach Quest Persönlichkeiten benannt. Karl für Karl Kokrine. Steve für Steve Watson von der Braeburn Lodge und so weiter.

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1942

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Antworten #31 Datum: Februar 6th, 2018 um 5:45:28pm)
| Zitieren | Ändern

und noch ein letzter Sab:

Hugh Neff, der normalerweise ganz vorne mit dabei ist, ist in diesem Jahr etwas weiter hinten. Er und Tagish's Ed Hopkins laufen dicht beieinander. Hugh's Run über Rosebud lief nicht glatt, er kämpfte auf dem Weg nach oben und das brachte ihn ein paar Stunden hinter die Spitzenreiter, aber mit seinem Erfahrungsniveau war er in Reichweite. Bis zu diesem Punkt lief Hugh von Kontrollpunkt zu Kontrollpunkt, um zu vermeiden, dass er draußen campiert. Interessanterweise brauchte er 11 Stunden, um von Central nach Circle zu gelangen. Bernhard Schuchert, der 10 Plätze weiter hinten läuft, benötigte 11 Stunden 12 Minuten. Der große Unterschied ist, dass Bernhard während des Laufs eine 3 plus Stunde Pause gemacht hat.... die tatsächliche Laufzeit liegt bei 8 Stunden. Das ist sehr schnell für diese Strecke. Es ist eine  Gratwanderung, in einem Team gutes Tempo zu halten und nicht zu schnell zu fahren. Schnelligkeit tötet, besonders in dieser Kälte. Die bevorstehenden Läufe nach Slavens und Trout Creek sind allesamt längere Läufe als die bisherigen, was sein Team verlangsamen sollte. Bernhard ist so ziemlich" haargenau" im Zeitplan, den wir hier zu Hause auf dem warmen Wohnzimmertisch geschrieben hatten. Er sollte gegen 17.00 Uhr wieder auf dem Trail sein.

Ein weiterer Blick auf die Zahlen. Allen Moore ist bei Meile 270. Mark Stamm bei Meile 137 in Central und Christine Roalofs bei Meile 150 auf dem Weg zum Circle. Beide haben etwa die Hälfte der Strecke von Allen zurückgelegt...... Und das ist Allen, der langsamer ist als in den vergangenen Jahren. Christine musste das meiste Zeugs auf den Rosebud Summit tragen und machte eine lange Pause in Mile 101, um sich zu erholen. Sie ist entschlossen, die Sache zu beenden. Hoffentlich fällt sie nicht zu weit zurück.

Wenn man sich diese Wettervorhersage für Dawson City ansieht...... Ich muss zugeben, dass es mir gut geht. mit armchair mushing, von der warmen Couch aus. Diese Musher werden einige sehr kalte Nächte vor sich haben.

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4206

  | WWW |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Antworten #32 Datum: Februar 6th, 2018 um 5:47:41pm)
| Zitieren | Ändern


Ich kopier mal was rein, darf ich das überhaupt Ragnar Sonst bitte löschen!


Da du Sab vorher ja gefragt hast, geht das in Ordnung

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 818

  | WWW |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Antworten #33 Datum: Februar 6th, 2018 um 6:15:33pm)
| Zitieren | Ändern

@ all

Danke euch allen, die ihr es uns ermöglicht habt, uns an Sab's Gedanken teilhaben zu lassen.

Thanks and mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 774

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Antworten #34 Datum: Februar 6th, 2018 um 6:19:10pm)
| Zitieren | Ändern

am Februar 6th, 2018 um 5:14:43pm schrieb Habicht :
Ich kopier mal was rein, darf ich das überhaupt Ragnar Sonst bitte löschen!

Sab zu Allen Moore:
Looking at the race flow chart, it looks like Allen Moore is having a magic carpet ride so far. Not only is he traveling in 1st place with a nice size lead, he is clearly running faster than his competition. The only 2 having comparable speed are Paige Drobny and Ed Hopkins. That being said, specially Ed is quite a bit further back. Laura Neese is running a very impressive race. Dang she is 21 years old and already running with the front of the pack.
Zitierten Beitrag lesen


Sab zu Allen Moore:
Wenn man sich einmal das Renngeschehen anschaut, dann sieht es so aus als würde Allen Moore wie auf einen Zauberteppich fahren. Er ist nicht nur mit einer guten Position auf Platz 1, sondern auch deutlich schneller als seine Konkurrenz. Die einzigen 2 mit vergleichbarer Geschwindigkeit sind Paige Drobny und Ed Hopkins. Davon abgesehen ist Ed nicht besonders weit zurück. Laura Neese läuft ein sehr beeindruckendes Rennen. Sie ist erst 21 Jahre alt und fährt schon mit in der Spitze der Führenden.

gespeichert


Letzte Änderung: Dogfox - Februar 6th, 2018 um 6:39:28pm
 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 774

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Antworten #35 Datum: Februar 6th, 2018 um 6:29:21pm)
| Zitieren | Ändern

@ Ragnar

Sagtest Du nicht, Facebook ist so populär, da man (vor dort ??) alles teilen darf ...  

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1721

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Antworten #36 Datum: Februar 6th, 2018 um 7:50:40pm)
| Zitieren | Ändern

Danke ihr alle, dass ihr uns aus FB usw... mit Informationen füttert!
So erfährt man doch schon so einige Infos und ist näher am Geschehen!  

Von Sui und Heica haben wir ja schon länger nix gehört...?

Liebe Grüße
Bootie

gespeichert

 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 774

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Antworten #37 Datum: Februar 6th, 2018 um 8:10:06pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 6th, 2018 um 7:50:40pm schrieb Bootie :
Von Sui und Heica haben wir ja schon länger nix gehört...?

Liebe Grüße
Bootie
Zitierten Beitrag lesen

Hi Bootie, ich war sehr erschocken, von HeiCa lesen zu müssen, wie sie von den YQ-Zuständigen behandelt worden sind. Soetwas habe ich in all den Jahren nie zu Gehör bekommen - scheinbar hat Peter Recht, neuer Wind und härtere Rules bestimmen das Geschehen vor Ort ...
Schade drumm, da bleibt vom Ur- Gedanken viel auf der Strecke ...  

gespeichert

 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1453

  | WWW |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Antworten #38 Datum: Februar 7th, 2018 um 12:01:59am)
| Zitieren | Ändern

Macht euch ueber das Media- Gestoeber keine grossen Sorgen.
Sowas ist am Anfang wenn jeder dem YQ bis Two Rivers hinter her hetzt eher normal.
In Mile 101 gibt's eh keinen frei verfuegbaren Internetzugang seit dem sich Reporter darueber beschwert haben, dass sie mit dem langsamem Internet keine Gigabytes hochladen koennen aber zur selben Zeit unsere Satellitenverbindung zum kompletten Zusammenbruch brachten. Selber Schuld.
In Central ist das Internet so mies, dass kaum einer dran kommt. Weder auf Facebook noch hier im Forum ...
Das selbe gilt fuer Circle. Es sei denn man zahlt fuer einen Schulpass in der Schule des Ortes. Das kostet...
Selbst frueher habe ich in Checkpoints immer Zeilen im Voraus geschrieben um sie dann in dieses Forum zu kopieren.
Ich war froh wenn diese Site irgendwo ueberhaupt geladen wurde.
Internet dort draussen in Circle und Central ?
Photos hochladen und schicken ?
Videos ?
Pfff, ... knapp unmoeglich.
--
Macht den Rennrichtern keine Vorwuerfe. Sie beschuetzen die Musher.
Ich glaube nicht, dass wir von unseren rasenden Reportern vor Dawson noch viel hoeren werden.
Bei dem kalten Wetter gibt es eh genug andere Sachen um die sie sich kuemmern muessen...

Peter

gespeichert


Letzte Änderung: Peter_Kamper - Februar 7th, 2018 um 12:07:05am
  Seiten: 1 2 3 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum - - datenschutzerklärung


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.