ALASKA - FORUM
Eine Registrierung ist notwendig !
Willkommen, Gast. bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Teilnehmer.
Februar 24th, 2018 um 8:45:15am
Home | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Dieser Artikel (diese Seite)
Die Alaska-Info Facebook Fanseite erreicht ihr unter http://www.facebook.com/alaska.info.de


   Alaska-Info Forum
   Dogmushing
   Yukon Quest [www.yukonquest.info]
   YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Moderator: admin)
Seiten: 1 2 3 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
   Autor  Beitrag: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle  (Gelesen: 896 mal)
 admin
 Administrator
 *****
 



Alaska 4ever
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 4068

  | WWW |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Antworten #15 Datum: Februar 6th, 2018 um 11:48:09am)
| Zitieren | Ändern

Olson, Underwood und Stamm ausgeschieden:

http://yukonquest.info/news/scarnews.php?sn_show_news=816

admin

gespeichert


http://www.alaska-info.de
http://www.nord-amerika.de
http://www.facebook.com/alaska.info.de
http://www.nord-amerika-suche.de
http://www.alaska-dogmushing.de
http://www.yukonquest.info
http://www.iditarod-race.de
-----------------------------------
 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 622

  | WWW |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Antworten #16 Datum: Februar 6th, 2018 um 12:06:34pm)
| Zitieren | Ändern

WOW ! ! !

Da scheint es dieses Jahr  ja wirklich  einen "bokkelhart" herausfordernden Trail zu geben.

Man kann allen noch verbliebenen Teams nur ein

GOOD LUCK AND A SAFE AND HAPPY TRAIL

                                              wünschen und das Beste für sie hoffen.

Mush on
Swabian Snowdog            

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 Dogfox
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 771

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Antworten #17 Datum: Februar 6th, 2018 um 12:08:37pm)
| Zitieren | Ändern

Weiß jemand schon was genaueres, warum Ryan Olsen aufgegeben hat ...  

gespeichert

 North
 Sourdough
 *****
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1708

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Antworten #18 Datum: Februar 6th, 2018 um 12:08:43pm)
| Zitieren | Ändern

Ja, das sind so früh im Rennen schon 5 Scratches, wenn ich richtig gerechnet habe.
Und dabei sahen die Bedinungen doch zumindest wettermäßig ziemlich gut aus, oder?
Hoffentlich haben die übrigen Teams mehr Glück.

gespeichert

 Peter_Kamper
 Sourdough
 *****
 



Never above....... never below..... ever beside !
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 1434

  | WWW |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Antworten #19 Datum: Februar 6th, 2018 um 12:47:50pm)
| Zitieren | Ändern

Naja,
ca. ein Drittel der Musher scheidet beim YQ eigendlich immer aus, aber da das Wetter ok ist liegt es hierbei wohl teilweise am Trail ?
Rechnung:
Es waeren 26:3 = 8.6 Teams (also 8 oder 9), die historischen Daten nach ausscheiden wuerden.
------
Die Yukon Quest Webseite wird auf meinem Computer als 'nicht erreichbar' angezeigt. Der Server scheint einen Knacks zu haben. Aber auf Facebook verdient sich das YQ Media-Team auch nicht grade Medallien....  
Liegt wahrscheinlich alles am Internet.
Von Slavens Roadhouse kann eh nichts gesendet werden, aber von der Buecherei in Eagle einzig gutes Internet in Eagle) sollte demnaechst mal wieder was vernuenftiges kommen....
Bin mal gespannt...
Peter

PS: Hier noch ein netter Link ueber Dogdrop Slavens Roadhouse:
https://www.nps.gov/yuch/learn/historyculture/yukon-quest.htm

gespeichert

 brikett
 Full Member
 ***
 



Ich mag keine Signaturen!
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 34

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Antworten #20 Datum: Februar 6th, 2018 um 1:44:14pm)
| Zitieren | Ändern

ich find es schön das die deutschen teams gut mitfahren. das allen so früh so weit vorne so schnell fährt find ich überraschend. mal schauen was der hugh noch für ein ass im ärmel hat  

gespeichert

 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1494

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Antworten #21 Datum: Februar 6th, 2018 um 2:38:03pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 6th, 2018 um 12:08:43pm schrieb North :
Ja, das sind so früh im Rennen schon 5 Scratches, wenn ich richtig gerechnet habe.
Und dabei sahen die Bedinungen doch zumindest wettermäßig ziemlich gut aus, oder?
Hoffentlich haben die übrigen Teams mehr Glück.
Zitierten Beitrag lesen


Das hoffe ich auch!

gespeichert

 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1773

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Antworten #22 Datum: Februar 6th, 2018 um 2:55:02pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 6th, 2018 um 11:48:09am schrieb admin :
Olson, Underwood und Stamm ausgeschieden:

admin
Zitierten Beitrag lesen


Ja, schade, bei Mark Stamm hatte ich das schon befürchtet, nachdem er sich schon 17 Std. in Mile 101 aufgehalten hat.

Bernhard Schuchert hält sich noch ganz wacker, ich drücke ihm sooo die Daumen, dass er und sein Tem mit diesen Wetterbedingungen gut klar kommen.

Sab Schnülle schreibt auf FB ausführlich über das Rennen: https://www.facebook.com/sebastianschnuelle?hc_ref=ARQ6TNFtJSf7bboLGdb3o0LevFKe4l0eztzS9bkuPezU-nI4RBfMOzSjEB1ROzLFUd0&fref=nf

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Bootie
 Sourdough
 *****
 



Mush on!
     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1494

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Antworten #23 Datum: Februar 6th, 2018 um 3:01:52pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 6th, 2018 um 12:08:37pm schrieb Dogfox :
Weiß jemand schon was genaueres, warum Ryan Olsen aufgegeben hat ...  
Zitierten Beitrag lesen


Auf der YQ-Seite steht als Grund:
Scratched for health and well-being of her team.

Und admin hat einen Link ein bisschen höher reingestellt, wo zu lesen ist:

"Um 17:45 Uhr (Ortszeit) ist Ryne Olson in Circle City aus dem Rennen gegangen. Die Musherin aus Two Rivers war auf dem 11ten Rang liegend mit 13 Hunden nach Circle gekommen. Später ist sie nur noch mit neun Vierbeinern aufgebrochen und nach wenigen Meilen wieder in den Kontrollpunkt zurückgekehrt. Dort verkündete sie dann ihre Aufgabe."

Wo die Wetterbedingungen so rau sind (siehe Mitteilung von Milaq) und die Piste wohl "bokkelhart" ist, war es wohl eine gute Entscheidung. Und mit 9 Hunden ist der Weg auch noch lang bis Whitehorse...
Finde ich super, dass die Musher so an ihr Team denken, sonst würde mir der ganze Mushing-Sport nicht gefallen.

Bootie

gespeichert

 Snowdog
 Sourdough
 *****
 



Älbler zwecks 'em Überbligg
     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 622

  | WWW |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Antworten #24 Datum: Februar 6th, 2018 um 4:33:55pm)
| Zitieren | Ändern


am Februar 6th, 2018 um 2:55:02pm schrieb Habicht :
Sab Schnülle schreibt auf FB ausführlich über das Rennen: https://www.facebook.com/sebastianschnuelle?hc_ref=ARQ6TNFtJSf7bboLGdb3o0LevFKe4l0eztzS9bkuPezU-nI4RBfMOzSjEB1ROzLFUd0&fref=nf
Zitierten Beitrag lesen

Hallo Renate-Habicht,

was schreibt der Sab denn in Facebook ?

Bitte nicht vergessen, dass z. B. Bootie und ich keine Facebooker sind. Kann man da nichts mit paste and copy machen ?

Oder eine klitze-kleine Kurzfassung ?  

Danke und Mush on
Swabian Snowdog

gespeichert


Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen. / aus Sibirien.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1773

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Antworten #25 Datum: Februar 6th, 2018 um 4:54:59pm)
| Zitieren | Ändern

Hallo Jürgen, klitzekleine Kurzfassung und Copie bei Sab ist schwierig  , er ist immer sehr ausführlich. Und da ich mit meinem Englisch ja auch nicht so toll bin hoffe ich, dass sich vielleicht jemand (North oder...?) erbarmt.  

PS: Okay ich versuch es mal, da ich gerade ein wenig Zeit habe mit meinem neuen Übersetzer  

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - Februar 6th, 2018 um 5:32:11pm
 Boemby
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: male
 Beiträge: 896

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Antworten #26 Datum: Februar 6th, 2018 um 5:12:28pm)
| Zitieren | Ändern

Sab sagt:

Circle ist immer eine "Crunch Time" für Musher. Ein langer und einschüchternd Lauf des Yukon-Flusses liegt vor uns. Diese kalten Temperaturen helfen nicht wirklich. Die Mitte des Rudels ist viel länger als 5 Stunden geblieben, welches rennen leader allen Moore genommen hat. Es gibt ein bisschen eine Faustregel...., was Hunde nach 5 Uhr nicht machen können, können sie auch nach 8. nicht mehr machen. Wie bei jeder Regel gibt es Ausnahmen, besonders wenn man ein krankes Team pflegt.

Es ist der Punkt im Rennen, wo träume zertrümmert werden, 4 Kratzer bisher und die zahlen anschauen, könnten wir vielleicht 2 oder 3 mehr sehen, bevor alle Teams aus dem Kreis sind. Vor allem Ryne Olson hatte den Checkpoint verlassen, um kurz nach seiner Abreise zurückzukehren. Sie war bereits von 13 auf 9 Hunde gefallen und wird wahrscheinlich ihre Situation sehr neu bewerten. Mit Florian, Bernhard Schuchert Handler, hatte Bernhard eine schwere Zeit, um motiviert zu werden und somit nicht nach der geplanten 5-Stunden-Pause zu verlassen, sondern mehr als 7 Stunden zu nehmen. Sein Team wird eine schöne Geschwindigkeit damit haben, aber das ist nicht immer ein Vorteil, weder in der Kälte.... noch wie hart die Hunde arbeiten. Handgelenk Verletzungen sind ein bisschen häufiger in einem harten fahren, als eine, die einfach nur mühelos.

Wenn man sich das Race-Flow-Diagramm ansieht, sieht es so aus, als ob allen Moore bis jetzt eine magische Teppich Fahrt gemacht hat. Er reist nicht nur auf dem 1 Platz mit einem schönen Größe, er läuft deutlich schneller als seine Konkurrenz. Die einzigen 2 mit vergleichbarer Geschwindigkeit sind Paige Fulham und Ed Hopkins. Das heißt, besonders ed ist noch ein bisschen weiter zurück. Laura Nese führt ein sehr beeindruckendes Rennen. Dang Sie ist 21 Jahre alt und läuft schon mit der Vorderseite des Rudels.

Paige Drobny war das einzige Team, das ich im Rennen gesehen habe, welches die Fähigkeit hatte, Hunde in einem Zwinger zu tragen, der zu einem Anhänger hinter dem Schlitten montiert wurde. Ohne auf der Spur zu sein, kann ich nicht sagen, wie viel Gebrauch sie von dieser Einrichtung gemacht hat. Besonders auf einem schnellen Yukon River Trail, könnte das einen Unterschied machen. Sie kann auch noch mehr Stroh so schleppen.... und jeden Hund im warmen ruhen lassen, der etwas besonderes Tlc braucht. Ich hätte wirklich gern gesehen, wie sie den Truck runter auf den Eagle-Gipfel gebracht hat. Früher hatte ich eine schwere Zeit, einen normalen Schlitten aufrecht zu halten.
·
Bewerte diese Übersetzung
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

gespeichert


In Liebe zu den Hunden verbunden.
Thomas
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1773

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Antworten #27 Datum: Februar 6th, 2018 um 5:14:43pm)
| Zitieren | Ändern

Ich kopier mal was rein, darf ich das überhaupt Ragnar Sonst bitte löschen!

Sab zu Allen Moore:
Looking at the race flow chart, it looks like Allen Moore is having a magic carpet ride so far. Not only is he traveling in 1st place with a nice size lead, he is clearly running faster than his competition. The only 2 having comparable speed are Paige Drobny and Ed Hopkins. That being said, specially Ed is quite a bit further back. Laura Neese is running a very impressive race. Dang she is 21 years old and already running with the front of the pack.

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1773

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Antworten #28 Datum: Februar 6th, 2018 um 5:15:58pm)
| Zitieren | Ändern

Danke Boemby,
die Übersetzung wollte ich euch nicht antun  

aber trotzdem lieb von dir

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.


Letzte Änderung: Habicht - Februar 6th, 2018 um 5:33:08pm
 Habicht
 Sourdough
 *****
 




     

 Geschlecht: female
 Beiträge: 1773

  |
Re: YQ 2018 Renn-Thread: Central  - Circle
(Antworten #29 Datum: Februar 6th, 2018 um 5:23:47pm)
| Zitieren | Ändern

Noch mehr Gedanken vom Armchair-Musher:
Der Start des Yukon Quest 2018 ist langsamer als 2016, wo Hugh Neff um 23.29 Uhr in Circle eintraf und Brent Sass eine Stunde später um 00.30 Uhr in Circle eintraf und zur gleichen Zeit wieder aufbrach und einen Monsterlauf in Richtung Slavens machte. In diesem Jahr kam Allen Moore um 2.06 Uhr am Ufer des Yukon River an und machte eine gemütliche 5-stündige Pause, um ihn um 7.11 Uhr wieder auf den Trail zu bringen. Das ist eine beachtliche Zeitspanne von 6 Stunden und 41 Minuten vom Tempo 2016 entfernt. Wahrscheinlich ist das eine gute Sache. Die Trailbedingungen waren kalt und schnell. Die Reisezeiten zwischen den Checkpoints sind kurz. Allen sprach kurz mit mir beim Start des Rennens, wie er hoffte, zu längeren Pausen zurückzukehren und den harten Push früh im Rennen aufzugeben. Er wird dafür belohnt, dass er eine ganze Reihe von 14 Hunden mit einem komfortablen 2-stündigen Vorsprung in  Slavens Roadhouse fährt. Persönlich war dies eine meiner Lieblingsstrecken, die das Straßennetz hinter sich ließ und in der wahren Wildnis verschwand. Die Gastfreundschaft in Slavens ist legendär.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

gespeichert


Liebe Grüße
Renate


Was uns mit Hunden verbindet, ist die Tatsache, dass sie nichts an uns auszusetzen haben.
  Seiten: 1 2 3 Antworten | Über Antworten benachrichtigen | Drucken 
Gehe zu:



© copyright 2000-2018 rnr-projects
http://forum.alaska-info.de
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
- impressum -


Alaska-Info Forum (http://www.alaska-info.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl)

Powered by YaBB 1 Gold - Beta 7 (Yet Another Bulletin Board)
Copyright © 2000-2001, X-Null & YaBB. All Rights Reserved.